Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Gesundheitswesen - Medizin



· Beauty & Körperpflege
· Behandlung & Beratung
· Diabetes
· Ernährung
· Fitness & Bewegung
· Forschung
· Herz-Kreislauf
· Kliniken
· Medizintechnik
· Pharma
· Prävention
· Psychologie
· Rücken
· Ärzte

Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Karlsruhe: Neue Online-Therapie bei Depressionen

Karlsruhe: Neue Online-Therapie bei Depressionen DAK-Gesundheit bietet Versicherten Internet-Selbsthilfeprogramm Karlsruhe, 06. November 2017. Die DAK-Gesundheit verbessert die Versorgung bei psychischen Erkrankungen. Als erste gesetzliche Krankenkasse bietet die Krankenkasse ihren Versicherten in Karlsruhe das Online-Programm „deprexis24“ an. Der Vorteil: Die webbasierte Therapie kann sofort gestartet und von zu Hause aus durchgeführt werden. Eine große Studie hat die Wirksamkeit dieser Verhaltenstherapie für Menschen mit leichten und mittelschweren Depressionen bestätigt. „Wer an Depr ...

06.11.2017

Hühnerbrühe, Inhalieren, Brustwickel: Die besten Tipps gegen Husten (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Hatten Sie schon den ersten Husten der Saison? Ein Wunder wäre es nicht, bei dem wechselhaften Wetter der letzten Wochen. Falls es Sie erwischt hat - meine Kollegin Petra Terdenge hat die besten Tipps gegen Husten gesammelt: Sprecherin: Husten ist zwar meistens harmlos, aber immer lästig. Manchmal bringt ein einfaches Hausmittel Linderung, sagt Reinhard Door von der "Apotheken Umschau": O-Ton Reinhard Door: 21 sec. "Es gibt einen ganzen Katalog an Hausmitteln. Es reicht von heißer Hühnerbrühe über Inhalieren von Wasserdampf ...

06.11.2017

Profite mit Patienten - Studie belegt Gewinnorientierung in Krankenhäusern

In Krankenhäusern wird zunehmend profitorientiert gehandelt. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie hervor, die dem NDR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Markt" vorliegt. Ärzte und Geschäftsführer aus verschiedenen Kliniken bestätigen erstmals eine erschreckende Fehlentwicklung an deutschen Krankenhäusern. Die Leiter der Studie sind Prof. Dr. Karl-Heinz Wehkamp, Facharzt für Frauenheilkunde und Professor für Gesundheitsmanagement am Socium Forschungszentrum der Universität Bremen, und Prof. Dr. Heinz Naegler, bis zu seiner Emeritierung Honorarprofessor an ...

06.11.2017

Dr. phil. Elmar Basse | Eifersucht | Hypnosebehandlung

Viele von Eifersucht geplagte Menschen fragen sich nach den Gründen der Eifersucht, weiß der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Das ist nur verständlich, denn wenn wir von etwas betroffen sind, wenn etwas uns Leidensdruck verschafft und nicht einfach von selbst verschwindet, dann kann es wichtig sein, die Gründe seines Auftretens zu verstehen, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, damit wir angemessen darauf reagieren können und gegebenenfalls sogar das erneute Auftreten verhindern können. Allerdings stell ...

05.11.2017

NutriCARD- Verbesserung der Herz- und allgemeinen Gesundheit der Bevölkerung

Ziel ist es, die (Herz)- Gesundheit der Bevölkerung nachhaltig verbessern. Dafür arbeiten an allen drei Standorten insgesamt rund 40 WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen an der Entwicklung so genannter herzgesünderer Lebensmittel und der Erforschung der Mechanismen ernährungs- und altersbedingter Erkrankungen. Durch Kommunikation und Verbraucherschulung soll das Ernährungswissen und -verhalten der Bevölkerung langfristig verbessert werden. nutriCARD-Standort Leipzig Die Universität Leipzig hat ihre Schwerpunkte auf die Themen "herzgesündere Lebensmittel" und &quo ...

05.11.2017

Senioren sollten vor Reisen zum Hausarzt (FOTO)

Wollen sich Senioren durch eine Reise in die Sonne den Winter verkürzen, sollten sie rechtzeitig vorher ihren Hausarzt aufsuchen. "Er veranlasst Impfungen, für die oft ein Abstand nötig ist. Neben den für das Reiseland empfohlenen ist auch ein Influenza- und Pneumokokken-Schutz sinnvoll", erklärt die Münchner Allgemeinärztin Dr. Margit Kollmer im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Der Hausarzt kann seine Patienten auch hinsichtlich des Reiseziels beraten. "Länder mit schwülheißem Klima können Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen überfordern", sa ...

05.11.2017

VERHINDERUNGSPFLEGE UND KURZZEITPFLEGE

Wer einen Angehörigen pflegt, benötigt auch Erholungszeiten. Ob stundenweise oder während eines Urlaubs. Das gilt auch bei einem plötzlichen Ausfall durch Krankheit. Doch wo finden sich professionelle und vertrauenswürdige Menschen, auf die man in diesen Fällen zurückgreifen kann? Und wer bezahlt das? Es gibt heute mehr als 1000 qualifizierte Senioren-ASsistenten, die bundesweit vernetzt sind und in solchen Situationen ältere Menschen professionell unterstützen können. Auf dem Vermittlungsportal der Senioren-Assistenten www.die-senioren-assistenten.de wurden jetzt die Ansprüche pflege ...

04.11.2017

Management-Qualität in Arztpraxen: Wie Praxisteams von der Selbsterkenntnis zur Optimierung gelangen

Ursachenforschung im Praxis-Außenbereich Zu viele und zu anspruchsvolle Patienten, ein Übermaß an Verwaltungsarbeiten und ständiges Telefonklingeln: das Team einer allgemeinmedizinisch tätigen Praxis war sich einig, dass ihre Abläufe ständig durch äußere Einflüsse gestört wurde. Die Probleme kamen aus dem Praxis-Inneren Eine Detail-Analyse mit Hilfe des Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ identifizierte jedoch vor allem eine Vielzahl interner Fehlsteuerungen: – ein falsch konzipiertes Bestellsystems mit zu geringen Pufferzeiten – ein unstrukturiertes ärztliches Zeitmanagement – Patie ...

04.11.2017

Diabetes, Karies & Co.

Zu den Problemen unserer Zeit gehören eine ungesunde Ernährung und Überernährung kombiniert mit Bewegungsmangel. Das kann zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen. Aber auch andere Faktoren unseres Lebensstils können uns krank machen. Welche Ursachen Zivilisationskrankheiten sonst noch haben können und welche Krankheiten darunterfallen, zeigt die neue Infografik der AOK Hessen. Mehr Informationen zum Thema Zivilisationskrankheiten hat die AOK Hessen auf ihrer Seite "AOK erleben". ...

04.11.2017

Neues zu Schnarchen verhindern und welche neuen Methoden gibt es

Wie man effektiv Schnarchen verhindern kann und welche Mittel es gibt Viele Menschen fragen sich: "Was tun gegen Schnarchen tun?". Effektiv Schnarchen verhindern kann man auf verschiedene Art und Weise. Denn laute Schnarchgeräusche während des Schlafs können zu einem echten Problem werden. Heftiges nächtliches Schnarchen stört zumeist nicht nur die Betroffenen selbst, sondern ebenso den Partner. Dies kann im Extremfall sogar zu Konflikten in der Beziehung führen. Zudem ist Schnarchen auch für die Gesundheit des Betroffenen gefährlich, da es einen gesunden, durchgehenden und erhols ...

03.11.2017

Chronische Schmerzen - Ein Leben ohne Lebensqualität

Chronische Nackenschmerzen können erhebliche Einschränkungen im Alltag hervorrufen. Oft gestaltet sich alleine die Schmerzursache sehr schwer, sodass Heilmethoden ebenfalls selten zu finden sind. Doch mit Achtsamkeit kannst Du Deine geistige Haltung dem Schmerz gegenüber ändern, sodass die Belastungen geringer werden. Es mag somit wahrscheinlich eher paradox klingen, dass man chronische Nackenschmerzen direkt bekämpfen kann. Verschiedene Trainingsübungen oder ein Besuch bei einem Arzt können ebenfalls Abhilfe verschaffen, sodass man sich als Patient generell umstellen kann. Doch wie kann man ...

03.11.2017

Nach zwei Bandscheibenvorfällen und Physiotherapie in Kempten wieder fit für den Halbmarathon

Stefan (41) aus dem Allgäu ist ein aktiver und lebenslustiger Mann. Er ist im Geschäftskundenvertrieb eines regionalen Energieunternehmens tätig und ist Vorsitzender des örtlichen Stadtjungendrings. Er hat Familie, ist Vater zweier Töchter und genießt seine freien Minuten in der Natur beim Laufen - häufig sogar in Vorbereitung auf einen der nächsten Halbmarathons. Seine Fitness, die mentale Stärke und die Aktivität in allen Lebensbereichen hat Stefan sich nach zwei (!) Bandscheibenvorfällen wieder erarbeitet. Geholfen hat ihm dabei die intensive Physiotherapie bei den Therapeuten von f+p in Ke ...

03.11.2017

Leukämie: 2 Brüder - 2 Lebensretter

Irgendwo in Russland gibt es zwei Frauen, die verdanken einem Brüderpaar aus Hemer (Märkischer Kreis) ihr Leben. Tobias und Christoph Hebmüller haben sich beide vor fünf Jahren als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren lassen. Tobias (29Jahre) spendet schon wenige Monate später für eine Patientin aus Russland. Ihr geht es inzwischen gut. Christoph (23 Jahre) wurde erst vor wenigen Wochen als Spender für eine weitere Patientin aus Russland ausfindig gemacht. Die Brüder erzählen ihre Geschichte, damit mehr Menschen sich als potenzielle Lebensretter registrieren lassen. ...

03.11.2017

Schlechtes Charisma: Auf diese vier Zeichen sollten Sie achten

Vielleicht kommt Ihnen das bekannt vor? Die Hautarztpraxis, der mein Freund über viele Jahre hin die Treue gehalten hat, ist im Sommer von einer jungen Ärztin übernommen worden. Letzte Woche suchte mein Freund die neue Ärztin erstmalig auf. Doch schon wenige Sekunden nachdem er den Untersuchungsraum betreten hatte, stand für ihn fest, dass er diese Praxis nie wieder aufsuchen würde. Was war passiert? Genau betrachtet hatte die Ärztin nichts falsch gemacht. Doch war sie aus irgendeinem Grund meinem Freund auf Anhieb unsympathisch. Die Frage, ob Menschen uns sympathisch oder unsympathisch sind, ...

03.11.2017

Der Nahrungs-WAHN-SINN

Energydrinks, Fabrikzucker, Weißmehle, Milch, Koffein ... Überall hören wir von den Risiken, die von einer Ernährung ausgehen, die sich auf diese Komponenten stützt. Aber wie ist es möglich, darauf zu verzichten? Ist das nicht schrecklich aufwändig? Die erfahrene Gesundheitsberaterin Alexandra Eideloth weiß, worauf im Alltag zu achten ist. Neben zahlreichen wachrüttelnden Informationen enthält das Nachschlage-Handbuch eine Anleitung für eine 4-Wochen-Detox-Kur, mit der es Schritt für Schritt gelingt, ein Gespür für den eigenen Körper zu entwickeln, die ungesunden Gewohnheiten loszulassen u ...

03.11.2017

EYE TECH CARE erhält die Zulassung für seine Ultraschallbehandlung des grünen Stars mit EyeOP1®in China

Das preisgekrönte Medizintechnikunternehmen EYE TECH CARE hat von der China Food and Drug Administration (CFDA) die Marktzulassung für sein Glaukom-Behandlungsprodukt EyeOP1® in China erhalten. Als erste nicht-invasive Technologie, die für die Behandlung des grünen Stars (Glaukom) in China zugelassen ist, erlaubt EyeOP1® eine Therapie mit einer innovativen Ultraschalltechnik. Mehrere klinische Studien wurden in Europa, China und Indien durchgeführt, um die Vorteile der Technologie zu belegen. Mehr als 5.000 Patienten wurden bereits mit EyeOP1® behandelt. "Wir sind stolz, da ...

03.11.2017

Verstopfung

Wie häufig man Stuhlgang hat, ist ganz individuell: Zwischen drei Mal täglich und drei Mal pro Woche gilt als völlig normal. Bedenklich wird es erst, wenn wir noch seltener zur Toilette gehen können oder sich die Gewohnheiten plötzlich ändern. Ärzte sprechen dann von Obstipation, also einer Verstopfung. Ann-Kathrin Krämer, Ernährungswissenschaftlerin und Expertin der AOK Hessen, erklärt, wie die Darmtätigkeit wieder angekurbelt werden kann. Verstopfung kann viele Gründe haben. "Unser Darm wird im Laufe des Lebens immer träger, daher haben oft ältere Menschen Probleme", so Ann-Kath ...

03.11.2017

Bewegen gegen den Novemberblues / Selbstbestimmt essen mit Esshilfen / Die neue Ausgabe von "Zu Hause pflegen - gesund bleiben!" ist da

Gegen den Novemberblues hilft tägliche Bewegung an der frischen Luft. Und das möglichst bei Tageslicht, das stimulierend wirkt und gegen depressive Verstimmungen hilft. Beim einfachen Spazierengehen sollte es aber nicht bleiben. Die Neurologin Claudia Croos-Müller empfiehlt im Magazin "Zu Hause pflegen - gesund bleiben!" der Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), beim Gehen zu hüpfen oder die Arme kreisen zu lassen. Diese und andere eher ungewohnte Bewegungen regen emotionale Hirnregionen an und tragen zu einer guten Stimmung bei. Wer noch mehr tun will, schaut beim Gehen ganz ...

03.11.2017

Dr. Titel: Spieglein, Spieglein... - welche Anti-Aging-Behandlung soll es sein?

Der Blick in den Spiegel verrät: Wir werden älter und die Faltenbildung bezeugt es. Altersbedingte Hormonveränderungen, Umwelteinflüsse oder genetische Veranlagung lassen den Kollagen- und Hyalurongehalt in unserer Haut abnehmen: Die Haut verliert an Elastizität, wird trockener, regeneriert sich langsamer. Das Unterhautgewebe, das unserem Gesicht seine Kontur verleiht, baut sich ab; Haut und Gesichtskonturen erschlaffen - wir wirken müde und älter. "Früher galt das Facelifting als eine der effektivsten Anti-Aging-Methoden, die störende Falten glätten und das Gesicht wieder erholt und ...

03.11.2017

Neue ARAG Dental-Tarife mit Biss

- Versicherungsschutz sofort - ganz ohne Wartezeiten - Vier Tarifstufen zur maßgeschneiderten Absicherung rund um die Zahngesundheit - Schmerzlindernde Maßnahmen wie Akupunktur und Hypnose nun ebenfalls absicherbar - Kostenerstattung bis zu 90 Prozent für kieferorthopädische Behandlungen - ARAG Krankenversicherung übernimmt im Top-Tarif Dent100 erstmals Kosten für Bleaching "Mit ihrer neuen Generation an Dental-Tarifen setzt die ARAG Krankenversicherung bei den Zahnzusatz-Versicherungen einen starken Impuls im Markt", unterstreicht Dr. Roland Schäfer, Vorstandsmitglied der A ...

03.11.2017


Seite 5 von 2709:  « ..  4 5 6  7  .. » 2709







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]