Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Industrie



· 3D-Druck
· Antriebstechnik
· Automatisierung

·Engineering
·Greifer, Module, Spann- und Stoppvorrichtungen
·Industrielle Bildverarbeitung
·Robotik
·Sensorik
·Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen
·Steuerungstechnik
· Blechbearbeitung

·flexible Blechbearbeitung
·Forschung und Entwicklung
·Füge - Verbindungstechnologie
·Oberflächenbearbeitung
·Rohr- Profiltechnologie
·Sicherheit am Arbeitsplatz
·Stanztechnologien
·Trenntechnologien
·Umformtechnologie
·Zerspanungstechnologien
· Forschung
· Industrie 4.0
· Kunststoffverarbeitung
· Kälte- und Klimatechnik
· Maschinenbau
· Messtechnik
· Montage & Handhabung
· Oberflächentechnik
· Optische Technologien
· Umwelttechnik
· Verpackungsindustrie

·Dienstleistungen
·Ettiketieren & Kennzeichnen
·Packhilfsmittel
·Packstoffe & Packmittel
·Süßwarenmaschinen
·Verpackungsgeräte
·Verpackungsmaschinen
· Wergzeugmaschinenbau
· Werkzeuge

Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Internationale Beratungskompetenz: Staufen AG trainiert MAN-Werker in Polen

Zentral ist dabei die Einführung des am Beispiel von Toyota orientierten „MAN- Nutzfahrzeuge Produktionssystems“. Einen Schwerpunkt stellt die kurzfristige Qualifizierung des Führungskräfte- und Montagepersonals dar. Mit Lucjan Kornicki und Szymon Kubik übernehmen zwei erfahrene Beratungsprofis die Leitung der neuen Niederlassung STAUFEN.POLSKA Sp. z o.o. Als Landessprachler verfügen sie über die notwendige soziokulturelle Kompetenz zur Beratung polnischer Firmen und können deutsche Unternehmen bei der Erschließung osteuropäischer Märkte betreuen. Im Fokus von Staufen stehen dabei ...

24.10.2007

MESA International kündigt erste europäische ‚Plant-to-Enterprise’-Konferenz an

Konferenz für den branchenübergreifenden Austausch von Trends und Erfahrungen auf dem Gebiet der MES-Lösungen findet am 7. und 8. November in Utrecht, Niederlande, statt. Chandler, Arizona, 18. Oktober 2007 – Die Manufacturing Enterprise Solutions Association (MESA) International bringt ihre erfolgreiche ,Plant-to-Enterprise’-Konferenzreihe nach Europa. Die erste Ausgabe der Veranstaltung wird am 7. und 8. November 2007 im Messezentrum „The Jaarbeurs“ in Utrecht, Niederlande, stattfinden. Auf der ,MESA 2007 European Plant-to-Enterprise Conference’ können Neulinge und Experten auf dem Geb ...

18.10.2007

Neue Leergehäuseserie NG bei Spelsberg

Die qualitativ und optisch hochwertige NG-Serie stellt mit Abmessungen zwischen 52x50x35 mm und 360x200x150 mm eine perfekte Ergänzung des bestehenden Sortiments an Leergehäusen dar. Die Gehäuse sind aus temperaturbeständigem Polycarbonat oder ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) gefertigt, wodurch sie sich insbesondere für den Einsatz in rauen Umgebungen eignen. 25 Kombinationsmöglichkeiten aus verschiedenen Kasten- und Deckelhöhen lassen dem Kunden eine große Wahlfreiheit. Im Gehäuse integrierte Befestigungsnocken ermöglichen den einfachen Einbau von Komponenten, wie z.B. Platinen, die hierzu n ...

15.10.2007

Neues Dienstleistungsprodukt für die Wartung industrielle Steuerungen (SPS)

Steurungstechnische Anlagen bedürfen der kontinuierlichen Überwachung und vorbeugender Wartung. Bei Vielen älteren Installationen fehlt eine ausreichende Wartung durch fehlende personellen Resourcen oder kostenintensiver Wartungsverträge von Anlagenherstellern ohne aussreichende kontinuierliche Bereitstellung von Servicepersonal. Hintergrund ist oftmals das ausscheiden von Mitarbeitern mit Anlagen -und fachlicher Kenntnis bei Hersteller und Anwender ohne geeigneten Ersatz oder Wissenstransfer. Fränz & Jaeger bietet nun auf der Basis ihrer langjährigen Erfahrung im steuerungstechnischen U ...

01.10.2007

Instandhaltung kostet – Ausfälle kosten mehr!

Eine Arbeitsgruppe des FVI hat eine Methode zur Messbarkeit der Wertschöpfung vorausschauender Instandhaltung erarbeitet. Diese Methode wird eine praktische Hilfe sein für die Verantwortlichen in der Produktion und Instandhaltung. Von besonderem Nutzen wird dieses Werkzeug für Firmenleitungen und Controlling sein. Die Instandhaltung bewegt sich vom Kostenfaktor zum bilanzierbaren Wertschöpfungsfaktor. Vorausschauende Instandhaltung schafft und erhält Werte, Arbeitsplätze, Standort- und Wettbewerbsvorteile. Die Arbeitsgruppe 4 "Wertschöpfung in der Instandhaltung" des FVI -Forum ...

27.09.2007

MAKRO IDENT entwickelt modularisierte Software-Produktlinie

Wer heute einen PC anschafft, findet an Bord seines neuen Rechners die Software für die gängigsten Anwendungen oder er kann auf Software am Arbeitsplatz zurückgreifen. Ganz anders bei Geräten der mobilen Datenerfassung mit Barcode oder RFID: Die mobilen Datenerfassungs-Systeme kommen als pure Hardware ohne passende Software-Applikation. Diese muß erst für den Kunden entwickelt werden. Bei großen Projekten sind Ressourcen für die Software-Entwicklung eine Grundvoraussetzung. Die normalerweise erheblichen Kosten lassen sich auf eine Vielzahl von Geräten umlegen, so dass sich für den einzelne ...

25.09.2007

In starken Jahren neue Märkte sondieren

Deutschland gilt als Exportweltmeister – allerdings steckt hinter den beeindruckenden Zahlen nur zu einem geringen Prozentsatz der Mittelstand. Die schiere Gesamtexportgröße wird außerdem relativiert, wenn man unsere Nachbarländer im Verhältnis etwas genauer betrachtet: Export pro Einwohner laut CIA-Worldbook 2005: Deutschland ca. US$ 12.330, Österreich ca. US$ 14.900, Schweiz ca. US$ 19.800 und Belgien sogar ca. US$ 25.900. Es gibt also durchaus Nachholbedarf, insbesondere da die industrielle Basis in unseren Nachbarländern kaum mit unserer Industrie vergleichbar ist. Tatsac ...

23.09.2007

Technische Risikoanalyse (TRA) - Schulung für Instandhalter (Duisburg)

Die TRA ist eine praxisnahe Methode, durch deren Anwendung die Verfüg­barkeit von Produktionsanlagen gesteigert, Produktions­ausfälle vermieden und Kosten reduziert werden können. Das Seminar ist auf zwei Tage ausgelegt und beinhaltet am ersten Tag die Methodik, Praxisbeispiele sowie die Handhabung des Excel-Tools zur TRA, das jedem Seminarteilnehmer uneingeschränkt zur Verfügung steht. Am zweiten Tag setzen die Teilnehmer die TRA an einem Beispiel aus dem eigenen Betrieb unter individueller Anleitung durch die Referenten um. Hierzu kann ein eigener Laptop mitgebracht oder entsprechende Einr ...

22.09.2007

Leitfaden Instandhaltungs-Check frei verfügbar

Ein professionelles Instandhaltungsmanagement bietet Chancen, die in hart umkämpften Märkten entscheidend für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens sein können. Die Effizienz-Agentur NRW hat deshalb gemeinsam mit dem Iserlohner Institut für Instandhaltung und Korrosionsschutztechnik (IFINKOR) und der Gesellschaft für Arbeits-, Reorganisations- und ökologische Wirtschaftsberatung mbH (ARÖW) aus Duisburg den Instandhaltungs-Check entwickelt. Im Rahmen des Instandhaltungs-Checks werden Stärken-Schwächen, Prozesse, Motivations- und Qualifizierungsbedarfe sowie Kennzahlen der Instandhaltung ana ...

21.09.2007

Intelligente Maschinen und neue Servicekonzepte – Industrie setzt auf smarte Dienstleistungen

Von Ansgar Lange/Gunnar Sohn Freiburg/Heidelberg, www.ne-na.de – Einige Unternehmen werben offensiv damit, dass sie sich für den Kunden nicht besonders interessieren und ihn ausschließlich über so genannte Tief-Preise ködern wollen. Doch diese Rechnung geht meist nicht auf, so das Fachmagazin Acquisa http://www.acquisa.de. Service sei der beste Verkäufer: „Guter Service kostet Geld. Doch für Unternehmen rechnet sich ein guter Draht zum Kunden schnell. Denn umfangreiche Dienstleistungen zahlen auch auf die Marke ein. Firmen können also dem nächsten Preiskrieg entspannter entgegenblicken.“ ...

17.08.2007

ELGA Berkefeld liefert Wasseraufbereitung an PepsiCo

Herzstück der Anlage ist eine Vollstrom-Umkehrosmose, die durch eine spezielle Konfiguration selbst regelnd Getränkewasser in einem definierten Qualitätsbereich liefern kann. Durch den Aufbau der Anlage ist eine hohe Verfügbar-keit und somit Betriebssicherheit gewährleistet. Die Leistung der Umkehrosmose be-trägt insgesamt 150 Kubikmeter pro Stunde. Durch die Konfiguration zusätzlicher Einheiten, die der Umkehrosmose nachgeschaltet sind, können sogar Spitzenab-nahmen von bis zu 180 Kubikmeter pro Stunde erreicht werden. Wegen des Einsatzes moderner Desinfektionsverfahren in Verbindung mi ...

19.07.2007

Kithara »Packet Toolkit«-Gigabit Ethernet in Echtzeit unter Windows

Das »Packet Toolkit« ist ein Programmierwerkzeug für Entwickler, die Ethernet-Datenkommunikation in Echtzeit unter Windows realisieren wollen. Es ist somit ein nützliches Werkzeug unter anderem in der industriellen Automatisierung und der Steuerungs-, Regelungs- und Antriebstechnik. Bisher ermöglichte das »Packet Toolkit« IP-Datenkommunikation für spezielle Fast-Ethernet-Karten (IntelPro/100 und RealTek 8139). Mit der Weiterentwicklung der Software werden nun zusätzlich Netzwerkkarten mit Gigabit-Ethernet-Controllern Pro/1000 von Intel unterstützt. Damit realisieren Entwickler Kommunikations ...

04.07.2007

Sensus unterstreicht Qualitätsanspruch - Der Hersteller von Messtechnik nach neuer EU-Richtlinie zer

„Mit dem Ergebnis können wir und auch unsere Kunden sehr zufrieden sein. Es beweist die Effizienz unserer Entwicklungs- und Produktionsprozesse bei Wahrung höchstmöglicher Qualitätsstandards“, freut sich Jürgen Westphal, Technical Director bei Sensus Metering Systems in Ludwigshafen. „Dank des Zertifikats fallen zudem aufwendige Zulassungsverfahren in den einzelnen Absatzmärkten komplett weg.“ Dies gilt vor allem für Wärmezähler. Bisher gab es für sie nur nationale Zulassungen, d. h. sie mussten in jedem europäischen Land neu anerkannt werden. Der administrative Aufwand kostete Zeit und Geld. ...

25.06.2007

fipart.de und Dornier Technologie Aviation Services GmbH werden Partner

Für die Nutzer von fipart.de bedeuten diese Neuigkeiten, dass ihnen kürzere Lieferzeiten zugute kommen, weil viele Anbieter unter anderem in Europa sitzen und ein riesiges Netzwerk bilden. Wer also seine Teile ­- oder sogar den kompletten Lagerbestand - ­anbieten und verkaufen will, der sollte seine Chance nun unbedingt nutzen und seine Angebote oder Dienstleitungen einstellen. Dies lohnt sich nicht nur für Händler, Hersteller, Airlines und Betreiber, sondern auch Privatpiloten, Verbände und Vereine können von der Online-Plattform und ihren starken Partnern profitieren. fipart.de eignet sich ...

09.06.2007

WSZ GmbH erweitert Maschinenpark

Zusätzliche Schneideachse ermöglicht Zeitersparnisse von mehr als 30 % Die Flachbettmaschine für Hochgeschwindigkeits-Laserschnitte TRULASER 3040 verfügt über eine zusätzliche Hochgeschwindigkeitsachse für den X-Verfahrensbereich, die eine enorme Erhöhung der Gesamtproduktivität ermöglicht. Die Z-Achse der TRULASER 3040 trägt den Laserschneidekopf. Innerhalb des 4000 x 2000 mm großen Arbeitsbereichs kann jede Achse simultan mit bis zu ca. 85 m/min beschleunigt werden. So wird ein extrem schnelles Positionieren des Laserschneidekopfes und das Erreichen der maximalen Schneidegeschwindi ...

06.06.2007

Was Kunden wollen oder der ultimative Wettbewerbsvorteil

Denn, wer hätte nicht gerne, dass - man sich um ihn und seine Sorgen kümmert - sich mit ihm ernsthaft über seine Zukunftschancen oder ggfs. bisher nicht beschrittene Wege auseinandersetzt oder sogar - ihm die Wünsche von den Augen abliest - und sie dann möglichst erfüllt. DAS ist es, was alle Kunden letztlich wollen (siehe auch http://www.marketing-und-vertrieb-international.com/kunden/was-kunden-wollen.htm ) und was uns tatsächlich den ultimativen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Natürlich ist die Voraussetzung, dass die für den Kunden wichtigen technischen und wirtsc ...

30.05.2007

Für schnelle Versuche im EMV Labor: VACUUMSCHMELZE präsentiert Core Sample Kit VITROPERM® 500F

In der Anwendung bestechen die stromkompensierten Drosseln aus VITROPERM® durch das breitbandige Dämpfungsverhalten, welches selbst von hohen Anwendungstemperaturen mit Spitzenwerten bis 150 Grad Celsius nur unwesentlich beeinflusst wird. Durch die Kombination aus hoher Permeabilität und hoher Sättigungsinduktion lassen sich stromkompensierte Drosseln in kleiner Baugröße mit niedrigen Windungszahlen aufbauen, wodurch sich ein ausgezeichnetes Hochfrequenzverhalten ergibt. Die Bezugsquellen für den Core Sample Kit VITROPERM® 500F können Sie unter info_kb@vacuumschmelze.com erfragen. ...

23.05.2007

Minicom optimiert Rechenzentrum eines führenden Finanzdienstleisters

Der Kunde Ein global agierender Finanzdienstleister. Zum Portfolio des Konzerns zählen Finanzplanung, Versicherungen, Kreditkartenservices und weitere finanznahe Dienstleistungen. Er zählt zu den 200 größten Unternehmen weltweit. Die Aufgabe Eine große Anzahl von Server-Racks wurde über analoge KVM Switches verwaltet. Der Zugriff auf die Racks erfolgte über unhandliche Crash-Carts. Zudem nahm die sehr unübersichtliche Verkabelung der vorhandenen KVM Switches sehr viel Platz ein. Die Luftzirkulation wurde beeinträchtigt, es kam zu Überhitzungen. Die Aufgabe: Eine Generalüberholung des Se ...

14.05.2007


Seite 737 von 737:  « ..  733  734  735  736 737







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]