Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Forschung




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

VINCI verleiht Innovationspreis 2017 Region Europa

Frankfurt am Main, 11. September 2017 – Ausgezeichnete Technologie-Visionen: Zum neunten Mal vergab VINCI den konzerninternen VINCI Innovationspreis, um herausragende Projekte in den Bereichen Bau/Energie/Infrastruktur sowie Informationstechnologien zu würdigen. Mit dem Preis zeichnet der Konzern in insgesamt zwölf Kategorien besonders fortschrittliche Techniken, Dienstleistungen und sowohl analoge als auch digitale Tools aus. So wurde dieses Jahr erstmals auch ein Preis zum Thema digitale Transformation verliehen. Die Preisverleihung fand am vergangenen Freitag mit rund 140 Gästen in festlich ...

11.09.2017

Insektenburger aus der Region: FOOD2020 als Sprungbrett für Osnabrücker Start-up-Unternehmen

FOOD2020 steht für eine zukunftsoffensive Lebensmittelwirtschaft. Bereits seit dem Jahr 2015 läuft das erfolgreiche INTERREG VA-Kooperationsprojekt. Ziel ist die Förderung der deutsch-niederländischen Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Viele Unternehmen hatten dadurch bereits die Möglichkeit zur (Weiter-)entwicklung neuer Technologien und Innovationen. Das Unternehmen „Bugfoundation“ hat die Chance genutzt und profitiert innerhalb eines Innovationsprojektes von der guten Zusammenarbeit. Das 2014 in Osnabrück gegründete Start-up beschäftigt sich mit der Entwicklung u ...

07.09.2017

Innovationen und Ingenieure bei Continental (Interview)

Im Zentrum des Interviews mit Dr. Oliver Maiwald, Leiter Technology & Innovation Division Powertrain bei Continental steht das Thema Innovation in der Entwicklung. Dabei zeigt Dr. Maiwald auf, wie Innovationen bei Continental entstehen und welche Wege dazu eingeschlagen werden. Darüber hinaus nimmt er aber auch Bezug auf den Ingenieur und seine zukünftige Rolle. In einem weiteren Schwerpunkt beleuchtet Dr. Maiwald das Thema Elektroauto. ...

23.08.2017

Künstliche Intelligenz für den Dialog zwischen Mensch und Software

In dieser Woche haben 4 Studierende der University of Central Florida mit ihrem Professor bei der ADICOM Software GmbH, Weimar, begonnen, sich mit modernen Methoden der Gestaltung interaktiver Systeme auseinanderzusetzen. Prof. Jantke, Chief Scientific Officer der ADICOM, gibt ihnen eine detaillierte Einführung in formale Methoden, mit denen digitale Systeme lernen können, was ein Benutzer braucht, um im Dialog mit einem System besser zurecht zu kommen. Die Studierenden arbeiten an der Entwicklung und Implementierung eines Systems, das zur Generierung von komplexen sprachlichen Äußerungen ...

12.06.2017

Neue VDMAreportage über die Verschrottung und das Recycling der Costa Concordia

Die Havarie der Costa Concordia gehörte zu den schlimmsten Katastrophen der zivilen Schifffahrt in den letzten Jahrzehnten. Millionen Menschen trauerten um die 32 Todesopfer und Kapitän „Feigling“ Francesco Schettino, der vor seinen Passagieren das kenternde Schiff verlassen hatte, war monatelang Thema in den Medien. Hinter der mühsamen und langwierigen Bergung des Schiffes steckt eine erstaunliche Ingenieurleistung. Es dauerte über zwei Jahre bis die „Costa Concordia“  in der ligurischen Hafenstadt Genua verschrottet werden konnte. Wie das Schiff in seine Einzelteile zerlegt und recycelt w ...

01.06.2017

EU-Forschungsprojekt INTEGRAL

Im Rahmen des von der Europäischen Union (EU) geförderten Projektes* INTEGRAL, das die Rückgewinnung von Energie aus Abwärme unter Verwendung von thermoelektrischem Material erforscht, führt die Isabellenhütte das Teilprojekt „Materialherstellung und Prozessentwicklung“ an. Die Isabellenhütte verantwortet dabei den Aufbau und die Entwicklung einer von drei Pilotproduktionen, welche thermoelektrische Halb-Heusler-Materialien in großen Mengen herstellen soll. Projektübergreifendes Ziel ist es, bis 2019 den Technologiereifegrad dieser Form der Energierückgewinnung von 4 (Versuchsaufbau im Labor) ...

29.05.2017

Durchdringende Entwicklung

Das LBNL bezieht für seine Undulatoren magnetische Trägerstrukturen der VAC. Die verwendeten Strukturen beinhalten Dauermagnete aus dem neuen Werkstoff VACODYM 956 DTP, bei dem Terbium zur Steigerung der Koerzitivfeldstärke eindiffundiert wird, sowie weichmagnetische Teile aus VACOFLUX 50, die als Polteile eingesetzt werden. Zu den Kunden der Berkeley Labs zählt das unter anderem vom U.S. Department of Energy finanzierte SLAC (Stanford Linear Accelerator Center). Die Forschungseinrichtung kooperiert mit der VAC unter dem Projektnamen LCLS-II (Linear Coherant Light Source) für ihre Teilchenbesc ...

17.05.2017

ADICOM empfängt in Thüringen Ingenieur-Nachwuchs von der National Science Foundation der USA

Weimar, Mai 2017. Die National Science Foundation (NSF) wendet gegenwärtig etwa 30 Mio $ auf, um Studierenden Erfahrungen im Ausland zu ermöglichen, wo sie auf Spitzenteams treffen und am meisten lernen können. Bezahlt wird der Flug, die Unterkunft und ein stattliches Tagegeld für 2 Monate. Aus Sicht der NSF und der University of Central Florida (UCF) - übrigens die zweitgrößte Universität der USA - ist Thüringen, wenn es um Medientechnologie und Medienwissenschaft in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz geht, international eine erste Adresse. Am 30. Mai werden 4 Studierende der UCF mi ...

09.05.2017

BMR’s New Report Sheds a Light on Changing Dynamics of the Global Digital Coins Market

Big Market Research (BMR), the world’s largest portal for market research reports has announced the launch of new report, titled, “Global Digital Coins Market Size, Status and Forecast 2022.” The report offers an extensive analysis of top market players, driving forces, growth prospects, and competitive scenario. In addition, insights on revenue, growth rate, and market share of key market players and regions are provided with the help of tables and figures. The study explores market size for the historic period, 2012–2017 and the forecast period, 2017–2022. Enquire About Report @ https:// ...

18.04.2017

sim2gether: Plattform für interdisziplinäre Fahrzeugsimulation

Startschuss für interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Systemsimulation: TESIS DYNAware startet gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik und dem Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der TU München (TUM) das vom Freistaat Bayern geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt sim2gether. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer Kollaborationsplattform für den Austausch und die übergreifende Nutzung von Simulationsmodellen zur Eigenschaftsentwicklung und -absicherung von Fahrzeugen, sowohl im universitären Umfeld als auch durch die Automobilindustrie. An den beiden beteiligt ...

26.10.2016

Höchste Temperaturstabilität und präzise Temperaturverteilung !

Ideal geeignet um Temperaturtransmitter, Temperatursysteme und Temperatursensoren in allen Formen und Größen zu prüfen und zu kalibrieren. Die außergewöhnliche Präzision dieser Flüssigkeitsbäder wird erreicht durch ein ausgeklügeltes 2-Kammer-System mit überlagerter, vertikaler Strömung, kombiniert mit einer perfektionierten High-Performance Mikroprozessor-Regelung. Wählen Sie zwischen extrem kleinen, äußerst portablen Mikrobädern bis hin zu Tisch- und Standgeräten mit unterschiedlichen Temperaturbereichen sogar von einzigartigen -90°C bis +250°C, je nach Ihren Anforderungen. Ein reichhalti ...

19.10.2016

Vernetzung steigert Produktivität und beeinflusst Mitarbeitermotivation

„Die Vernetzung aller Maschinen sowie die Kopplung und Auswertung der verfügbaren Daten eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten, den Produktionsprozess zu verbessern“, konstatiert Lührig. „Durch die konsequente Erhebung und Interpretation von Produktionsdaten konnten wir unsere Produktionsabläufe, aber auch vor und nachgelagerte Prozesse nicht nur detaillierter als je zuvor analysieren, sondern vor allem maßgeblich optimieren und damit Kosten sparen“, zieht er sein Fazit. Die Veränderungen reichen von einer Umstellung des Maschinenparks über die mit künstlicher Intelligenz gesteuerte Taktung der ...

10.10.2016

Deutschlandweites Life-Science-Netzwerk BioPLUS nimmt saarländisches Unternehmen DORUCON – DR. RUPP CONSULTING GmbH auf

Das aus fünf Dienstleistern bestehende Netzwerk BioPLUS mit Stammsitz in Berlin hat am 6. Oktober das in Saarbrücken ansässige Unternehmen DORUCON offiziell aufgenommen. Das Netzwerk beobachtet aktuelle Tendenzen in der dynamischen und von vielen Herausforderungen geprägten Biotechnologie und Life-Science-Branche und unterstützt gezielt Unternehmen in diesem Sektor. Die Erkenntnisse werden einmal jährlich in Buchform publiziert. Die Aufnahme in das Netzwerk ist die konsequente Fortführung aus Einzelkooperationen zwischen DORUCON und den Netzwerkpartnern in den letzten Jahren. Sie erfolgte ...

07.10.2016

Pfeiffer Vacuum stellt neue magnetgekuppelte Drehschieberpumpe Duo 11 ATEX vor

Asslar, 28. September 2016. Für Prozesse in explosionsgefährdeter Umgebung oder zum Fördern von explosiven Gasen und Dämpfen hat Pfeiffer Vacuum die Drehschieberpumpe Duo 11 ATEX auf den Markt gebracht, die der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU entspricht. Diese Vakuumpumpe erfüllt somit höchste Anforderungen an den Explosionsschutz. Die ATEX-Zulassung gilt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich der Pumpe. Die Duo 11 ATEX entspricht der Gerätekategorie 3G und der Temperaturklasse T4. Es können alle Gase bis einschließlich Explosionsgruppe IIC gefördert werden. Das Saugvermögen be ...

28.09.2016

Syngroup leitete Young Scientist Forum in Dornbirn: Leitveranstaltung der Faserindustrie ist Ideengenerator

Wesentlicher Wachstumstreiber ist die Innovation. Die Dornbirner MFC 2016 hat sich in den letzten Jahren zur Leitveranstaltung der Faserindustrie entwickelt. Sie ist die globale Innovationsplattform schlechthin und fungiert als Ideen- und Netzwerkgenerator. Hier in Vorarlberg kommen die Experten aus den Entwicklungsabteilungen der führenden Hersteller zusammen, um sich über die neuesten Innovationen der Branche auszutauschen. Die Chemiefasertagung dient so auch der internationalen Vernetzung. Walter Woitsch, Partner bei Syngroup – Österreichs größtem Industrieberater – weiß, dass unterneh ...

27.09.2016

Global Surge Protection Devices market from 2016 to 2023 scrutinized in new research

According to a new market report published by Credence Research Inc “Surge Protection Devices Market – Growth, Share, Opportunities, Competitive Analysis, and Forecast 2015 – 2022,” the global surge protection devices market is predicted to observe significant growth through the forecast period 2015 – 2022. This growth is primarily attributed to increasing numbers of middle class families and their rising income level across the world. These families are expected to invest in high-end technology devices such as LED and LCD TVs, home theaters, heating ventilating and cooling (HVAC) equipment an ...

16.09.2016

Eine bahnbrechende coole Erfindung für den Kühlschrank

Tegernsee - „TAEBLETT©“ mit Multifunktion für den Kühlschrank nennt sich die Innovation von dem Profi-Erfinder und Hygiene-Experten Horst Veith, bekannt aus vielen Fernsehsendungen, hat sich auf Problemlösungen im Haushalt spezialisiert und diese mit Hauswirtschafterinnen realisiert. Keime, Schimmel, übler Geruch, verdorbene Lebensmittel, suchen im hintersten Eck, fehlende Kontrolle, all das gehört im Kühlschrank der Vergangenheit an. Ebenso die umständliche und aufwendige Reinigung, wenn etwas ausgelaufen ist. Der besondere Clou: Auf dem herausnehmbaren Drehteller hat man alles im Blic ...

24.08.2016

Innovatives Technologiezentrum in Südtaiwan eröffnet

Das Southern Taiwan Interdisciplinary Center for Innovative Technologies wurde am 16. Mai 2016 in Kaohsiung City eröffnet und betont die Verpflichtung der Regierung zur Sicherung einer ausgeglichenen Entwicklung der landesweiten wissensbasierten Wirtschaft. Das Center, das vom im Landkreis Hsinchu ansässigen Industrial Technology Research Institute, der Stadtregierung von Kaohsiung und der National Sun Yat-sen University (NSYSU) auf deren Campus im Kreis Gushan gegründet wurde, wird eine Hauptrolle in diesem Prozess zugeschrieben. Es wird dazu beitragen, eine regionale interdisziplinäre und ...

24.05.2016

Neuartige Überprüfungstechnik für zu enormen Zeiteinsparungen in der Flugzeugwartung

Die gesetzlichen Bestimmungen sehen eine regelmäßige Wartung von Verkehrsflugzeugen vor, überprüft wird dabei intensiv die technische Sicherheit. Grundlage dafür sind gesetzlich vorgeschriebene Vorschriften seitens der Behörde für Flugsicherheit, aber auch die Garantiebedingungen der Flugzeughersteller und die internen Regelungen der Fluggesellschaften selbst, sehen eine regelmäßige und intensive Überwachung der Wartung vor. Doch diese Wartungen der Triebwerke und Rotoren ist nicht nur sehr zeitintensiv, sondern auch noch sehr umständlich; Zur Kontrolle werden gängige Hochgeschwindigkeitskamer ...

02.05.2016


Seite 1 von 5:  1 2  3  4  5 







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]