PresseKat - Mittelbayerische Zeitung: (Regensburg)zu Maut

Mittelbayerische Zeitung: (Regensburg)zu Maut

ID: 1474908

(ots) - Ausgerechnet das rot-rot-gr├╝n regierte
Th├╝ringen mit einem Ministerpr├Ąsidenten der Linken an der Spitze
verhalf dem CSU-Prestigeprojekt Maut gestern ├╝ber die f├Âderale H├╝rde.
Dass es im Gegenzug f├╝r die Th├╝ringer offenbar ein Entgegenkommen des
Bundes bei einem Verkehrsprojekt im Land von Saale und Rennsteig
gibt, geh├Ârt zu den Mechanismen bei Bund-L├Ąnder-Gesch├Ąften.
Verwerflich - oder gar undemokratisch - sind solche Deals nicht.



Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten(at)mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, ├╝bermittelt durch news aktuell




Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Kommunale Pflegeverantwortung darf keine Pflegeverhinderung werden / bpa sieht Nachteile für Pflegebedürftige, wenn Kommunen künftig Angebote steuern wollen Mittelbayerische Zeitung: (Regensburg)zu Maut
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 31.03.2017 - 18:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1474908
Anzahl Zeichen: 741

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Regensburg



Kategorie:

Innenpolitik



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Mittelbayerische Zeitung: (Regensburg)zu Maut"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Mittelbayerische Zeitung (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem├Ą├č TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem├Ą├č der DSGVO).


Alle Meldungen von Mittelbayerische Zeitung