Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Land- und Forstwirtschaft




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst alte PresseMitteilungen)

NORBORD SCHLIEssT ÜBERNAHMEVERFAHREN AB

TORONTO, ONT. (30. September 2004) -- Norbord Inc. verkündet heute den Abschluss der mit 50 Millionen Euro (60 Millionen US$) bezifferten Übernahme eines OSB- und Spanplattenwerks in Genk, Belgien. Durch die am 22. Juni angekündigte Übernahme steigt Norbord mit einem Marktanteil von zirka 20 Prozent zum zweitgrössten OSB-Hersteller in Europa auf. Norbord erreicht damit die gleiche Marktposition, die das Unternehmen bereits in den USA einnimmt. Insgesamt erhöht sich der europäische Jahresumsatz von Norbord durch die Übernahme der Genker Niederlassung um 35 Prozent. Das neue Werk wird in ...

14.10.2004

Koi-kichi - Koi verrückt: Christian Bahl eröffnet Koi-Saison in Kiebitzreihe bei Elmshorn

Koi-kichi - Koi verrückt: Christian Bahl eröffnet Koi-Saison in Kiebitzreihe bei Elmshorn - 600 Edelkarpfen im Japanischen Schau-Garten - Koi-Ärztin untersucht Wasser-Proben - Alles über Wasser im Garten, Schwimmteiche und Saunen Elmshorn/Hamburg (25.04.2005) - Christian Bahl, Gärtner von Eden, lädt zur Eröffnung der Koi-Saison am Samstag 30. April ab 10 Uhr in Kiebitzreihe bei Elmshorn ein. In seinem Japanischen Schaugarten gibt es die Gelegenheit, einen der wunderbaren Fische samt passendem Zubehör zu erwerben oder einfach nur zu bestaunen. Neue Koi aus Japan von Züchtern wie Oishi, ...

26.04.2005

Deutsche Firmen verschlafen den Wirtschaftsboom am Golf

Dubai boomt (16,8% Wirtschaftswachstum in 2004, Quelle: Gulf Business Magazine) aufgrund der Öffnung des Immobiliensektors für Ausländer und der garantierten Steuerfreiheit für Unternehmer. Bedauerlicherweise schaut der deutsche Mittelstand jedoch immer nur nach Osteuropa und erkennt nicht, dass man mit einem eigenen Standort in den VAE einen Markt von 1,6 Billionen potentiellen Abnehmern erreichen kann (MENA, indischer Subcontinent). Dies hat zur Folge, dass findige Unternehmer aus allen Teilen der Welt derzeit Firmen am Fliessband gründen und hervorragende Absätze erzielen können. Leider zei ...

16.05.2005

Landpartie: raus zum Wulksfelder Bauernmarkt

Landpartie: raus zum Wulksfelder Bauernmarkt - Sa. 11. Juni: Marktstände, ökologische Erzeugnisse und Handwerk aus der Region - Ausflug plus Einkauf - Hofladen bis 18 Uhr geöffnet - Indianerfest für Kinder, Hexe Knickebein, Treckerfahrten, Hofführungen und Musik Hamburg/Tangstedt, 04. Juni 2005 - Das idyllisch gelegene Hofgelände des Gut Wulksfelde bei Duvenstedt verwandelt sich am Samstag den 11. Juni von 10 bis 18 Uhr in einen grossen Marktplatz. Die Wulksfelder haben eine grosse Vielfalt von Ausstellern aus dem ökologischen und dem handwerklichen Bereich für ihren jährlichen Bauern ...

05.06.2005

Koi-Saison Aktionstag

Koi-Saison Aktionstag bei Christian Bahl in Kiebitzreihe - Schöne Edelkarpfen-Exemplare zum Aktionspreis - Alles über Koiteiche, Haltung und Koi-Zubehör im Japanischen Schau-Garten - Koi-Ärztin Dr. Laub steht Frage und Antwort Elmshorn/Hamburg (08.09.2005) - Christian Bahl, Gärtner von Eden, lädt noch rechtzeitig zum Ende des kalendarischen Sommers zum Koi-Aktionstag nach Kiebitzreihe ein. Am Samstag 17. September von 10 - 17 Uhr treffen sich in dem Dorf bei Elmshorn die Koi-Freunde der Region. In seinem Japanischen Schaugarten gibt es dann die Gelegenheit, einen der wunderbaren Fisch ...

08.09.2005

Können wir es uns noch leisten, dass wir teure Erdölprodukte ver(sch)wenden?!

"Ecofil, die Schnur aus der Natur" Mit diesem Slogan begannen wir vor 3 Jahren die Landwirtschaft auf die Umweltproblematik der nicht verrottbaren Kunststoffschnüre aufmerksam zu machen. Weltweite Forschung, innovative Entwicklungen und Marktanalysen haben uns gezeigt, dass man viele Milliarden Tonnen an Kunststoffmaterialien einsparen kann, wenn man diese durch den nachwachsenden Rohstoff Holz (Natronkraftpapier) ersetzt. Können wir es uns noch leisten, dass wir teure Erdölprodukte ver(sch)wenden, und noch dazu noch unsere Umwelt schwer belasten, wo doch Alternativen vorhan ...

12.09.2005

Hilde Gerg wirbt für Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern

München - Am 08.Oktober 2005 stellte der Landesverband "Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern" e.V. die Werbekooperation mit Hilde Gerg auf dem Moierhof im Chiemgau vor. Für ein Jahr unterzeichnete der Landesverband mit dem international bekannten Ski-Star einen Sponsoringvertrag. Mit dieser Werbeaktion geht der Landesverband in der Vermarktung für Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern neue Wege. "Wer könnte besser für Urlaub auf dem Bauernhof werben als Hilde Gerg?", freut sich Christa Off, 1. Vorsitzende des Landesverbandes. Hilde Gerg will nach diesem Winter ihre erfolgreich ...

24.10.2005

Typo3 & Barrierefreiheit kommunal: www.illingen.de

Kürzlich wurde das neue Bürgerportal der Gemeinde Illingen einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Festlicher und angemessener konnte der Rahmen kaum sein, als anlässlich der Fachtagung "Menschen mit Handicaps - Integration in Illingen" mit zahlreichen Ausstellern, Besuchern und Vorträgen. Illingen hat im Saarland eine Vorreiterrolle bei der Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes übernommen und präsentiert sich in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens bereits mit zugänglichen Lösungen für die Bürgerinnen und Bürger - von der abgesenkten Bordsteinkante bis zur barrierefreien ...

30.11.2005

EUREPGAP - neuer Vorstand wurde gewählt

EUREPGAP - der neue Vorstand wurde gewählt und setzt den Weg fort In Köln fand am 10.Januar 2006 das Treffen des neuen EurepGAP Vorstandes statt. Dieser wurde von EurepGAP Mitgliedern bereits im Dezember 2005 gewählt und teilt sich auf in 4 Sitze für Vertreter des Handels und 4 Sitze für Vertreter der Lieferanten. Der Vorstand setzt sich zusammen aus: Handel und Food Service: Alfons Schmid (Ahold) Horst Lang (Globus) Johann Züblin (Migros) Stephen Ridge (Somerfield) Lieferanten: Benito Orihuel (Anecoop) Josse de Baerdemaeker (Brava/Lava/VBT) Steve Homer (Flamingo Holdi ...

01.02.2006

Über 6000 Bäume warten auf frostfreie Nächte

Schon 185 Bäume haben Baumpaten bei Projekt "baldwald" Zwischen Bremen und Hannover, im südlichen Landkreis Verden, entsteht ein völlig neuer Wald. In einigen Tagen - sowie es die norddeutschen Temperaturen es erlauben - startet das Projekt "baldwald" mit dem Zaunsetzen und Pflanzen von über 6.000 Bäumen. Interessierte haben bei diesem Projekt die Möglichkeit durch eine Baumpatenschaft über lange Zeit an dem Wachsen und Entstehen des Waldes teilzuhaben. Baumpaten haben Zugang zu dem neuen Wald, können ihn besuchen und werden durch Waldbriefe über das Projekt ständig ...

21.03.2006

Schweinepest und Vogelgrippe: Besseres Risiko-Management

Wegen grosser Nachfrage weitet Universität Witten/Herdecke ihr Weiterbildungsangebot "RisikomanagerFood" auf ganz Deutschland aus / Neue Kooperation mit Lebensmittel Zeitung und SoftM AG Viele Unternehmen der Ernährungswirtschaft befinden sich in einem Dilemma: Einerseits müssen sie kurzfristig auf Skandale reagieren und Qualität sichern, andererseits jedoch in einem beinharten Wettbewerb bestehen, der gekennzeichnet ist durch Verdrängung, Konzentrationsprozesse, steigenden Anforderungen seitens des Handels (IFS), der Banken (Basel II) und nicht zuletzt der Öffentlichkeit. Wie ...

07.04.2006

Rechtzeitig zum Tag des Baumes am 25. April:

7000 Bäume und viele Baumpaten bilden einen neuen Wald Zwischen Bremen, Hannover und Hamburg - Mitten in Niedersachsen - entsteht ein völlig neuer Wald. Das Besondere: Baumpatenschaften unterstützen die Neuanlage dieses Laubwaldes. Inzwischen konnten alle Bäume im Projekt "baldwald" gepflanzt werden - rechtzeitig zum diesjährigen "Tag des Baumes" am 25. April können die Pflanzen jetzt Wurzeln schlagen. Interessierte haben immer noch die Möglichkeit durch eine Baumpatenschaft über lange Zeit an dem Wachsen und Entstehen des Waldes teilzuhaben. Baumpaten erhalten eine ...

10.04.2006

food-barometer - die wichtigen Ernährungsthemen im März 2006

Medienthema Vogelgrippe wieder auf dem Rückzug - Verbraucher reagieren gelassener als noch zu BSE-Zeiten. Bio-Interessenten essen und suchen anders. Medienthema Vogelgrippe wieder auf dem Rückzug. Im food-barometer vom Februar 2006 schoss das Thema Vogelgrippe in der Hitliste der 50 meist gesuchten Begriffe in deutschen Suchmaschinen nach oben auf Platz 3 mit 63 von 100 möglichen Punkten. Im aktuellen food-barometer - basierend auf den Daten von rund 960.000 Suchanfragen zu den erfassten Ernährungsthemen im März - rutscht die Vogelgrippe wieder ab auf Platz 5, begleitet von einer annä ...

25.04.2006

ChinaGAP beginnt mit dem EurepGAP Benchmarking-Verfahren

Am 11.April 2006 hat in Beijing der Vize-Vorsitzende des CNCA (The Certification and Administration of the People’s Republic of China) Cheng Fang eine zweite Vereinbarung mit Kristian Möller (Sekretär EurepGAP) unterzeichnet. Vor einem Jahr wurde bereits mit der Entwicklung von ChinaGAP auf der Basis von EurepGAP begonnen. Die nun unterzeichnete Übereinkunft wird das formale Bechmarking-Verfahren einleiten und beinhaltet die Richtlinien der Überwachung von ChinaGAP nach der vollständigen Anerkennung. Das CNCA hat die Dokumente zum ChinaGAP Code, Regeln und Training veröffentli ...

26.04.2006

Koi-kichi - Koi verrückt: Christian Bahl eröffnet Koi-Saison in Kiebitzreihe bei Elmshorn

- 600 Edelkarpfen im Japanischen Schau-Garten - Beobachten, staunen, erwerben - Alles über Wasser im Garten, Schwimmteiche und Saunen Elmshorn/Hamburg (03.05.2006) - Nach einem langen, harten Winter möchte Christian Bahl, Gärtner von Eden, zur Eröffnung der Koi-Saison 2006 am Samstag 6. Mai ab 10 Uhr in Kiebitzreihe bei Elmshorn einladen. In seinem Japanischen Schaugarten gibt es die Gelegenheit, einen der wunderbaren Fische samt passendem Zubehör zu erwerben oder einfach nur zu bestaunen. Neue Koi aus Japan von Züchtern wie Oishi, Nakaguawa, Omosako, Hiroi, und Ogata sind gerade eingetr ...

04.05.2006

Einladung zum Pressegespräch

Bonn, 04.Mai 2006 Macht Handel Hunger? Gerechtigkeit jetzt! und das Katholische Bildungswerk Köln laden ein zum Ersten Kölner Handelsforum Einladung zum Pressegespräch Sehr geehrte Damen und Herren, wem nützt der internationale Handel mit Landwirtschaftsprodukten? Sind die bestehenden Strukturen im Agrarhandel Lösung oder Hindernis bei der Bekämpfung weltweiter Armut? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Ersten Kölner Handelsforums "Macht Handel Hunger? - Kontroversen und Lösungsansätze in der internationalen Landwirtschaftpolitik", zu d ...

04.05.2006

Einladung zum Pressegespräch

Bonn, 04.Mai 2006 Acht Grosspuppen treten vor dem Dom für gerechten Welthandel ein Gerechtigkeit jetzt! eröffnet Kampagne "WTO - Weltweit taube Ohren?" Pressemitteilung "Menschenrecht und Umweltschutz müssen Vorrang vor Handelsrecht haben" fordert Gerechtigkeit jetzt!. Das Aktionsbündnis eröffnet am 13. Mai die Kampagne "WTO - Weltweit taube Ohren?" mit Blick auf den G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm an der Ostsee. Die Kampagne soll die deutschen Politiker dazu bewegen, sich für eine gerechtere Welthandelspolitik einzusetzen. Die Diskuss ...

04.05.2006

Zu wenig Rapsanbaufläche: Überkapazitäten bei Biodieselraffinerien in Deutschland vorprogrammiert

Frankfurt am Main/Neuss - "Weg vom Erdöl" ist eine häufig gestellte und populäre Forderung - nicht nur von Umweltschützern. Alternative Energien werden deshalb immer stärker mit staatlichen Mitteln gefördert und sollen mittelfristig eine ernstzunehmende Alternative zu herkömmlichen Kraftstoffen sein. Besonders Rapsöl spielt hier eine zentrale Rolle. Doch leider ist die Pflanze auch Anlass für grosse Steuergeldverschwendungen. Das zumindest sagt nach einem Bericht des Magazins NeueNachricht http://www.ne-na.de Tobias Janssen von der Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft Goldfish Hol ...

07.07.2006

Spiegel-Bericht: Erleuchtung durch die Gurke und astralische Kräfte im Rindermist

Kasseler Agrarforscher auf den Spuren von Rudolf Steiner: „Kritiklose Anbetung eines durchgedrehten Säulenheiligen" Von Silke Landwehr Bonn/Hamburg, www.ne-na.de - Sie glauben an Homöopathie, Reinkarnation und kosmische Energien - an der Uni Kassel dürfen anthroposophische Landwirte ihre esoterische Sicht lehren und Mond- und Ätherkräfte beforschen. Das berichtet der Spiegel. Seit etwa einem Jahr machen der Biologe Ton Baars „und seine beiden wissenschaftlichen Mitarbeiter Dutzende Studenten damit vertraut, wie der Mond die Blätter der Efeuaralie aus den Sprossen treibt und wie sich ...

20.11.2006

Futuro Forestals Edelhölzer werden Designer-Parkett

Panama City/Toronto, 28. November 2006. Das deutsch-panamaische Aufforstungsunternehmen Futuro Forestal hat seine erste Holzernte an den kanadischen Hersteller von hochwertigen Designer-Fußböden, Floorworks, verkauft. Es handelt sich um FSC-zertifizierte* Teak- und Zapatero-Edelhölzer, die aus sieben bis zehn Jahre alten tropischen Forsten stammen. Floorworks kauft zunächst 100 Kubikmeter Rundholz, um eine neue Produktlinie zu entwickeln und damit seine Kollektion luxuriöser Holzfußböden zu vergrößern. Eine weitere enge Zusammenarbeit beider Unternehmen ist Bestandteil der Vereinbarung, dazu z ...

28.11.2006


Seite 1 von 25:  1 2  3  4  5  .. » 25







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]