Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Land- und Forstwirtschaft




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

WEDA Fermi 4PX gewinnt Innovationsstern auf der SPACE

Bei Weda zeigen sich die Verantwortlichen gleichermaßen geehrt und erfreut über das positive Urteil der unabhängigen Fachjury aus Agrar-Journalisten, Wissenschaftlern und Technikern: Fermi 4PX sei in besonderem Maße geeignet, die Prozesse einer Flüssigfütterungsanlage mit Fermentation vollautomatisch zu steuern und zu überwachen, sodass die gesundheitsfördernde Fermentation sicher gelingt. Unter dem Strich spart die Innovation den Anlagenbetreibern Arbeit, Zeit und Geld. Der Grund: Fermi 4PX errechnet die exakten Mengen der Futterkomponenten, sowie deren Mischverhältnis und erstellt einen M ...

16.09.2016

Chitosan für Pflanzen spart Dünger und Pflanzenschutzmittel

Chitosan für Pflanzen wirkt als exogener Elicitor. Es löst Abwehrmechanismen gegen Krankheitserreger aus. Chitosan für Pflanzen erhöht es die Resistenz gegen Krankheitserreger Chitosan wirkt wie eine Impfung. Als Derivat des Chitins, welches als zweithäufigstes Polysaccharid dieses Planeten nicht nur im Außenskelett von Krustentieren vorkommt, sondern auch essentieller Bestandteil der Zellwände potentiell pathogener Pilze ist, wird Chitosan von den Pflanzenzellen als Gefahrensignal erkannt, und löst wie bei einer Impfung verschiedene Abwehrmechanismen der Pflanze aus, wodurch sich die ...

13.09.2016

Hof Oelkers - Imagefilm Fest verwurzelt

Auf Hof Oelkers in Wenzendorf hat die Direktvermarktung der hofeigenen Produkte eine lange Tradition. Darüber hinaus ist der Familienbetrieb mit dem Hofladen und dem Restaurant mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren Hamburgs. Dieses vielfältige Angebot – und das Team im Hintergrund – vorzustellen, das war die Herausforderung an die neuen Hof-Filme. Über ein Jahr hinweg begleitete das Team von MEDIA PLAYGROUND, das Wirken und Wirbeln auf dem Hof in der Nordheide. Dabei herausgekommen ist ein lebendiges Hofportrait, das den Betrieb mit all seinen Facetten aus Produktion, Direktv ...

31.08.2016

Dienstleister für drohnengestützte Vermessung bei den Landtagen in Hude

Bei den diesjährigen Landtagen in Hude stellt auch ein Start-Up aus Paderborn seine Dienstleistung vor. Die drei Gründer möchten mit ihrem Unternehmen "Swarms" Drohnentechnologie für Landwirte nutzbar machen. Hierbei sollen vor allem landwirtschaftlich genutzte Felder abgemessen und ihre Pflanzen analysiert werden. Dies kann durch die Hilfe von fliegenden Drohnen schnell und ohne großen Aufwand geschehen. Bisher ist der Umgang mit Drohnen als Werkzeug für die Vermessung, Untersuchung und Analyse noch kompliziert und nicht anwendungsfreundlich für den Endverbraucher. Der Service von ...

17.08.2016

Verringert Mais die Biodiversität?

Bonn (DMK) - Ackerfrüchte - wie beispielsweise der Mais - sind aus Sicht der Artenvielfalt nicht generell „gut“ oder „schlecht“. Vielmehr kommt es darauf an, ob der Anbau einer Kulturart so ausgerichtet ist, dass er auch Lebensraum für die heimische Flora und Fauna bietet. Mais ist natürlicher Lebensraum für zahlreiche Lebewesen, wie das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) berichtet. In Maisfeldern leben unter anderem mehr als 1.000 Insekten-Arten, wie wissenschaftliche Feldstudien belegen. Begünstigende Faktoren sind die lange Vegetationszeit und der weitestgehende Verzicht auf eine Schädlings ...

11.08.2016

Wir wollen alle nur Eines: Gesunde Kühe Stimmt die Richtung in der Rinderzucht?

Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) greift das Thema „Tiergesundheit und Tierwohl moderner Milchkühe auf und führt, auch im Nachtrag der Göttinger Erklärung 2016 vom Frühjahr 2016, ein Seminar zum viel diskutierten Thema in der Nähe von Göttingen am 13. und 14. Oktober durch. Nicht nur die AVA und andere Tierärzteverbände kritisieren, dass die erfolgte Steigerung der Milchleistung mit hohen leistungsbedingten Erkrankungsraten (≥ 60 % aller Kühe pro Laktation) und daraus resultierenden frühen Abgängen verbunden ist. Die landwirtschaftlichen Managementmaßnahmen des Tierhalters und ...

05.08.2016

Tierernährungsportal nutriani.de ist online / Informationslücke in den Medien wird geschlossen

nutriani.de – der Name ist abgeleitet von „nutrition“ und „animal“ – ist unabhängig, soll schnell wachsen und zu einer Institution, einem Nachschlagewerk zu allen Fragen der Tierernährung werden. Fachlich fundierte Artikel sind jederzeit willkommen. Die aktuellen Meldungen stehen bei nutriani.de auf der Startseite. Unter Tierarten, Rubriken, Fachgebiete und Veranstaltungen gibt es eine differenzierte Aufteilung der Meldungen rund um Tierernährung und Futtermittel. Die für ein derartiges Portal unverzichtbare Suchfunktion erlaubt die Suche nach Stichworten. Die Meldungen werden hauptsäch ...

04.08.2016

Teufelszeug Glyphosat: Warum die Milchbauern von „sternenfair“ gerne verzichten

In der Milch von sternenfair sind keine Glyphosat-Werte feststellbar. Das wurde mittels einer speziellen Untersuchung bewiesen. Und das war auch schon vor dem Verbot bei der MVS so. Doch das reicht den Milchbauern nicht – sie wollen ein Zeichen setzen und sprechen sich klar gegen die Anwendung des Wirkstoffes aus. Ein Drittel aller weltweit eingesetzten Pestizide sind glyphosathaltige Mittel. Auch in Deutschland werden zwischen 30 und 40 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen mit Mitteln besprüht, die Glyphosat enthalten. Im Jahr 1974 von Monsanto erstmals auf den Markt gebracht, wird es ...

21.06.2016

Biologische mikrobielle Düngung in Nachfolge von Ecosana

Natürliche Regenerierung des Bodens durch mikrobielle Düngung Im biologischen wie konventionellem Anbau wird nach Möglichkeiten gesucht, eine weitgehend natürliche Ernährung und Regenerierung des Bodens zu erreichen. Nährstoffeintrag in Gewässer muss reduziert werden. Bakterien, Mikroben stellen Nährstoffe aus den im Boden vorhandenen Ressourcen bereit, organisieren Verrottung, der Boden regeneriert sich. Sie dämmen pathogene Entwicklungen im Boden ein. Die Regenerierung des Bodens hängt eng mit der Art der Pflanzenernährung zusammen. Die Zusammenhänge der Diversität von Pflanzen und ...

19.06.2016

Die neue NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) Nr. 54 mit aktuell brisanten Themen

Die aktuelle Ausgabe Nr. 54 der NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA), die Fachzeitschrift aus der Schriftenreihe der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA), befindet sich in der Auslieferung an die über 3.000 Tierärzte-Abonnenten. In der aktuellen Ausgabe Nr. 54 liegt der Schwerpunkt auf der während der 16. AVA-Haupttagung von der AVA –Tierärzten postulierten GÖTTINGER ERKLÄRUNG 2016. Die AVA-Tierärzte sind sich einig, dass die Selektion auf Milchleistung so nicht mehr weitergehen kann. Frühe Tierabgänge, eine höhere Erkrankungshäufigkeit, die zeitlich viel zu lang dauernde negative Energiebilanz, ver ...

11.06.2016

Mit-Mach-Projekt: Mikroorganismen in der Landwirtschaft, Gemüse- und Obstbau und Garten

Das Thema Mikroorganismen und Bodenleben gewinnt auch in der konventionellen Landwirtschaft immer mehr an Bedeutung und ist natürlich auch für Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber hoch interessant. Viele Studien von Instituten und Hochschulen sowie garten- und landwirtschaftlichen Versuchsanstalten im In- und Ausland belegen deren Wichtigkeit und die Vorzüge eines intakten Bodenlebens. Neben Stickstoff bildenden Bakterien und vielen weiteren Kleinstlebewesen scheint dabei Mykorrhiza eine wichtige Rolle einzunehmen. Mykorrhizen sind Bodenpilze die sich mit den Wurzeln der Pflanzen verbinde ...

02.06.2016

Alchemie in der Güllegrube: Bakterien neutralisieren den Gestank und den Feinstaub aus Ammoniak

GÜLLE stinkt Ein großes Problem der Tierhaltung in der Landwirtschaft ist die Gülle. Für viele Menschen ein wiederkehrender Albtraum, wenn im Sommer der Gestank frisch ausgebrachter Gülle über viele Kilometer hinweg die Luft verdirbt. Hauptursache des üblen Geruchs ist Ammoniak. In einigen Gegenden wurde daher ein Ausbringverbot für Gülle erlassen, wofür die Landwirte wiederum Ausgleichszahlungen für eine anderweitige „Entsorgung“ und Kunstdünger erhalten. Das ist aufwendig und teuer. GÜLLE und Feinstaub Am Dienstag, dem 23.05.2016 kam in Quarks & Co. ein spannender Beitra ...

02.06.2016

Weihnachtsbaeume kaufen beim Weihnachtsbaum Produzent

Der Weihnachtsbaum Produzent Björn Lau hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Schwerpunkt Nordmanntannen zum Vollerwerb zu produzieren. Hochwertige Weihnachtsbäume so zu produzieren, dass sich der Weihnachtsbaum Kunde voll und ganz zuhause fühlt, wenn es alljährlich wieder heißt: "los gehts, zur europaweiten Weihnachtbaum Großhandels-Lieferung" Dank ausgezeichnet guter Wachstumsbedingungen in Schleswig-Holstein, bietet die Weihnachtsbaum Produktions-Firma besten, nachhaltigen und wachstumssteigernden Anbau für die anschließende europaweite Vermarktung an. Mit stolz kann Björn Lau ...

22.05.2016

Offensive für Qualitäts-Rindfleisch: EU-Einfuhr soll auf 4.000 Tonnen im Jahr vervierfacht werden

Berlin/Asuncion, 9. Mai 2016 – Gegrillte Rindersteaks und üppige Fleisch-platten überzeugen mehr als 1.000 Worte: Paraguays Botschafter Fernando Ojeda hat daher aus Anlass des 205. Nationalfeiertages am 12. Mai 2016 mehr als 500 Gäste zu einem traditionellen Grillfest eingeladen. „Eines unserer Ziele ist es, die EU-Einfuhrquote für unser Qualitäts-Rindfleisch von 1.000 auf 4.000 Tonnen jährlich zu erhöhen“, erklärt der Botschafter. Für sein Land in Zentrum Südamerikas geht es grundsätzlich darum, die wirtschaftlichen Beziehungen zu Deutschland und zur EU zu beleben. „Wir haben stabile Rahmenbe ...

09.05.2016

Tannengrün - Schnittgrün

Weihnachtsbäume Europa das Info Portal Informiert direkt! Tannengrün, auch Schnittgrün, oder Astgrün (Tannenzweige) umgangsförmlich genannt stammt in vielen Fällen von folgenden Tannenarten: - Nordmannstanne - Nobilistanne (Silbertanne) - Koreatanne - Fichte - Kolorado-Tannen - Koniferen - Bergkiefer - Arizonica - Weymuthskiefer - Thuja - Cryptomeria Der Hauptkonsum fällt durch die Christbaum-Produktion an, bei deren die abgeschnittenen Äste zum Verkauf zurechtgemacht werden. Ähnlich wie der Weihnachtsbaum se ...

30.04.2016

Initiative Tierwohl und die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) mit gemeinsamen Zielen und Projekten

Selbst Tierärzte sollen und müssen heute in Sachen Stallklima/Stallwetter über grundlegende Sachkenntnis verfügen, um letztendlich durch eine qualifizierte Bestandsbetreuung den Arzneimitteleinsatz zu senken. Und meistens sind es Atemwegserkrankungen, die die Tiergesundheit maßgeblich negativ beeinflussen und antibiotische Therapiemaßnahmen nach sich ziehen. Die Ursachen sind häufig durch ein „unzureichendes Stallklima“ begründet. Aus diesem Grund hat die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) in Zusammenarbeit mit der Initiative Tierwohl ein Klimaseminar durchgeführt, damit Tierärzte auch ...

29.04.2016

DLG Feldtage: Vogelsang präsentiert Schleppkufe und Drehkolbenpumpen für den Agrar-Einsatz

Essen (Oldb.), 27. April 2016 – Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH stellt auf den DLG Feldtagen in Haßfurt/Unterfranken (14.-16.06.2016) ihre BaseRunner Schleppkufe sowie die bewährten Drehkolbenpumpen und ihre technischen Besonderheiten für die Landwirtschaft vor. Die BaseRunner Schleppkufe für effizientes Gülle-Handling wird auf den Feldtagen live vorgeführt. BaseRunner: Schleppkufe zur Nachrüstung Die BaseRunner Schleppkufe arbeitet wie ein Schleppschuhsystem. Aufgrund der gewichtsoptimierten Konstruktion als Nach- bzw. Umrüstoption ist die Schleppkufe für viele Schleppschlauchgestäng ...

27.04.2016


Seite 3 von 25:   1  2 3 4  5  .. » 25







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]