Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Bildung & Beruf


Pressemitteilungen aus den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung, Beruf und Job
· EDV & IT Seminare allg.

·Betriebssysteme & Groupware
·Datenbanken
·EDV Anwendungen
·Grafik & Design
·IBM
·Internet & Intranet
·IT Management
·Mediendidaktik IT
·Microsoft Application
·Netzwerke
·SAP
·Server
·Sicherheit
·Softwareentwicklung
·Web Design
· eLearning
· Fachbücher
· Fachthemen
· Immobilien & Bau & Sicherheit
· Persönlichkeit und Beruf

·Berufsausbildung
·Bewerbung und Beruf
·Körper & Geist & Seele
·Methodenkompetenz
·Persönliche Erscheinung
·Persönlichkeitsentwicklung
· Private Weiterbildung
· Schul- und Berufsausbildung
· Sprachen
· Universität & Fach-Hochschule

·Bachelor-Studium
·Fernstudium
·Master-Studium
· Unternehmensführung & Management
· Vertriebsschulungen

Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Initiative Arbeitgeber mit Herz sorgt für bessere Arbeitsbedingungen

München, 24.02.2017. Die Initiative Arbeitgeber mit Herz möchte bessere Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter schaffen. Laut einer aktuellen Studie* der Manpower Group, sind zahlreiche Beschäftigte unzufrieden mit ihrem Job. 45 Prozent der insgesamt 1011 befragten Personen, würden in den nächsten zwölf Monaten den Job wechseln. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Laut der Studie, sei der Hauptgrund für den Jobwechsel die schlechte Bezahlung. Außerdem gaben die Befragten an, ein Problem mit dem Vorgesetzten und dem schlechten Arbeitsklima zu haben. Die Initiative Arbeitgeber mit Herz hat eine ...

24.02.2017

Neue Business Bücher bekannter Redner

Von der Rednerbühne ins Bücherregal: Sie alle sind bekannte Redner und in ihrem Fachbereich äußerst erfolgreich - nun erscheinen im renommierten Wirtschaftsverlag Gabal erneut erstklassige Business Bücher von vier 5 Sterne Rednern. Change Experte Ilja Grzeskowitz, Unternehmer Carsten K. Rath, Comedian Ralf Schmitt und Verkaufsprofi Klaus-J. Fink bringen jahrelange Expertise aus ihrem Berufsleben mit und geben ihr Insiderwissen in ihren Werken weiter. Alle Publikationen können bereits jetzt überall im Buchhandel und im 5 Sterne Shop bestellt werden. Der Change Experte und erfahrene Redner Ilja ...

24.02.2017

Neue Tai Chi Lehrerin in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ®

Seit Ende Januar 2017 begrüßen wir in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal ein neues Team-Mitglied: Die Tai Chi Lehrerin Eva Sübai. Die gelernte Dipl. Ing. Innenarchitektin hat eine langjährige Ausbildung im "Tai Chi Zentrum Hamburg" absolviert und unterrichtet seit 8 Jahren Tai Chi und Qi Gong Kurse. Sie ist von der zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert. Seit Januar 2017 unterrichtet Frau Sübai nun auch in der Tripada Akademie ® Tai Chi für Anfänger und Fortgeschrittene. Hierbei bezieht Sie sich auf den Yang Stil, die häufigste Fo ...

24.02.2017

Lenken-Beeinflussen-Überzeugen

Möchten Sie andere lenken, beeinflussen und überzeugen? Wer diese Frage mit einem fröhlichen „Ja!“ beantworten kann, ist im Vertrieb und in Führungspositionen an der richtigen Stelle. Wer an diese Frage lieber gar nicht denkt oder ein Nein formulieren möchte, hat ein wesentliches Moment der Kommunikation noch nicht im Blick: Lenken, beeinflussen und überzeugen sind Mechanismen, die im jedem Leben täglich funktionieren. Werbung und Marketing sind die Instrumente, die es darauf anlegen, jede und jeden täglich zu beeinflussen. Aber auch Eltern, Lehrkräfte, Ausbilder und Vorgesetzte sind dara ...

24.02.2017

Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Kunden

Wann ist etwas schwierig? Wenn es nicht so läuft, wie es soll. Und wie soll es laufen? So, wie ich das will! So einfach lässt sich ein Thema auf den Punkt bringen: Die anderen sollen so funktionieren, wie ich das will und dann läuft es auch. Nur leider ist das nicht möglich. Niemand kann einen anderen Menschen ändern. So lautet die bittere Erkenntnis für jene, die diesen Wunsch haben. Die Erleichterung folgt auf dem Fuße: Wir können uns selber ändern! Dies beinhaltet die Chance, dass sich auch die anderen verändern. Dies tun sie zwangsweise, weil eingespielte Verhaltensmuster nicht mehr ...

24.02.2017

Positives Denken und Stressbewältigung

Ohne Stress geht gar nichts. Null-Prozent Anspannung bedeuten auch Null-Prozent Leistung, mit anderen Worten: Sie brauchen Stress, sonst arbeiten Sie nicht! Dass Stress stets negativ besetzt ist, ist ein Faktor, der diesem lebenswichtigen, menschlichen Phänomen das Leben so schwer macht. Keiner will Stress, aber Larifari-Nichtskönner sind ebenfalls nicht erwünscht? Ein erster Schritt zu Beseitigung dieses Dilemmas besteht in einer neuen, individuellen Definition von Stress: • Stress ist der Treibstoff für meinen Motor. • Stress bedeutet Herausforderung und ich liebe Herausforderunge ...

24.02.2017

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science Slam" im Audimax (Halle 17). Dabei bringen fünf Nachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in einem Wettstreit auf amüsante Weise in jeweils sieben Minuten auf den Punkt, mit welchem Forschungsthema sie sich aktuell beschäftigen. An den Start gehen: Karolin Keil zum Thema "Mensch oder Maschine? Roboter im Labor" Thilo Liebscher mit "Das wissenschaftliche Sprungbrett" Roberto Lisker mit ...

24.02.2017

Online-Marketing

Im Internet findet man alles – diese Weisheit ist inzwischen in allen Köpfen angekommen. Wer als Unternehmen im Internet gefunden werden möchte, sollte sich im Vorfeld über viele Fragen einige Gedanken machen. • Wer soll mich finden? • Welche Botschaft will ich wie transportieren? • Kann ich die Rückmeldungen auffangen? • Welche Regeln gelten im Internet? Bei der Frage nach Zielgruppen kristallisieren sich schon erste Wege heraus: Wer sich auf Bewerberportalen einträgt, wird von potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesehen; Kolleginnen und Kollegen vieler Unternehmen nutzen ...

24.02.2017

Beziehungskompetenz im Business

Wer bei dem Wort Beziehungskompetenz an Seilschaften und Vetternwirtschaft denkt, ist auf dem Holzweg. Auch die Fähigkeit, Kontakte zum jeweils anderen Geschlecht zu knüpfen, ist nicht gemeint. Beziehungskompetenz ist eine soziale Kompetenz im Umgang mit anderen Menschen. Es bezeichnet die Fähigkeit, einen Kontakt herzustellen und in den Austausch zu gehen, also nicht nur etwas einzufordern, sondern auch etwas herzugeben. Gerade im Berufsalltag fehlt es an Beziehungskompetenz, denn der Kollege wird meistens nur der Träger einer Information gesehen, die gebraucht wird. Auch die Kolleginnen ...

24.02.2017

Neuromarketing

Wer glaubt, er habe ein rationales Kaufverhalten, irrt. Nicht der Verstand trifft die Entscheidung über das neue Auto, das Kleid oder die Schuhe, die Emotionen haben dies in weniger als 2,5 Sekunden erledigt. Die Frage nach dem Preis kommt später. Oft kommt sie auch gar nicht. Neuromarketing geht nicht mehr über die althergebrachten Konzepte der Vorteile für den Kunden, den Nutzen eines Abschlusses, den Benefit eines Produktes. Neuromarketing fragt nach den Emotionen der Kunden und arbeitet mit diesen. • Visuell • auditiv • kinästhetisch • olfaktorisch • gustatorisch heißen die ...

24.02.2017

Neuroleadership

Das es den Homo oeconomicus nicht mehr gibt, kommt bei vielen Führungskräften nicht an. Noch immer herrscht in zahlreichen Chefetagen der Glaube, dass der Mitarbeiter an sich ein rationales Wesen ist, das den Aufwand im Berufsleben in Bezug zu Verdienst, Karriere und Statussymbolen plant und sich entsprechend orientiert. Während die jüngere Generation andere Prioritäten setzt, verändern sich auch in den Köpfen von älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Schwerpunkte und vergangene Konzepte greifen nicht mehr. Neuroleadership reagiert auf diese Trends und gibt Führungskräften andere M ...

24.02.2017

Motivationstraining

Wer erfolgreich sein möchte, braucht Motivation. Jeden Tag und immer wieder. Um dies realisieren zu können, bedarf es einen mentalen Trainings, das den optimalen Zustand der Motivation in den Mittelpunkt stellt. Flow bezeichnet das Optimum der Motivation, einen Zustand, den die meisten von uns kennen. TIPP: Lesen Sie gerne? Dann sind Sie auch schon mal beim Lesen in einem Buch verschwunden. Sie haben Seite um Seite mit den Helden gekämpft und gelitten, dabei völlig die Zeit vergessen und alles andere, was sonst noch so in Ihrem Leben eine Rolle spielt. Irgendwann haben Sie auf die Uhr ...

24.02.2017

Moderationstraining

Die einen nennen es Arbeitsgruppe, die anderen Teamsitzung, die nächsten Besprechung und worin sich viele einig sind: Solche Treffen sind zeitraubend, nervend und ganz oft überflüssig, weil das, was heute gesagt wird, morgen schon ganz anders aussieht. Dabei haben Besprechungen im Team oder mit Kunden einen sehr sinnvollen Hintergrund. Sie sind die einzige Möglichkeit, um • viele Stimmen zu einem Thema zu hören, • Interessen abzuwägen und • Entscheidungen zu treffen. Was fehlt, um aus Arbeitssitzungen effektive und interessante Treffen zu machen, ist das Handwerkszeug derer, die ...

24.02.2017

Menschenkenntnis für Führungskräfte

Wer glaubt, er könne in wenigen Sekunden sein Gegenüber einschätzen und verfüge über eine gute Menschenkenntnis, hat auf jeden Fall eines: viel Selbstbewusstsein. Wer sich wünscht, anhand einer Tabelle sein Gegenüber erkennen und lesen zu können, hat davon zu wenig und im schlimmsten Fall auch Angst vor der Begegnung mit Unbekannten. Dass das Kennenlernen von Unbekannten eine Herausforderung sein kann, auf die man sich einlassen muss, denken die wenigsten. Doch genau darum geht es: die Entdeckung eines fremden Menschen. • Gesicht • Hände • Körper • Haltung • Sprache all dies sind E ...

24.02.2017

Kreativitätstechniken und Innovation

Jeder ist kreativ, die meisten trauen sich nur nicht. Was zum einen in Unternehmen dringend gebraucht wird, wird zum anderen gefürchtet wie die Pest. Neue Ideen sind zwar der Motor für Entwicklung und Vorwärtskommen, aber sie zerstören das vertraute Klima von „das haben wir doch schon immer so gemacht.“ Und deshalb mag sie keiner und niemand traut sich mehr, einfach mal „um die Ecke zu denken“. Kreativität kann man lernen und zwar mit Strategien, die dazu zwingen, anders zu denken, vertraute Pfade zu verlassen, neue Gebiete zu erkunden. Wenn ein Maschinenteil oder eine Logistik-Lösung ein ...

24.02.2017

Körpersprache

Auch wenn nichts gesagt wird, der Mensch kommuniziert trotzdem. Augen, Kopfhaltung, Mimik, Hände, Beine, selbst die Füße unter dem Tisch machen Aussagen, die einem geschulten Gegenüber etwas sagen. Doch wer versteht, was der Körper sagt? Und wer weiß, welche Botschaften der eigene Körper sendet? Und bedeutet die Geste des einen dasselbe bei jemand anders? • Mimik • Gestik • Stimme Dies sind die drei Bereiche, die zusammen mit den gesprochenen Inhalt eine Aussage bilden. Körpersprache ist deshalb interessant, weil sie das zeigt, was nicht gesprochen wird. Dabei ist der Ursprung einer j ...

24.02.2017

Neue Richter für das Finanzgericht Baden-Württemberg ernannt

Auf Vorschlag der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken wurden am 15. Februar 2017 Marcus Götz, Wertheim, Christian Hörtkorn, Heilbronn, Claudia Klug, Michelfeld und Thomas Schukraft, Heilbronn, für eine fünfjährige Amtsperiode als ehrenamtliche Finanzrichter beim Finanzgericht Baden-Württemberg ernannt. Aufgabe des Finanzgerichts ist es in erster Linie, den Bürgerinnen und Bürgern Rechtsschutz gegen unzutreffende Steuerbescheide zu gewähren. Die ehrenamtlichen Richter wirken in der mündlichen Verhandlung und bei der Urteilsfindung mit. ...

24.02.2017

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so einfach wie möglich zu machen, bieten die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und Handwerk International Baden-Württemberg in Mannheim den Sprechtag ?Ausland und Export? an. Am Mittwoch 8. März 2017 beantwortet die  Außenwirtschaftsberaterin Janine Kempf alle Fragen der Betriebe rund um das Auslandsgeschäft. Das Angebot ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald kostenfrei und richtet sich gleichermaßen an Han ...

24.02.2017

Kooperationstraining

Fenster auf oder zu? Musik an oder aus? Reden, wenn niemand zuhört? Privatgespräche am Firmentelefon? Die Liste der Ärgernisse über Kolleginnen oder Kollegen ist lang. Im Vorteil sind jene, die über ein Einzelbüro verfügen. Dies sind in der Regel Vorgesetzte. Aber wie soll sich jemand um ein gutes Verständnis unter Kolleginnen und Kollegen bemühen, der deren Ärgernisse in seinem Büroalltag nicht erlebt? Für Führungskräfte ist dies eine Herausforderung, die über Arbeitserfolge maßgeblich entscheidet. Ist die Stimmung im Büro gut, funktioniert auch die Arbeit. Auf dieses simple Motto lässt s ...

24.02.2017


Seite 1 von 2349:  1 2  3  4  5  .. » 2349







Alle Mitglieder: 57.514
Registriert Heute: 1
Registriert Gestern: 19
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 164


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Get flash player to play to this file
Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]