Anmeldung merken    kostenlos registrieren | Passwort vergessen ?

Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Kunst und Kultur



· Aufführung

·Kino
·Konzert
·Musical
·Theater
·Zirkus
· Klassische Musik
· Literatur
· Museen
· Musik
· Sub und Jugendkultur

Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Festival "Folk im Fluss" in Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder). Zum nunmehr dreizehnten Mal findet das Festival für traditionelle und handgemachte Musik "Folk im Fluss" statt. Seit dem ersten Mal 2004 im Oderspeicher ist das Fest auch eine Veranstaltung für Aktive. So gehören die gemeinsamen Sessions am ersten und letzten Abend genau so zum festen Ablauf, wie die Workshops. In diesem Jahr ist es wegen der großen Nachfrage wieder ein Kurs für Tänzer. Beim Geigenrabatz und Tanzvergnügen können Anfänger und aber auch erfahrene Tänzer erlernen sich auf der Folkstanzfläche zu bewegen. Das Erlernte kann dann auch gleich am Abend angew ...

16.01.2017

Neues Musik Crowdfunding Projekt - moderne Kinderlieder!

Liebe Musikfreunde, liebe Musikredaktionen! unterstützen Sie bitte noch bis zum 10.März 2017 unsere neue Kinderlieder Crowdfunding Kampagne auf www.startnext.com/volkerherdicksongwriting und unser neues "Moderne Kinderlieder" Crowdfunding Musikprojekt rund um Kat aka Katharina Weber. Das neue liebevoll gemachte Kinderlieder Debutalbum von Kat "Ich bin wie Du" mit 13 jungen neuen Popsongs für Kinder und Familien bietet eine echte Ohrwurmgarantie! Kat macht kindgerechte Musik mit gefühlvollen Texten und schönen Melodien, die erwachsen klingen. Es gibt zwar viele Ki ...

15.01.2017

Retro ist in - Schlager von Oma und Opa liegen voll im Trend

Längst hat die Retrowelle auch die Musikszene ergriffen und was einmal verstaubt und langweilig war, ist heutzutage der Trend überhaupt. RETROSTYLE FÜR FIRMENEVENTS "Ein Firmenevent im Retrostyle zu veranstalten, das ist unser Geheimtipp und genau unsere musikalische Baustelle", verraten Antje und Alexander Engler von Engler Entertainment Musikproduktionen. Mit ihren Musikensembles - die man übrigens auch für Firmenevents und Jubiläen buchen kann - haben sie genau den Nerv der Zeit getroffen. "Nicht nur der "kleine grüne Kaktus" erblüht musikalisch, auch &q ...

14.01.2017

NOZ: NOZ: Liebeskummer brachte Drehbuchautor Werner zum Schreiben

Liebeskummer brachte Drehbuchautor Werner zum Schreiben Bei der Frage "Trinken oder Schreiben" entschied er sich für ein Märchen - heute liefert er die Bücher für "Tatort" und "Traumschiff" - Götz George wollte sich auch mit 70 noch prügeln Osnabrück. Drehbuchautor Jürgen Werner ("Tatort", "Traumschiff", "Um Himmels Willen") ist durch Liebeskummer zum Schreiben gekommen. "Meine damalige Freundin verließ mich. An dem Abend hatte ich dann die Wahl, mich zu betrinken oder ein Märchen zu schreiben," sagte der 53-Jä ...

14.01.2017

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Kultur US-Literaturwissenschaftler Guy Stern nennt Trump "völlig unberechenbar"

Der in den USA lebende Literaturwissenschaftler und Vizepräsident der Kurt Weill Foundation, Guy Stern, warnt in einem Interview mit der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstagausgabe) vor Gefahren populistischer Politik in den USA, aber auch in Europa und Deutschland. Stern, der am 14. Januar 95 Jahre alt wird, nennt den kommenden US-Präsidenten Donald Trump "vollkommen unberechenbar ... Was er heute sagt, kann morgen dementiert werden. Und umgekehrt. Deshalb sind die Sorgen berechtigt - sowohl, was unsere Innenpolitik betrifft, als auch die auswärtigen ...

14.01.2017

Mit ArtNight einen kreativen und unterhaltsamen Abend erleben

Sei am Donnerstag, 26. Januar von 18:30– 20:30 Uhr bei unserer nächsten ArtNight in der Art Stalker Bar dabei. Unsere Künstlerin Kaitlyn macht es vor und Du machst es nach. Gemeinsam malen wir ein modernes Gemälde mit Blumen aus Japan. Musik, Drinks und Snacks & unterhaltsame Künstler schaffen ein interaktives, relaxtes & geselliges Erlebnis – eine ArtNight! Hole dir jetzt Dein Ticket, denn die Plätze sind begrenzt! Gut zu wissen: - Alle Materialien werden von ArtNight gestellt und Dein Kunstwerk kannst Du mit nach Hause nehmen - Du brauchst keine Vorerfahrung und musst außer ...

13.01.2017

Schwäbische Zeitung: Team und Stream wackeln - Kommentar zur Handball-WM

Das WM-Spiel des deutschen Teams im Livestream, übertragen vom Sponsor DKB, ein Kommentator, kein Studio oder Team vor Ort - so weit die Fakten. Doch wie fühlt sich das an? Zuerst einmal beginnt alles abrupt, Livebilder vom Spielfeld, der Hallensprecher dröhnt, halbleere Ränge, Musik, sonst nichts. Wenig Unterschied zu herkömmlichen Übertragungen. Eine Viertelstunde vor Anpfiff kann man sich getrost anderen Dingen zuwenden: ob Werbung im TV oder ein leeres Spielfeld. Noch zehn Minuten bis zum Start: Hymnen und Aufstellung, neue Perspektiven, alles vermittelt einen tollen Eindruck au ...

13.01.2017

Drunken Swallows: To be continued-Tour 2017

Drunken Swallows to be continued Tour 2017 "Die Flügel ausgebreitet, kopfüber ins Glück!" Nachdem im Februar 2016 das Album "Im Sturzflug durch die Republik" erschien, sich im gesamten Land, selbst über die Grenzen hinaus gut verkaufte, begaben sich die vier Schwalben als Support-Band auf große Tour. Neun große Hallen und Clubs, in den großen Städten des Landes wurden standesgemäß abgerissen und die Punkrocker hinterließen einen bleibenden Eindruck bei vielen ihrer Zuschauer. Der nächste Schritt steht fest- die erste eigene Tour! Die "to be continued Tour" ...

13.01.2017

Die Marlborough Gallery zeigt "Journey from East to West" von Ahmet Günestekin

Die Marlborough Gallery in New York präsentiert die Ausstellung Journey from East to West des türkisch-kurdischen Künstlers Ahmet Günestekin, dessen Skulptur Kostantiniyye auf einem Platz in Istanbul aufgestellt war, für Proteste sorgte, zensiert wurde und schließlich vor kurzem dort wieder entfernt wurde. (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/454621/Day_of_Love.jpg ) (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/454620/Fatih_Hill.jpg ) In Journey from East to West, einer Art Mini-Retrospektive, zeigt Günestekin sein Talent in einer Vielzahl verschiedener Medien - von Malerei ...

13.01.2017

Wie Rockmusik die Welt verändert

Die Songs von Jimi Hendrix, James Brown, John Lennon und anderen Musiklegenden waren viel mehr als nur musikalische Hits ihrer Zeit. Ihre Lieder bewegten die Menschen und wurden zu Hymnen einer Protestbewegung gegen Rassismus, den Vietnamkrieg und für die Einhaltung der Menschenrechte. Welchen Einfluss sie auf die Politik und Gesellschaft hatten, verdeutlicht die neue Sonderausstellung "Louder than words: Rock, Power and Politics", die heute am 13. Januar 2017 im Newseum in Washington, D.C. eröffnet wird. Mit Filmen und Musikvideos auf interaktiven Bildschirmen, Fotos, Jukeboxen u ...

13.01.2017

Buchveröffentlichung

Die Geschichte einer Liebe Ralf Thains zweiter Roman ist eine Hommage an die Musik seiner Zeit "2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!" ist der Titel von Ralf Thains zweitem Werk. Der Untertitel "Erinnerungen eines Rock "n" Roll-Bassisten" bringt den Inhalt auf den Punkt. Er erzählt die Geschichte eines Jungen, den die Musik seiner Jugend geprägt und ein Leben lang begleitet hat. Aufgewachsen in den 50er und 60er Jahren, als Musik noch in Kofferradios und auf Schallplatten verborgen war, entdeckt Horst alias "Hotte" nach biederer Akkordeon-Folklo ...

13.01.2017

Auf den Schwingen der Sehnsucht - Denkanstöße und anregende Kurzgeschichten

Dr. Atai zeigt in seinem Ratgeber "Auf den Schwingen der Sehnsucht", dass es auch anders als in handelsüblichen Selbsthilfebüchern geht, die Leser oft angreifen oder zusätzlich belasten. Die verschiedenen Geschichten in diese Sammlung zeigen auf poetische und anspruchsvolle Weise, wie die Wirklichkeit auf andere Weise interpretiert werden und wie eine Veränderung der eigenen Perspektive Wunder wirken kann. Das Erweiterungskonzept der Geschichten verpflichtet die Leser zu nichts, sondern regt zum Nachdenken an. Massoud Atai gibt seinen Lesern ausreichend Zeit, um die Worte wirken zu l ...

13.01.2017

Neues aus dem Schlaraffenland - eine Gesellschaftskritik in Essays, Gedichten und Bildern

Die Gegenwart steht in den Essays, Gedichten und Gedanken dieser Sammlung im Mittelpunkt. Themen, die Klaus-Dieter Müller in seinem Band behandelt, sind Werte im 21. Jahrhundert, das Versagen der Eliten und die Renaissance der kollektiven Verdummung, das Selbst zwischen Egoismus, Dekadenz und Toleranz, das Selbst und eine Kultur der Selbstständigkeit, die Wissensgesellschaft als Therapie für den informationellen Kapitalismus. Auch Gedanken zu Sinn und Tod stehen im Fokus. Alle diese Themen bespricht Müller auf nachdenkliche Weise. Dabei deckt er Probleme unseres modernen Lebens auf und zeigt m ...

13.01.2017

NOZ: Gefährlicher Influenza-Virustyp aus Frankreich dominiert auch in Deutschland

Gefährlicher Influenza-Virustyp aus Frankreich dominiert auch in Deutschland Robert-Koch-Institut: Risikogruppen sollten sich impfen lassen Osnabrück. Die in Frankreich grassierenden Influenza-Viren des Subtyps A (H3N2) sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) auch in Deutschland dominierend. Das bedeute aber nicht automatisch, dass auch hierzulande eine ähnlich schwere Grippewelle wie in Frankreich zu erwarten sei, sagte Pressesprecherin Susanne Glasmacher der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag). "Da jedes Land ein unterschiedliches Impf- und Immunit ...

13.01.2017

Weser-Kurier:Über die Elbphilharmonie

Neben all der Freude über die atemberaubende Architektur und die beeindruckende Akustik ist auch klar: Perfekter Klang auf allen Plätzen wurde versprochen, aber es gibt ihn nicht. (...) Vielleicht kann es ihn hundertprozentig auch gar nicht geben. Die Elphi ist ein schöner Ort mit großzügigen Foyers, in denen Konzertbesucher sich gerne aufhalten und nicht nur geduldet sind. Und zwar alle: Es wurde auch an ausreichend Platz für Rollstühle in den Aufzügen gedacht. Ob das Haus tatsächlich einen der besten Konzertsäle der Welt beherbergt, wird man sehen (und hören). Denn das liegt nicht ...

12.01.2017

WAZ: Liedermacher Hannes Wader kündigt Bühnenabschied an

Der Protestsänger und Liedermacher Hannes Wader ("Heute hier, morgen dort") hat nach 50 Tourneejahren seinen Abschied von der Bühne angekündigt, berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) in ihrer Freitagausgabe. Er werde in diesem Jahr noch 38 Konzerte und im April 2018 eine letzte Tournee mit etwa zehn Konzerten spielen, schreibt das Blatt unter Berufung auf die Homepage des 74-jährigen Künstlers. Derzeit arbeite er an einem Buch, schreibe weiter Songs und "das eine oder andere Album" wolle er "doch noch rausbringen." ...

12.01.2017

"ttt - titel thesen temperamente" (MDR) am Sonntag, 15. Januar 2017, um 23:05 Uhr

Die geplanten Themen: Alles Lüge. Über den Umgang mit gefälschten Nachrichten Israel droht Pakistan mit einem Atomschlag, Hillary Clinton lenkt einen Kinderpornoring von einer Pizzeria in Washington aus und in Halberstadt plündern Flüchtlinge einen Streichelzoo und verspeisen die Ziegen. Nachrichten aus den letzten Tagen und Wochen, gelesen und weitergeleitet von Hundertausenden Menschen - Fake News. Die sozialen Netzwerke sind voll davon. Manche glauben, dass sie die letzten US-Präsidentschaftswahlen entschieden haben. Der Bundeswahlleiter warnt vor einem ähnlichen Szenario in Deuts ...

12.01.2017

EXHIBITION ON SCREEN präsentiert "ICH, CLAUDE MONET" im Kino

Seventh Art Productions präsentiert mit EXHIBITION ON SCREEN in 2017 die Kunstfilmreihe des preisgekrönten Regisseurs Phil Grabsky. Nehmen Sie Platz in der ersten Reihe vor den größten Kunstschätzen der Geschichte. Erleben Sie Kunst, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben. Ab dem 19. Februar 2017 startet diese grandiose Filmreihe mit der überraschend enthüllenden Biografie "ICH, CLAUDE MONET" in 40 deutschen Städten. Monet gilt als Vater des Impressionismus. Sein Werk "Impression, Sonnenaufgang" von 1872 gab der gesamten Bewegung ihren Namen. Basierend auf mehr als 2.5 ...

12.01.2017

3sat-Gesprächssendung "scobel" für den Deutschen Fernsehpreis 2017 nominiert

Die 3sat-Gesprächssendung "scobel" (donnerstags, 21.00 Uhr, 60 Minuten) unter der Moderation von Gert Scobel ist in der Kategorie "Beste Information" zum Deutschen Fernsehpreis 2017 nominiert worden. Dies gab das Sekretariat des Deutschen Fernsehpreises am heutigen Donnerstag bekannt. In politisch krisenhaften Zeiten, in denen die Öffentlichkeit intensiv über "Fake-Nachrichten" und "Lügenpresse" debattiert, ist damit eine Gesprächssendung nominiert, zu deren Prinzip die gründliche und vertiefende Recherche und die wissenschaftliche Aufbereitu ...

12.01.2017

Korrektur: Radioeins vom rbb holt Paul Auster zur Deutschlandpremiere seines neuen, großen Romans "4 3 2 1" nach Berlin (Vorverkausfhinweise korrigiert)

Lesung | Am 13. März 2017, 20:00: Paul Austers Roman "4 3 2 1" | Großer Sendesaal des Rundfunk Berlin-Brandenburg Der Kartenvorverkauf hat heute begonnen. Er ist einer der Weltstars der Gegenwartsliteratur, ein gleichermaßen innovativer wie politisch engagierter Autor: Paul Auster. Auster kommt am 13. März zur Deutschlandpremiere seines neuen Romans nach Berlin - in die Stadt, in der er in den 1990er Jahren schon einmal ein Jahr lang gelebt hat. Die Lesung im Großen Sendesaal wird präsentiert von Radioeins in Kopperation mit dem Literarischen Kolloquium Berlin und de ...

12.01.2017


Seite 1 von 1348:  1 2  3  4  5  .. » 1348







Alle Mitglieder: 56.522
Registriert Heute: 7
Registriert Gestern: 12
Mitglied(er) online: 7
Gäste Online: 275


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Get flash player to play to this file
Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]