Presseverteiler für kostenlos Pressemitteilungen einstellen und veröffentlichen

pressekat.de - Das Presseportal und Presseverteiler bietet seit dem Jahr 1999 aktuelle Pressemitteilungen, Fachartikel und unterstützt Sie in Ihrer Pressearbeit. Neben dem Service Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen und an unseren Presseverteiler aktiv verteilen, bieten wir Ihnen ein umfassendes Verzeichnis von Online-PR-Dienstleistern und Tipps und Tricks zur Pressearbeit.




neue PresseFächer:HULC Bio-Food GmbH  Oncotherm GmbH  WeSPOT GbR  Rieger Raumsysteme GmbH  RUBRECHTCONTEMPORARY  H.J. Heinz GmbH  Zeit & Service Beschäftigungsfördergesellschaft mbH  Hepco&Becker GmbH  SiiWii GmbH  pörtner consulting  Punkt 3 - Bild und Ton  ProtectCom GmbH  CHINABRAND CONSULTING  Ausbildungspark Verlag  Sportiply GmbH  


Jetzt das Wohnmobil in der LKW Waschhalle für den Sommer fitmachen


Der Sommer ist nicht mehr fern und mit ihm die Zeit, in der es endlich wieder mit dem Wohnmobil auf Reisen geht. Vorab muss jenes allerdings aus seinem wohlverdienten Winterschlaf geholt werden. Dazu gehört neben einer umfangreichen technischen Überprüfung auch eine gründliche Reinigung. Da ein Wohnmobil in der Regel für eine herkömmliche Autowaschanlage zu groß ist, empfiehlt sich der Besuch einer LKW Waschhalle. In der Nähe von Berlin findet sich eine solche, nachzulesen unter lkw-waschhalle-hoppegarten.de. Vor der Reise alles überprüfen und eine Probefahrt machen Die technische Funkt


23.02.2017 00:12 | | Auto & Verkehr
LKW Waschhalle Hoppegarten

Für Mac und PC: Sonnet stellt duale 10 Gigabit Ethernet Thunderbolt 3-Adapter vor


Irvine, Kalifornien, im Februar 2017 – Die dualen Ethernet Thunderbolt 3 Adapter Twin 10G™ Thunderbolt™ 3 Edition für 10GBASE-T 10 und Twin 10G SFP+ Thunderbolt 3 Edition für SFP+ ermöglichen ein 10GbE Netzwerk an jedem Mac oder Windows-Computer mit Thunderbolt 3-Port. Verbunden mit einem Kupferkabel oder optischem Kabel erhalten Anwender mit den neuen Adaptern von Sonnet so eine kostengünstige Lösung für Highspeed-Infrastruktur und Speichersysteme mit 10 GbE-Standard. Die Adapter sind kompakt, leise und einfach bedienbar – sie eignen sich somit für eine Vielzahl von Workflows in unterschiedli


23.02.2017 00:09 | | IT & Hardware & Software & TK

Das Land der Trolle und Fjorde bei einer Norwegenkreuzfahrt hautnah erleben


Norwegen übt auf viele Menschen eine enorme Anziehungskraft aus. Es scheint, als hätte sich die Natur hier im hohen Norden bei der Gestaltung der Landschaft besonders angestrengt. Sie ist von weit ins Landesinnere hineinragende Fjorden, hoch aufragenden Bergen und tief hinabstürzenden Wasserfällen geprägt. Dazu gesellen sich verträumte Orte und quirlige Metropolen. Zu guter Letzt ranken sich zahlreiche Mythen und Geschichten um die Region. Das alles ergibt eine interessante Mischung für einen abwechslungsreichen Urlaub. Auf einer Norwegenkreuzfahrt lässt sich das Land der Trolle und Fjorde hau


23.02.2017 00:04 | | Sonstiges
Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K.

Das Frühjahr ist nicht mehr fern: Jetzt Lampen für Garten & Co kaufen!


Zurzeit hat uns der Winter noch fest im Griff, das Frühjahr ist aber trotzdem nicht mehr fern. Schon im März ist offizieller Frühlingsanfang und wenn wir Glück haben, können wir da bereits ein paar schöne Tage genießen. Auch im Handel hat der Frühling Einzug gehalten. Auf lampen-line.de ist eine große Zahl von dekorativen Lampen für Garten & Co jetzt verfügbar. Funktionale und energiesparende Eyecatcher für draußen Leuchten für den Außenbereich erfüllen heute gleich mehrere Anforderungen. Sie sind funktional, sparen dank Solarbetrieb Energie und sind nicht selten wahre Eyecatcher. E


22.02.2017 23:23 | | Handel
lampen-line.de

Attraktives Urlaubspaket: Baden und Safari in Kenia in nur einer Reise


Die vielfältige Tierwelt im Landesinneren und die zahlreichen Strände an der Küste sind die Attraktionen des ostafrikanischen Landes Kenia. Wer hierhin reist, entscheidet sich zumeist für eine Kombireise: Abenteuer und Entspannung - wie dem Reisepaket Baden im 4-Sterne-Hotel „Bahari Beach“ inklusive 7-tägiger Kombi-Safari bis zum Lake Naivasha. Die Seite kenia-safari-reisen.de informiert über den genauen Ablauf der Reise, deren Highlight ohne Zweifel die Safari in Kenia ist. Out of Africa im Herzen von Kenia Im Herzen von Kenia tobt das für Afrika typische wilde Leben. Nach einigen Tage


22.02.2017 23:15 | | Urlaub & Reisen
Safari- Tours

Die Katarakt und ihre Folgen für das Augenlicht


Es gehört zu den großen Errungenschaften unserer Gesellschaft, dass Menschen heute ein zunehmend hohes Lebensalter erreichen. Gleichzeitig steigen mit der Anzahl der älteren Menschen auch die Fälle von typischen Begleiterscheinungen des Alterns. Dazu zählen Augenärzte die Katarakt, im Volksmund als Grauer Star bezeichnet. Dabei kommt es zur Eintrübung der Linse des Auges, was zu Sehstörungen führt. Trübt sich die Sicht ein und nimmt die Blendungsempfindlichkeit zu, kann Grauer Star die Ursache sein Die Eintrübung nimmt beim Grauen Star fortschreitend zu, das Sehvermögen damit weiter ab.


23.02.2017 00:20 | | Vermischtes

Zahnarzt in Vaihingen / Enz zu Zahnersatz und Ästhetik


VAIHINGEN AN DER ENZ. Zu einem strahlenden Gesicht gehörten zweifelsohne schöne, gerade und weiße Zähne. Zahnarzt Dr. Branislav Konstantinovic weiß aus seiner langjährigen Praxiserfahrung, dass Menschen mit beschädigten, schiefen oder verfärbten Zähnen geradezu gehemmt durch den Alltag gehen oder sogar eine Art sozialer Phobie entwickeln können. Die Zahnästhetik spielt also auch bei der psychischen Gesundheit eine Rolle. In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis mit seinem Sohn Pedja legt Dr. Konstantinovic viel Wert darauf, seinen Patienten ein auch optisch gesundes Gebiss zu erhalten. Wen


23.02.2017 00:20 | | Vermischtes

Rheinische Post: Laumann wirft Schulz Unkenntnisüber Agenda 2010 vor


Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Unkenntnis über die Entwicklung der Agenda-Reformen vorgeworfen. "Herr Schulz hat ein paar politische Entwicklungen nicht auf dem Schirm", sagte Laumann der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Wir haben bereits 2008 das Arbeitslosengeld I für Ältere verlängert. Ab 58 Jahren kann es 24 Monate gezahlt werden." Das Eigenheim und die Lebensversicherung blieben unangetastet, wenn jemand nach einem langen Arbeitsleben dennoch auf Har


23.02.2017 00:00 | | Politik & Gesellschaft

Rheinische Post: CDU-Politiker Reul bezeichnet SPD-Kanzler-Kandidaten Schulz als "selbstverliebten Egomanen"


Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die Agenda 2010 in Teilen zurückzunehmen. "Martin Schulz ist ein selbstverliebter Egomane, so etwas kennen wir derzeit eher aus Washington", sagte Reul der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Der SPD-Kanzlerkandidat sei kein Heilsbringer, sondern ein Brandstifter. Reul erinnerte an Schulz' Rolle bei den Verhandlungen um das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, Ceta: Erst habe Schulz bei den Ceta-kr


23.02.2017 00:00 | | Politik & Gesellschaft

Westfalenpost: Deutschland 2017: Abschieben statt aufnehmen - Zur Flüchtlingspolitik


Angesichts der Fülle neuer Pläne und Gesetze zur Abwehr und Rückführung von Asylbewerbern fällt es zunehmend schwer einzuschätzen, was in erster Linie Antragsteller abschrecken soll, was vor allem dazu gedacht ist, Kritiker der Merkelschen Flüchtlingspolitik zu besänftigen und was tatsächlich einen praktischen Sinn hat. Weil die Grenzen dazwischen fließend sind, wissen das wohl auch die Entscheider in Bund und Ländern nicht immer so genau. Fakt ist: Nur ein Drittel der Asylanträge wird anerkannt. Mehr als 200.000 ausreisepflichtige Flüchtlinge leben in Deutschland; ihre Zahl wächst. Ab


22.02.2017 22:25 | | Politik & Gesellschaft

Westfalenpost: Aufschrei wirkt wenig seriös - Zur gestrichenen Dividende für RWE-Aktionäre


Die Reaktionen auf die Ad-hoc-Mitteilung des Energiekonzerns RWE reichen von Verärgerung über "tiefe Enttäuschung" bis hin zu "Schock" auf Seiten kommunaler Aktionäre. Hier wird also doch ziemlich dick aufgetragen. An der Börse jedenfalls war keine Weltuntergangsstimmung zu verzeichnen. Der Aktienkurs gab nur wenig nach. Vieles ist eben eine Frage der Perspektive und abhängig davon, wie gerade die eigene Lage ist. Dass etwa Dortmund danach ruft, wenigstens ein paar Cent pro Wertpapier zu bekommen, erscheint wegen der Ebbe im Stadtsäckel nachvollziehbar - dient aber


22.02.2017 22:23 | | Wirtschaft (allg.)

Weser-Kurier: Joerg Helge Wagnerüber Abschiebungen


Manche Maßnahmen, mit denen nun das Asylrecht verschärft wird, sind schlicht selbstverständlich. Gefährder, also potenzielle Mörder, können nun schneller in Abschiebehaft genommen werden. Und bei Leuten, die hier Schutz begehren, aber ihre Identität verschleiern, dürfen die Behörden auch das Handy durchleuchten. Zudem können die nicht mehr nach Belieben durch die Republik reisen, sondern müssen an einem Ort bleiben. Geht nun der Rechtsstaat unter? Falsche Frage. Musste erst ein Anis Amri zwölf Menschen ermorden, damit Deutschlands Asyl- und Ausländerpolitik von idealistisch auf realisti


22.02.2017 21:06 | | Innenpolitik

Weser-Kurier: Kommentar von Stefan Lakebandüber den Airbus A400M


Der Militärtransporter A400M kann getrost als Pannenflieger bezeichnet werden. Das Flugzeug reißt ein riesiges Loch in die Bilanz von Airbus; der Konzern hatte im vergangenen Jahr eine Mehrbelastung von 2,2 Milliarden Euro. Airbus-Chef Tom Enders will nun diese "Blutung stoppen", wie er sagt. Doch das soll offenbar nicht nur dadurch geschehen, dass es keine weiteren Pannen mehr geben soll. Der Vorstandsvorsitzende hofft auch auf das Wohlwollen der Käufer. Trotz aller Probleme und eines Gewinneinbruchs von mehr als 60 Prozent soll die Dividende für die Aktionäre steigen. Das pas


22.02.2017 21:03 | | Wirtschaft (allg.)

Westfalen-Blatt: zu "Sollen Lehrer bespitzelt werden?"


Lehrern, die das aktuelle Geschehen in der Türkei kritisch besprechen oder die Armenien-Resolution behandeln, droht die Aufnahme in eine Schwarze Liste. Das befürchtet jedenfalls die Gewerkschaft GEW, die nach eigenen Angaben Hinweise hat, dass Schüler Lehrer mit türkeikritischen Äußerungen fotografieren und ans nächste Konsulat melden sollen. Wäre dieser Verdacht im Zusammenhang mit einem anderen Land aufgekommen - man hätte ihn als absurd und Fake News abgetan. Doch Recep Tayyip Erdogans Verhalten in den vergangenen Monaten lässt leider nichts mehr unmöglich erscheinen. Wer 100.000


22.02.2017 21:00 | | Innenpolitik

Rheinische Post: Kommentar: Ende eines Albtraums


Für Thyssenkrupp geht ein unrühmliches Kapitel zu Ende. Acht Milliarden Euro hat der Essener Konzern in Nord- und Südamerika verbrannt. Das Management stürzte sich, geblendet vom Stahlboom Anfang der 2000er-Jahre, in ein Abenteuer, das schnell zum Albtraum wurde. Wie unrealistisch die damaligen Vorstellungen waren, zeigt eine Vorgabe von Thyssenkrupp-Manager Karl-Ulrich Köhler: Ziel müsse eine Rohstahlkapazität von 30 bis 40 Millionen Tonnen im Jahr sein, sagte er. Heute sind es gerade einmal zwölf Millionen. Natürlich ist es einfach, rückblickend hart zu urteilen. Doch das CSA-Fiasko


22.02.2017 20:35 | | Politik & Gesellschaft

Börsen-Zeitung: Ende mit Schrecken, Kommentar zu Thyssenkrupp von Christoph Ruhkamp


Als Thyssenkrupp im Jahr 2005 mit den Milliardeninvestitionen in das Stahlgeschäft in Amerika begann, ahnte niemand, wie desaströs das Abenteuer enden würde. Zwölf Jahre später liegt nun die Bilanz vor: Für das Brammenwerk in Brasilien, das buchstäblich auf Sumpf gebaut wurde, und für die weiterverarbeitenden Walzwerke in den USA gab der Essener Industriekonzern 12 Mrd. Euro aus. Nach dem Verkauf des verbliebenen Brasilien-Werks steht fest: Von der investierten Summe sind rund 8 Mrd. Euro unwiederbringlich verloren. Dennoch empfinden die Investoren den Verkauf als Befreiungsschlag u


22.02.2017 20:35 | | Wirtschaft (allg.)

Rheinische Post: Kommentar: Erdogan istüberall


Türkische Geistliche, Lehrer und Eltern, die Andersdenkende in Schulen, Gebetsräumen und in ihren Wohnungen bespitzeln sollen mit dem Ziel, sie zu denunzieren: Klingt filmreif. Doch die Tragik dahinter: Nichts davon ist Fiktion. Zuerst waren es die Imame, die in vorauseilendem Gehorsam befolgten, was die türkische Religionsbehörde verlangte: Spitzelei. Nun wurde bekannt, dass die türkischen Konsulate in Deutschland Veranstaltungen organisieren, in denen türkische Lehrer und Eltern ebenfalls zu Agenten gemacht werden sollen. Hinter alldem steht Recep Tayyip Erdogan, türkischer Präsiden


22.02.2017 20:34 | | Politik & Gesellschaft

Sie kommt von Daimler: Silke Ernst ab 1. März neue Kommunikationschefin von IG Metall


Eine Frau wird nach kress.de-Infos neue Kommunikationschefin der mächtigsten Gewerkschaft der Welt: Silke Ernst, 51, übernimmt bei der IG Metall zum 1.März die Leitung der Abteilung Kommunikation, Presse, Medien. Die Kommunikations-Strategin kommt vom Daimler-Konzern, wo sie seit Jahren die Pressearbeit und interne Kommunikation für den Gesamtbetriebsrat verantwortet hat. Mehr auf kress.de, dem Mediendienst: http://nsrm.de/-/42j Pressekontakt: Bülend Ürük Chefredakteur Twitter: www.twitter.com/buelend chefredaktion@newsroom.de www.kress.de Original-Content von: kress.de, überm


22.02.2017 20:33 | | Internet

Rheinische Post: Kommentar: Alternativen zum Diesel-Auto stärken


Nein, so ganz kann man es sich nicht vorstellen: Innenstädte ohne Lieferwagen, ohne Linienbusse. Oder, noch absurder: ohne Rettungswagen, die selbst bei Notfällen nicht mehr ausrücken dürfen - zum Schutz der Gesundheit der Allgemeinheit. All diese Fahrzeuge würden ausgesperrt, weil sie mit schmutzigen Diesel-Motoren unterwegs sind, die in den Städten die Luft verpesten. Und doch muss eine Lösung gefunden werden. Ein Fahrverbot, da hat NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin recht, kann nur die letzte Lösung sein. Doch möglicherweise bleibt keine andere, das zeigt das Beispiel Stuttgart. N


22.02.2017 20:33 | | Politik & Gesellschaft
weitere Pressemitteilungen | more PressReleases | Alle Pressemitteilungen

RSS Feed V2.0 >>> | Ältere Artikel >>> | PresseMiteilungen Archiv >>>


Alle Mitglieder: 57.465
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 17
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 178


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Get flash player to play to this file
Pressemitteilungen der Druckerei WIRmachenDRUCK finden Sie auf wir-machen-druck.de unter Aktuelles.
Pressemeldungen zum Shopping Portal sale.de
Stromvergleich und mehr aus den Segmenten Energie, Telekommunikation und Finanzen.
Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]