PresseKat - Rücktritt von Bundespräsident - Köhler GRÜNE sind fassungslos

Rücktritt von Bundespräsident - Köhler GRÜNE sind fassungslos

ID: 205510

Rücktritt von Bundespräsident - Köhler GRÜNE sind fassungslos

(pressrelations) -
"Fassungslos" steht der Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Tarek Al-Wazir, dem heute verkündeten Rücktritt von Bundespräsident Köhler gegenüber. "Weder das, was Herr Köhler zu Bundeswehreinsätzen gesagt hat, noch die Kritik daran, sind Gründe für einen Rücktritt. Deshalb ist der Rücktritt absolut unverständlich."

Tarek Al-Wazir verweist darauf, dass der Bundespräsident nach dem Staatsverständnis über den Parteien stehen solle, aber auch ein Bundespräsident sich Kritik stellen müsse. "Wir leben in einer Demokratie. Da darf jede und jeder seine Meinung sagen, muss aber auch mit Kritik daran umgehen können. Man kann Respekt vor einem Amt auch vermissen lasse, indem man es wegwirft."


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Elke Cezanne

Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: gruene(at)ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-fraktion-hessen.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Der 50. Hessentag brummt WESTERWELLE zum Rücktritt von HORST KÖHLER (31.05.2010)
Bereitgestellt von Benutzer: pressrelations
Datum: 31.05.2010 - 19:47 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 205510
Anzahl Zeichen: 1301

pressrelations.de ihr Partner fr die Verffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Rücktritt von Bundespräsident - Köhler GRÜNE sind fassungslos"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Hessischen Landtag (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Hessischen Landtag