Kostenlose Marktstudie zur Intersolar Europe veröffentlicht: PV-Solar-Markt Brasilien 2017 - Chancen für deutsche Unternehmen

Die Novelle der Net-Metering-Regelung ist die Grundlage für neue Geschäftsmodelle und ein stabiles dreistelliges Wachstum auf dem brasilianischen Distributed-Generation Markt.
Zu Themen rund um diesen aufstrebenden PV-Solar-Markt veröffentlicht das Hamburger Consulting-Unternehmen vovendis die 2. Auflage seiner kostenlosen Studie.

ID: 1493917
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Nach den Auktionen der letzten Jahre werden in 2017 viele Solarparks fertiggestellt und ans Netz gehen. So wird das Land in diesem Jahr die Marke von einem Gigawatt installierter Leistung überschreiten. Zudem ist zu erwarten, dass die ersten größeren Transaktionen stattfinden und einige Solarparks den Besitzer wechseln.

Neben dem Utilty-Scale Markt zeichnet sich in Brasilien ein deutliches Wachstum in der dezentralen Solarstrom-Erzeugung ab. In 2017 wird im Distributed-Generation Markt laut Experten, wie schon im letzten Jahr, ein starkes Wachstum von 300% und mehr erwartet.

Mit der Novelle der Net-Metering-Regelung (Resolution 687/2015) in 2016 sind einige bedeutende Änderungen wirksam geworden, wodurch sich die Branche einen weiteren Aufschwung erhofft. Aktuell entstehen einige neue Geschäftsmodelle, indem brasilianische Unternehmer aus den USA oder Europa bekannte und kreative Geschäftsmodelle aufgreifen und den örtlichen Rahmenbedingungen entsprechend adaptieren.

Auch die brasilianische Bundesregierung sieht die Entwicklungen in diesem Marktsegment optimistisch. Nach deren Schätzung werden im Distributed-Generation Markt bis 2030 ca. R$ 100 Mrd. (ca. 23 Mrd. €) umgesetzt. Ebenso verändern neue Förderprogramme, Steuererleichterungen und Kreditlinien die Rahmenbedingungen für Vertrieb und Produktion von Komponenten vor Ort.

Zur Intersolar Europe 2017 vom 31.05. - 02.06. in München bietet vovendis kostenlos eine aktuelle Marktstudie zum Solar-PV Markt in Brasilien an. Diese kann unter dem untenstehenden Link gratis bezogen werden.

Laut Dipl.-Ing. David Fischer, Managing Director von vovendis, bietet der Solarenergie-Markt in Brasilien allen momentanen wirtschaftlichen und politischen Krisen zum Trotz ein starkes Wachstum und vielfältige Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen der Branche.

„Jetzt ist ein guter Moment für die Internationalisierung in lateinamerikanischen Märkten. Für die Solarbranche ist Brasilien noch ein sehr junger Markt, in dem es nun gilt, sich Marktanteile zu sichern. Die Wachstumsphase hat dabei grade erst begonnen“ erklärt Fischer.



„Daher möchte vovendis vor der Intersolar Europe 2017 mit der vorliegenden Studie ein Panorama dieses spannenden und zukunftsträchtigen Marktes zeichnen, um die Entscheider der Unternehmen auf den aktuellen Stand der Geschehnisse in Brasilien zu bringen“.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren HARTBAU und E-nable+, welche die kostenfreie Veröffentlichung dieser Studie möglich gemacht haben.

Unter dem folgenden Link können Sie ein Exemplar unserer Marktstudie:

PV-Solar-Markt Brasilien 2017 - Chancen für deutsche Unternehmen

anfordern:

http://vovendis.de/ueber_uns/studien_und_marktberichte/



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://vovendis.de/ueber_uns/presse/pressematerialien/



Keywords (optional):

solar, solarenergie, intersolar, solar, pv, pv, solar, pv, photovoltaik, erneuerbare-energien, energie, brasilien, lateinamerika, suedamerika,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Unsere Vision: Die grüne und smarte Stadt

Eine Stadt, die ihre Ressourcen effizient und intelligent
nutzt. Mit nachhaltigen Gebäuden, die mit Energie
aus erneuerbaren Quellen betrieben werden. Eine
Stadt, in der umweltfreundliche Stoffkreisläufe und
Verkehrsströme Realität sind und die Bewohner eine
hohe Lebensqualität erfahren.
Wir verstehen unsere Unternehmung dabei als
Innovationskatalysator und Brücke, die Hersteller
und Entwickler der innovativsten Technologien und
Produkte aus Europa mit den Absatzmärkten in
Lateinamerika verbindet.
Wir sind ein Team aus Consultants der Fachbereiche
Nachhaltigkeits- und Ressourcenmanagement,
Baubiologie, Umwelt- und Bauingenieurswesen,
Architektur, Verfahrenstechnik, Projektentwicklung,
Stadtplanung, Erneuerbare Energien, verschiedenen
Managementbereichen, Ökonomie sowie Rechtsund
Politikwissenschaften.
Vovendis ist in Brasilien auf Grund der Größe des
Landes dezentral aufgestellt. Unsere Consultants
sind in São Paulo, Rio de Janeiro, Brasília, Porto
Alegre, Salvador da Bahia, Fortaleza, und Curitiba
zu Hause.
Wir pflegen Kontakte zu lokalen Projektentwicklern,
Architekten, Handwerkern, Groß- und Einzelhandel,
Gemeindeverwaltungen, Fachplanern, Industrie,
Bauunternehmen, Verbänden, Behörden, Politikern,
NGO‘s und Universitäten in mehreren
Bundesstaaten.
Was bieten wir für Ihr Unternehmen?
Wir bieten exportorientierten mittelständischen
Unternehmen umfassende Unterstützung für einen
intelligenten, direkten und effizienten Markteinstieg
in Brasilien und anderen lateinamerikanischen
Ländern. Wenn Sie das Potential Ihrer Produkte
auf den dortigen Märkten kennenlernen und
erfahren wollen wie ein Markteinstieg in Ihrem
konkreten Fall aussehen kann, sind wir der richtige
Ansprechpartner für Sie.

Hierfür bieten wir Ihnen die folgenden Consulting-
Dienstleistungen an:

• Recherchen, Marktstudien und
Wettbewerbsanalysen
• Konzepte und Strategien für Ihren Markteintritt
• Beratung zu Themen wie Steuern, Importzölle,
Fördermittel und Firmengründung in Brasilien
• Joint Ventures

Im Bereich Development begleiten wir Sie aktiv bei
Ihrem Markteintritt in Brasilien. Dabei unterstützen
wir Sie mit folgenden Dienstleistungen:

• Interimsmanagement
• Vertriebsaufbau
• Geschäfts- und Vertriebspartnervermittlung
• Konzeption und Realisierung von
Referenzprojekten
• Normierung, Zertifizierung sowie Produkt-
Monitoring und -Anpassung
• Kooperationen mit Wissenschaft und Forschung
• Recherche und Beantragung von Fördermitteln
• Konzeption und Organisation Ihres
Messestands oder Events
• Messebegleitung
• Marketing, PR und Übersetzungen

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:




PresseKontakt / Agentur:

Pressekontakt

vovendis - eco-consulting & development
Dipl.-Ing. David Fischer
Augustenburger Str. 25
22769 Hamburg
Tel.: +49-40-60946890
press(at)vovendis.com



bereitgestellt von: DF
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.05.2017 - 13:50
Sprache: Deutsch
News-ID 1493917
Anzahl Zeichen: 3234
Kontakt-Informationen:
Firma: vovendis - eco-consulting & development
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. David Fischer Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hamburg
Telefon: +494060946890

Meldungsart: Messeinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 817 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]