Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Land- und Forstwirtschaft




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Name (Z nach A)

„Safe Guard“ stärkt das Agrobusiness - Sichere Tierzucht und sichere Lebensmittel

Neben der Skepsis in der Bevölkerung ist auch der wirtschaftliche Schaden bei Tierkrankheiten groß: EU-weit kosten die zwischen Tier und Mensch übertragbaren Krankheiten – im Fachjargon Zoonosen genannt – jährlich sechs Milliarden Euro. Auch einzelne Seuchen, die über einen bestimmten Zeitraum weite Gebiete betreffen, können schnell mehrere Millionen Euro kosten. Investition in Vorbeugung ist daher das Motto des INTERREG-geförderten Krisenpräventionsnetzwerks Safe Guard. Dazu arbeiten erstmalig Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und Behörden aus vier Euregios zusammen, um Konzepte ...

09.07.2010

„Pfälzer Petersilienpioniere“ investieren weitere 500.000 Euro am Standort und beackern „Wachstumsfelder“ bei Trockenkräutern

Herxheim-Hayna, 20. September 2010 – In der Saison 2010 stehen bei Metz Kräuter die Zeichen auf Wachstum: Nur zweieinhalb Jahre nach dem Start des Unternehmens und Anfangsinvestitionen in Höhe von zwei Mio. Euro haben die „pfälzer Petersilienpioniere“ erneut mehr als 500.000 Euro in den Standort investiert. Neben der sogenannten Rebelanlage als zentraler Produktionserweiterung wurden in 2010 am Unternehmensstandort Herxheim-Hayna die Verpackungstechnik sowie zusätzliche Lagerhallen für eine schnellere Kräuterlogistik errichtet. Erfolgsmodell aus der Südpfalz: Mit Top-Qualität zum Kompletta ...

19.09.2010

„Mastitisinitiative 2010“: Ein Erfolg in der Mastitisprophylaxe

Mastitis ist eines der herausragenden Gesundheitsprobleme in der Rinder- und Milchviehwirtschaft. Die klinische oder chronische Entzündung der Milchdrüse, wird durch verschiedene Bakterien und Umweltkeime verursacht. Das stellt eine Gefahr für Mensch und Tier dar, denn über die Milch können Erreger in die Nahrungskette gelangen. Verhindert wird dies durch die regelmäßige Überprüfung der somatischen Zellen in den Molkereien, die im Rahmen der deutschen Milch-Güteverordnung erfolgt. Mastitis hat so auch eine große wirtschaftliche Bedeutung. Die Eutererkrankung verursacht Milchverluste und Behand ...

06.04.2011

„fodjan Stallgeflüster“: Ein Gewinnspiel für Landwirte und den Agrarnachwuchs

Bessere Tiergesundheit und hohe Kosteneinsparungen fodjan smart feeding bietet eine Lösung zur Verbesserung von Tiergesundheit und Leistungsfähigkeit für Milchkühe. Die Software ermöglicht den optimierten Einsatz selbst angebauter Futtermittel sowie den entsprechenden Futterzukauf. Gleichzeitig werden die Futterkosten der Betriebe um durchschnittlich zehn Prozent gesenkt. In vielen Bereichen der modernen Landwirtschaft wird bereits intensiv Gebrauch von den Möglichkeiten neuester digitaler Technologien gemacht. Durch die innovative Software fodjan smart feeding ist der Trend jetzt auch in ...

04.12.2015

„Dem deutschen Wald geht es gut“

Berlin, 2. Dezember 2010 – Derzeit wird auf der Weltklimakonferenz in Cancún über Regenwaldschutz diskutiert. „Das ist gut so, darf aber nicht suggerieren, dass auch der deutsche Wald hilfsbedürftig ist“, warnt Lars Schmidt, Vizepräsident und geschäftsführender Vorstand des Bundesverbandes Säge- und Holzindustrie (BSHD) Deutschland. Er betont: „Die Problematik ist nicht auf Deutschland übertragbar. Waldschutz wird in Deutschland seit vielen Jahrzehnten vorbildlich durch gesetzlich festgeschriebene nachhaltige Waldwirtschaft praktiziert. Dem deutschen Wald geht es gut.“ Laut Geset ...

02.12.2010

„Ackerbautrends 2013“: AMAZONE und Vogelsang laden zu einem gemeinsamen Feldtag ein

Essen (Oldb.)/ Hasbergen-Gaste, 14. Mai 2013 – Die beiden Maschinenhersteller für Agrartechnik AMAZONE und Vogelsang veranstalten am 6. Juni 2013 einen gemeinsamen Feldtag in Huntlosen bei Oldenburg. Der regionale Pflanzenbautag richtet sich an alle Interessierten aus dem Bereich Landwirtschaft. Von 14.00 – 18.00 Uhr werden in Fachvorträgen, Feldversuchen und Feldvorführungen Trends und neue Technologien für die Bodenbearbeitung und Saat vorgestellt. Termin auf einen Blick: Regionaler Pflanzenbautag 6. Juni 2013 14 – 18 Uhr 26179 Huntlosen Versuchsstandorte an der Husumer Straße A ...

14.05.2013

Ölsäure – die natürliche Appetitkontrolle

Schon früher hatten die Ernährungswissenschaftler beobachten können, dass die Schleimhautzellen im Zwölffingerdarm und dem oberen Teil des Dünndarms nach dem Essen in Aktion treten. Sie produzieren die Substanz: Oleylethanolamid (OEA). Das ist ein Botenstoff der dem Gehirn übermittelt, dass keine weitere Nahrung mehr nötig ist. Warum das so ist, haben das Forscherteam: Gary Schwartz von der Yeshiva-Universität in New York an Ratten getestet. Die Ratten sind mit verschiedenen Nährstoffen versorgt worden und das Ergebnis war: Ernährungswissenschaftler lassen hoffen, jetzt eine Therapie gegen ...

08.04.2010

Öffentlich-private Partnerschaft für globale Ernährungssicherheit durch Gute Agrarpraxis in Abu Dhabi

Von GLOBALG.A.P., der Nachhaltigkeitsinitiative SAI Platform (Sustainable Agriculture Initiative, SAI) und dem Internationalen Handelszentrum (ITC) gegründet, zielt die Initiative auf die Identifizierung, Abstimmung und Umsetzung praktikabler und tragfähiger Lösungen ab, um den wachsenden Herausforderungen an eine globale Ernährungssicherheit zu begegnen. Zu den ersten Unterzeichnern der Declaration of Abu Dhabi zählen Unilever, METRO, Nestlé SA, VBT - der Verband der Belgischen Gartenbaugenossenschaften (Association of Belgian Horticultural Cooperatives), GS1, das Sustainability Consortium un ...

05.11.2014

Zwischenfruchtanbau als Kohlendioxidsenke ein Beitrag zum Klimafarming

Ein hoher Ertrag ist auch im ökologischen Landbau Ziel der Bewirtschaftung. Dieser soll durch eine möglichst optimale Nutzung und Förderung natürlicher Regelmechanismen erreicht werden. Maßnahmen zur Ertragssteigerung müssen die Lebensraum- und die Regelungsfunktion des Bodens berücksichtigen. Die Witterungsverläufe im letzten Jahrzehnt waren von häufigeren und größeren Extremen geprägt als in den vorherigen Jahrzehnten. Langfristig stabile Erträge müssen unter sich verändernden Klimabedingungen erwirtschaftet werden. Die in der Natur vorkommenden Bodentypen sind Gemische der Grundtypen Sand ...

18.10.2016

Zum Wohle von Mensch und Tier

SF3 – die ergonomische Alternative zur Wippbucht Der niedersächsische Stallausrüster WEDA Dammann & Westerkamp hat die neue Selbstfangbucht SF3 entwickelt, die ab sofort erhältlich ist. Die Bucht kommt ohne mechanische Federung aus und kann als Nachrüst-System für den Vorläufer SF1 eingesetzt werden. Auf der Grundlage einer neuen Hebeltechnik sorgt das ergonomische Konstruktionsprinzip dafür, dass sich das wartungs- und verschleißfreie Öffnungs- und Verschluss-System leicht von Mensch und Tier auslösen lässt. Einen Vorteil des Systems erleben die Sauenhalter in der täglichen Anwen ...

26.08.2013

Zukunftsperspektiven: Die Solana im Jubiläums-Geschäftsjahr 2012

Hamburg, 12. April 2012: Die Solana GmbH & Co. KG befindet sich aktuell im Jubiläums-Geschäftsjahr 2011/2012: Im Herbst 1986 wurde die Handelsregistereintragung der Solana Agrarprodukte beantragt und bestätigt, somit ist das Vertriebshaus der traditionsreichen SaKa Pflanzenzucht für die Vermarktung von Kartoffelsorten und -pflanzgut auf den internationalen Märkten seit nunmehr 25 Jahren am Markt. Zu diesem Anlass zieht die Geschäftsführung des Familienunternehmens ein Fazit zu dem bisher Erreichten und gibt einen Ausblick auf Zukunftsperspektiven und die geplante internationale Weiterentwi ...

15.04.2012

Zu wenig Rapsanbaufläche: Überkapazitäten bei Biodieselraffinerien in Deutschland vorprogrammiert

Frankfurt am Main/Neuss - "Weg vom Erdöl" ist eine häufig gestellte und populäre Forderung - nicht nur von Umweltschützern. Alternative Energien werden deshalb immer stärker mit staatlichen Mitteln gefördert und sollen mittelfristig eine ernstzunehmende Alternative zu herkömmlichen Kraftstoffen sein. Besonders Rapsöl spielt hier eine zentrale Rolle. Doch leider ist die Pflanze auch Anlass für grosse Steuergeldverschwendungen. Das zumindest sagt nach einem Bericht des Magazins NeueNachricht http://www.ne-na.de Tobias Janssen von der Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft Goldfish Hol ...

07.07.2006

Zeit zum Umdenken! Alternativen zum Preisverfall bei Milch und Fleisch

Doch wie man sieht, nützt alles beschweren nichts, die Preise treiben die Landwirte immer weiter in die Enge. Aus diesem Grunde ist es an der Zeit umzudenken! Der Markt für Milchprodukte ist in Europa vielfach übersättigt und kann daher auf Dauer so nicht aufrechterhalten werden. Was also gibt es für Alternativen? Den Hof verkaufen und sich einen neuen Job suchen? Nein! Stattdessen sollte man über eine Umstellung der Produktion auf lukrative Märkte nachdenken, wie den für Fischereiprodukte. Das mag sich auf den ersten Blick etwas verrückt anhören, besonders für die Landwirte, die weit vom Me ...

19.11.2009

Über das Spielen mit Hunden

Heutige Lateinlehrer haben dieses berühmte Zitat irgendwann einfach für ihre Zwecke umgedreht. Da haben sie wohl einfach von der „Licentia poetica“ Gebrauch gemacht, also von der Freiheit der Dichter, obwohl sie selbst ja gar nicht Urheber dieses berühmten Seneca-Wortes sind. Aber wer tot ist, kann sich bekanntlich nicht mehr wehren. – Für Hunde - und damit im weiteren Sinne für alle sozial lebenden Tiere – besitzt dieser eigentlich sinnentstellte Satz allerdings eine zutreffende Gültigkeit. Hunde lernen grundsätzlich ausschließlich auf das Leben bezogen, Lernen zum Selbstzweck ist ihnen frem ...

19.06.2008

Über 6000 Bäume warten auf frostfreie Nächte

Schon 185 Bäume haben Baumpaten bei Projekt "baldwald" Zwischen Bremen und Hannover, im südlichen Landkreis Verden, entsteht ein völlig neuer Wald. In einigen Tagen - sowie es die norddeutschen Temperaturen es erlauben - startet das Projekt "baldwald" mit dem Zaunsetzen und Pflanzen von über 6.000 Bäumen. Interessierte haben bei diesem Projekt die Möglichkeit durch eine Baumpatenschaft über lange Zeit an dem Wachsen und Entstehen des Waldes teilzuhaben. Baumpaten haben Zugang zu dem neuen Wald, können ihn besuchen und werden durch Waldbriefe über das Projekt ständig ...

21.03.2006

Über 40 Neuheiten auf der Agromek 2008 in Dänemark

Wer mehr wissen will, findet auf der Internetseite www.agrikontakt.de folgende weiteren Informationen als pdf zum runter laden: 1. Vollständige Liste der Neuheiten im Bereich Viehwirtschaft/Schwein 2. Vollständige Liste der Neuheiten im Bereich Viehwirtschaft/Schwein mit ausführlicher textlicher Erläuterung der Neuheit. 3. Vollständige Liste aller Neuheiten Im Folgenden werden je Bereich die Anzahl Neuheiten sowie eine in diesem Bereich besonders interessant erscheinende Neuheit aufgeführt. Futterzubereitung, Fütterung und Tränkung 2 Neuheiten, wie z. B.: Ein Mineralstoffsilo für ...

28.11.2008

Wurst-Maskottchen von der IGW 2011: Berliner Salami-Bär startet Weltreise in der „Länderhalle: Deutschland“

Berlin, 29. Januar 2011. Die Grüne Woche ist auf der Zielgeraden – und am Länderstand von Berlin ist eine Wurstspezialität der klare Sieger der Herzen: Die kleinen Salami-Bären der Fleischer-Innung Berlin sind nach neun Messetagen bereits ausverkauft. Im Rahmen ihres 700-jährigen Jubiläums zeigt sie sich auf der laufenden Grünen Woche von ihrer besten Seite. Mitgebracht hat die traditionsreiche Innung hochwertige handwerkliche Produkte und landestypische Spezialitäten wie den Salami-Bären sowie auch die über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Currywurst. Die internationalen Besucher schicken d ...

29.01.2011

woodeez.de – neuer Vertriebsweg im Holzhandel

Osterode am Harz - Dem Holzhandel steht seit kurzem ein neuer Vertriebsweg zur Verfügung. Mit woodeez öffnete das erste Internet-Auktions-und Sofortkaufhaus für die Holzwirtschaft dieser Art im deutschsprachigen Raum seine virtuellen Pforten. Die Internetplattform wurde speziell für Industrie, Gewerbe und Handel entwickelt. Zielgruppen von woodeez sind zum einen Verkäufer, wie staatliche und gewerbliche Holzproduzenten oder Sägewerke, die Holz jeder Art verkaufen möchten sowie zum anderen Käufer aus der holzverarbeitenden Industrie, dem Handwerk oder dem Holz- Großhandel. ...

13.07.2010

Wir wollen alle nur Eines: Gesunde Kühe Stimmt die Richtung in der Rinderzucht?

Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) greift das Thema „Tiergesundheit und Tierwohl moderner Milchkühe auf und führt, auch im Nachtrag der Göttinger Erklärung 2016 vom Frühjahr 2016, ein Seminar zum viel diskutierten Thema in der Nähe von Göttingen am 13. und 14. Oktober durch. Nicht nur die AVA und andere Tierärzteverbände kritisieren, dass die erfolgte Steigerung der Milchleistung mit hohen leistungsbedingten Erkrankungsraten (≥ 60 % aller Kühe pro Laktation) und daraus resultierenden frühen Abgängen verbunden ist. Die landwirtschaftlichen Managementmaßnahmen des Tierhalters und ...

05.08.2016


Seite 1 von 25:  1 2  3  4  5  .. » 25







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]