PresseKat - Fuhrparkverband empfiehlt die Kampagne"Runter vom Gas!"

Fuhrparkverband empfiehlt die Kampagne"Runter vom Gas!"

ID: 732649

Sicherheit von Firmenwagennutzern ist ein wichtiges Anliegen aller Fuhrparkverantwortlichen

(firmenpresse) - Fuhrparkverantwortliche wollen, dass Mitarbeiter sicher unterwegs sind. Die Aufkl√§rung zu Risiken ist notwendig. Der Fuhrparkverband unterst√ľtzt die Kampagne "Runter vom Gas!" des BMVBS und DVR und empfiehlt allen Fuhrparkverantwortlichen die Informationen der Kampagne in die Arbeit einzubeziehen. Ein aktueller Kinospot der Kampagne ist ab sofort auch √ľber den Videokanal des Verbandes auf Youtube zu sehen (Videokanal: Fuhrparkverband).

Mit Beginn der Herbstes ist es sinnvoll, Firmenwagennutzer zu sensibilisieren. Gerade zur Erntezeit kommt es auf Landstra√üen oft zu gef√§hrlichen Situationen oder Unf√§llen, wenn Auto- oder Motorradfahrer langsamere Maschinen in riskanten Man√∂vern, un√ľbersichtlichen Kurven oder bei schlechter Sicht √ľberholen. Die Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas" setzt hier an und stattet landwirtschaftliche Maschinen bundesweit mit auff√§lligen Aufklebern und eindringlichen Botschaften aus.

"Ich bin langsam. Der Gegenverkehr nicht!": Diese und andere Botschaften sprechen die anderen Verkehrsteilnehmer direkt an und sensibilisieren f√ľr die Unfallgefahr. "Wir platzieren die Botschaften genau dort, wo die Gefahr besteht", unterstreicht Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekret√§r beim Bundesminister f√ľr Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, das Aktionsziel. "Wir fordern die Verkehrsteilnehmer auf, √ľber ihr Verhalten nachzudenken und die bevorstehende Gefahr rechtzeitig zu erkennen."

W√§hrend der Ernte und zu Herbstbeginn steigt auch die Gefahr durch rutschige Fahrbahnen und schlechte Witterungsverh√§ltnisse. Die Aktion soll auch insgesamt f√ľr mehr partnerschaftliches Miteinander, gegenseitiges Verst√§ndnis und R√ľcksichtnahme unter den Verkehrsteilnehmern sorgen."

Die Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas" setzt mit dieser Kooperation einen weiteren Schwerpunkt auf das "Risiko Landstraße". Seit Jahren sind dort rund 60 Prozent der im Straßenverkehr Getöteten zu beklagen. Informationen unter www.runter-vom-gas.de.





Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegr√ľndet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und 3.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, Siemens Enterprise Communica¬¨tions GmbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Bernd Kullmann (Fuhrparkleiter Ideal Versicherung), Guido Krings (Fuhrparkleiter Siemens-Enterprise) und Dieter Gr√ľn (Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze). Gesch√§ftsf√ľhrer des Verbandes ist Axel Sch√§fer. Der Sitz des Verbandes und der Gesch√§ftsstelle ist Mannheim.



PresseKontakt / Agentur:

eckpunkte Kommunikationsberatung
Wolfgang Eck
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
wolfgang.eck(at)eckpunkte.com
06471-5073440
http://www.eckpunkte.com



drucken  als PDF  an Freund senden  VMF Restwertindikator: Gebrauchtwagenpreise geben weiter nach Von der Werkstatt des Vertrauens kann man viel erwarten
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 30.09.2012 - 22:52 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 732649
Anzahl Zeichen: 2142

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Axel Sch√§fer, Gesch√§ftsf√ľhrer
Stadt:

Mannheim


Telefon: 0621-76 21 63 53

Kategorie:

Auto & Verkehr


Meldungsart:
Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Fuhrparkverband empfiehlt die Kampagne"Runter vom Gas!""
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Bundesverband Fuhrparkmanagement (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Flotte! Der Branchentreff: 2018 wieder in D√ľsseldorf ...

Nach dem Erfolg der neuen Messe "Flotte! Der Branchentreff" in den letzten beiden Jahren, stehen die Zeichen auf weiteres Wachstum. Auch 2018 wird im M√§rz in D√ľsseldorf das erste gro√üe Flotten-Event des Jahres gestartet. Der Bundesverban ...

Do's and don'ts im Fuhrpark ...

Der Bundesverbands Fuhrparkmanagement (BVF) lädt am 14./15. November zu seinem 19. offenen Verbandsmeeting nach Augsburg ein. "Es geht diesmal um Do"s and Don"ts - wo gibt es Grenzen und wie sehen gangbare Wege im Fuhrparkmanagement a ...

Auftakt: Erster RegioTreff am Bodensee ...

Etwa 20 Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz haben sich auf Einladung von Roland Wiggenhauser zum ersten Regiotreff des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement (BVF) am Bodensee getroffen. Fortsetzung folgt. "Viele ...

Alle Meldungen von Bundesverband Fuhrparkmanagement