Eco Performance-Sieger Meyer lud RWE-Chef zum Elektro-Radeln ein

Eco Performance-Sieger Meyer lud RWE-Chef zum Elektro-Radeln ein

ID: 471434
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) - ntstand spontan bei DKV Preisverleihung in Hamburg

Eine Schnapsidee bescherte jetzt einen ungewöhnlichen Termin: Diesjähriger Sieger des Eco Performance Awards Meyer
Meyer lud während der Preisverleihung Festredner und RWE-Chef Dr. Jürgen Großmann zu einer Fahrradtour ein. Großmann sagte zu. Am Freitag trafen sich die beiden Unternehmenslenker mit Helm und Elektro-Bike.

Bei strahlendem Sonnenschein führte die Route die beiden Elektro-Fahrrad-Debütanten vom RWE-Standort in Ibbenbüren zum Firmensitz von Meyer
Meyer nach Osnabrück. Zufrieden im Ziel angekommen beschrieb Dr. Großmann das Fahrgefühl auf dem E-Bike so: "Es ist so, als ob Sie laufend jemand schiebt."

Im Mai dieses Jahres erhielt Textillogistiker Meyer
Meyer den vom DKV Euro Service initiierten Preis für Nachhaltigkeit im Transportgewerbe, den Eco Performance Award, in der Kategorie Großunternehmen. Noch während der Preisverleihung in Hamburg lud der geschäftsführende Gesellschafter Michael Meyer spontan Festredner und Vorstandsvorsitzenden der RWE AG Dr. Jürgen Großmann zu einer Fahrradtour ein, um aufzuzeigen, dass Fortbewegung nicht immer mit CO2-Ausstoß belastet sein muss ? ganz im Sinne des Eco Performance Awards.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung des DKV Euro Service Alexander Trautmann freute sich, dass diese ungewöhnliche Idee nun umgesetzt wurde: "Der Auftritt von Herrn Dr. Großmann bei der Preisverleihung, hat den Eco Performance Award weiter gestärkt. Nicht zuletzt mit der Fahrradtour hat Dr. Großmann gezeigt, dass er auch als Vorstandsvorsitzender Herausforderungen jeglicher Couleur seriös und professionell handhabt."

Neue Eco Performer für 2012 gesucht
Der Eco Performance Award ist die führende Auszeichnung für Nachhaltigkeit im gewerblichen Gütertransport in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Mit
je 10.000 Euro in zwei Kategorien ist der Preis in diesem Segment am höchsten dotiert. Gestiftet wird der Eco Performance Award im fünften Jahr als unabhängiges Gütesiegel vom DKV Euro Service, dem Marktführer für Tank- und Servicekarten in Europa. Wissenschaftlich begleitet wird die Auszeichnung vom Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St. Gallen, Schweiz.



Der Eco Performance Award wird jährlich an Spediteure verliehen, die vorbildlich im Sinne der Nachhaltigkeit handeln und die drei Aspekte Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und soziales Engagement erfolgreich verbinden. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen des gewerblichen Straßengüter- und Werkverkehrs mit
Sitz in Europa. Aktuell läuft der neue Wettbewerb zum Eco Performance Award 2012 mit Einsendeschluss 30. November.
Details zum Procedere unter: www.dkv-euroservice.com/eco-performance


Ihre Ansprechpartnerin
DKV Euro Service
Balcke-Dürr-Allee 3
D-40882 Ratingen
Sandra Krieger
Pressesprecherin
Telefon 02102 55 18-112, sandra.krieger(at)dkv-euroservice.com


DKV Euro Service
Der DKV Euro Service gehört seit über 75 Jahren zu den führenden Dienstleistern für das Logistik- und Transportgewerbe. Von der bargeldlosen Unterwegsversorgung an 45.000 markenübergreifenden Akzeptanzstellen über Mautabrechnung bis zur Mehrwertsteuer-Rückerstattung bietet der DKV zahlreiche Services zu Kostenoptimierung und für die Steuerung von Fuhrparks auf Europas Straßen.
Der DKV erwirtschaftete 2010 einen Umsatz von 4,3 Mrd. Euro, ist in 42 Ländern vertreten und beschäftigt europaweit über 600 Mitarbeiter. Im letzten Jahr waren rund 1,4 Mio. DKV Cards bei über 89.000 Kunden im Einsatz. 2011 wurde die DKV Card bereits zum siebten Mal in Folge als beste Marke, Kategorie Tank- und Servicekarten, ausgezeichnet.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 31.08.2011 - 17:15
Sprache: Deutsch
News-ID 471434
Anzahl Zeichen: 4134
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 297 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]