Vorschau Ashampoo ® WinOptimizer 5: 10 Jahre Erfahrung in der Windows-Optimierung!

ID: 43822
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Anfang März schickt Ashampoo den WinOptimizer 5 ins Rennen, um sich die Vormachtstellung bei den Windows-Optimierungstools zu sichern. Das opulente Kraftpaket wurde komplett überarbeitet und mit vielen neuen Funktionen ausgestattet. So kann es sich noch effektiver für ein Windows-System stark machen, das sich perfekt an die Anforderungen seines Benutzers anpasst.

Seit zehn Jahren beschäftigen sich die Entwickler des Software-Unternehmens Ashampoo nun schon mit der Windows-Optimierung. Diese geballte Erfahrung kommt natürlich dem Ashampoo WinOptimizer 5 zugute. Der Windows-Optimierer wird zurzeit auf den Release-Termin in der ersten März-Woche vorbereitet. Alle Neuerungen stehen aber schon jetzt fest.

Als neues Modul ist der Undeleter integriert worden. Dieses Modul ist dazu in der Lage, versehentlich gelöschte Dateien wiederherzustellen. Dabei kommt das Tool sogar mit komprimierten und verschlüsselten NTFS-Dateien zurecht. Eine grafische Darstellung zeigt an, wie die Chancen einzustufen sind, einzelne Dateien lückenlos wieder zu restaurieren. Neu ist auch der Icon Saver. Er merkt sich die Anordnung der Icons auf dem Windows-Desktop. Geraten die Icons einmal durcheinander - etwa bei einem Wechsel der Auflösung -, so lässt sich die alte Ordnung nun ganz leicht wiederherstellen.

Vista-Anwender freuen sich über das neue Vista Gadget. Es erlaubt, alle Cleaner-Module aus einem kleinen Gadget-Fenster heraus zu starten - ohne das Hauptprogramm aufzurufen. Hier lässt sich auch die Ein-Klick-Optimierung starten.

Ashampoo WinOptimizer 5: Viele Erweiterungen für viele Module
Wie bereits der mehrfach ausgezeichnete Vorgänger, so vereint auch der Ashampoo WinOptimizer 5 seine Tools und Module unter einer einfach zu handhabenden Menü-Oberfläche. Dieses Menü wurde für die neue Version noch einmal komplett überarbeitet und so optimiert, dass sie noch einfacher zu bedienen ist als beim Vorgänger. Aus dem Menü heraus lassen sich viele bekannte Funktionen aufrufen, die dabei helfen, Windows besser in den Griff zu bekommen. Dazu gehören etwa der System Benchmark, der Visual Styler und der Festplatten-Defragmentierer, die auch bereits beim Vorgänger hervorragende Arbeit geleistet haben.



Viele Module wurden komplett überarbeitet und erweitert, so etwa der Drive Cleaner, der überflüssige Dateien löscht und seine Arbeit dank optimierter Suchalgorithmen nun noch schneller aufnimmt. Sehr einsteigerfreundlich ist, dass nun passend zu den Dateien, die gelöscht werden sollen, umfassende Informationen abrufbar sind. So erkennt der Anwender viel schneller, um was für eine Sorte Dateien es sich dabei eigentlich handelt. Viel mehr Informationen halten nun auch die Tweaking Tools bereit, die hunderte Systemeinstellungen auf die individuellen Ansprüche anpassen können. Der Prozess Manager ist weiterhin dafür da, eingefrorene Fenster ganz unproblematisch zu schließen und nähere Informationen zu aktiven Prozessen anzuzeigen. Die neue Version markiert zwingend notwendige Systemprozesse, sodass diese nicht versehentlich beendet werden. Außerdem stehen Empfehlungen zu den Prozessen zum Abruf bereit.

Mit Hilfe des StartUp Tuner lassen sich nicht nur lästige Autostarter erkennen und abschalten, sondern auch die nicht benötigten Dienste unter Vista anzeigen oder IE-Browser-Plugins löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Unentbehrlich für den Schutz der Privatsphäre ist der File Wiper, der Dateien so sicher löscht, dass niemand sie anschließend wiederherstellen kann. Ab sofort stehen drei unterschiedlich starke Löschverfahren zur Verfügung, darunter auch die Peter-Gutmann-Methode, die Dateien 35-mal nacheinander überschreibt. Umbenannt wurde der Registry Cleaner, der ab sofort Registry Optimizer heißt um den verbesserten Funktionsumfang gerecht zu werden. Er findet nun auch fehlerhafte und ins Leere weisende Verknüpfungen, um sie zu reparieren oder zu löschen.

Ashampoo WinOptimizer 5: Echtzeit-Backup als Sicherheitskonzept
Vor allem Einsteiger ändern manchmal versehentlich mehr an ihrem System, als sie es eigentlich beabsichtigen. Der neue Ashampoo WinOptimizer 5 bietet aus diesem Grund einen völlig neuen Echtzeit-Schutz an. Änderungen an der Registry oder an der Konfiguration werden dabei in Echtzeit gesichert. Im Falle eines Falles ist es so ein Leichtes, die alte Konfiguration schnell wiederherzustellen. So sind die Anwender immer auf der sicheren Seite.

Der Ashampoo WinOptimizer 5 erscheint am 5. März 2008 und wird dann 49,99 Euro kosten. Wer die Software jetzt vorbestellt, zahlt nur 29,99 Euro und kann den Ashampoo WinOptimizer 4 sofort nutzen. (4300 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.ashampoo.de
Software vorbestellen: http://r.ashampoo.com/mailings/1/080220_de.htm


Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
ashampoo GmbH & Co. KG, Felix-Wankel-Str. 16, 26125 Oldenburg
Ansprechpartner für die Presse: Johann Lüppen
Tel: 0441-93379-0, Fax: 0441-93379-79
E-Mail: info(at)ashampoo.com
Web: http://www.ashampoo.de

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info(at)itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder versorgen Sie mit weiterführenden Informationen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://typemania.de/presse/index.php/archives/2452/



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Pressebüro Typemania



bereitgestellt von: Typemania
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.02.2008 - 06:31
Sprache: Deutsch
News-ID 43822
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Pressemitteilungen Pressekunde Ashampoo GmbH & Co. KG

Freigabedatum: Wed, 27 Feb 2008 13:44:13 +0000

Diese Pressemitteilung wurde bisher 1146 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]