weno® - elektroheizungen: Alte Nachtspeicherheizungen jetzt austauschen

Modernste Elektro-Heiztechnologie spart hohe Kosten und schont die Gesundheit

ID: 363114
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Nachtspeicherheizungen sind zum einen teuer, weil es kaum noch Stromanbieter gibt, die die hierzu notwendigen kostengünstigen Tarife haben. Zum anderen sind in Öfen verarbeitete Materialien oft gesundheitsbelastend. Trotzdem werden derzeit in Deutschland etwa eineinhalb Millionen Wohnungen mit alten Nachtspeichergeräten elektrisch beheizt.

Neben hohen Verbrauchskosten hält die alte Technik unangenehme Überraschungen bereit. Die Öfen enthalten neben faserasbesthaltigen Dämmmatten, auch PCB (polychloriertes Diphenyl) belastete Regler und cancerogenes Chrom VI, - ein wasserlösliches Schwermetall, das durch den Betrieb der Geräte in den Speichersteinen entsteht und sich dort anreichert. Der Betrieb und die Entsorgung von Nachtspeicheröfen sind daher nicht ganz risikolos und letztlich sehr teuer.

Hinzu kommt, dass Nachtspeicherheizungen nur noch bis 2019 in Betrieb bleiben dürfen. Dies sieht die im Oktober 2009 in Kraft getretene Energiesparverordnung vor. Zwar bestehen einige Ausnahmen, aber danach dürften Nachtspeicherheizungen endgültig zur Vergangenheit zählen.

Die alten Öfen nun einfach durch ein Öl-, Gas- oder Pellet-Heizsystem zu ersetzen, erfordert jedoch massive und äußert kostenintensive Eingriffe in die vorhandene Bausubstanz. Es fehlt meist ein geeigneter Schornstein, ein Tanklager, ein Lagerplatz für den Brennstoff oder ein Gasanschluss. Für die Verrohrung müssen Wand- und Deckendurchbrüche geschaffen und wieder verschlossen werden.

Hersteller, wie das in der Nähe von Trier ansässige Unternehmen weno®-elektroheizungen ( http://www.weno-elektroheizungen.de ) bieten innovative, zukunftsorientierte Heiztechnologien, die absolut schadstofffrei und wenig kostenintensiv sind. Gleichgültig ob es sich um die Beheizung eines Einzelraums, einer Wohnetage, um ein Ein- oder Mehrfamilienhaus, oder um Büro- und Arbeitsräume handelt. Die milde Schamotte-Stein Wärmestrahlung der Elektroheizkörper und die effektive Konvektion durch die kaminartigen Rippen der Heizkörperoberfläche macht sich in jeder Hinsicht bezahlt. Mit der weno®-elektroheizung holt man sich moderne Heiz- und Regel-Technik und das traditionell gesunde Wohlfühlklima des Kachelofens in seine Wohnräume. Dazu gibt es 12 Jahre Garantie.



In den meisten Fällen, wo Nachtspeicherheizungen ausgetauscht werden müssen, ist daher eine moderne Heizungslösung auf Strombasis der beste und kostengünstigste Weg. weno®-elektroheizung bietet seinen Kunden deutschlandweit hier ein vorbildliches Full-Service-Angebot an (http://www.weno-elektroheizungen.de/austausch-nachtspeicher). Im Rahmen der aktuellen Frühjahrsaktion können Kunden auch asbestbelastete Alt-Nachspeicheröfen kostenlos entsorgen lassen. Alle Informationen dazu finden Interessenten unter http://www.weno-elektroheizungen.de/service/fruehjahrsaktion-2011.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.weno-elektroheizungen.de



Keywords (optional):

heizungen, heiztechnik, elektroheizungen, nachtspeicherheizungen,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

weno® - elektroheizungen, mit Sitz in Föhren in der Region Trier, zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich moderner, innovativer Elektroheizungen für Alt- und Neubau. weno® - elektroheizungen sind absolut schadstofffrei und eignen sich daher in besonderer Weise zur Ergänzung / Modernisierung, und zur Komplettsanierung von veralteten, auch asbestbelasteten Nachtspeicher- Heizungsanlagen. In Technik, Qualität und Design bieten weno® - elektroheizungen Höchstleistungen und passen sich individuell an die vorhandene Bausubstanz an. weno® - elektroheizungen sind baugesund, kostensparend und zukunftsorientiert. Der umfangreiche Service bietet dabei auch die Entsorgung und den kompletten Einbau.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

weno® - elektroheizungen
Norbert Weich
Europaallee 22
54343
Föhren
n.weich(at)weno-elektroheizungen.de
06502 / 99 69 43-2
http://www.weno-elektroheizungen.de



bereitgestellt von: Adenion
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 09.03.2011 - 09:15
Sprache: Deutsch
News-ID 363114
Anzahl Zeichen: 2964
Kontakt-Informationen:
Firma: weno® - elektroheizungen
Ansprechpartner: Norbert Weich Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Föhren
Telefon: 06502/ 99 65 75

Meldungsart:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 353 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]