Die Aufzeichnung der Schlager des Jahres im CCS in Suhl

ID: 16908
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Am 25.11.2005 ist es wieder soweit. Zum
mittlerweile 11. Mal wird die allseits erfolgreiche Sendung "Schlager des Jahres" im CCS in Suhl aufgezeichnet.
Alljährlich erfreut sich "Schlager des Jahres", die seit 1995 ausgestrahlt werden, an ungeheuerer Popularität.
Ob Andrea Berg, De Randfichten, Matthias Reim, Kristina Bach usw. - immer gab es den einen oder anderen Ohrwurm aus der deutschen Schlagerbranche. 9 CD Sampler sind im Laufe der Jahre erschienen, mit vielen tollen, gut gelaufenen Radiohits. Den einen oder anderen Künstler fand man ebenso auf grossartigen Chartpositionen wieder.
Der Moderator Bernhard Brink, der seit 1995 die allseits beliebte Sendung moderiert wird auch am 25.11.2005 wieder sein Können unter Beweis stellen, sei es mit kleinen Plaudereien mit den Künstlern, mit seiner bemerkenswert guten Moderation oder aber mit seiner unverkennbar grossartigen Musik- all das ist gegeben - wenn es wieder heisst - "Die Schlager des Jahres".
Tolle Stimmung, erstklassige Hits werden die Zuschauer vor Ort bezaubern.
Die Creme de la Creme der Schlagerbranche wird hier vertreten sein mit G.G. Anderson, Andrea Berg, Fernando Express, Semino Rossi, Matthias Reim, Mary Roos, Münchener Freiheit, Andreas Martin, Uta Bresan, Leonard, Olaf Berger & Tochter Maria, Michael Holm, Guido Hoffmann, Anke Lautenbach und Karat.
Seien Sie also wieder dabei, wenn es heisst Back to the roots - auf nach Suhl zu den Schlagern des Jahres 2005.
Die TV Ausstrahlung ist am 11.12.2005 um 20.15 Uhr im MDR Fernsehen.
Kartenbestellung unter: 03681-788228

(c) Daniela Jäntsch





Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: dangi
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.10.2005 - 10:40
Sprache: Deutsch
News-ID 16908
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Freelancer
Ansprechpartner: Daniela Jäntsch Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Köthen
Telefon: 01603033693

Meldungsart: bitte
Versandart: eMail-Versand

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2009 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]