Norgine erweitert Partnerschaft mit Apharm zur Kommerzialisierung von ZIVEREL® PLUS

ID: 1549737
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(ots) -

Norgine B.V. hat heute erklärt, dass es mit Apharm s.r.l. eine
Alleinvertriebsvereinbarung für ZIVEREL® PLUS unterzeichnet hat, eine
Produktlinien-Erweiterung von ZIVEREL®. Damit erweitert Norgine seine
bestehende Kollaboration mit Apharm s.r.l., unter der Norgine
ZIVEREL® in Europa, Australien und Neuseeland vertreibt.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )

ZIVEREL® PLUS ist ein Medizinprodukt (Klasse III), das zum Schutz
der Speiseröhrenschleimhaut verwendet wird. ZIVEREL® PLUS enthält
zusätzlich das Antazidum Malgadrat. Seine spezielle Rezeptur soll den
Schutz und die Reparatur der Speiseröhre weiter verbessern und die
Symptome in Zusammenhang mit gastroösophagealem Reflux (Sodbrennen)
noch schneller lindern, als dies bereits mit ZIVEREL® erreicht wird.
Die Markteinführung von ZIVEREL® PLUS ist für 2019 geplant.

Peter Martin, COO von Norgine, sagte: "Die Erweiterung unseres
Produktangebots für die Gastroenterologie durch ZIVEREL® PLUS
unterstreicht Norgines Kompetenz bei der Kommerzialisierung
transformativer Behandlungsoptionen für Patienten, die unter
Erkrankungen des Verdauungsapparats wie gastroösophagealer
Refluxerkrankung (GERD) leiden." Er fügte hinzu: "Diese neue
Partnerschaft profitiert von der engen Arbeitsbeziehung, die Norgine
mit Apharm aufgebaut hat, und wir freuen uns auf die
Produkteinführung in 2019."

Paolo Pizzoni, Geschäftsführer von Apharm, sagte: "Wir freuen uns
über die Erweiterung unserer Partnerschaft mit Norgine. Die
derzeitige ZIVEREL®-Rezeptur wurde bereits erfolgreich eingeführt.
Jetzt können wir Patienten mit GERD noch mehr Behandlungsoptionen
anbieten."

Gastroösophagealer Reflux ist weltweit verbreitet und ein weiterer
Anstieg der Krankheitslast ist nicht auszuschließen. Er betrifft bis
zu 20 % der westlichen Bevölkerung und wird mit einer Reihe von


Risikofaktoren in Verbindung gebracht.

ZIVEREL® ist ein nicht erstattungsfähiges Medizinprodukt, das
rezeptfrei erhältlich ist. Der Preis richtet sich nach dem jeweiligen
Land.



Pressekontakt:
Isabelle Jouin, Tel.: +44(0)18958-26237

Original-Content von: Norgine, übermittelt durch news aktuell



Keywords (optional):

medizin, gesundheit, pharmaindustrie,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 09.11.2017 - 15:52
Sprache: Deutsch
News-ID 1549737
Anzahl Zeichen: 2494
Kontakt-Informationen:
Firma: Norgine
Stadt: Amsterdam


Diese Pressemitteilung wurde bisher 787 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]