PresseKat - GFOS beteiligt sich am interkulturellen Begegnungsprojekt der Ehrenamt-Agentur Essen e.V. "Geme

GFOS beteiligt sich am interkulturellen Begegnungsprojekt der Ehrenamt-Agentur Essen e.V. "Gemeinsam Aufwachsen"

ID: 1549173

(firmenpresse) - Integration scheitert h√§ufig an Vorurteilen und Ber√ľhrungs√§ngsten. Genau diese will die Ehrenamt Agentur schon bei den J√ľngsten durch ein Projekt, bei dem sich gefl√ľchtete sowie einheimische Kinder begegnen, abbauen. "Wir m√ľssen junge Menschen von Anfang an zusammenbringen, damit Integration gelingen kann", so Martha Wieczorek und Sena Bas , die das Projekt der Ehrenamt Agentur betreuen.

Durch die Gelegenheiten der Begegnung, die durch das Projekt geschaffen werden, soll soziale Isolation erst gar nicht entstehen und bei den einheimische Kindern und Jugendlichen schon fr√ľh ein Verst√§ndnis √ľber das Leben der Fl√ľchtlinge geschaffen werden. Bei dem gemeinsamen sportlichen wie kulturellen Freizeitprogramm werden Aktionen wie Schlittschuhlaufen, Klettern, Museums- oder Theaterbesuche, Stadtteilerkundungen oder auch gemeinsames Kochen geplant. Aber auch der Umgang mit Social Media sowie Kinder- und Jugendrechte werden thematisiert und es werden Jugendh√§user besucht. Neben Martha Wieczorek und Sena Bas, die das Projekt organisieren und umsetzen, haben sich f√ľr die Gruppen auch junge Ehrenamtliche gefunden, die das Projekt ebenfalls begleiten. Unter diesen sind ebenfalls junge Erwachsene mit Fluchthintergrund, die zus√§tzliches Vertrauen bei den Kindern schaffen und eine famili√§re Atmosph√§re in das Projekt bringen.

Bei einem Besuch, bei dem die Kinder in dem Jugendcafe Nov√° gemeinsam gekocht und gegessen haben, konnten wir uns nochmal pers√∂nlich davon √ľberzeugen, wie sinnvoll die Spende genutzt wird und sind begeistert, welch tolle Arbeit die Ehrenamt Agentur Essen leistet.



Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

√úber die GFOS

Die GFOS, Gesellschaft f√ľr Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein f√ľhrender Anbieter ganzheitlicher IT-L√∂sungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelst√§ndische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarel√∂sungen in den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Workforce Management und Manufacturing Execution System (MES) aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen.

Mit der modularen Softwarefamilie GFOS können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden. Basierend auf modernster JAVA EE Technologie zeichnet sich GFOS zudem durch höchste Funktionalität sowie vollständige Systemunabhängigkeit aus.

1988 gegr√ľndet, geh√∂rt die GFOS mbH zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und -integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Bei weit √ľber 3.000 Installationen, davon mehr als 440 im Ausland, visualisiert, kontrolliert und steuert GFOS alle Unternehmens-Ressourcen entlang der Wertsch√∂pfungskette. In 29 L√§ndern weltweit arbeiten weit mehr als 1.000 Kunden mit der Softwarel√∂sung GFOS, die bereits bis heute in 15 Sprachen √ľbersetzt wurde.

Im Rahmen des 1993 gegr√ľndeten SAP-Kompetenzcenters leistet die GFOS mbH kompetente Beratung und Service rund um die SAP-Anbindung. √úber 450 Projekte, die bereits im SAP-Umfeld realisiert wurden, sprechen f√ľr umfassendes Know-how in diesem Bereich.



PresseKontakt / Agentur:

GFOS mbH
Miriam Czepluch-Staats
Am Lichtbogen 9
45141 Essen
presse(at)gfos.com
0201613000
http://www.gfos.com



drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Grossist Ferkinghoff launcht neuen B2B Online-Shop f√ľr den Fachhandel TCPOS: Mehr Umsatz durch Selbstbedienung
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 08.11.2017 - 16:15 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1549173
Anzahl Zeichen: 1622

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Miriam Czepluch-Staats
Stadt:

Essen


Telefon: 0201613000

Kategorie:

New Media & Software



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"GFOS beteiligt sich am interkulturellen Begegnungsprojekt der Ehrenamt-Agentur Essen e.V. "Gemeinsam Aufwachsen""
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

GFOS mbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Sieben IT-Talente starten Ausbildung bei GFOS ...

Der Trend zur Digitalisierung ist in den Unternehmen ungebrochen. Diese stetige Entwicklung sp√ľren auch wir und konnten im ersten Halbjahr 2017 bereits 27 Neukunden f√ľr uns gewinnen. Unternehmen m√ľssen mit dieser Entwicklung Schritt halten, um kei ...

Alle Meldungen von GFOS mbH