Die deutsche Ingenieurskunst und das Übersetzen

WIR KÖNNEN ALLES. AUßER HOCHDEUTSCH.

ID: 1487263
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Diesen Werbespruch kennen viele, da er als ein Synonym für die schwäbische Ingenieurskunst galt aber auch für andere Hightech-Produkte und Dienstleistungen aus Baden-Württemberg. Damit haben sich auch andere Wirtschaftszweige „geschmückt“ und es ging auch bis in alle möglichen Branchen und auch Ämter über, die sich als ganz speziell darstellen wollten: Mann kann doch nicht alles können, wenn man schon in seinem Bereich ein Spitzenreiter ist.
Ich bekam vor wenigen Tagen einen kürzeren Text zum Übersetzen, der in eine bereits bestehende
Übersetzung als Ergänzung eingepflegt werden sollte. Dabei achte ich, wie auch meine Kollegen, stets auf die bestehende Terminologie, damit es zu keinen Verwechslungen oder Missverständnissen kommen kann. So, wir hatten jetzt den Begriff „Gerät“ in der bestehenden Übersetzung. Es handelte sich dabei um ein einfaches Metallwerkzeug, das wie ein großer Maulschlüssel aussah. Würde man laut Wörterbuch übersetzen, kämen wir in der Übersetzung jedoch zum Begriff Apparat, Maschine, komplex zusammengesetztes Gerät oder Anlage. Das wäre in diesem Fall verwirrend, weil der Käufer oder der Arbeiter beim Lesen vor Ort doch etwas Komplexes vermuten würde, er hat aber diesen großen Schlüssel bestellt. Auch im Deutschen denkt man beim Begriff Gerät eher an eine Maschine. Werkzeug oder eventuell auch Vorrichtung wäre da auch im Deutschen passender, obwohl auch Werkzeuge als Gattung zu den Geräten gehören. Wir machten den Auftraggeber darauf aufmerksam.

Es ist von außerordentlicher Bedeutung, dass bereits der Ausgangstext verständlich und terminologisch einwandfrei geschrieben wird, damit die Übersetzung ohne Zeitverluste eindeutig und unmissverständlich erstellt werden kann. Wie im Idealfall eine Übersetzung entsteht und was wir als Kunde und als Übersetzer benötigten, können Sie in diesem kleinen Videobeitrag hören https://www.youtube.com/watch?v=rmcEqJd_zQM

Es gibt zahlreiche Fachgebiete, wo für einen Begriff mehre Worte zur Verfügung stehen, die im Kontext verschiedene Bedeutungen bekommen. Es gibt auch Fälle, wo sich die Fachwelt nicht einig ist, welchen Begriff man anwenden sollte, und es gibt Fälle, wo der schwäbische Ingenieur (nur als Beispiel) unter Druck und Zeitmangel steht, ihm beim Schreiben der Anleitung die Konzentration ausgeht und er deswegen auch nur noch in Schwäbisch denken kann. Die Sache muss schnell vom Tisch, der Kunde wartet schon … Keine einfache Situation. Der Kunde muss letztendlich damit arbeiten und er muss die Anleitung eindeutig verstehen und in der Arbeitsumgebung anwenden.



„Gnug gschwätzt“ (Genug geredet)! Ich wünsche Ihnen bei der Erstellung Ihrer Anleitung und beim Schreiben anderer Texte ein gutes Gelingen.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.trateschki-translation.de/de/technische-uebersetzungen.html



Keywords (optional):

ingenieur, werkzeug, maschine, anleitung, betriebsanleitung, anweisung, uebersetzen, uebersetzer, uebersetzung, news,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Wir sind seit Jahren im Übersetzungsbereich tätig und übersetzen schriftlich, inklusive Beglaubigungen, und dolmetschen mündlich, auch vor Gericht. Unsere Fachübersetzer übersetzen alle Themen und Sachverhalte wie Marketing, PR, Betriebswirtschaft, Anleitungen, Erklärungen, Anweisungen, Recht, Urkunden für Unternehmen und Personen usw.

Persönlicher Kundenkontakt und hochqualitative Dienstleistung ist nicht nur unsere Vision: Wir handeln auch so!
Sprechen Sie mich direkt an. Wir besprechen die Einzelheiten und Sie erhalten schnellstens von uns ein Angebot.

TT&I, (Projektkoordinator) Roman Trateschki, 0049 7159 479166 oder per E-Mail: info(at)trateschki-translation.de.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.trateschki-translation.de/de/technische-uebersetzungen.html http://www.trateschki-translation.de/de/wirtschaftsuebersetzungen.html und http://www.trateschki-translation.de/de/anfrage-kontakt.html

Wir erklären, dass unsere Übersetzungsdienstleistungen der Norm* DIN EN ISO entsprechen. (Registrierungsnummer bei DIN CERTCO: 7U327 )

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Übersetzungs- und Dolmetscheragentur TT&I
Fröbelstraße 32
D-71272 Renningen
Tel: 07159 / 479166
Fax: 07159 / 8044605
E-Mail: TTetI(at)outlook.de



PresseKontakt / Agentur:

Übersetzungs- und Dolmetscheragentur TT&I
Fröbelstraße 32
D-71272 Renningen
Tel: 07159 / 479166
Fax: 07159 / 8044605
E-Mail: TTetI(at)outlook.de



bereitgestellt von: RoT
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 04.05.2017 - 11:59
Sprache: Deutsch
News-ID 1487263
Anzahl Zeichen: 2818
Kontakt-Informationen:
Firma: Übersetzungs-und Dolmetscheragentur TT&I
Ansprechpartner: Roman Trateschki Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Reninngen
Telefon: 07159-479166

Meldungsart: Erfolgsprojekt
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 04.05.2017
Anmerkungen:

"Veröffentlichung nur mit Quellennachweis"



Diese Pressemitteilung wurde bisher 970 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]