PresseKat - Fuhrpark- oder Datenmanager?

Fuhrpark- oder Datenmanager?

ID: 1474945

Veranstaltungsank√ľndigung: 18. Verbandsmeeting in Bonn /√úber Auswirkungen der Digitalisierung im Fuhrparkmanagement / Intensiver Austausch f√ľr Fuhrparkpraktiker

(firmenpresse) - Der Fuhrparkverband l√§dt am 9./10. Mai zu seinem 18. offenen Verbandsmeeting nach Bonn ein. Im Mittelpunkt stehen Themen rund um die Digitalisierung. Die M√§rkte sind in Bewegung, neue Gesch√§ftsmodelle und neue M√∂glichkeiten und Herausforderungen f√ľr Unternehmen und Fuhrparkleiter entstehen. Eingeladen sind alle Mitglieder des Verbandes, aber auch interessierte Nicht-Mitglieder, die das Thema Flottenmanagement in ihren Unternehmen begleiten.



"Sind wir eigentlich noch Fuhrparkmanager, oder im Schwerpunkt schon Datenmanager?" Diese Frage versucht zu Beginn Marc-Oliver Prinzing, der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement (BVF), zu beantworten. Rechtliche Themen, der Datenschutz, Chancen und Auswirkungen der Digitalisierung werden in weiteren Vortr√§gen, Diskussionsrunden und im Austausch mit Fachkollegen diskutiert und besprochen. Namhafte Experten konnten als Referenten gewonnen werden. So spricht der ehemalige Bundesbeauftragte f√ľr Datenschutz und Informationsfreiheit, Peter Schaar, √ľber das Fahrzeug als Datensammler und ob das ein Grund zur Sorge ist. Wem die Daten eigentlich geh√∂ren, dar√ľber referiert Rechtsanwalt Klaus Heimg√§rtner von der Juristischen Zentrale beim ADAC in M√ľnchen. Warum Google, Apple und Co. pl√∂tzlich Autos lieben, versucht Prof. Dr. Volker L√ľdemann darzulegen, der sich intensiv mit dem Thema besch√§ftigt hat und als Sachverst√§ndiger auch f√ľr den Verkehrsausschuss des Bundestages arbeitet. Das Thema eCall - Einf√ľhrung und Auswirkungen - beleuchtet Dr. Claus Habiger von Telematics Pro. "Das wird eine sehr spannende Veranstaltung mit Themen, die den meisten Kollegen unter den N√§geln brennen", sagt Axel Sch√§fer, der Gesch√§ftsf√ľhrer des BVF.



Das Verbandsmeeting ist f√ľr Mitglieder des BVF und Fuhrparkmanager sowie Fuhrparkmitarbeiter offen und beginnt mit einem Mittagsimbiss am 9. Mai im Hilton Hotel in Bonn.



Programm, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Sie hier: Zur Veranstaltung.



Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegr√ľndet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und √ľber 20.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., Sparkassen-Einkaufsgesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Gr√ľn (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Bernd Kullmann (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Ideal Versicherung). Gesch√§ftsf√ľhrer ist Axel Sch√§fer. Sitz des Verbandes und der Gesch√§ftsstelle ist Mannheim.



PresseKontakt / Agentur:

Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
presse(at)fuhrparkverband.de
0621-76 21 63 53
http://www.fuhrparkverband.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Fuhrpark- oder Datenmanager? Fuhrpark- oder Datenmanager?
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 31.03.2017 - 20:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1474945
Anzahl Zeichen: 2324

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Axel Schäfer
Stadt:

Berlin


Telefon: 0621-76 21 63 53

Kategorie:

Auto & Verkehr



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Fuhrpark- oder Datenmanager?"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Bundesverband Fuhrparkmanagement (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Flotte! Der Branchentreff: 2018 wieder in D√ľsseldorf ...

Nach dem Erfolg der neuen Messe "Flotte! Der Branchentreff" in den letzten beiden Jahren, stehen die Zeichen auf weiteres Wachstum. Auch 2018 wird im M√§rz in D√ľsseldorf das erste gro√üe Flotten-Event des Jahres gestartet. Der Bundesverban ...

Do's and don'ts im Fuhrpark ...

Der Bundesverbands Fuhrparkmanagement (BVF) lädt am 14./15. November zu seinem 19. offenen Verbandsmeeting nach Augsburg ein. "Es geht diesmal um Do"s and Don"ts - wo gibt es Grenzen und wie sehen gangbare Wege im Fuhrparkmanagement a ...

Auftakt: Erster RegioTreff am Bodensee ...

Etwa 20 Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz haben sich auf Einladung von Roland Wiggenhauser zum ersten Regiotreff des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement (BVF) am Bodensee getroffen. Fortsetzung folgt. "Viele ...

Alle Meldungen von Bundesverband Fuhrparkmanagement