PresseKat - Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Handball-Europameister Deutschland

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Handball-Europameister Deutschland

ID: 1315114

(ots) - Dieser spektakuläre Coup eines krassen
Außenseiters verdient absolute Hochachtung. Dennoch darf sich beim
Deutschen Handballbund (DHB) nun keiner zur√ľcklehnen. Nach dem
WM-Triumph 2007 hat der DHB Konzepte und Aktivitäten vermissen
lassen, um die historische Chance nachhaltig zu nutzen. Inzwischen
ist der Verband professioneller aufgestellt. Das bietet gute
Voraussetzungen, um junge Leute in die Hallen zu locken. Nötig wäre
das. Die Mitgliederzahlen sinken. Im Pool der Kinder und
Jugendlichen, der kontinuierlich kleiner wird, steigt der Anteil der
Migrantenkinder. Die mit muslimischem Hintergrund spielen im Handball
bisher so gut wie keine Rolle. Die Strahlkraft des EM-Titels bietet
eine gute Grundlage, sich allen zu öffnen



Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd(at)stn.zgs.de




Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  VfL Wolfsburg-Presseservice: Einladung zu Pressekonferenz EUROPA und EUROPA 2: Fußball-Europameisterschaft 2016 auf hoher See erleben
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 31.01.2016 - 21:19 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1315114
Anzahl Zeichen: 994

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Stuttgart



Kategorie:

Fussball



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Handball-Europameister Deutschland"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Stuttgarter Nachrichten (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Stuttgarter Nachrichten: zu Stuttgart 21 ...

Die Streitfrage oben bleiben oder tiefer legen ist an die Peripherie ger√ľckt. Im Mittelpunkt steht das B√ľrgeraufbegehren gegen die etablierte Politik - paradoxerweise unter Mitwirkung der ebenfalls l√§ngst etablierten Gr√ľnen. Daf√ľr ist Stuttga ...

Stuttgarter Nachrichten: Tagesthema zu Stuttgart 21: ...

Welche Rolle spielt Heiner Geißler? Versucht er auf Biegen und Brechen, den Streit um Stuttgart 21 zu versachlichen? Ist er Schlichter oder Christdemokrat oder Attac-Mitglied? Und wenn tatsächlich alles zusammenkommen sollte: Kann das in diesem ...

Alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten