PresseKat - Forschungsprojekt Sphere erfolgreich abgeschlossen

Forschungsprojekt Sphere erfolgreich abgeschlossen

ID: 1162365

Konsortialf√ľhrer bowi macht Projekt-Ergebnisse nutzbar f√ľr Datenschutz-Praxis in Unternehmen

(PresseBox) - Unternehmen erkennen zunehmend den Wert von Daten aus Social Media-Kan√§len f√ľr Marketing-, Vertriebs- und Servicezwecke. Damit diese Daten rechtm√§√üig in CRM-Systeme flie√üen k√∂nnen, m√ľssen Firmen den Datenschutz achten. Geeignete und automatisierte L√∂sungen fehlten bislang. Daran forschten bis Ende 2014 die Konsortialpartner bowi GmbH, das Unabh√§ngige Landeszentrum f√ľr Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) sowie die Universit√§t Leipzig im Projekt Shielding Privacy within CRM, kurz Sphere. Nach erfolgreichem Abschluss des vom Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung gef√∂rderten Projekts machen die Relationship-Management-Experten von bowi die Forschungsergebnisse nun nutzbar f√ľr die Praxis.
Datenschutz bremst nicht
Von Anfang 2013 bis Ende 2014 arbeitete das Konsortium an der Entwicklung innovativer Komponenten, die den Datenschutz der Verbraucher gew√§hrleisten und das Risiko von Datenmissbrauch verringern. Die Teilnehmer nahmen sich CRM-Systeme von Fallstudienpartnern vor, die die Workflows verschiedener Unternehmensabteilungen mit Daten aus Social Media-Kan√§len anreichern, und pr√ľften Strategien, Prozesse und Werkzeuge auf Datenschutz-Kompatibilit√§t. Ergebnis der Arbeit ist eine neu entwickelte Komponente, die Gesch√§ftsprozesse und eingesetzte Software automatisch auf Datenschutz-Risiken pr√ľft. √Ąu√üert sich zum Beispiel ein bestehender Kunde auf facebook und Co. √ľber ein Produkt oder eine Dienstleistung, f√ľllt sich die Kundenakte nur dann automatisch mit den f√ľr das Unternehmen relevanten Daten, wenn definierte Datenschutz-Richtlinien befolgt werden. Die Neuentwicklung ist anpassbar, erweiterbar und sogar auf datenschutz√§hnliche Bereiche, wie Qualit√§ts- oder IT-Sicherheitsmanagement, √ľbertragbar.
Einsatz eines Expertensystems
Um das Wissen von Juristen zu erfassen und es automatisch auf die Prozesse des Unternehmens anzuwenden, implementierte das Team ein Expertensystem. Dieses beinhaltet nicht nur Gesetzestexte, sondern auch aktuelle Urteile und Hinweise, Guidelines des Unternehmens und weitere Bewertungsgrundlagen. Das Expertensystem bewertet Aktivit√§ten hinsichtlich des Datenschutzes auf Sicherheitsl√ľcken und Risiken. Es wirft dem Nutzer Handlungsempfehlungen aus, welche Ma√ünahmen die Risiken minimieren k√∂nnen. Der Anwender muss nicht zwangsl√§ufig der Datenschutzbeauftrage sein: Das Tool spielt sein K√∂nnen voll aus, wenn von Controlling und Marketing √ľber Service und Vertrieb bis hin zum Produktmanagement alle Abteilungen zugreifen k√∂nnen. Durch leicht verst√§ndliche Ein- und Ausgaben, in Kombination mit Hinweistexten und Assistenten, gestaltet sich der Zugang intuitiv. Indem Sphere allen Fachbereichen die T√ľr zu Datenschutz-Expertise und -Werkzeugen √∂ffnet, wird der Datenschutzprozess zu einer Querschnittsfunktion und etabliert sich damit unternehmensweit.




Besser auf der sicheren Seite
bowi-Gesch√§ftsf√ľhrer Karl Schmid stellt Sphere ein sehr gutes Zeugnis aus: "In zwei Jahren hat das interdisziplin√§re Team etwas Einmaliges geschaffen, das sowohl hochspezialisierten Konzernen als auch mittelst√§ndischen Firmen beim Datenschutz hilft. Da wir die erforschten Komponenten in unser eigenentwickeltes Datenschutzmanagement-System integrieren, √ľbernehmen wir eine Vorreiterrolle im systemischen Datenschutz und machen unsere Kunden in dieser Hinsicht unangreifbar."

Seit der Gr√ľndung 1987 entwickelt und implementiert die bowi GmbH mit Sitz in Landau/Pfalz Relationship-Management-L√∂sungen in allen Vertriebs-, Marketing- und Servicebereichen. T√§tig vor allem f√ľr international agierende Unternehmen unterschiedlicher Branchen, verf√ľgt das interdisziplin√§r aufgestellte Team aus Prozess- und Technologiespezialisten √ľber langj√§hrige Projekterfahrung im CRM-Umfeld. Durch Forschungspartnerschaften mit Wissenschaftlern und Universit√§ten reichert das Unternehmen von Gesch√§ftsf√ľhrer Karl R. Schmid seine Projekte permanent um zukunftsweisende Ans√§tze sowie technologische und wirtschaftsrelevante Trends an. Seit April 2014 b√ľndelt bowi Kompetenzen und Forschungsaktivit√§ten der Bereiche IT-Trendforschung und Software-Entwicklung in der neuen Leipziger Niederlassung Science Zone. Mehr Informationen auf www.bowi.de.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Seit der Gr√ľndung 1987 entwickelt und implementiert die bowi GmbH mit Sitz in Landau/Pfalz Relationship-Management-L√∂sungen in allen Vertriebs-, Marketing- und Servicebereichen. T√§tig vor allem f√ľr international agierende Unternehmen unterschiedlicher Branchen, verf√ľgt das interdisziplin√§r aufgestellte Team aus Prozess- und Technologiespezialisten √ľber langj√§hrige Projekterfahrung im CRM-Umfeld. Durch Forschungspartnerschaften mit Wissenschaftlern und Universit√§ten reichert das Unternehmen von Gesch√§ftsf√ľhrer Karl R. Schmid seine Projekte permanent um zukunftsweisende Ans√§tze sowie technologische und wirtschaftsrelevante Trends an. Seit April 2014 b√ľndelt bowi Kompetenzen und Forschungsaktivit√§ten der Bereiche IT-Trendforschung und Software-Entwicklung in der neuen Leipziger Niederlassung Science Zone. Mehr Informationen auf www.bowi.de.



drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Neue Hepatitis-C-Therapie in Deutschland verf√ľgbar Rauchen schmerzt / Wenn Raucher R√ľckenschmerzen haben, kann Aufh√∂ren die Therapie sein
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 20.01.2015 - 13:27 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1162365
Anzahl Zeichen: 4396

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Landau



Kategorie:

Forschung und Entwicklung



Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Forschungsprojekt Sphere erfolgreich abgeschlossen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

bowi GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Vom Verlag zum Medienhaus ...

Der Traditionsverlag Langenscheidt, Marktf√ľhrer im Bereich W√∂rterbuch, f√ľhrt aktuell neue crossmediale Produkte ein. Diese Produkterweiterung und √Ėffnung hin zum Onlinegesch√§ft stellt das Unternehmen vor die Herausforderung, seine Endkunden √ľb ...

Mit Innovation aus Leipzig auf der√úberholspur ...

CRM-Prozesse auf Mobile Devices optimal darstellen und bearbeiten zu können, beschäftigt CRM-Lösungsanbieter schon geraume Zeit. Aufgabe ist es, die Vielzahl an Laptops, Tablets und Smartphones und deren unterschiedliche Eigenschaften unter einen ...

Alle Meldungen von bowi GmbH