PresseKat - Anzahl an privaten Stahlschwimmbecken in Deutschland boomt

Anzahl an privaten Stahlschwimmbecken in Deutschland boomt

ID: 1000572

Immer mehr Deutsche sind in der finanziellen Lage sich den Traum eines eigenen Schwimmbeckens im Garten zu erf√ľllen.

(firmenpresse) - Wer mit dem Flugzeug nach Spanien fliegt, und vor der Landung die Landschaft erkundet, der wird sehen, dass sich in vielen G√§rten ein Swimmingpool befindet. Viele fangen an, von einem eigenen Swimmingpool zu tr√§umen, sei es √ľberdacht oder im Freien stehend. Immer mehr Deutsche brauchen jedoch nicht mehr zu tr√§umen.

Aktuelle Lage in Deutschland

In vielen deutschen Haushalten gibt es n√§mlich schon einen Swimmingpool. In wie vielen genau, und welche Pools am Beliebtesten sind, das hat die Gesellschaft f√ľr Konsumforschung, kurz GfK, in einer repr√§sentativen Umfrage herausgefunden.
Demnach besitzen deutschlandweit 660.000 Hauseigent√ľmer einen Swimmingpool. Am Beliebtesten sind dabei Au√üenbecken im Boden. Diese machen mit 472.000 Becken √ľber 70% aller deutschen Heim-Swimmingpools aus. Die einfachere Variante, ein Aufstellbecken mit einer Wassertiefe von mindestens einem Meter, befindet sich in 62.000 Haushalten. 126.000 Hausbesitzer k√∂nnen sogar ein Hallenbad ihr Eigen nennen, die damit knapp 20% aller Pools ausmachen.

Anzahl der Swimmingpools boomt weiter

Der GfK-Umfrage nach wird die Anzahl der Häuser, in denen man einen Swimmingpool finden kann, weiter steigen. Ganze 260.000 Hausbesitzer wollen sich nämlich laut der GfK im Laufe der nächsten drei Jahre ein Schwimmbecken anschaffen.
Auch in Zukunft wird das im Boden eingegrabene Au√üenbecken den gr√∂√üten Teil ausmachen: 54% derer, die mit sich ein Becken anschaffen wollen, planen mit einem solchen Swimmingpool. Die Zahl der Aufstellbecken wird sich, der Umfrage nach, in den kommenden drei Jahren verdoppeln. 25% der neuen Swimmingpoolbesitzer, etwa 65.000 an der Zahl, w√ľnschen sich ein Aufstellbecken.
Eine kleine Gruppe scheint sich etwas Nat√ľrlicheres zu w√ľnschen und plant mit dem Bau eines Schwimmteichs. Die verbleibenden 5% sollen f√ľr 13.000 neue Hallenb√§der, die rund um das ganze Jahr genutzt werden k√∂nnen, sorgen. Diese Statistiken wurden von Kotz.info, einem der f√ľhrenden Produzenten von Stahlschwimmbecken in Deutschland, best√§tigt:




http://www.klotz.info

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

?Sie k√∂nnen diese Pressemitteilung ? auch in ge√§nderter oder gek√ľrzter Form ? mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.



Leseranfragen:

Falkenstrasse 28, 8008 Z√ľrich



PresseKontakt / Agentur:




drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Unterhaching bei M√ľnchen - Immobilienbericht 2013 Ein Heim f√ľr den Nager ‚Äď Im voll ausgestatteten Nagerk√§fig f√ľhlen sich Nager wohl
Bereitgestellt von Benutzer: Connektar
Datum: 30.12.2013 - 13:40 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1000572
Anzahl Zeichen: 2252

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Ron Dahis
Stadt:

Delmenhorst


Telefon: +41 44 53718147

Kategorie:

Haus & Garten


Meldungsart:
Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Anzahl an privaten Stahlschwimmbecken in Deutschland boomt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Helmut Klotz Schwimmbadhandel GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).


Alle Meldungen von Helmut Klotz Schwimmbadhandel GmbH