Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / Finanzwesen



· Banken
· Börse & Aktien
· Finanzberatung
· Finanzdienstleistung
· Finanzierung & Kredite
· Fonds
· Geldanlage
· Versicherungen

Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Ein Schritt zurück der EZB ist gleich zwei Schritte vor für Gold

Nicht mehr 60 Milliarden Euro pro Monat, sondern nur noch 30 Milliarden will die Europäische Zentralbank (EZB) zur Stützung der Konjunktur ab Januar ausgeben. Allerdings wird der Zeitraum verlängert, nämlich bis September 2018. Da mehren sich die Kritiker, beispielsweise Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank. Größter Anteilseigener der EZB ist die Deutsche Bundesbank und kauft folglich entsprechend viele Papiere. Bereits seit März 2015 erwirbt die EZB im großen Stil Staatsanleihen und andere Wertpapiere. Nun läuft aber die Wirtschaft im Euroland inzwischen wieder ganz gut. Infla ...

01.11.2017

Rye Patch Gold bekommt 4,9 Mio. USD an Rekultivierungssicherheiten erstattet

Nach erfolgreichen Nachverhandlungen mit dem United States Bureau of Land Management (BLM) darf sich der kanadische Junior-Goldproduzent Rye Patch Gold (ISIN: CA7837271005 / TSX-V: RPM) über eine Rückerstattung von Sicherheitsleistungen für die Rekultivierung seiner Minenprojekte im US-Bundestaat Nevada in Höhe von 4,9 Mio. USD (ca. 6,2 Mio. CAD) freuen. Wie das Unternehmen - http://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297829 - aus Vancouver zu Wochenbeginn mitteilte, einigte man sich mit der für die Verwaltung und Verwertung öffentlicher Ländereien verantwortlichen US-Behörde auf eine Reduzierun ...

31.10.2017

Rye Patch Gold bekommt 4,9 Mio. USD an Rekultivierungssicherheiten erstattet

Nach erfolgreichen Nachverhandlungen mit dem United States Bureau of Land Management (BLM) darf sich der kanadische Junior-Goldproduzent Rye Patch Gold (ISIN: CA7837271005 / TSX-V: RPM) über eine Rückerstattung von Sicherheitsleistungen für die Rekultivierung seiner Minenprojekte im US-Bundestaat Nevada in Höhe von 4,9 Mio. USD (ca. 6,2 Mio. CAD) freuen. Wie das Unternehmen - http://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297829 - aus Vancouver zu Wochenbeginn mitteilte, einigte man sich mit der für die Verwaltung und Verwertung öffentlicher Ländereien verantwortlichen US-Behörde auf eine Reduzie ...

31.10.2017

RHI Magnesita: Verwaltungsratsvorsitzender und CEO eröffnen den Handelstag nach erfolgreichem Listing am 27. Oktober - BILD

* Verwaltungsratschef Cordt und CEO Borgas eröffnen den Handelstag an der London Stock Exchange am Montag * Closing als Start für neue Unternehmenskultur, neues Branding und neues Logo * Neupositionierung am Markt und Integration als nächste große Schritte RHI Magnesita ist seit Freitag der Vorwoche zum Handel an der London Stock Exchange im Premium Segment des Main Market zugelassen. Heute haben Herbert Cordt, Vorsitzender des Verwaltungsrates von RHI Magnesita, und Stefan Borgas, CEO von RHI Magnesita, gemeinsam den Handelstag der London Stock Exchange eröffnet. Herbert Cordt zur ...

30.10.2017

Zulieferindustrie: Erwartungen vom Realismus geprägt

Auch in der deutschen Zulieferindustrie konnte die Bewertung der aktuellen Lage noch einmal zulegen. Das Niveau bewegt sich damit auf dem Level des globalen Investitionsbooms 2016/2017. Demgegenüber sind die Erwartungen der Unternehmen deutlich von Realismus geprägt. Die Zulieferer laufen nicht Gefahr, die aktuell gute Geschäftslage einfach bis ins nächste Jahr fortzuschreiben. Dafür stehen zu viele Fragezeichen im Raum, sei es auf nationaler, sei es auf internationaler Ebene. Bzgl. der Koalitionsgespräche in Deutschland ist zumindest nach außen immer noch kein Signal zu vernehmen, welches ein ...

30.10.2017

Ruhestandsplanung: Anleger unterschätzen Lebensdauer

Nie war die Lebenserwartung höher als heute. Viele Neugeborene werden künftig älter als 90 Jahre. Für Ruheständler bedeutet dies: Sie benötigen deutlich mehr Vorsorgekapital für ihre Zusatzrente. Die Zahlen lassen aufhorchen: Im Jahr 2016 geborene Jungen haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 90,3 Jahren, Mädchen kommen sogar auf 93 Jahre. Die Berechnungen des Kölner Statistikprofessors Eckart Bomsdorf mögen optimistisch sein, sie zeigen aber eins: Die Lebenserwartung der Deutschen steigt rasant an. Noch 2014 prognostizierte die Weltbank Lebenserwartungen von 78 Jahren für Männer un ...

30.10.2017

Zu viel gezahltes Arbeitslosengeld muss nicht zurückgezahlt werden

Macht das Jobcenter nachweislich Fehler und wird daraufhin zu viel Hartz IV gezahlt, muss der Empfänger das Geld nach Auskunft der ARAG Experten nicht unbedingt zurückzahlen. In einem konkreten Fall erhielt ein Mann versehentlich einen Monat länger das Arbeitslosengeld II in Höhe von 1.140 Euro als ursprünglich bewilligt worden war. Der Mann hatte vorher einen Antrag auf Verlängerung seiner Bezüge gestellt und war davon ausgegangen, dass dieser Antrag erfolgreich war. Doch das Jobcenter hatte noch gar nicht über eine Weitergewährung entschieden. Es lag lediglich ein Irrtum vor. Pech für das A ...

30.10.2017

Schönheitsreparaturen nicht mehr auf Kosten der Mieter-

Klauseln in Mietverträgen, die Mieter verpflichten, die Kosten für Schönheitsreparaturen zu übernehmen, sind nach Auffassung des Landgerichts (LG) Berlin auch dann wegen unangemessener Benachteiligung des Mieters unwirksam, wenn die Wohnung renoviert übergeben wurde. In einem konkreten Fall zog ein Mieter nach 14 Jahren aus seiner Wohnung aus, ohne sie vorher zu renovieren. Die Vermieterin forderte daraufhin Schadensersatz für unterlassene Schönheitsreparaturen in Höhe von 3.700 Euro. Doch vor dem LG zog sie den Kürzeren. Schönheitsreparaturen können laut dem Urteil nur mit einem angemessenen ...

30.10.2017

Service und Leistung garantiert Bilendo und Universum Inkasso vermeiden Stress beim Forderungseinzug

Bilendo: Mahnwesen, so einfach es nur geht Auch viele kleine offene Forderungen können zu einem größeren Problem für die Liquidität werden. Unternehmen handeln grob fahrlässig, wenn sie das Forderungsmanagement nur lapidar handhaben. Trotz Aufwand, trotz Prozesskosten? Die B2B-SaaS-Anwendung Bilendo regelt beides: Die kostengünstige und cloudbasierte Mietlösung automatisiert und perfektioniert das Mahnwesen, entlastet Unternehmen und schafft Freiräume fürs Kerngeschäft. Wenn ein gut organisierter Mahnprozess nicht ausreicht, übernimmt einer der angebundenen Inkassopartner. Darüber hinaus: Univ ...

30.10.2017

Betriebskosten:Ärger mit dem Mieter vermeiden

Bei der Vermietung von Wohnimmobilien kommt es immer wieder zu Streitigkeiten rund um die Abrechnung der Betriebskosten. Ulrich Schlamminger, Rechtsanwalt bei Ecovis in Weiden, erläutert, worauf Eigentümer achten sollten. Herr Schlamminger, welche Betriebskosten muss der Mieter tragen und wie kann der Eigentümer das klar vertraglich regeln? Der Vermieter darf nur Kosten abrechnen, die er im Mietvertrag aufgeführt hat. Empfehlenswert ist es, im Vertrag auf die Betriebskostenverordnung zu verweisen und die dort aufgeführten Kosten auf den Mieter umzulegen. Unter anderem gehören dazu die Kosten f ...

30.10.2017

Nexus AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Im Zeitraum vom 23. Oktober 2017 bis einschließlich 27. Oktober 2017 wurden keine Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs der NEXUS AG gekauft, dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 25. Oktober 2016 mitgeteilt wurde. Die Geschäfte in detaillierter Form sind auf der Internetseite der NEXUS AG (www.nexus-ag.de - Investor Relations - Aktienrückkauf) veröffentlicht. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 18.755 Aktien. Der Erwerb der Aktien der NEXUS AG erfolgt durch ein beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Börse im elektr ...

30.10.2017

JSR-Wochenrückblick KW 43-2017

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der DAX legte in der vergangenen Handelswoche rund 1,7 % zu und notierte per Handelsschluss am Freitag bei 13.217 Punkten. Der amerikanische Dow Jones Index ließ es derweil mit einem Plus von rund 0,45 %, nach dem 2 %-igen Vorwochenplus, etwas langsamer angehen und schloss am Freitag bei 23.434 Punkten. Die EZB hat Entschieden und damit das Börsenfundament weiter gefestigt. Wie die EZB nach ihrer Sitzung mitteilte, wird man ab Januar das Anleiheaufkaufprogramm von 60 auf 30 Mrd. EUR pro Monat halbieren. Die Laufzeit soll vorerst bis September 2018 begrenzt se ...

30.10.2017

JSR-Wochenrückblick KW 43-2017

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der DAX legte in der vergangenen Handelswoche rund 1,7 % zu und notierte per Handelsschluss am Freitag bei 13.217 Punkten. Der amerikanische Dow Jones Index ließ es derweil mit einem Plus von rund 0,45 %, nach dem 2 %-igen Vorwochenplus, etwas langsamer angehen und schloss am Freitag bei 23.434 Punkten. Die EZB hat Entschieden und damit das Börsenfundament weiter gefestigt. Wie die EZB nach ihrer Sitzung mitteilte, wird man ab Januar das Anleiheaufkaufprogramm von 60 auf 30 Mrd. EUR pro Monat halbieren. Die Laufzeit soll vorerst bis September 2018 begre ...

30.10.2017

Endlichkeit der Rohstoffe

Über die Endlichkeit der Rohstoffe wurde bereits vielfach diskutiert. Zur Zeit kommt die Exploration noch hinterher. Die zur Verfügung stehenden Ressourcen rational und effektiv zu nutzen, ist sicher keine leichte Aufgabe. Derzeit wird mehr ausgebeutet als neu gefunden. Der Raubbau an den Ressourcen scheint sich jedoch in Grenzen zu halten, denn die Exploration wächst mit. Und - so argumentieren viele - große Bereiche der Erde sind noch gar nicht exploriert. Da können also noch neue Lagerstätten gefunden werden. Dabei darf nicht übersehen werden, dass im Großen und Ganzen die Produktion von Ro ...

29.10.2017

Endlichkeit der Rohstoffe

Die zur Verfügung stehenden Ressourcen rational und effektiv zu nutzen, ist sicher keine leichte Aufgabe. Derzeit wird mehr ausgebeutet als neu gefunden. Der Raubbau an den Ressourcen scheint sich jedoch in Grenzen zu halten, denn die Exploration wächst mit. Und - so argumentieren viele - große Bereiche der Erde sind noch gar nicht exploriert. Da können also noch neue Lagerstätten gefunden werden. Dabei darf nicht übersehen werden, dass im Großen und Ganzen die Produktion von Rohstoffen schwieriger und kostenintensiver wird. Nebenbei bemerkt gehören ressourcenreiche Länder oft zu den ärmst ...

29.10.2017

Wirecard erhöht Ergebnisprognose!

Der Aschheimer Zahlungsabwickler Wirecard AG (ISIN: DE0007472060 / OTC-Symbol: WRCDF) kann dank des boomenden Online-Shoppinggeschäfts seine Ergebnisprognose weiter nach oben schrauben. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde im Rahmen der vorläufigen Zahlen von 392 bis 406 Mio. EUR auf nun 398 bis 415 Mio. EUR erhöht. Das sehr gut laufende Geschäft mit der Abwicklung von Zahlungen im Internet, via Apps sowie weitere strategische Zukäufe sorgten den vorläufigen Zahlen zufolge im 3. Quartal für ein 52 %-iges Plus beim Umsatz, der mittlerweile auf 406,5 Mio. EUR anwuch ...

28.10.2017

Wirecard erhöht Ergebnisprognose!

Der Aschheimer Zahlungsabwickler Wirecard AG (ISIN: DE0007472060 / OTC-Symbol: WRCDF) kann dank des boomenden Online-Shoppinggeschäfts seine Ergebnisprognose weiter nach oben schrauben. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde im Rahmen der vorläufigen Zahlen von 392 bis 406 Mio. EUR auf nun 398 bis 415 Mio. EUR erhöht. Das sehr gut laufende Geschäft mit der Abwicklung von Zahlungen im Internet, via Apps sowie weitere strategische Zukäufe sorgten den vorläufigen Zahlen zufolge im 3. Quartal für ein 52 %-iges Plus beim Umsatz, der mittlerweile auf 406,5 Mio. EUR anw ...

28.10.2017

TerraX erwirbt die historische?Burwash? Mine

Die Edelmetallexplorationsgesellschaft TerraX Minerals (ISIN: CA88103X1087 / TSX.V: TXR) hat einen Vertrag zum Kauf der ?Burwash?-Liegenschaft inklusive historischer Mine unterzeichnet. Die Mineralkonzessionen der Liegenschaft erstrecken sich über eine Fläche von insgesamt 252 Hektar. Dieses historische Bergbaugebiet befindet sich direkt neben TerraX seinem Goldprojekt ?Yellowknife City?, in Knadas Northwest Territories. Die ?Burwash?-Mine nahm im Jahr 1935 als die erste Mine in der Region ihre Produktion auf, wofür ein 40 m tiefer flacher Schacht auf einer hochgradigen Goldader abgeteuft wurd ...

28.10.2017

TerraX erwirbt die historische ‚Burwash‘ Mine

Die Edelmetallexplorationsgesellschaft TerraX Minerals (ISIN: CA88103X1087 / TSX.V: TXR) hat einen Vertrag zum Kauf der ‚Burwash‘-Liegenschaft inklusive historischer Mine unterzeichnet. Die Mineralkonzessionen der Liegenschaft erstrecken sich über eine Fläche von insgesamt 252 Hektar. Dieses historische Bergbaugebiet befindet sich direkt neben TerraX seinem Goldprojekt ‚Yellowknife City‘, in Knadas Northwest Territories. Die ‚Burwash‘-Mine nahm im Jahr 1935 als die erste Mine in der Region ihre Produktion auf, wofür ein 40 m tiefer flacher Schacht auf einer hochgradigen Goldader abgeteuft w ...

28.10.2017

Aequus bringt Projekte in der Medikamentenentwicklung voran

Das Biotechnologieunternehmen Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN: CA0076361033 / OTCQB: AQSZF) hat in den letzten Wochen einige wichtige Meilensteine erreicht, was den Kanadiern ein zügiges Vorankommen in der Medikamentenentwicklung ermöglicht. So hat Aequus im vergangenen Monat seine Einzeldosis-?Cross-Over?-Vergleichsbioverfügbarkeitsstudie bezüglich einer ersten klinischen ?Proof-of-Concept?-Studie zu seinem transdermalen Anti-Übelkeitspflaster ?AQS1301? erfolgreich abgeschlossen. Dieses Pflaster mit Langzeitwirkung zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft enthäl ...

27.10.2017


Seite 4 von 2674:  « ..  3 4 5  6  .. » 2674







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]