Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Außenpolitik




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Taiwans Präsident Ma lobt robuste Taiwan-amerikanische Beziehungen

Während eines Empfangs für den Vorsitzenden des American Institute in Taiwan, Raymond Burghardt, im Präsidentschaftsbüros in Taipei, lobte der Präsident der Republik China (Taiwan), Ma Ying-jeou, die Taiwan-US-Beziehungen. Ferner versprach Präsident Ma die Erweiterung des bilateralen Austausches in vielen Bereichen. "In der letzten Zeit haben wir konkrete Fortschritte in den Taiwan-US Verbindungen und den internationalen Beziehungen gemacht", sagte Ma. Dazu gehört auch die Teilnahme Taiwans an der Versammlung der „International Civil Aviation Organization“ im September. Lau ...

13.12.2013

Der Rat für Festlandangelegenheiten (MAC) drängt Peking zur Verbesserung der Menschenrechte

Die Behörden Festlandchinas sollten mehr zur Förderung der Menschenrechte tun, sowie Aktivisten und Dissidenten in einer vernünftigen und friedlichen Art und Weise behandeln, forderte der Rat für Festlandangelegenheiten (MAC) der Republik China (Taiwan). Es ist zu hoffen, dass Peking besser auf die Bedürfnisse der Menschen reagieren wird, wenn es zum Entwurf zukünftiger Richtungen für große Reformen kommt. Nur so könne man mehr Vertrauen zwischen dem Volk und den Behörden aufbauen. Der MAC lobte Peking für den Vorschlag, das System der Umerziehung durch Arbeit abzuschaffen und den ...

13.12.2013

Die Republik China (Taiwan) fordert Gelassenheit bei den Meinungsverschiedenheiten über die Luftverteidigungs-Identifizierungszone (ADIZ)

Die Regierung der Republik China (Taiwan) hat am 8. Dezember alle an den Meinungsverschiedenheiten über dem Ostchinesischen Meer beteiligten Parteien aufgefordert, eskalierende Spannungen zu vermeiden und gemeinsam Frieden und Stabilität in der Region zu wahren. Laut Aussage des Außenministeriums sei die Anwendung friedvoller Mittel der einzig gangbare Weg, um Streitigkeiten im Ostchinesischen Meer zu lösen. Die Parteien sollten versuchen, in einen Dialog einzutreten und das Thema in einer ruhigen und geordneten Art und Weise anzugehen. Die Aussage des taiwanischen Ministeriums fol ...

11.12.2013

Das Außenministerium der Republik China (Taiwan) unterstützt die Friedensinitiative für das Ostchinesische Meer

Die Friedensinitiative für das Ostchinesische Meer ist ein durchführbares empirisches Modell für die friedvolle Beilegung bei regionalen Streitigkeiten. Vor allem in Anbetracht der jüngsten Entscheidung Pekings, über die Einrichtung einer Luftverteidigungs-Identifikationszone über dem Ostchinesischen Meer. „Pekings Deklaration hat eine starke Resonanz seitens Washington und Tokio erzeugt, die beide vor eskalierenden Spannungen und Konfliktpotential in der Region warnen“, ließ das taiwanische Außenministerium verlauten. Einen Tag nach Pekings Ankündigung, erließ der Nationale Sicherhe ...

02.12.2013

Republik China (Taiwan) präsentiert ADOC Berichtskarte

Das „Asia-Pacific Economic Cooperation Digital Opportunity Center“ Projekt hat in den vergangenen 10 Jahren Informations- und Kommunikationstechniktrainings für mehr als eine halbe Millionen Menschen in der Region angeboten. "Von Taiwan während der Tagung der APEC-Führer in Bangkok im Jahr 2003 initiiert, unterstützt die ADOC kleine und mittlere Unternehmen, sowie benachteiligte Gruppen, um die digitale Kluft in digitale Chancen zu verwandeln", sagte ein Beamter des taiwanischen Außenministeriums. Mittlerweile wurden 101 ADOC Zentren in Chile, Indonesien, Malaysia, Mexiko ...

28.11.2013

Marineschiff der Republik China (Taiwan) bringt Hilfsgüter auf die Philippinen

Ein taiwanisches Marineschiff mit 530 Tonnen Hilfsgütern an Bord verließ am 25. November die Zuoying Marinebasis im südlichen Taiwan, um den vom Taifun Haiyan stark getroffenen Philippinen zu helfen. "Als Reaktion auf die Nachricht über die Verwüstungen auf den Philippinen, hat Präsident Ma Ying-jeou sofort die Regierungsbehörden angewiesen mit den lokalen Nicht-Regierungs-Organisationen im Bereich der Katastrophenhilfe zusammen zu arbeiten", sagte der stellvertretende Außenminister Ting Joseph Shih. Diese Maßnahme hebt Taiwans Rolle als Anbieter humanitärer Hilfe hervor u ...

28.11.2013

Stellungnahme der Republik China (Taiwan) zu Pekings Ankündigung zur Luftverteidigungsidentifikationszone im Ostchinesischen Meer

Am 23. November 2013 hat der Nationale Sicherheitsrat der Republik China (Taiwan) um 15:00 Uhr ein Meeting einberufen, unter Anwesenheit der Innenministerien, des Außenministeriums, der Landesverteidigung und des Mainland Affairs Councils, um über die Ankündigung Festlandchinas, von 10:00 Uhr desselben Tages, bezüglich der Errichtung einer Luft-verteidigungsidentifikationszone im Ostchinesischen Meer, zu sprechen. 1. Die ROC behält weiterhin ihre Souveränität über die Diaoyutai Inseln, eine Tatsache, die in keiner Weise von der festlandchinesischen Ankündigung bezüglich einer Luftvertei ...

27.11.2013

Handelsabkommen zwischen der Republik China (Taiwan) und Neuseeland tritt in Kraft

Laut Aussage des taiwanischen Wirtschaftsministeriums, wird das vor vier Monaten zwischen Taiwan und Neuseeland abgeschlossene Wirtschaftskooperationsabkommen am 1. Dezember in Kraft treten. Das Abkommen zwischen Neuseeland und dem gesonderten Zollgebiet Taiwan, Penghu, Kinmen und Matsu über wirtschaftliche Zusammenarbeit (ANZTEC) - signiert am 10. Juli in Wellington - ist das erste Freihandelsabkommen Taiwans mit einem nicht diplomatischen Verbündeten. Ab dem 1. Januar 2014 werden die Zölle auf 95,2 % aller Importe aus Neuseeland gestrichen werden, während die Zölle auf die übrigen ...

22.11.2013

Dritter Beitrag zur YouTube-Film-Reihe von FUSE für das Auswärtige Amt: Transformationspartnerschaften mit den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrika

Seit Dezember 2010 befinden sich der Nahe Osten und Nordafrika in einem tiefgreifenden Umbruch. In mehreren hundert Projekten unterstützt das Auswärtige Amt diesen langfristigen Wandel zu mehr Rechtstaatlichkeit, Demokratie und wirtschaftlicher Stabilität. Der dritte Film der YouTube-Film-Reihe des Auswärtigen Amts stellt einzelne Projekte der Transformationspartnerschaften aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Demokratieförderung und Kultur in Tunesien und Ägypten vor. Er lässt dabei vor allem Einheimische und Beteiligte zu Wort kommen. Dabei entsteht ein eindrückliches Bild von den la ...

20.11.2013

Regierungskabinett der Republik China (Taiwan) koordiniert Hilfsmaßnahmen für die Philippinen

Das Regierungskabinett der ROC wird weiterhin schnelle Hilfe für den umfangreichen Wiederaufbau nach Taifun Hayan für die Philippinen zur Verfügung stellen, erklärte Premierminister Jiang Yi- huah am 14. November. "Taiwans Behörden und die Öffentlichkeit sind tief betroffenen von der Not der Menschen auf den Philippinen und wie sie versuchen, mit den Verwüstungen, die der Taifun angerichtet hat, umzugehen", sagte Jiang. "Das Regierungskabinett reagierte sofort auf die Katastrophe und instruierte das Außenministerium und das Verteidigungsministerium mit inländischen N ...

19.11.2013

ROC Hilfsgüter kommen auf den Philippinen an

Nach Berichten des Außenministeriums kamen Hilfsgüter, gespendet von Taiwans öffentlicher Hand und privaten Spenden, am 12. November auf den Philippinen an, als Teil der Unterstützung der Regierung der ROC bei der durch Taifun Haiyan verursachten Verwüstungen. Ein Beamter des MOFA sagte: "Diese Initiative wird den Menschen auf den Philippinen dabei helfen durch diese schwierigen Zeiten zu kommen und sie unterstreicht Taiwans Rolle als Geber humanitärer Hilfe." Laut dem Beamten sind Präsident Ma Ying-jeou und Premierminister Jiang Yi-huah von die Verwüstungen in der südostasiat ...

15.11.2013

Der Beitrag der Republik China (Taiwan) zu den Hilfsmaßnahmen nach Taifun Haiyan

Nach Angaben des Außenministeriums MOFA vom 10. November hat die Regierung der ROC 200.000 US-Dollar gespendet, um den Philippinen beizustehen bei den durch Taifun Haiyan verursachten Verwüstungen. Ein Beamter des Außenministeriums sagte, "Dieser Beitrag ist im Sinne der Empathie und des menschlichen Mitgefühls. Wir hoffen, dass alle Maßnahmen und Wiederaufbau Arbeiten reibungslos durchgeführt werden, um den Betroffenen die Rückkehr zum normalen Leben so schnell wie möglich zu ermöglichen." Der Beamte sagte weiter, dass das Taipei Wirtschafts-und Kulturbüro in den Philippine ...

14.11.2013

Die Republik China (Taiwan) und Deutschland unterzeichnen Häftlingstauschabkommen

Die Republik China (Taiwan) und Deutschland haben jeweils am 23. Oktober in Berlin und am 6. November in Taipei City in den entsprechenden Vertretungsbüros der beiden Hauptstädte, ein Abkommen zum Häftlingstausch unterzeichnet. Gemäß eines Abkommens, welches am 30. November in Kraft treten wird, werden Häftlinge in ihr jeweiliges Heimatland zurückgeschickt werden, um dort ihre Reststrafe zu verbüßen. Dies ist eine humanistische Maßnahme, die bei der Rehabilitation hilft und die Straftäter der Gesellschaft zurückführt. Es vereinfacht ebenfalls das Besuchsrecht der Angehörigen. Die rele ...

08.11.2013

Republik China (Taiwan) nimmt Teil an der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO)

Der ICAO-Ratspräsident, Roberto Kobeh Gonzalez, hat in einem Schreiben vom 11. September 2013, adressiert an Frau Shen Chi von der taiwanischen Zivilluftfahrtsbehörde (CAA), die Republik China (Taiwan) unter dem Namen „Chinese Taipei“ dazu eingeladen, an der kommenden alle drei Jahre stattfindenden ICAO-Versammlung in Montreal teilzunehmen. Die Versammlung wird vom 24. September bis zum 4. Oktober 2013 abgehalten. Es war die erste Einladung Taiwans zu einer Teilnahme in der Organisation seit die Republik China (Taiwan) 1971 ihren Sitz in den Vereinten Nationen verloren hat. Auch wenn die ...

20.09.2013

Die Republik China (Taiwan) bereitet sich auf das APEC Frauenforum vor

Bei dem bevorstehenden Frauen- und Wirtschaftsgipfel des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums in Indonesien, wird Taiwan seine Politik zur Unterstützung der Förderung der Frauenrechte und der Stärkung ihrer Rolle in der wirtschaftlichen Entwicklung darlegen. Ein Beamter des Rates für Wirtschaftsplanung und – entwicklung (CEPD) der Republik China (Taiwan) erklärte: „Wir hoffen dass die APEC Ökonomien durch einen gesteigerten politischen Dialog und eine Kommunikation auf dem öffentlich-privaten Sektor, die Wirtschaftspartizipation und Berufschancen für Frauen erhöhen können“. CEPD M ...

09.09.2013

Präsident der Republik China (Taiwan) Ma Ying-jeou lobt die stabilen Beziehungen zwischen Taiwan und der USA

Präsident der Republik China (Taiwan) Ma Ying-jeou bestätigte am 23. August die starken Beziehungen zwischen Taiwan und der USA und rief dazu auf, den weiteren bilateralen Austausch auf unterschiedlichsten Ebenen zu stärken. „Seit ich im Mai 2008 mein Amt antrat, hat die zurückhaltende und überraschungsfreie Haltung der Regierung bezüglich der Förderung der taiwanisch-amerikanischen Beziehungen Respekt gewonnen und erfolgreich gegenseitiges Vertrauen aufgebaut“, sagte Ma. Der Präsident machte diese Äußerung während eines Empfangs im Präsidialbüro in Taipei City, für die amerikanische ...

30.08.2013

Das Außenministerium der Republik China (Taiwan) bestätigt nochmals Amerikas Verpflichtung zu Waffenverkäufen

Die USA halten auch weiterhin an dem Versprechen des “Taiwan Relations Act” (TRA) fest, und werden auch künftig mit ihren Waffenverkäufen an Taiwan fortfahren, ließ das Außerministerium der Republik China (Taiwan) am 22. August verlauten. Laut eines Beamten des taiwanischen Außenministeriums ist die amerikanische Position bezüglich der Waffenlieferung an Taiwan eindeutig, und dieser Standpunkt wurde kürzlich während eines Treffens mit Festlandchina seitens der USA deutlich gemacht. Der Beamte bezog sich auf ein Treffen zwischen dem US Verteidigungsminister Chuck Hagel und seinem festl ...

28.08.2013

So sieht man sich wieder: Der Secret Service und NexTORCH

Thomas Nachtigal von NexTORCH sitzt in seinem Büro vor einem Fernseher und spult über Fernbedienung immer wieder eine Stelle eines TV-Beitrags von heute Morgen zurück, er zeigt ganz aufgeregt auf den Bildschirm: „Da, das ist eine von uns, genau da!“ Nachtigal stoppt das Bild, springt auf und geht an das TV-Gerät: „Da, eindeutig die TA3 A –unser bestes Waffenlicht, seit Jahren bewährt und tausendfach im Einsatz!“ Auf dem Fernseher ist ein Agent des Secret-Service mit Schusswaffe zu sehen, der in einem Beitrag zum Präsidenten-Besuch in Berlin gezeigt wird. An der Waffe ist eine Taschenlampe mi ...

19.06.2013

Das Justizministerium der Republik‚ China (Taiwan) schreitet voran im Fall des Fischereibootes

Ermittler aus der Republik China (Taiwan) haben vor Ort in Manila am 30. Mai philippinische Küstenwachen, die der Involvierung beim tödlichen Beschuss eines taiwanischen Fischers verdächtig sind, interviewt. Die Verdächtigen waren Besatzungsmitglieder an Bord des philippinischen Regierungsbootes, welches am 9. Mai die Guang Da Xing No. 28, in sich überlappenden exklusiven Wirtschaftszonen zwischen beiden Ländern, angegriffen hat. Der Angriff resultierte in der Tötung von Hong Shi-cheng. Am 29. Mai interviewten die Ermittler ebenfalls philippinische Angestellte des „National Agricult ...

31.05.2013

Taiwans Außenministerium verlangt Entschuldigung für Angriff auf eines seiner Fischerboote

Das Außenministerium der Republik China auf Taiwan (MOFA) wiederholte am 12. Mai seine Forderung gegenüber der philippinischen Regierung, die sich formell für den kürzlich erfolgten tödlichen Angriff eines taiwanischen Fischerbootes durch eines ihrer Schiffe entschuldigen sollte. Die Kuang Ta Hsing Nr. 28 wurde am 9. Mai um ungefähr 10:00 Uhr vormittags, 164 nautische Meilen südöstlich vom Kap Eluanbi, Taiwans südlichstem Punkt, von einem philippinischen Schiff beschossen. Bei dem Angriff kam eines der vier Bordmitglieder, der 65-jährige Hung Shih-cheng, ums Leben. Das Schiff wurde s ...

15.05.2013


Seite 5 von 6:   1  2  3  4 5 6 







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]