Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Bundeswehr




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Das können Landstreitkräfte! Besuchertag der Informationslehrübung Landoperationen am 13. Oktober 2017

Gemeinsam mit der Streitkräftebasis und dem Sanitätsdienst der Bundeswehr demonstriert das Deutsche Heer mit insgesamt rund 2000 Soldatinnen und Soldaten sowie mehr als 100 Ketten- und 500 Radfahrzeugen auf den Truppenübungsplätzen Munster und Bergen seine Leistungsfähigkeit. Die Lehrübung ist in ihrer Art und in dem Umfang einzigartig und findet nur einmal im Jahr statt. Vorrangig dient die Lehrübung zur Ausbildung des Offiziernachwuchses und angehenden Generalstabsdienstoffizieren der Bundeswehr. Ziel ist es, an einem Tag bildhaft zu verdeutlichen, wie Landstreitkräfte in einem Szen ...

25.09.2017

Operation "Atlantic Resolve": Bremerhaven erneut Umschlagplatz für US-Streitkräfte (FOTO)

Bremerhaven - Am späten Sonntagnachmittag, den 24.09.2017, hat in Bremerhaven das amerikanische Transportschiff "Resolve" mit Material für die US-Streitkräfte im Kaiserhafen festgemacht. Die Fracht besteht aus 760 sogenannten Ladungsstücken. Dabei handelt es sich überwiegend um militärische Radfahrzeuge, wie PKW, LKW mit Anhängern und Container, die anschließend auf Schiene und Straße nach Polen und in andere osteuropäische Länder transportiert werden. Auch 24 "Bradley"-Schützenpanzer sind Bestandteil der Ladung. Diese sind ebenfalls für einen Weitertransport an ...

25.09.2017

Marinestützpunktkommando Wilhelmshaven erhält neuen Kommandeur (FOTO)

Am Donnerstag, den 28. September 2017 um 14 Uhr, wird der stellvertretende Kommandeur der Einsatzflottille 2 und Chef des Stabes, Kapitän zur See Michael Budde (56), im Rahmen einer feierlichen Musterung im Marinestützpunkt "Heppenser Groden" das Kommando über das Marinestützpunktkommando von Fregattenkapitän Jörg-Harald Mandt (60) an seinen Nachfolger, Fregattenkapitän Lars Vergien (43), übergeben. Fregattenkapitän Mandt hatte rund zweieinhalb Jahre die Position als Kommandeur des Marinestützpunktkommandos Wilhelmshaven inne. In seiner Zeit als Kommandeur gab es viel ...

25.09.2017

Neuer Kommandant auf der Fregatte "Hamburg" (FOTO)

Am Mittwoch, den 27. September 2017 um 13 Uhr, wird der Kommandeur des 2. Fregattengeschwaders, Kapitän zur See Jörg-Michael Horn (50), in einer feierlichen Übergabe auf der Fregatte "Hamburg" das Kommando von Fregattenkapitän Steffen Lange (45) an seinen Nachfolger, Fregattenkapitän Christian Herrmann (41), übergeben. Fregattenkapitän Lange hatte das Kommando über die Fregatte der Klasse F124 am 30. April 2015 übernommen. Kurz darauf liefen Schiff und Besatzung ins Mittelmeer aus, um den Ständigen Maritimen Einsatzverband der NATO 2 (SNMG2) anzuführen. "Die Besatzu ...

22.09.2017

"Northern Coasts" beendet, Ziel erreicht! Deutsch-niederländische-Marinekooperation weiter auf dem Vormarsch (FOTO)

Mit Ende des Manövers "Northern Coasts" am 22. September 2017, wurde der Erfolg der "Initial Operational Capability" (IOC) im Rahmen einer gemeinsamen Musterung gewürdigt. Unter IOC versteht man im Militärjargon eine sogenannte Anfangsbefähigung, das heißt, Seebataillon und Korps Mariniers können in bestimmten Bereichen bereits problemlos operativ miteinander zusammenarbeiten. Der ursprüngliche Plan sah vor, die Marineinfanteristen nach dem Truppenübungsplatzaufenthalt an Bord des HNLMS "Karel Doorman" einzuschiffen. Auf See und in Schweden sollten w ...

22.09.2017

Erstes Musikfest der Bundeswehr in Düsseldorf (FOTO)

Das erste Musikfest der Bundeswehr findet am 23. September im Düsseldorfer ISS-Dome statt. Nationale und internationale Militärorchester sorgen mit über 700 Mitwirkenden für extravagante, musikalische Höhepunkte und Showeinlagen. Moderator Johannes B. Kerner führt durch das zweieinhalbstündige Programm. Die Bundeswehr blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Teilnahme an internationalen Militär-Tattoos zurück. Mit einer eigenen Veranstaltung setzt der Militärmusikdienst der Streitkräftebasis neue Maßstäbe. Neben drei eigenen Musikkorps bildet die Big Band der Bundeswehr ...

22.09.2017

Bundeswehr Taskforce trägt erste Früchte (FOTO)

Erste Erfolge für die Taskforce des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und des Kommandos Sanitätsdienstes der Bundeswehr zur Bereitstellung von modernsten IT-Anwendung für die Patientenversorgung. In Berlin entsteht ein Muster für die Patientenzimmer der nächsten Generation. "Schnell und möglichst unkompliziert soll den besonderen IT-Bedürfnissen der Bundeswehr Rechnung getragen werden. Jede Verbesserung kommt unmittelbar den Soldatinnen und Soldaten zu Gute", erklärt der Vizepräsident des BAAINBw, Armin Schmidt-Franke. ...

21.09.2017

stern: Schröder hält Bundeswehr im Baltikum für "ein vollkommen falsches Signal"

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Präsenz der Bundeswehr im Baltikum kritisiert. Es handele sich zwar um keine direkte Bedrohung Russlands, aber es sei "ein vollkommen falsches Signal, wenn deutsche Soldaten an der russischen Grenze stationiert sind, weil dies ein Gespür für unsere gemeinsame Geschichte vermissen lässt". Schröder äußerte sich in einem ausführlichen Gespräch mit der Buchautorin Katja Gloger, das der stern in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe abdruckt. Im Rahmen der Nato-Abschreckungsstrategie "Enhanced Forward Presence" sind ...

20.09.2017

Presseeinladung Woche der Wiederbelebung

Ein Herzstillstand kann jeden treffen. Reanimation ist einfach. Anlässlich der "Woche der Wiederbelebung" vom 18.09. bis 24.9.2017 initiiert das Klinikzentrum Westerstede gemeinsam mit der Stadt Westerstede einen Aktionstag unter dem Motto "Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation". Am 21.09.2017, ab 19.00 Uhr, werden die notfallmedizinischen Profis des Klinikzentrums ihr Wissen an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger weitergeben. In der westersteder Apothekervilla, informieren wir über Reanimationsmaßnahmen und geben kostenfreie "Hands-on"-Sc ...

18.09.2017

Deutsche A400M liefern Hilfsgüter nach Saint Martin und fliegen Europäer aus (FOTO)

Hurrikan "Irma" hinterließ viele Inseln der Karibik schwer zerstört. Besonders Saint Martin wurde stark verwüstet, Bewohner und Touristen benötigen dringend Hilfe. Die komplette Infrastruktur liegt nahezu am Boden. Am 13. und 14. September brachten zwei A400M der Luftwaffe insgesamt rund 33 Tonnen dringend benötigter Hilfsgüter auf die Insel. Auf dem jeweiligen Rückweg wurden bislang mehr als 120 Europäer ausgeflogen. Ein weiterer A400M fliegt heute in die Region. Willemstad, 14. September. Am Vorabend ist der zweite A400M mit seinen 16 Tonnen Fracht aus den Niederlanden ...

15.09.2017

Woche der Wiederbelebung

Ein Herzstillstand kann jeden treffen. Reanimation ist einfach. Lebensrettende Erste Hilfe Maßnahmen sollten nicht erst beim Führerschein ins Bewusstsein rücken oder zum Thema werden, wenn die Notsituation da ist oder war. Das Thema lässt sich sehr gut in den Lehrplan an Schulen integrieren. Untersuchungen haben gezeigt, dass Schüler ab der 7. Klasse problemlos Erwachsene wiederbeleben können. Wichtig ist, Kindern und Jugendlichen schon in der Schule das Thema Reanimation näher zu bringen und sie frühzeitig als kompetente Ersthelfer auszubilden. Jeder kann in die Situation gerat ...

14.09.2017

Keine Minderjährigen bei der Bundeswehr! / Deutsches Bündnis Kindersoldaten übergibt über 30.000 Unterschriften an Bundesverteidigungsministerin von der Leyen (FOTO)

Zum Abschluss der Kampagne »Unter 18 Nie« gegen die Rekrutierung von Minderjährigen bei der Bundeswehr überreichten Vertreter des Deutschen Bündnis Kindersoldaten über 30.000 Unterschriften an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Sie forderten im Gespräch mit der Ministerin und ihren Mitarbeitern, die Rekrutierung und Werbung von minderjährigen Jungen und Mädchen als Soldaten zu stoppen. »Die Ministerin erklärte, die Jugendlichen befänden sich bei der Bundeswehr in einem geschützten Raum. Das ist gerade angesichts der diversen Skandale der letzten Monate eine völlig ve ...

14.09.2017

Geburtsstunde mit feierlichem Appell (FOTO)

Eines der letzten großen Projekte in der Neuausrichtung des Sanitätsdienstes der Bundeswehr geht in die finale Phase. Mit Ablauf des 30. September 2017 werden das Zentrale Institut des Sanitätsdienstes der Bundeswehr (ZInstSanBw) in Koblenz, sowie das Institut für Wehrmedizinalstatistik und Berichtswesen der Bundeswehr (WehrMedStatInstBw) in Andernach aufgelöst. Gleichzeitig erfolgt zum 1. Oktober 2017 die Neuaufstellung des Instituts für Präventivmedizin der Bundeswehr (InstPrävMedBw) in Andernach. Anlässlich dieser Ereignisse hat am 12. September 2017 unter Beteiligung hochrangige ...

14.09.2017

Hurrikan "Irma": Deutsche Luftwaffe bringt Hilfsmaterial in die Karibik (FOTO)

Der Hurrikan "Irma" hat in den vergangenen Tagen schwere Schäden in der Karibik angerichtet. So liegt unter anderem die etwa 87 Quadratkilometer große Insel St. Martin in Trümmern, 95 Prozent der Häuser wurden dort zerstört. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometern pro Stunde zog der tropische Wirbelsturm über die niederländisch-französische Insel hinweg. Die Deutsche Luftwaffe fliegt im Auftrag des European Air Transport Command (EATC) für die Niederlande Hilfsmaterial in das Katastrophengebiet. Das Material aus dem Nachbarland soll möglichst schnell in ...

13.09.2017

Absage "Karel Doorman" für das Manöver "Northern Coasts"

Am Freitag, den 15. September 2017, wird das niederländische Unterstützungs- und Versorgungsschiff HNLMS "Karel Doorman" nicht in Warnemünde einlaufen, um gemeinsam mit dem deutschen Seebataillon an der Übung "Northern Coasts" teilzunehmen. Der geplante Pressetermin wird somit abgesagt. Die Niederlande haben die "Karel Doorman" aus dem Manöver zurückgezogen, um in der Karibik nach dem Hurrikan "Irma" humanitäre Hilfe für die Insel Sint Maarten zu leisten. Dies zeigt, dass Einsätze selbstverständlich höher priorisiert werden als Übungen. De ...

13.09.2017

Einladung Fototermin: Deutsches Bündnis Kindersoldaten übergibt 30.000 Unterschriften - Keine Minderjährigen bei der Bundeswehr!

Einladung zum Fototermin "Keine Minderjährigen bei der Bundeswehr!" Was? Deutsches Bündnis Kindersoldaten übergibt mehr als 30.000 Unterschriften an Bundesverteidigungsministerium Wann? Donnerstag, 14.09.2017, 12:00 Uhr Wo? gegenüber dem Haupttor des Verteidigungsministeriums, Stauffenbergstraße 18, Berlin Zum Abschluss der Kampagne "Unter 18 Nie" werden morgen Mittag Vertreter des Deutschen Bündnis Kindersoldaten mehr als 30.000 Unterschriften gegen die Rekrutierung von Minderjährigen an hochrangige Vertreter des Verteidigungsministeriums übergeben ...

13.09.2017

Deutsch-niederländische Marinekooperation bricht zum Manöver "Northern Coasts" auf (FOTO)

Am Freitag, den 15. September 2017, wird das niederländische Unterstützungs- und Versorgungsschiff HNLMS "Karel Doorman" Warnemünde besuchen. Zweck des Aufenthalts ist die Aufnahme von bis zu 80 deutschen und niederländischen Marineinfanteristen und gepanzerten Fahrzeugen. Um 13 Uhr macht die "Karel Doorman" dazu am Passagierkai 8 fest. Anschließend verlegen Schiff und eingeschiffte Truppen vor die Küste Schwedens, um am Manöver Northern Coasts 2017 teilzunehmen. Northern Coasts 2017 zählt mit fast 5.000 Soldaten aus 17 Nationen zu den größten Ostsee-Manövern ...

12.09.2017

(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2017: Biografien 4.0 (FOTO)

Realschule oder Gymnasium? Ausbildung oder Studium? Anders als noch vor rund 50 Jahren sind Lebenswege heute nur noch selten von der Geburt bis zum Ruhestand festgelegt. Mensch, Gesellschaft und Technik entwickeln sich rapide weiter - es bleibt oftmals nicht bei einer lebenslangen Arbeitsstelle, "ausgelernt" hat man nie. Mit den Auswirkungen auf die Bildung und den Arbeitsmarkt befasst sich der (Aus-)Bildungskongress der Bundeswehr. Bergmann, Maler oder Kaufmann in der dritten und vierten Generation, das war früher nichts Ungewöhnliches. Hatte der Vater kein Abitur, ...

08.09.2017

Erster Durchgang Mentoren-Projekt der Bundeswehr beendet: Erfahrene Berater für junge Führungskräfte (FOTO)

Der erste Durchlauf eines Pilotprojektes "Mentoring" bei der Bundeswehr wurde nach einem Jahr mit einer Feierstunde am Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim abgeschlossen. 34 Teilnehmerinnen, darunter Ärztinnen, Referentinnen aus dem Verteidigungsministerium sowie Mitarbeiterinnen aus dem technischen und naturwissenschaftlichen Dienst bei der Bundeswehr, wurden ein Jahr lang von erfahrenen militärischen und zivilen Führungskräften betreut und begleitet. Zeitgleich mit der Abschlussveranstaltung des ersten Durchganges wurde die zweite von insgesamt drei Phasen dies ...

07.09.2017

P.A.R.T.Y auf der Intensivstation (FOTO)

28 Schülern des Bischöflichen Cusanus-Gymnasiums Koblenz wurde während des Unfallpräventionsprogramms P.A.R.T.Y des Bundeswehrzentralkrankenhauses, in Zusammenarbeit der Abteilungen Unfallchirurgie und Anästhesie, der Weg eines Schwerverletzten vom Unfall selbst, über die Einlieferung ins Krankenhaus bis hin zur Rehabilitation aufgezeigt. P.A.R.T.Y wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie konzipiert und bedeutet "Prevent Alcohol and Risk Related Trauma in Youth". Es soll Jugendliche im Alter von 15 - 18 Jahren unter dem Motto: "Don`t Risk Your Fun&q ...

07.09.2017


Seite 2 von 50:   1 2 3  4  5  .. » 50







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]