Themenbereich:

Übersicht der Pressemitteilungen nach Kategorien / / Arbeit




Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Schöne neue Kommunikationswelt - wie PR-Profis erfolgreich Social Media nutzen

Erfolgreiche Blogger, Instagrammer und Content Creator der Berliner Blogfabrik zeigen beim ersten PR Report Influencer Camp am 16. November im Kosmos in Berlin, wie PR-Profis erfolgreich Social Media einsetzen. In einem von vier PR-Workshops erklären Paul Ohmert und Anton Knoblach, wie man gute Videos produziert und für Buzz im Netz sorgt. Ohmert und Knoblach arbeiten für Kunden wie Mercedes-Benz Rent, Alpecin und Lufthansa. Blogfabrik-Geschäftsführer Volker Zanetti und Blogger Joab Nist von "Notes of Berlin" informieren über die Kraft partizipativer Online-Communities. Die ...

09.11.2017

Wanderfit startet Ausbildung von Gesundheitswanderführern / BKK Pfalz und Deutscher Wanderverband kooperieren

Die Kooperation der BKK Pfalz mit dem Deutschen Wanderverband trägt erste Früchte: Exklusiv für Bewegungstherapeuten aus der Pfalz startet am 10. November in Altleiningen die Ausbildung von 20 Gesundheitswanderführern. Den Kooperationspartnern liegen vor allem die präventiven Aspekte des Wanderns am Herzen. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt deshalb auf dem vom Deutschen Wanderverband (DWV) entwickelten Gesundheitswandern. Das sind durch physiotherapeutische Übungen aufgelockerte kurze Wanderungen, die eigens dafür vom DWV ausgebildete und zertifizierte Gesundheitswanderführe ...

09.11.2017

Mit baua: Praxis Arbeitszeit flexibel und gesund gestalten / Praxisnahe Broschüre informiert über Arbeitszeitmodelle (FOTO)

Durch digitale Techniken lassen sich Arbeitszeit und -ort zunehmend flexibilisieren. Doch bei der Wahl des passenden Arbeitszeitmodells stehen Unternehmen vor der Herausforderung, sowohl den Bedürfnissen der Beschäftigten als auch der eigenen Wettbewerbsfähigkeit gerecht zu werden. In der jetzt erschienenen Broschüre baua: Praxis "Flexible Arbeitszeitmodelle. Überblick und Umsetzung" stellt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) insgesamt 16 verschiedene Arbeitszeitmodelle vor und zeigt die damit verbundenen Chancen und Risiken auf. Zudem vermittelt ...

09.11.2017

Die Renaissance der Jobmessen / Jobbörsen-Kompass 2017 verzeichnet überraschendes Kandidaten-Votum: Karrieremessen erreichen höheren Zufriedenheitsgrad als Jobbörsen oder Social Media-Recruitingkanäle

Der Recruitingmarkt in Deutschland wird primär von Quellen bestimmt, die online stattfinden. Anbieter wie StepStone, Indeed, XING, foodjobs oder mobileJob.com liefern Arbeitgebern die Kandidaten. Doch offenbar nimmt ein klassischer Kanal die Rolle des unbesiegbaren gallischen Recruiting-Dorfes ein: klassische Karrieremessen. Das ist eines der Ergebnisse der Umfrage des Jobbörsen-Kompass 2017, der Bewertungsplattform für Recruiting-Kanäle in Deutschland. Von den insgesamt mehr als 24.000 Jobbörsen-Bewertungen entfielen auch 1.243 auf verschiedene Jobmessen in Deutschland. Und diese schni ...

09.11.2017

Beruf mit Zukunft: Der Roboter-Psychologe / So arbeiten KI und Mensch 2037 zusammen / Vier neue Jobprofile

Auch wenn sich heute nur jeder sechste Manager einen Roboter als Kollegen vorstellen kann - in 20 Jahren werden wir ganz selbstverständlich mit Künstlicher Intelligenz (KI) zusammenarbeiten. Und zwar in Teams von Mensch und Maschine und jeder nach seinen besten Fähigkeiten, prophezeit Nils Müller, Gründer des Zukunftsforschungsinstituts TRENDONE: "In den meisten Fällen werden uns KI-Kollegen ergänzen, nicht ersetzen", beruhigt der Trendforscher. "Der Einsatz von sogenannten Artificial Coworkern wird sogar neue Berufe schaffen", ist Müller überzeugt. In seinem aktuell ...

09.11.2017

Zoll sucht Führungskräfte/ Jetzt bewerben für den höheren Dienst

Der Zoll sucht Nachwuchs für sein Führungskräfte-Team. Volljuristinnen und Volljuristen können sich jetzt für den Berufseinstieg in den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst an den Standorten der Generalzolldirektion in Bonn, Freiburg/Br., Köln, Nürnberg, Potsdam und Rostock oder bei den Hauptzollämtern Aachen, Bremen, Braunschweig, Erfurt, Frankfurt/Oder, Magdeburg, Potsdam und Ulm bewerben. Uwe Schröder, Präsident der Generalzolldirektion: "Der Zoll bietet Ihnen in einer modernen, leistungsfähigen Verwaltung vielfältige und attraktive Aufgaben im höheren Dienst. Dies gi ...

08.11.2017

Erfolgsmotor Weiterbildung / WBS-Weiterbildungsabsolventinnen durch SAP ausgezeichnet (FOTO)

Unter dem Motto "Wendepunkte - Erfolgsmotor Weiterbildung" zeichnete SAP ehemalige Teilnehmer einer SAP-Software-Fortbildung aus - zu den Preisträgern gehören zwei Absolventen der WBS Training, einem der größten privaten Weiterbildungsanbieter Deutschlands und SAP Bildungspartner. Die Preisverleihung fand am 24. Oktober im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu "20 Jahre SAP Bildungspartnerschaft" statt und würdigte die erfolgreichen Laufbahnen der zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wie gelingt es Menschen, durch eine Weiterbildung positive Weichen fü ...

08.11.2017

Deutsche wollen lieber Reisen als Karriere machen

LinkedIn-Studie untersucht, was Erfolg für Arbeitnehmer bedeutet // Glück und Gesundheit höher gewichtet als berufliche Leistungen Entgegen der klassischen Definition, Erfolg sei gleichbedeutend mit einer einflussreichen Position in einem Unternehmen und viel Geld, spielen berufliche Erfolge für deutsche Arbeitnehmer eine eher untergeordnete Rolle. Das ergab eine repräsentative Studie* im Auftrag von LinkedIn, welche untersucht hat, wie die Deutschen heute Erfolg für sich definieren. Demnach hat Erfolg für 66 Prozent der Befragten eine individuelle Bedeutung. Nur knapp ein Viertel ...

08.11.2017

7. Thementag Personalvermittlung: Herausforderungen und Chancen im Recruiting

Der "7. Thementag Personalvermittlung" - organisiert vom Verbandsbereich Personalvermittlung des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) - widmete sich dem Thema "Recruiting Tomorrow". Raymond Homo, Vorsitzender des Verbandsbereichs Personalvermittlung, begrüßte die über 100 Gäste im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin und übergab die Leitung der Veranstaltung an die Moderatorin Tanja Samrotzki. In seiner Rede ging der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, auf die aktuelle politische Situation in Deutschland und die schwierigen Sondierun ...

07.11.2017

Puls 4-Geschäftsführer Markus Breitenecker ist Österreichs "Medienmanager des Jahres"

Das Branchenmagazin "Der österreichische Journalist" zeichnet Puls 4-Geschäftsführer Markus Breitenecker nach 2013 erneut als "Medienmanager des Jahres" aus. "Weil er Leidenschaft, Leadership, Visionen und Chuzpe so mischt, dass man ihm sogar zutraut, den Kampf gegen Google & Co. gewinnen zu können", schreibt der "Journalist in seiner aktuellen Ausgabe. Das erste Medien-Start-up gründete Breitenecker mit 30 Jahren. Das war 1998 und hieß Puls 4. Daraus hat der Jurist dann inner¬halb von 20 Jahren die Gruppe ProSiebenSat.1 Puls 4 gemacht, heute in ...

07.11.2017

Dem steigenden Bedarf mit einer wachsenden Versorgungslandschaft begegnen / bpa fordert angesichts des steigenden Pflegebedarfs in Rheinland-Pfalz ehrliche Debatteüber Personaleinsatz

Zur Vorstellung der Analyse zu den Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Pflegebedarf in Rheinland-Pfalz sagt der Präsident und Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) Bernd Meurer: "Dass der Pflegebedarf in Rheinland-Pfalz in den nächsten Jahren und Jahrzehnten enorm steigen wird, dürfte heute niemanden überrascht haben. Die Zahlen des Statistischen Landesamtes zeigen erneut, dass wir vor einer großen Herausforderung stehen und dem steigenden Bedarf nur mit einer wachsenden Versorgungslandschaft begegnen können. Die Politik ...

07.11.2017

Flächendeckender Glasfaserausbau schafft neue Arbeitsplätze im deutschen Mittelstand

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) setzen sich gemeinsam für eine klare "Glasfaser-only"-Strategie ein, um die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft - und damit den Weg in die viel beschworene Gigabit-Gesellschaft - schnellstmöglich voranzubringen. Mittelstandspräsident Mario Ohoven und BREKO-Präsident Norbert Westfal sind sich einig: Glasfaseranschlüsse bis in alle Unternehmen Deutschlands sichern vorhandene und schaffen das Potenzial für neue Arbeitsplätze. "Digitaler Fortschritt ist z ...

07.11.2017

Neues Web-Tool erleichtert dieärztliche Verdachtsanzeige einer Berufskrankheit

Könnte es sich bei der Erkrankung eines Patienten auch um eine Berufskrankheit handeln? Diese Frage können Ärztinnen und Ärzte jetzt mit Hilfe eines neuen digitalen Nachschlagwerks der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) einfach überprüfen. Das "BK-Info"-Portal hält nicht nur umfassende Informationen rund um das Thema Berufskrankheit bereit. Eine Suchfunktion ermöglicht es, anhand des ICD-10-Schlüssels schnell zu recherchieren, welche Berufskrankheiten (BK) für die jeweilige Diagnose in Betracht kommen. Ärztinnen und Ärzte können somit vereinfacht herausfinden, ob ...

07.11.2017

Arbeitspausen: Ruhezeiten fördern Produktivität und reduzieren Stress / TÜV Rheinland: Pausen wie Termine fest einplanen / Aktive Pausengestaltung bei sitzenden Tätigkeiten

Laut einer Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin lässt jeder vierte Arbeitnehmer seine Pause ausfallen. Zu hoher Leistungs- und Termindruck sind häufig die Gründe, Müdigkeit und Erschöpfung die Folge. Dabei ist das Einhalten der Arbeitspausen und Ruhezeiten nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern gleichermaßen sinnvoll für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Schon wenige Minuten Pause steigern nachweislich die Produktivität und reduzieren Stress. "Um Fehlern bei der Arbeit und gesundheitlichen Problemen vorzubeugen, sollten die vorgeschriebenen Pausenzeiten u ...

07.11.2017

Österreich träumt von Pension mit 58 Jahren / Zwei Drittel der Österreicher würden gesetzliche Altersgrenze abschaffen / Frauen wünschen sich längere Lebensarbeitszeit

Wenn alle Österreicher zu ihrem Wunschzeitpunkt in Pension gingen, würden sie im Durchschnitt mit 58 Jahren aus dem Berufsleben ausscheiden. Das gesetzlich festgelegte Pensionsalter ist unpopulär: Zwei Drittel aller Österreicher würden gerne selbst entscheiden, wann sie in Ruhestand gehen. Die abweichenden Altersgrenzen für Männer (65) und Frauen (60) führen zu unterschiedlichen Haltungen: Die meisten Männer würden ihre Lebensarbeitszeit gern verkürzen, die Mehrheit der Frauen jedoch gern einige Jahre länger arbeiten. Das zeigt die Studie "Liquidität 50Plus" der TeamBank. 1.00 ...

07.11.2017

Umfrage: Drei von vier Führungskräften können sich eine Karriere als Interim Manager vorstellen

Die Führungskräfte deutscher Unternehmen stehen dem Einsatz von Interim Management aufgeschlossen gegenüber - und nicht nur das: 72 Prozent von ihnen halten es sogar für realistisch, irgendwann selbst als Manager auf Zeit in anderen Betrieben zu arbeiten. Das sind Ergebnisse der Studie "Interim Management 2017". Für diese wurden von der auf die Vermittlung von Führungskräften und Experten spezialisierten Beratung Aurum Interim Management 384 Führungskräfte deutscher Unternehmen befragt. "Unsere Studienergebnisse zeigen, dass die Position des Interim Managers für die M ...

07.11.2017

Ohne Moos nix los / trendence und mobileJob.com beleuchten mit der Studie "Blue Collar in Deutschland" erstmals den außerakademischen Arbeitsmarkt

Der gewerbliche Arbeitsmarkt macht mehr als drei Viertel der Beschäftigten in Deutschland aus. Der Forschungsstand zu den Karriereperspektiven der Arbeitnehmer aus diesem Umfeld ist bislang allerdings überschaubar. Um diese Lücke zu schließen, legen mobileJob.com und das trendence-Institut nun die Studie "Blue Collar in Deutschland" vor. Eines der zentralen Ergebnisse der Untersuchung für die insgesamt 2.971 Arbeitnehmer befragt wurden: Das Einkommen spielt für Arbeitnehmer im außerakademischen Umfeld die Hauptrolle bei der Bewertung ihres Berufs. 82 Prozent von ihnen schreib ...

07.11.2017

Konflikte am Arbeitsplatz kommen Unternehmen teuer zu stehen

Professoren der Hochschule Fresenius stellen Lösungsansätze vor, wie sich Konflikte im Job vermeiden lassen Konfliktkosten - ein Begriff, der sich aus gleich zwei unerfreulichen Wörtern zusammensetzt. Vielleicht wird er deshalb eher gemieden. Sicher ist, dass deutsche Unternehmen die intensive Beschäftigung mit dem Thema scheuen. Wer gibt schon gerne zu, dass es Konflikte gibt? Und wer braucht eigentlich noch eine weitere Kostenart? Indes wären Transparenz und die richtige Einordnung ratsam, möglicherweise sogar gewinnmaximierend. An der Hochschule Fresenius beschäftigten sich gleich ...

06.11.2017

Für mehr Gesundheit im Büro - Bürokonzept "Körperzentriertes Arbeiten" erhält Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e. V. (FOTO)

Zahlreiche Untersuchungen und Studien haben gezeigt, dass ein durchdachtes Bürokonzept die Arbeitsleistung deutlich steigert, die Krankheitstage verringert und das Zufriedenheitsgefühl der Mitarbeiter erheblich verbessert. Ein Konzept ist das Körperzentrierte Arbeiten (KZA). Bei dieser Methode werden bildschirmgebundene Büroarbeitsplätze so gestaltet, dass sie den unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen der Mitarbeiter gerecht werden. Das Konzept des KZA wurde jetzt mit dem Gütesiegel "Geprüft & empfohlen" der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. ausgezeichn ...

06.11.2017

StepStone zum dritten Mal in Folge "Marke des Jahres"

Die Verlagsgruppe Handelsblatt hat die stärksten Marken Deutschlands ausgezeichnet. Erneut konnte sich die Online-Jobplattform StepStone im Ranking der beliebtesten Marken durchsetzen: Unter den Top 5 der Kategorie "Digitales Leben / Social Web, Dating & Recruiting Sites" ist StepStone das einzige Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Mit WhatsApp, Skype, Pinterest und Instagram wird das Ranking ansonsten von amerikanischen Tech-Konzernen dominiert. Die Auszeichnung "Marke des Jahres" basiert auf über 800.000 Online-Interviews, die das Marktforschungsunterneh ...

06.11.2017


Seite 1 von 496:  1 2  3  4  5  .. » 496







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]