Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema stephanie jans


Unterkategorien

PresseMitteilungen zu dem Schlagwort stephanie jans


„Folge der Fährte tief in Dein Herz“

Die lyrische Abendstunde, die Stephanie Jans gemeinsam mit der Wunstorfer Gitarristin Liza Lengert gestaltet, nimmt die spirituelle Dimension von Tieren und Pflanzen ins Visier und die Zuhörer können der nichtalltäglichen Wirklichkeit einiger alltäglicher Begleiter wie Rabe, Katze oder auch der Pfefferminze begegnen und ihrer ganz eigenen Fährte folgen, frei nach einem von Jans Texten: „… Atme tief und frag Dein Herz, wohin die Fährte führt, um ganz in Harmonie mit allem zu sein, was Du hier sei ...

17.09.2015

Mit "Neustadts Wunderpunkten" wird am 29.09.2011 die 1. Neustädter Kunstmeile eröffnet

Nachdem Heinemann mit seinen Ausstellungen im Schloss Landestrost 2007 "Wir stehen auf Neustadt" und 2009 "Evergreen - Neu-Stadt im Grünen" bereits aufgezeigt hat, was Neustadt an Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Landschaften zu bieten hat, wird diese Arbeit mit dem Projekt "Neustadts Wunderpunkte" konsequent weitergeführt. Mit dem Unterschied, dass dieses Mal die Ausstellung nicht im Schloss stattfindet, sondern in der Innenstadt. Die Schaufenster werde ...

27.09.2011

Schamanin des Wortes ist die Hüterin der "Lichtworte"

Das Besprechen, das Erzählen von heilenden Geschichten, das Segnen wie auch das Gebet sind uralte schamanische Techniken, derer sie sich ihrem Talent entsprechend bedient. Auf den Schwingen von Phantasie und Lebenserfahrung sucht die Schamanin des Wortes nach Antworten. Daraus schmiedet sie ihre Texte, damit auch andere in ihnen ein Stück Frieden finden können. Sie arbeitet viel an Trauer-, Trost- und Lichtworten, weil dieses Tabu noch viel zu mächtig ist in unserer Lebenswelt. Die üblichen Tra ...

18.07.2010

Geistreich - die Schamanin des Wortes und ihr Garten der friedfertigen Gedanken

Was unterscheidet nun eine Schamanin des Wortes von anderen AutorInnen und warum liebt sie ihr Geistreich? "Nachdem ich ca. 20 Jahre lang eifrig alles geschrieben habe, was mir wichtig war - Gedichte, Geschichten, Rezensionen, Reden, Sachtexte - wurde mir die immerhin schon selbstgezimmerte Schublade "wortschaffende Künstlerin" zu eng. Ebenso wie sich meine literarischen und lyrischen Arbeiten veränderten, was sich etwa in den "Gebeten für alte Göttinnen" ausdrückt, ver ...

05.06.2010

Landschaft & Lyrik in Balance

In seiner fast 10-jährigen Tätigkeit als Ausstellungsmacher und Leiter der ehemaligen Fotogalerie Bordenau schuf Heinemann einen stark frequentierten Anlaufpunkt für Foto-, Musik- und Kleinkunstinteressierte, ohne die eigene fotografische Arbeit zu vernachlässigen. Ein Aufenthalt in Kanada 1980 führte zur intensiven Beschäftigung mit Landschaft und Architektur. "Kanada war ein Schlüsselerlebnis und prägte meinen Begriff von Landschaft - big sky and wide horizon. Genau diese Vorstellung, Lan ...

07.10.2009

"Ich bin es leid, Deine Liebhaber zu töten" - 42 effektive Schreibtipps von Stephanie Jans jetzt als E-Book

"42" kann das Leben, das Universum und den ganzen Rest erklären oder auch nur die Anzahl der Zähne, die Hunde im Laufe ihrer Lebenszeit verschleißen, bezeichnen - hier bietet 42 die erfolgreichsten und genussvollsten Antworten der Schamanin des Wortes auf die eine Frage im Schreibuniversum, wie fiese Wortfindungsstörungen und andere Schreibblockaden zu überwinden sind. Aus jahrelanger Wortarbeit, sowohl als wortschaffende Künstlerin als auch als Seminarleiterin, kristallisiert Steph ...

05.08.2009

Schamanin des Wortes liest Magisches aus Blätterrunen und erzählt die Geschichte Neustadts in Teilen neu

Stephanie Jans, wortschaffende Künstlerin und Schamanin des Wortes, widmet sich in ihrer Lesung den wirklich magischen Seiten Neustadts am Rübenberge. In Kräutergebeten, mit Rindenrunen und allerlei Überraschungen in kurzer Prosa und Lyrik nähert sie sich den unbekannten Facetten des weiten Neustädter Landes. "Nachdem man mich in den vergangenen Jahren als "Haarspalterin von Bordenau" ebenso erleben konnte wie als Hörbuchgestalterin und immer wieder als Lyrikerin, bin ich faszi ...

30.05.2009

"Lyriklandschaft" wird von der Schamanin des Wortes beschützt

Häufig werde ich gefragt: "Warum denn bitte eine Wortpatenschaft? Wäre es in Anbetracht der Weltlage nicht viel sinnvoller, eine Patenschaft für einen kleinen oder großen Menschen zu übernehmen?" Als Mensch und Wortkünstlerin kann ich darauf nur ausführlich antworten: "Die Frage, ob ein Mensch wichtiger ist als ein Wort, stellt sich mir so nicht. Ich trage seit über 10 Jahren die Verantwortung für drei Stiefkinder und sehe es so, daß auch Worte so gut behandelt werden sollten - ...

18.04.2009

Ein klares JA zu Zivilcourage zum Gedenktag "Nein zu Gewalt gegen Frauen" am 25.11.

Die Schamanin des Wortes Stephanie Jans kommt in ihren vielen engagierten Texten rund um Frauen und ihr Leben in unserer Gesellschaft immer wieder auf ihre zentrale Forderung nach mehr Zivilcourage zu sprechen. Besonders deutlich wird dies in ihrem Buch "Danke, daß niemand geschwiegen hat!" sowie in der um einige Texte ergänzten Hörbuchversion "Drachenfrauen schweigen nicht!". Am 25. November 1960 wurden die drei Schwestern Mirabel in der Dominikanischen Republik vom milit ...

22.11.2008

Zeitkritische Texte gut verpackt im Hörbuch "Sternschweigen"

In ihrem achten Hörbuch hat die Schamanin des Wortes Stephanie Jans zeitkritische Texte verwoben zu ihrer zweiten lyrischen Symphonie in drei Sätzen. Die Sätze "Sternschweigen", "adagio" und "tao" besitzen jeder eine eigene Klangfarbe zwischen Krieg, Mitgefühl und Hoffnung auf Einsicht und Veränderung. Wie in der symphonischen Musik ist der mittlere Satz der langsamste und spricht in starken Bildern, etwa einer Trauerwiese voller Schuhe, von der Endgültigkeit, von ...

01.11.2008

Meine Blätterworte grünen auf im Weg zu Dir

Die Schamanin des Wortes Stephanie Jans spürt in ihren "Blätterworten" dem Lied der Liebe nach. Sie webt ihre verschlungenen Pfade in ihrer ersten lyrischen Symphonie in drei Sätze. Wie die Jahreszeiten der Liebe haben diese Sätze jeder eine eigene Klangfarbe zwischen Sehnsucht, Hoffnung und Sein. Wie in der symphonischen Musik ist der mittlere Satz der langsamste und spricht von Melancholie und durchaus auch Verlust. Besonders macht diesen Satz eine Textcollage, die die Künstlerin mi ...

11.10.2008

Die meisten Gründe, ein Brot zu backen, sind weiblich...

Als Schamanin des Wortes ist Stephanie Jans mit ihren Texten vor allem auf Veränderung und Heilung aus. So ist die innere Verbindung, das Gewebe, das die Texte dieses Hörbuches zusammenhält, aus den bunten Fäden der Entwicklung gewirkt. Jans webt aus weiblichen Lebensfäden ein Muster, so facettenreich wie ein Schmetterlingsflügel und die Frauen in ihren lyrisch verdichteten Texten verwandeln sich ähnlich tiefgreifend wie Raupen. Der Duft warmen Brotes wird so zum kraftvollen Synonym für Lebensmu ...

20.09.2008

Lyriklandschaft - Auf einer Spur mit Caspar David Friedrich

Der Landschaftsfotograf Ingolf Heinemann malt seine Bilder nicht mit Pinselstrichen, sondern einer Hasselblad-Kamera, ganz ohne digitalen Schnickschnack. In dieser Foto-Lyrik-Installation tritt seine klassische Schwarz-Weiß-Fotografie in den Dialog mit lyrischen Texten, die den strengen Gesetzen japanischer Kurzdichtung folgen, ein. Stephanie Jans meißelt Einsamkeit und Tragik menschlicher Lebensentscheidungen in 17, höchstens 31 Silben, während sie der Stille und Menschenleere in Heinemanns Bi ...

25.04.2008

Meditationshörbuch für Frauen: Gebete an alte Göttinnen

Stephanie Jans nähert sich in ihren "Gebeten für alte Göttinnen" sehr persönlich jener nährenden, weisen und vielschichtigen Energie, die in allen Kulturen unter vielen Namen verehrt wurde, teilweise bis heute. Ihre Auswahl der Göttinnen reicht durch alle Zeiten und Kulturen. Sie ist subjektiv und unvollständig, weil diese Gebete den Beginn einer neuen Schaffensphase markieren auf dem Weg hin zu ihrer lyrischen Heilsprache, die zum Meditieren einlädt, weibliches Bewußtsein verdichtet. ...

30.03.2008





Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]