Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema produktpiraterie


Unterkategorien

PresseMitteilungen zu dem Schlagwort produktpiraterie


Smart Products ID- Cloud auf der Global Brand Protection Innovation Programme: Victorinox Travel Gear realisiert digitale Global Brand Protection-Lösung mit All4Labels Group, GoodsTag und NXP

(Mynewsdesk) Berlin/Hamburg/Frankfurt, 29. März 2017 ? Auf der internationalen Fachkonferenz für Produktpiraterie und Product-Security Global Brand Protection Innovation Programmepräsentiert der Partnerverbund All4Labels Global Packaging Group eine Cloud-Lösung zum Schutz weltweiter Marken-Produktionsprozesse. Vorgestellt wird die zugrunde liegende ?Smart Product Services Platform? im Einsatz des Schweizer Reisegepäckanbieters Victorinox Travel Gear. Victorinox bekannt als Herstellerin des lege ...

29.03.2017

Victorinox Travel Gear realisiert digitale “Global Brand Protection” - Lösung mit All4Labels Group, GoodsTag und NXP

Im Zuge der Globalisierung von Herstellungs- und Vertriebsprozessen ist Produkt- und Markenschutz eine große Herausforderung für Brands in nahezu allen Branchen. International verlieren Markenanbieter ca. 500 Milliarden Euro jährlich durch Plagiate oder nicht lizenzierte Waren - Tendenz stark steigend. Die vorgestellte Cloud Lösung ermöglicht es Markenunternehmen wie Victorinox ihren eigenen Markenschutz entlang der gesamten Distributions- und Nutzungszyklus bis zum Recycling sicher zu stellen ...

29.03.2017

Elektronik-Innovation mit brandfestem Plagiatschutz

Das junge Berliner Unternehmen Greenpack GmbH bietet eine Lösung, um grüne Energie sicher zu speichern. Mit dem Greenpack Akku wird es möglich, erneuerbare Energie sicher zu speichern, zu nutzen oder zu transportieren. Um das Produkt wirksam gegen Plagiate und unlizensierten Nachbau zu schützen und um sich vor unberechtigten Reklamationsansprüchen zu schützen, wurden die Greenpack Akkus mit der Plagiatsschutzlösung Tailor-Safe® ausgestattet. Erneuererbare Energien für Anwendungen des täglich ...

10.10.2016

Dem Original auf der Spur

Ob teure Sportschuhe, Markenkleidung, Medikamente oder Bremsbeläge fürs Auto - Produktfälschungen können mit bloßem Auge oft nur schwer vom Original unterschieden werden. Durch Produktpiraterie entstehen in Deutschland hohe Umsatzverluste - mit steigender Tendenz. Damit steigt auch die Notwendigkeit, hochsichere Maßnahmen zu entwickeln, mit deren Hilfe Originale preisgünstig aber auch unaufwendig authentifiziert werden können. Am Institut für Technische Optik der Universität Stuttgart wurde nu ...

02.03.2016

Gemeinsam stark im Kampf gegen Produktpiraterie: Tracekey schließt sich dem IPM-Netzwerk der Weltzollorganisation an

Brüssel/Bochum, 20. November 2014 – Die Weltzollorganisation (WCO) begrüßt tracekey solutions GmbH als neuen Teilnehmer im ihrem globalen Netzwerks des IPM-Programmes. In Verbindung mit der IPM wird gemeinsam an track & trace, sowie Authentifizierungs-Lösungen zur Bekämpfung von Produktfälschungen gearbeitet. IPM ist ein Online-Tool, das zur Bekämpfung von Produktpiraterie von der WCO eingesetzt wird. Dieses Tool befähigt Rechteinhaber zum Informationsaustausch mit Zollbeamten in Echtzeit ...

20.11.2014

PCE-Komplettsystem bietet Schutz vor Medikamentenfälschungen

Zwingenberg, 29. Oktober 2014 - Um Medikamente wirksam vor Produktpiraterie zu schützen, bietet Mettler-Toledo Pharmacontrol Electronic (PCE) für die Pharmaindustrie ein Komplettsystem zur Kennzeichnung und Versiegelung an. Das Kontrollsystem hilft Herstellern dabei, der Forderung von Gesetzgeber, Öffentlichkeit und Interessengruppen nach besserem Fälschungsschutz schon heute nachzukommen. Produktpiraten bedrohen zunehmend die Sicherheit von Medikamenten. Hochpreisige Originale gerieten in jü ...

03.11.2014

NASA schützt sich vor Produktpiraterie

Die amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde NASA nutzt ab sofort die innovative Technologie des deutsch-französischen Softwareherstellers Core Technologie zum Schutz sensibler Konstruktionsdaten. Mit der automatisierten Erzeugung virtueller Hüllen für 3D-Modelle sichert das Modul "3D Evolution Simplifier" die interne Geometrie von CAD-Modellen mit Konstruktionsdetails, Informationen über Form und Lagetoleranzen sowie Materialbeschaffenheit ...

11.09.2014

Anti-Piracy Analyst baut Infoservice weiter aus

Tübingen, 3. Dezember 2013 ? Der Info-Newsletter Anti-Piracy Analyst erscheint seit heute mit komplett überarbeitetem Konzept. Der Newsletter hat sich als das zentrale Insidermedium zu den Themen Produkt- und Markenpiraterie im deutschsprachigen Raum etabliert. Jetzt sollen vor allem auch die Leser selbst stärker einbezogen werden. In neuem Layout liefert der Newsletter nun jeden Monat noch mehr Hintergründe ins elektronische Postfach seiner Abonnenten. Und ab sofort können die Leser selbst ...

03.12.2013

Mission Innovation: Vorantreiben, entwickeln und schützen

Haag, 22. November 2013 – Der Dentalzulieferer Sulzer Mixpac ist in diesem Jahr in New York erstmals mit einem eigenen Stand vertreten, um das Fähnchen für zuverlässige Qualität aus der Schweiz auf dem Greater New York Dental Meeting hochzuhalten. Neben seinen Neuentwicklungen wird es einen weiteren Schwerpunkt in der Messekommunikation geben. Denn insbesondere die Mischer für das Austragen von Zementen, Kronen- und Brückenmaterial, oder Abformmassen werden in Asien illegal kopiert und weltwei ...

22.11.2013

Kampf der Produktpiraterie: Fälschungsschutz für Verpackung und Logistik

Nottuln, 1. Juli 2013. Rechtssicherer Fälschungsschutz für die gesamte Prozesskette der Verpackung – unter diesem Motto präsentiert die 3S Simons Security Systems GmbH ihre Produktpalette auf der FachPack 2013. Zu den Neuheiten der Fälschungsschutzexperten aus Westfalen zählt das OTF-Sicherheitsetikett, mit dem sicherheitsrelevante Geräte und hochwertig verpackte Qualitätsprodukte vor Manipulationen und Plagiaten geschützt werden können. Speziell für die Verpackungsindustrie hat 3S die Branchenl ...

03.07.2013

Sulzer Mixpac setzt weiterhin seine Rechte gegen Nachahmer durch

Die Sulzer Mixpac AG ist auf dem Gebiet der statischen Mischer, Kartuschen und Austragsgeräte für den Dentalbereich weltweit tätig. In letzter Zeit wurden vermehrt im Wesentlichen identische Nachahmungen der statischen Mischer für Zwei-Komponenten-Kartuschen und Doppelspritzen entdeckt. Diese Nachahmungen anderer Hersteller unterliegen nicht den strengen Qualitätskontrollen der Sulzer Mixpac AG und daher auch nicht ihrer Gewährleistung. Im Interesse seiner Kunden wird das Unternehmen auch weiter ...

16.04.2013

Fujitsu kündigt erste Ein-Chip-Lösung mit integriertem SHE-Modul (Secure Hardware Extension) für hybride Kombiinstrumente im Automobil an

Langen, 16. April 2013 - Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) erweitert seine skalierbaren Systemlösungen für Kombiinstrumente in der Automobilindustrie. Die Produktreihe reicht von MCUs für herkömmliche Instrumententafeln bis hin zu 3D-Grafik-SoC-Bausteinen (System on Chip) zur Ansteuerung von virtuellen und frei programmierbaren Kombiinstrumenten. Unter dem Namen "Titan" firmiert MB9EF226 als neuester Chip der Fujitsu FCR4-Familie, die auf dem bewährten ARM Cortex?-R4-Prozessorkern ba ...

16.04.2013

Produktfälschung ? weltweit sicherstes System jetzt auf dem Markt

Ein Problem, dass die ganze Gesellschaft betrifft - Schutzsystem gegen Produktpiraterie 3.0 Baiersdorf. Die MiDaSi GmbH & Co.KG hat nach langen Forschungs- und Analysearbeiten in Zusammenarbeit mit Prof. Oliver Reiser, Universität Regensburg ein Sicherheitssystem entwickelt, dass den Produktherstellern durch ein mehrstufiges Kennzeichnungsverfahren ermöglicht, ihre Produkte direkt vom Endverbraucher auf Echtheit überprüfen lassen zu können: "Das Verfahren ist für den Endverbraucher ...

12.03.2013

Neues Verfahren schützt vor Produktfälschungen

Patent für Uni Regensburg und MiDaSi Forscher der Universität Regensburg haben in Kooperation mit der MiDaSi GmbH & Co. KG, einem Anbieter für innovative Kommunikationssysteme, ein neues System zur Erkennung von Produktfälschungen bei Medikamenten entwickelt. Das Verfahren zeichnet sich durch seinen hohen Sicherheitsstandard und durch die direkte Einbeziehung des Endverbrauchers in die Produktüberprüfung aus. "Adibas", "Dolce & Banana" oder "Heimekem": ...

07.03.2013

Ausgeklügeltes System gegen Produktfälschungen

Forscher der Universität Regensburg haben in Kooperation mit der MiDaSi GmbH & Co. KG, einem Anbieter für innovative Kommunikationssysteme, ein neues System zur Erkennung von Produktfälschungen bei Medikamenten entwickelt. Das Verfahren zeichnet sich durch seinen hohen Sicherheitsstandard und durch die direkte Einbeziehung des Endverbrauchers in die Produktüberprüfung aus. „Adibas“, „Dolce & Banana“ oder „Heimekem“: Produktfälschungen können ziemlich plump wirken. Doch nicht selten si ...

06.03.2013

Fujitsu kündigt leistungsstarke MCU mit SHE-Coprozessor (Secure Hardware Extension) für Kombiinstrumente im Automobil an

Langen, 11. Dezember 2012 - Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) erweitert seine skalierbaren Systemlösungen für Kombiinstrumente in der Automobilindustrie. Die Produktreihe reicht von MCUs für herkömmliche Instrumententafeln bis hin zu 3D-Grafik-System-on-Chip-Bausteinen (SoC) zur Ansteuerung von virtuellen oder frei programmierbaren Kombiinstrumenten. Der neueste Mikrocontroller aus Fujitsus FCR4-Familie, MB9DF125 "Atlas-L", basiert auf dem bewährten ARM Cortex-R4-Prozessorkern und br ...

11.12.2012

CodeMeter unter den Top-10-Produkten beim Automation Award 2012 auf der diesjährigen SPS IPC Drives

Erstmals hat sich Wibu-Systems mit seiner Lösung CodeMeter zum Produkt- und Know-how-Schutz für den Automation Award 2012 der Automatisierungsindustrie beworben und wurde von der Jury als eines der Top-10-Produkte nominiert. Während der diesjährigen Automatisierungsmesse SPS IPC Drives in Nürnberg wird CodeMeter am Messestand vom Aussteller Wibu-Systems in der Halle 7 am Stand 640 vorgestellt. Gleichzeitig wird CodeMeter in der Reihe aller nominierten Produkte beim Konradin-Verlag (Halle 5, ...

06.11.2012

Jedes Unternehmen kann sich wehren

Tübingen, 24. April 2012 - Anlässlich des Welttags des geistigen Eigentums am 26. April warnt Piraterie-Experte Dr. Tim Karg Unternehmen vor den verheerenden Wirkungen von Plagiaten und Fälschungen. Fünf einfache Tipps können bereits helfen, Herstellern empfindliche Umsatzeinbußen zu ersparen. Produkt- und Markenfälschungen kosten die deutsche Industrie jedes Jahr rund 50 Milliarden Euro, schätzt das Bundeswirtschaftsministerium. "Fast 90 Prozent aller Betriebe, die wir in einer umfangreic ...

24.04.2012

Bitumenhärter mit geschützter Marke

Emaillith aktiviert Bitumenanstrich und beschleunigt die Trocknungszeit Die weiterentwickelte Rezeptur "Siloemaillith® FK2" dient zur Veredelung aller handelsüblichen Siloanstriche auf Bitumen-/Benzin-Basis. Siloemaillith® FK2 aktiviert den Bitumenanstrich, ist rissüberbrückend nach DIN/EN 1062-1, faserverstärkt, hochabriebfest und gewährt bei einer Zugabe von 30 bis 40 % zum Bitumenanstrich die doppelte Haltbarkeit. Ebenso wird dadurch gleichzeitig der Quadratmeter-Verbrauch verminde ...

05.04.2012

Topthema Produktschutz auf der Hannover Messe: Wibu-Systems erweitert Softwareschutz CodeMeter für VxWorks-Software

Die Leitmesse „Industrial Automation“ widmet sich während der diesjährigen Hannover Messe unter anderem den technischen Maßnahmen zum Produkt- und Know-how-Schutz: es geht um Produkterkennung und -kennzeichnung, Produktverfolgung und Produktschutz. Das Karlsruher Unternehmen Wibu-Systems AG stellt in der Halle 7 am Stand F48 seine zur Messe erweiterte Schutztechnologie CodeMeter vor. Hersteller im Maschinen- und Anlagenbau können ihre Embedded-Software auf nahezu beliebigen Plattformen schützen; ...

27.03.2012

Die 3S Simons Security Systems GmbH auf der Hannover Messe 2012

Nottuln, 9. März 2012. Auf der Hannover Messe 2012 zeigt die 3S Simons Security Systems GmbH ihre Produkte und Branchenlösungen für den rechtssicheren Plagiatschutz. Basierend auf den Mikro-Farbcodes SECUTAG® hat das Unternehmen u.a. Lösungen für die Bereiche Maschinenbau, Automotive und Pharma sowie für die durchgängige Sicherheit des gesamten Material- und Warenflusses entwickelt. Die Mikro-Farbcodetechnologie von 3S ist seit über 15 Jahren fälschungssicher im Einsatz. SECUTAG® liefert den ein ...

13.03.2012

Fälschungssicherheit in der Pharmaproduktion

Um die Fälschungssicherheit zu erhöhen, unternimmt die Pharmaindustrie erhebliche Anstrengungen. Ziel ist es, bis 2015 in ganz Europa die Pharmaproduktion durchgängig serialisiert zu betreiben. Die neuen Anforderungen durch Serialisierung müssen in den bestehenden Product Lifecycle integriert werden. Das ist nicht wenig verlangt, reichen diese doch von der Herstellung über die Distribution bis zum Ende der Lieferkette und in die IT. Die Chem-Academy nimmt dies zum Anlass und veranstaltet vom 21 ...

07.03.2012

Geballte Kompetenz gegen Piraterie

Rund 50 Milliarden Euro verliert die deutsche Industrie Jahr für Jahr durch Produkt- und Markenpiraterie, schätzt das Bundeswirtschaftsministerium. "Längst betrifft das nicht mehr nur die üblichen Beispiele wie Uhren oder Modeartikel - Gebrauchs- und Investitionsgüter aus quasi allen Branchen sind im Fadenkreuz von Piraten", so Dr. Tim Karg, Leiter des Anti-Piraterie-Teams der Karg und Petersen Agentur für Kommunikation. Die Spezialisten von Karg und Petersen bieten betroffenen Firmen ...

22.11.2011

Premiere auf der SPS/IPC/DRIVES 2011: Automatisierungssoftware CoDeSys jetzt mit CodeMeter-Technologie für den Schutz von Steuerungen

Das Ergebnis ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit präsentieren der Softwareschutzanbieter Wibu-Systems AG und der Hersteller der Automatisierungssoftware CoDeSys 3S-Smart Software Solutions GmbH erstmals auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 am CoDeSys-Gemeinschaftsstand in Halle 7-530. Die CodeMeter-Verschlüsselungstools sind in der CoDeSys-Entwicklungsumgebung vollständig integriert und werden zukünftig unter dem Namen CoDeSys Security verfügbar sein. Sowohl Hersteller von industriellen Maschinenanlag ...

08.10.2011

Eindeutige Produktidentifikation mit Datamatrixcode und Laser

Industriell gefertigte Bauteile werden üblicherweise mit einer eindeutigen Identifizierungsnummer versehen. Die Gründe hierfür sind oft vielschichtig. Ein Grund kann die leichtere Nachbestellung von Ersatzteilen durch den Endkunden sein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die eindeutige Identifizierung von Produkten zur Nachverfolgung von etwaigen Produktionsfehlern als Qualitätssicherungsmaßnahme. Bedingt durch eine verstärkte Welle an Produktfälschungen speziell aus dem asiatis ...

26.03.2011

Abschlussveranstaltung der Forschungsoffensive „Innovationen gegen Produktpiraterie“

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Forschungsprojekte, die vom BMBF in der Forschungsoffensive „Innovationen gegen Produktpiraterie“ in den letzten drei Jahren gefördert worden sind. Innovative Unternehmen, Forschungsinstitute und einschlägige Dienstleister haben in diesem Forschungsrahmen neue, besonders wirkungsvolle Maßnahmen und Produktschutzlösungen gegen die Nachahmung von Maschinen, Dienstleistungen und Ersatzteilen erarbeitet. An diesem Tag werden die erarbeiteten Lösungen zum P ...

22.10.2010

Produktpiraterie – In vielen Branchen sind über 60% aller Unternehmen betroffen

Der von der EU-Kommission Ende Juli veröffentlichte Jahresbericht über Aktionen des Zolls in der EU zeigt die Größe des Problems. Für 2009 sind darin 43.500 Fälle aufgeführt, die mehrere Millionen von Produkten betrafen, bei denen der Verdacht bestand, dass sie nachgeahmt oder gefälscht waren. Für Deutschland gehen Erhebungen davon aus, dass fast zwei Drittel der innovativen Unternehmen von Produkt- oder Markenpiraterie betroffen sind. Allein im Maschinen- und Anlagenbau beträgt der Schaden fast ...

20.08.2010

3S Simons Security Systems mit SECUPRODUCT auf der Hannover Messe 2010

Produkt- und Markenpiraterie nehmen immer bedrohlichere Ausmaße an. Der weltweite wirtschaftliche Schaden wird auf 200 bis 300 Milliarden US-Dollar beziffert, darunter bis zu 30 Milliarden alleine in Deutschland. Deshalb steht ein rechtssicherer Schutz des gesamten Produktportfolios für Unternehmen aller Bereiche im Vordergrund. Mit SECUPRODUCT bietet die 3S Simons Security Systems GmbH eine Technologie an, welche die Direktsicherung von Erzeugnissen aller Art und aus allen Industriebereiche ...

22.02.2010

Produktpiraterie bedroht weiterhin die deutsche Exportwirtschaft

Kronberg, 05.10.2009. Die deutsche Wirtschaft ist seit Jahren mit einem Anstieg von unerwünschten Nachahmungen konfrontiert. Die Qualität der Plagiate hat dabei stark zugenommen und erreicht bereits viele Marktnischen spezialisierter deutscher Unternehmen. „Die Fälscher machen dabei auch vor sicherheitsrelevanten Produkten wie Autoersatzteilen und Rauchmeldern nicht halt.“ sagt Ulrich Steinmann, Geschäftsführer von Steinmann Consulting und Experte in der Bekämpfung von Produkt- und Markenpirater ...

04.10.2009

Visualant Inc. sagt Produktpiraterie den Kampf an

Insbesondere sind hiervon Unternehmen der Pharmaindustrie, Textilindustrie, Elektroindustrie und überwiegend Hersteller von Produkten aus den Luxussegmenten betroffen. Das in Seattle/USA ansässige Unternehmen Visualant Inc. hat eine sehr effiziente Technologie entwickelt, die es Produktpiraten zukünftig unmöglich machen soll, fälschungsanfällige Produkte aus der Gebrauchsgüterindustrie zu verkaufen oder anderweitig in Umlauf zu bringen. Die weltweit vor der Patentierung stehende Farbtechnol ...

21.04.2009

Mehr Schutz vor Marken- und Produktpiraten in Europa

Hat man dieses Ziel erreicht, so ruft dies häufig Neider hervor, die auf den fahrenden Zug mit aufspringen möchten. Wie sollte dies leichter gehen, als Ihr erfolgreiches Produkt oder Ihre Marke einfach zu kopieren und preisgünstiger am Markt zu etablieren? Verhalten wie dieses sind unter rechtlichen Aspekten nicht nur unerwünscht, sondern auch unzulässig. Da dies jedoch noch immer viele nicht davon abhält, Marken oder Produkte zu kopieren, wurde nun eine neue Europäische Beobachtungsstel ...

08.04.2009

Wibu-Systems präsentiert ersten Prototypen einer CompactFlash-Karte mit CodeMeter-Technologie auf der Hannover Messe 2009

Seit Januar 2008 arbeiten die Wibu-Systems AG, drei weitere deutsche Unternehmen und ein Forschungsinstitut gemeinsam im Projekt „Pro-Protect“ an wirkungsvollen Maßnahmen zum Schutz von Maschinen und Anlagen vor Produktpiraterie und Industriespionage. Im Mittelpunkt steht dabei der Schutz der „eingebetteten Software“, ohne die heute fast keine Maschine mehr läuft. Den bestmöglichen Schutz kann nur ein hardware-basiertes System bieten und solche Systeme bietet Wibu-Systems seit zwei Jahrzehnt ...

25.03.2009

Vorsprung durch Innovation – Kosten, Chancen, Absicherung

Vom 11. – 13. November findet in Frankfurt die NanoSolutions 2008 statt. Seit ihrem Start im Jahre 2005 hat sich diese Veranstaltung zur europäischen Leitmesse auf dem Gebiet der Nanotechnologie entwickelt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem folgenden Motto: technologies ● integration ● products - Die Nanotechnologie und ihre Effekte stehen am Anfang einer komplexen Wertschöpfungskette. Erst ihre Integration in andere Materialsysteme macht daraus kommerzielle ...

22.07.2008

Fußballtrikots von PUMA mit SECUTAG vor Fälschungen geschützt

Die Fußballtrikots des amtierenden Weltmeisters stehen derzeit hoch im Kurs. In allen Sportgeschäften leuchten dem Fußballfan die blauen und weißen Farben der Shirts entgegen. Doch nicht alles, was PUMA® auf dem Etikett und „Italia“ auf der Brust trägt, ist Originalware. Gerade zu solch großen Veranstaltungen wie der Europameisterschaft floriert der Handel mit gefälschten Textilien. Hochwertige Originalprodukte werden detailgetreu nachgemacht, sogar Anti-Fälschungsmerkmale wie Sicherheitsetikett ...

05.06.2008

Swiss Authentication hat endlich eine fälschungssichere Kennzeichnung entwickelt

Das Thema Produktpiraterie stellt weltweit eine enorme Herausforderung für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen dar. Experten schätzen den Anteil der Produktfälschungen am Welthandel heute bereits auf 10 Prozent. Allein in Deutschland gefährdet die Produktpiratierie aktuell 50.000 Arbeitsplätze, Umsatzverluste betragen bis zu 30 Milliarden Euro. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs: der globale Markt ist ein fruchtbarer Boden für die Produktpiraterie und erschwert eine genaue ...

03.04.2008

Rückverfolgbarkeit wird fälschungssicher

Nottuln, 28.03.2008. Die weltweit kleinsten Mikro-Farbcodepartikel SECUTAG® garantieren die Fälschungssicherheit eines Produktes. Bei der Rückverfolgung von Waren haben sich verschiedene Code-Systeme wie Barcode, RFID oder Data-Matrix-Code bewährt. Erstmals bietet die westfälische 3S Simons Security Systems GmbH nun eine Systemlösung an, die die Fälschungssicherheit des Mikro-Farbcodesystems SECUTAG® mit den logistischen Vorzügen der verschiedenen, vielfach eingesetzten und bewährten Traceabilit ...

28.03.2008





Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]