Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema nderung


Unterkategorien

PresseMitteilungen zu dem Schlagwort nderung


Tausendjährige Früchte - eine biografische Erzählung

Eine Frau besucht auf dem Rückweg von einer Reise den Ort ihrer Kindheit. Sie beabsichtigt, eine Pause einzulegen. Vielleicht wird sie eine Tasse Kaffee trinken, dann weiterfahren. Doch schon bald tauchen Erinnerungen an die alte Zeit auf, und es beginnt eine schmerzhafte Zwiesprache mit der Vergangenheit. Die Frau erinnert sich an eine Kindheit, in der das Leben vom Krieg und dessen Folgen gezeichnet war. Die Eltern waren durch den Krieg und Gefangenschaft traumatisiert. Der Rest ihres Lebens u ...

02.11.2017

Ein Anderer - eine Lebensgeschichte erzählt von Krieg, körperlicher Einschränkung und Diktatur

in Dorf in Deutschland während des Ersten Weltkriegs. Der kleine Ernst Kroll ist aufgrund einer angeborenen Krankheit körperlich und geistig eingeschränkt, die Ärzte können ihm nicht helfen. Zwischen Orgelbank, Hühnerstall und dem Schulzimmer, in dem sein Vater unterrichtet, wächst der Junge heran. Er lebt in seinem eigenen Universum und liebt Musik. Die Außenwelt nimmt er nur bruchstückhaft wahr, Politik versteht er nicht. Sie kommt ihm jedoch bedrohlich nahe. Umso erstaunlicher, wie er es scha ...

01.11.2017

"Trekking im Himalaya" - Verbraucherfrage der Woche der ERV

Larissa W. aus Offenburg: Ich möchte an einer geführten Trekkingtour durch den Himalaya teilnehmen. Wann ist dafür die beste Reisezeit? Muss ich mich auf die Höhe vorbereiten? Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung): Die beste Reisezeit für eine geführte Trekkingtour im Himalaya ist zwischen September und November oder in den Frühjahrsmonaten März bis Mai. Zu dieser Zeit herrscht ein mildes Klima und die Wahrscheinlichkeit, eine gute Aussicht zu erleben, ist am ...

26.10.2017

Und immer ruft Südwest - Erinnerungen aus Namibia vor dem ersten Weltkrieg

Namibia ist ein Land, das bereits vor den Weltkriegen unter schwerwiegenden Problemen litt. Aufstände gegen die Kolonialherrschaft waren an der Tagesordnung und wirtschaftliche Probleme trugen zur Unzufriedenheit der Bevölkerung bei. Eine deutsche Familie aus dem Niederrhein entschloss sich trotz all dieser Probleme vor dem ersten Weltkrieg dem Ruf Afrikas zu folgen und nach Deutsch-Südwestafrika auszuwandern. Die Familie erlebt dort die Aufstände der Hereros und anderer Stämme. Ein Schicksalssc ...

20.10.2017

Der Retter in der Not

Über persönliche Niederlagen, falsche Entscheidungen und generell Schwierigkeiten wird meist nur ungern und daher sehr wenig gesprochen. "Es könnte ja als Schwäche ausgelegt werden, wenn es nach außen gezeigt wird", weiß Steffen Becker. Er ist Fachmann für Situationen, in denen alle Stricke reißen, alles schiefgeht oder scheinbar kein Weg mehr aus der Sackgasse herausführt. Die negative Grundhaltung gegenüber Niederlagen möchte er ändern: "Ich bin der Überzeugung, das alles, wa ...

19.10.2017

Traditionshotel am Mittelrhein muss sich neu erfinden

Der alteingesessene Familienbetrieb lockt bereits seit 1957 zahlreiche Besucher in die Region des oberen Mittelrheintals. Mit seiner idyllischen Lage, einer exklusiven Ausstattung und einer anspruchsvollen Küche avancierte das Familienhotel zum Geheimtipp des UNESCO-Weltkulturerbes. Doch die Gebrüder Lambrich, die das Hotel bereits vor einigen Jahren von ihren Eltern übernommen haben, können ihre umfangreichen Dienstleistungen nicht länger in gewohnter Quantität anbieten: "Trotz intensivste ...

19.10.2017

"Fest.Zeit in di Berg" in Altenmarkt-Zauchensee

Tagsüber die höchsten Pisten der Salzburger Sportwelt abfahren und am Abend im historischen Ortskern von Altenmarkt in die stimmungsvolle Atmosphäre der Vorweihnachtszeit eintauchen: So lässt sich die "Fest.Zeit in di Berg" auskosten, die ab dem 25. November auf Weihnachten einstimmt. Mit zwei Märkten, einer "Herberg.Suche" mit Maria und Josef, einer Sonderkrippenschau und abendlichen "Räucher.Wanderungen" mit der Kräuterexpertin. Pferdeschlittenfahrten, Chöre und H ...

18.10.2017

Vetter unterzeichnet "Charta der Vielfalt"

Seit Kurzem gehört auch der Pharmadienstleister Vetter zu den deutschlandweit mehr als 2.400 Unternehmen, die sich der Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen angeschlossen haben. Mit der Unterzeichnung der "Charta der Vielfalt" verpflichtet sich jedes Unternehmen, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist - unabhängig unter anderem von Geschlecht, Nationalität, Religion oder Weltanschauung, Be ...

17.10.2017

Lärmminderung heute im Maschinen- und Anlagenbau

Die Optimierung bei der Entstehung und der Übertragung von Körperschall und die Reduzierung der sekundären Luftschallabstrahlung sind Themen in allen Bereichen der Industrie, der Wirtschaft und dem täglichen Lebensumfeld. Die Entstehung von Körperschall ist allgegenwärtig in allen Arbeitsprozessen von Mühlen, Getrieben, Lüftern, Reibung, Heizungs- und Klimaanlagen, Werkzeugmaschinen wie Fräsmaschinen, Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Bohrmaschinen, Bearbeitungszentren, Betrieb von Motoren, Wech ...

12.10.2017

Real Change Management

Real Change Management Unser Real Change Management Beratungsansatz kombiniert partizipative Formate aus dem Design Thinking Umfeld mit Erkenntnissen aus der Neuropsychologie. Wir schaffen damit Transparenz und reflektieren den Wunsch der Betroffenen nach Teilnahme. Change ist damit mehr als nur der untere blaue Balken im Projektplan. Kurzum: Der Wandel wird durch die Mitarbeiter aktiv mitgestaltet und getragen. - Real Change Formel - Echter Wandel entsteht durch die Kombination v ...

11.10.2017

Wege aus der Ausweglosigkeit

Das Gefühl, mit dem Rücken zur Wand zu stehen, nicht mehr handeln oder überhaupt etwas entscheiden zu können, kennen viele Menschen aus ihrem privaten oder ihrem Berufsalltag. Gerade für Führungskräfte ist dieses "an der Wand stehen" eine äußerst unbefriedigende Situation, manchmal sogar mit weitreichenden Folgen. "Führungskräfte werden oft als Buhmänner der Nation dargestellt", schildert Andrea Langhold ihren Eindruck. "Von Führungskräften werden Fertigkeiten erwarte ...

11.10.2017

„Expedition Wellness“ in den Oberpinzgau

Das Wanderhotel Gassner liegt in einem „von Natur aus“ bevorzugten Tal mit dem Nationalpark Hohe Tauern und den höchsten Bergen Österreichs ringsum. Hier tanken Körper und Seele auf – draußen inmitten der Schneekristalle, drinnen im Crystal Spa. Wer das Wanderhotel Gassner**** in Neukirchen als Urlaubszuhause wählt, schätzt sich glücklich. So beschreiben es die Gäste, die im familiengeführten Hotel ihre schönste Zeit im Jahr verbringen. Die Urlaubswelt im äußersten Südwesten Salzburgs, inmitten ...

11.10.2017

Auf leisen Sohlen durch die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Das Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Wildkogel lockt Wintergenießer aus den gemütlichen Stuben hinaus in das Nationalpark-Erlebnis. Ab diesem Winter gibt es ein gecoachtes Outdoorprogramm, welches Gäste mit Schneeschuhen, Fackeln und Rodeln aktiv werden lässt. Der Nationalpark Hohe Tauern ist der erste Nationalpark Österreichs und mit über 1.800 km2 das größte Schutzgebiet der gesamten Ostalpen. Inmitten dieses einmaligen Naturraums, am Waldrand von Neukirchen am Großvenediger, liegt ein na ...

11.10.2017

New HR Transformation: 5 Schritte und WOW

Direkt zum original Artikel: HR Transformation: Den Wertbeitrag signifikant steigern Die dynamische Entwicklung der Märkte trifft die HR Organisation genauso wie das Kerngeschäft des Unternehmens. Wettbewerbsdruck und sich wandelnde Anforderungen machen die Transformation von HR zum Dauerzustand. Vernetzung, Digitalisierung und Wachstum sind nicht mehr nur Ziele der Geschäftsführung, sondern müssen auch durch HR reflektiert werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre HR Organisation unternehme ...

09.10.2017

WildWechsel wächst

WildWechsel wächst weiter. Seit 1. Oktober verstärkt Klaus Grochowiak, der als einer der erfahrensten und profiliertesten NLP-Trainer Deutschlands gilt, das Team von WildWechsel - Institut für Persönlichkeitsentwicklung. Seine Expertise wird er insbesondere in den systemischen NLP-Ausbildungen sowie der Ausbildung zum Systemcoach einbringen. Lehrtrainerin und WildWechsel-Inhaberin Dr. Susanne Lapp freut sich: "Mit diesem Neuzugang bieten wir unseren Teilnehmern einen der profiliertesten ...

06.10.2017

Grenzenlosigkeit - Buch entzaubert Beglückungsideologie

Dass wir Grenzen brauchen, überall Grenzen existieren und Grenzenlosigkeit noch nie so richtig funktioniert hat, ist eine Banalität. Doch nicht erst seit der Flüchtlingskrise wird um die Bedeutung und Notwendigkeit von Grenzen gerungen. Dieses Buch diagnostiziert eine massive, immer weiter um sich greifende Unkultur der Entgrenzung um jeden Preis. Der Neurologe und Psychiater Dr. Burkhard Voß entzaubert diese Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit. Er vergleicht die neue, alle gesellschaftlich ...

05.10.2017

Geballte Kompetenz

VAC ist eines der weltweit führenden Unternehmen, das die Rascherstattungstechnologie für anspruchsvolle Anwendungen beherrscht. Diese Technologie ermöglicht die Herstellung von amorphen Metallbändern in einer Foliendicke zwischen 0,2 bis 0,05 mm. Die flüssige Metallschmelze wird bei diesem Prozess auf eine schnell rotierende Kühlwalze gedrückt, auf der sie erstarrt. Damit erreicht man sehr hohe Abkühlgeschwindigkeiten von ca. 1 Million Grad pro Sekunde. Auf diese Weise entstehen dünne amorphe B ...

05.10.2017

Ja zur Obergrenze! - V-Partei³

Niedersachsen ist das Land der Massentierhaltung und Rekordhalter bei der Ausbringung von Gülle auf landwirtschaftlichen Flächen. Das schlägt sich vor allem in der schlechten Qualität des Grundwassers nieder. Seit Jahren werden auf einem Drittel der bundesdeutschen Fläche die EU-Grenzwerte für Nitrat von 50 mg/l überschritten, am Schlimmsten in Niedersachsen. Die Politik verstand sich bisher nur im Vertagen konkreter Schritte zur Reduzierung der Grundwasserbelastung – statt Umwelt und Verbrauche ...

05.10.2017

Winterzauber und Hüttenfeeling im Feriendorf Hohentauern

Fernab vom Alltag, aber nah dran an Pisten, Loipen, Rodelbahnen, Skitourenrouten und Winterwanderwegen hat man in der eigenen Ferienhütte in einem steirischen Bergdorf viel Platz zum Träumen. Nach dem Schneezauber geht’s ab in die eigene Dampfdusche. Geborgenheit, Ruhe und glitzernde Wintervielfalt, eingebettet in 20 Dreitausender: Damit punktet das Feriendorf Hohentauern by Alps Residence im steirischen Murtal. Die 55 bis 80 m2 großen Ferienhäuser in komplett biologischer Holzbauweise bieten ...

04.10.2017

Chillen mit Kamillen: Familien-Wellness im Alpendomizil Neuhaus

Das Alpendomizil Neuhaus am Marktplatz von Mayrhofen hat den Zillertaler Genussurlaub für Familien sozusagen „erfunden“. Zur Penkenbahn sind es zehn Gehminuten, die Skibushaltestelle liegt vor dem Haus. Nach dem Zillertaler Skizauber lockt das echt heiße „Kamillendörfl“. Eines der traditionsreichsten Skihotels und der „Platzhirsch“ von Mayrhofen im Zillertal ist das Alpendomizil Neuhaus**** aus dem Jahr 1649. Den eigenen Stil und die Tiroler Tradition zu bewahren und gleichzeitig offen zu sei ...

03.10.2017

Vom Platzhirschen in Mayrhofen in die stillen Winkel des Zillertals

Träumen, Entspannen und eigene Wege gehen: Für Zillertaler Winterfrische abseits der legendären Skipisten von Mayrhofen hat man im Alpendomizil Neuhaus am Marktplatz gute Aussichten. Nach der Schneeschutour mit unvergleichlichen Wintererlebnissen entspannt man anschließend bei einer „Schwitzkur“ im Kamillendörfl. Das Fünfsterne-Skigebiet Mayrhofen mit weltberühmten Pisten und 18 Auszeichnungen ist ein gutes Argument für einen Urlaub bei Gastgeberfamilie Josef Moigg vom Alpendomizil Neuhaus****. ...

03.10.2017

Das Viersterne-Haus für den Fünfsterne-Skiurlaub in Mayrhofen

Das Skigebiet Mayrhofen hat die steilste Piste Österreichs, aber auch echte Schmankerl für Genießer. Letzteres trifft auch auf das familiengeführte Alpendomizil Neuhaus zu mit einer über 350-jährigen Tradition, schönen Tiroler Stuben und dem dampfend-heißen Kamillendörfl. Das Alpendomizil Neuhaus zählt zu den traditionsreichsten Skihotels in Mayrhofen. Zur futuristischen Talstation der 3S-Penkenbahn sind es zehn Gehminuten, mit dem Skibus, der direkt vor dem Haus hält, nur ein Schneeballwurf. ...

03.10.2017

Warum es uns so schwerfällt, das Richtige zu tun

ANSTIFTUNG ZUM MÜNDIGEN ENTSCHEIDEN Wir befinden uns unser ganzes Leben in Situationen, die Entscheidungen fordern: Als Bürger sollen wir ein Parlament wählen. Und müssen permanent Weichenstellungen vornehmen, die einen Umgang mit der Ungewissheit abverlangen, was "das Richtige" ist. Der erfahrene Coach Winfried Neun bietet mit seinem Ratgeber Warum es uns so schwerfällt, das Richtige zu tun einen profunden Leitfaden aus dem Dschungel der Optionen. Anhand konkreter Beispiele und gar ...

27.09.2017

Trumpeltiere und merkelwürdige Geschichten - Politik und Bürokratie auf dem Prüfstand

Hegten Sie auch schon mal den Wunsch, einen offen Brief an unsere Politiker zu schreiben. Tut es, verändert die Welt. Fangt heute damit an ... Der erste Teil von "Trumpeltiere und merkelwürdige Geschichten" ist sowohl eine Geschichtensammlung aus dem echten Leben als auch ein offener Brief an Angela Merkel. Es geht in Brigitte Kremers Geschichten um dem Alltag deutscher Bürger, um Konfrontationen mit der Bürokratie und tägliche Probleme, die eigentlich nicht existieren sollten. Die ...

27.09.2017

Keinen Kurzzeitpflegeplatz gefunden?

Allerorten in Deutschland herrscht ein Mangel an Kurzzeitpflegeplätzen. Die Nachfrage nach einer befristeten, stationären Unterbringung in Altenheimen ist hoch, jedoch werden flächendeckend Kurzzeitpflegeplätze mangels Kostendeckung von den Heimbetreibern abgebaut. "Wir bieten als einziger Anbieter eine verlässliche Alternative zum Kurzzeitpflegeplatz", zeigt sich Werner Sperber, Geschäftsführer einer Personalvermittlungsagentur im tschechischen Pilsen überzeugt. "Unsere Betreu ...

27.09.2017

Angst vor Veränderungen

Ob die digitale Transformation, Automatisierungsprozesse im Rahmen von Industrie 4.0 oder neue Technologien in Fertigungsprozessen: Veränderungen im Unternehmen bzw. bei ihrem Arbeitgeber machen vielen Arbeitnehmern Angst. Veränderungen im Berufsleben sind oftmals deckungsgleich mit höheren Leistungsanforderungen und einem Wandel der bisherigen Arbeitsweise und der erforderlichen Kompetenzen. Im schlimmsten Fall droht die Arbeitslosigkeit, die quasi wie ein unsichtbares Damoklesschwert über den ...

26.09.2017

Veränderung leben: Der Change Award 2017 in Berlin

Wie oft kümmern Sie sich eigentlich um Ihre persönliche Entwicklung, die Motivation Ihres Teams oder den Erfolg des eigenen Unternehmens? Beim Change Award mit 5 Sterne Redner Ilja Grzeskowitz gibt es die Ideen, Impulse und konkrete Strategien, um genau diese Dinge umsetzen zu können. Bei diesem außergewöhnlichen Event am 11. Oktober im Berliner Quatsch Comedy Club im Friedrichstadtpalast werden Menschen geehrt - Unternehmer, Querdenker und Alltagshelden -, die im vergangenen Jahr außergewöhnlic ...

25.09.2017

Wie digital müssen Unternehmen heute aufgestellt sein?

Die digitale Transformation ist in Unternehmen nicht nur allgegenwärtig, sondern schlicht auch unausweichlich. Perspektivisch denkende Unternehmen gestalten diesbezüglich neue strategische Optionen. Wer das Thema vernachlässigt und der Digitalisierung nicht die erforderliche Aufmerksamkeit zukommen lässt, läuft Gefahr unterzugehen. Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft sowie die involvierten Marktakteure nachhaltig. Denn die Zukunft ist bei weitem nicht mehr das, was sie vor Jahren ...

25.09.2017

Lost in Führung - neues Buch bietet Navigationshilfe durch den Führungsalltag

Zeitgemäße Führung lässt sich nicht mehr in feste Formeln fassen, die einen konkreten Weg aufzeigen. In der heutigen Führung geht es darum, sich schnell zu orientieren, um seine Navigation neu auszurichten. Es entstehen immer mehr Führungssituationen, die offen sind und Unsicherheit auf allen Seiten auslösen. Mit diesem Buch bietet Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH eine zeitgemäße Navigationshilfe an, und zeigt darin unterschiedliche Aspekte der Führung auf. Die angeführten Fal ...

25.09.2017

So führen Sie erfolgreiche Mitarbeitergespräche - *Seminar neu*

Die nächsten Seminartermine sind: 11. -12.10.2017 München und Hamburg Die Teilnehmer erlernen: > Goldene Regeln für erfolgreiche Mitarbeitergespräche > Zielvereinbarungen auf das Wesentliche konzentrieren > Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten! > Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten > Entschärfen und Deeskalieren > 5 Strategien zur erfolgreichen Steuerung von Veränderungsprozessen Seminarprogramm 1. Seminartag Gesagt ist nicht getan ...

23.09.2017

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Reform des Genossenschaftsgesetzes zum 17.07.2017

Willich, 22.09.2017. Der Gesetzgeber hat in der sommerlichen Pause am 22.07.2017 ein „Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften – Abkürzung: GenTraG“ veröffentlicht. „Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, möchte man meinen. Dahinter verbirgt sich kein neues Gesetz, sondern die neuerliche Änderung des 1867 vom Abgeordneten Hermann Schulze aus Delitzsch in den Preußischen Landtag eingebrachten Genossenschaftsgesetzes“, erklärt Genossenschaftsberater und Genosse ...

22.09.2017

Ade GroKo, Tschüss politischer Einheitsbrei – V-Partei³ holt 31,26 % und läutet damit endlich die Veränderung ein

Und nun? Mögliche Koalitionsverhandlungen mit den Linken? Programmatisch wie ideell steht die V-Partei³ der Linken, die auf Platz 2 rangiert, am nächsten. Eine Zusammenarbeit der beiden Menschenrechtsparteien wäre also nicht nur denkbar, sondern sehr wahrscheinlich, wäre da nicht der Tierrechtsaspekt, den die Partei um Sarah Wagenknecht seit Jahren bewusst ignoriert. Damit zeigt die Linke, dass sie in Ausbeutung kein Problem sieht. Die V-Partei³ lehnt diese speziezistische Sichtweise strikt ab. ...

19.09.2017

Augsburger Allgemeine Wissen Vortragsreihe

Motiviert, fit, innovativ sein, gewohntes hinterfragen und Chancen nutzen sind wichtige Faktoren um im Leben weiterzukommen. Die Augsburger Allgemeine Wissen Vortragsreihe unter dem Verlag der Mediengruppe Pressedruck bringt diese Themenvielfalt in acht Vortragsabende auf die Bühne. Prominente Referenten sprechen über Selbstmotivation, Veränderungsfähigkeit, Persönlichkeitsentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit. Einmal monatlich finden die mitreißenden Vorträge jeweils mittwochs auf der Bühne der ...

14.09.2017

Crowdfunding-Kampagne für das Suizid-Hinterbliebenen-Portal "Trees of Memory"

Ab dem 27.3.2018 wird der Journalist Mario Dieringer um die Welt zu laufen und Bäume der Erinnerung für Suizid-Opfer pflanzen. Mit diesem Projekt will der 50jährige, international, auf die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten für Depressionen und die ansteigenden Suizid-Zahlen aufmerksam machen: "In Deutschland ist der Suizid, bei unter 25-Jährigen, Todesursache Nummer Zwei und bei Senioren steigen die Zahlen rasant an. Weltweit tötet sich alle 40 Sekunden ein Mensch". Die Motivation ...

14.09.2017

Neuheit von MediaScreen GmbH

München, 07. September 2017. MediaScreen www.mediascreen.de präsentiert sein neuestes OLED Display Präsentationssystem für ästhetisch anspruchsvolle Kommunikations- und Entertainment Anwendungen. Die auf einem nahezu papierdünnen 55 Zoll OLED Wallpaper Display basierende ORGANIC DESIGN OLED STELE begeistert durch hervorragende Bildqualität und fließende organische Formen, realisiert durch einen in der Medientechnikwelt bis dato einzigartigen Materialmix. Der für den Korpus eingesetzte Cor ...

13.09.2017

Change Management: Zwei Schritte vor, zwei zurück

Am Beginn eines Veränderungsprozesses scheint alles klar zu sein: die Ziele wurden kommuniziert und vereinbart, doch sobald die Informationen von den oberen Hierarchien in die unteren transportiert werden, gerät der Prozess oft nach einiger Zeit ins Stocken. "Jetzt geht es darum, die Ziele konkret umzusetzen, sie in den beruflichen Alltag Schritt für Schritt zu integrieren. Das bedingt jedoch, MitarbeiterInnen dort abzuholen, wo sie gerade stehen, zuzuhören und bei kleinteiligen Veränderung ...

13.09.2017

„In nur wenigen Sekunden vom Lebenstraum in den persönlichen Albtraum“

Mit einem Gefühl von Wut, Verzweiflung, Perspektivlosigkeit und Hilflosigkeit betrat Tobias (23 Jahre) als einer von vielen Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen in Deutschland im September 2015 die Fortbildungsakademie der Wirtschaft („FAW“) in Cottbus. Tobias wird aufgrund eines Autounfalls und der damit verbundenen Hirnschädigung nicht mehr in seinem Ausbildungsberuf des Kfz-Mechatronikers arbeiten können. Er verlor seine gewohnte Selbstständigkeit und war plötzlich wieder auf die Hil ...

12.09.2017

Was macht New Work so schwer?

Die Plattform für Hotelsuchen „trivago“ ist derzeit das einzige deutsche Startup, das auch an der US-Börse erfolgreich ist. In der Ausgabe 29 der Wirtschaftswoche vom 14.07.2017 wurden die Führungsprinzipen des trivago-Gründers und aktuellen CEO, Rolf Schrömgens, vorgestellt und näher betrachtet. In seinem Artikel benennt Autor Sven Prange 4 Prinzipen: 1. Hierarchien abschaffen 2. Führung und Fachwissen trennen 3. Nicht jeder gute Mitarbeiter ist auch gut für das Unternehmen 4. Vermeide f ...

12.09.2017

Agile Methoden - Hype oder Allheilmittel?

Agil heißt nicht unorganisiert Ich erlebe immer wieder, dass agil als Synonym für unorganisierte, kurzfristig anberaumte Meetings und Workshops genutzt wird. Dabei werden nicht selten mehrere Themen in einen Topf geworfen, die dann mal eben schnell abgearbeitet werden sollen. Das ist aber das genaue Gegenteil von agil. Agil bedeutet, die richtigen Personen, gut vorbereitet für einen definierten Zeitraum, auf ein Thema anzusetzen – für EIN Thema. Das können 3 Stunden oder aber 5 Tage sein. H ...

12.09.2017

Kommen wirklich nur die "Harten in den Garten"?

Krisen, Veränderungen, Umbrüche und Belastungen ohne nachhaltige Beeinträchtigung meistern zu können, im Idealfall daran zu wachsen, daraus zu lernen und Neues zu entwickeln, das nennt man Resilienz oder innere Widerstandskraft. Die Natur ist vorbildlich darin und zeigt uns, was gemeint ist. Sie zwingt auch uns Menschen manchmal dazu, resiliente Strategien zu entwickeln. Dann wenn sie wieder einmal "verrückt spielt" und extreme Naturereignisse uns bedrohen. Strategien, die in einer uns ...

10.09.2017

Wasserschaden in der Mietwohnung - welche Rechte haben Mieter?

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder teils schwere Unwetter, die zu dem einen oder anderen vollgelaufenen Keller und zum Teil auch Schlimmerem geführt haben. Dementsprechend angestiegen sind auch die Anfragen zum Thema Wassersachaden in der Wohnung. Welche Rechte haben Mieter, die von einem Wasserschaden betroffen sind? Umgehende Mängelanzeige beim Vermieter m ersten Schritt sollten Mieter einen entsprechenden Mangel sofort beim Vermieter anzeigen, um sich nicht sogar selbst schad ...

07.09.2017

(Gift)Cocktail „Happy Hour“

Die täglichen Schreckensmeldungen über gesundheitsbedrohende Gifte auf unseren Äckern, in unserem Grundwasser, in unserer Luft, auf unseren Tellern – und schließlich in unseren Körpern – reißen nicht ab. „Glyphosat ist das in Deutschland und der Welt am häufigsten eingesetzte Pflanzengift; es wird auf 40 Prozent der deutschen Ackerfläche eingesetzt. Es ist laut Krebsforschungsagentur der WHO wahrscheinlich krebserregend und es zerstört die biologische Vielfalt in ungeahntem Ausmaß. Eine de ...

06.09.2017

Welttag der Suizidprävention - "Trees of Memory" für Suizid-Opfer auf einem Weg rund um die Erde

Ab dem 27.3.2018 wird der Dozent Mario Dieringer um die Welt zu laufen und Bäume der Erinnerung für Suizid-Opfer pflanzen. Mit diesem Projekt will der 50jährige international auf die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten für Depressionen und die ansteigenden Suizid-Zahlen aufmerksam machen: "In Deutschland ist der Suizid bei unter 25-Jährigen Todesursache Nummer Zwei und bei Senioren steigen die Zahlen rasant an. Weltweit tötet sich alle 40 Sekunden ein Mensch." Die Motivation für dies ...

04.09.2017

Adieu Glyphosat

Im Kampf gegen das Herbizid bezieht Frankreich nun deutlich Stellung mit einem klaren Nein zur EU-Zulassungsverlängerung dieser giftigen Chemikalie. Denn die Verdichtung der Indizien lässt sich nur schwer leugnen, werden mit dem führenden chemischen Unkrautvernichtungmittel Gefährdungen für Mensch, Tier und Umwelt in Zusammenhang gebracht. Die Folgen reichen von Insekten- und speziell auch Bienensterben bis hin zur Erhöhung vom Krebsrisiko beim Menschen. Bedenkt man hierbei, dass dieses Pflanz ...

02.09.2017

Die Parteien und ihr

Hinzu kommt, dass bereits bei der Erstaufstellung der Partei Frauen einen großen Einfluss auf das Parteiprogramm genommen haben. Bei der Gründung auf der VeggieWorld Messe in München 2016 waren 37,1% der Gründungsmitglieder Frauen. Seitdem sind unter anderem mit Barbara Rütting (Tierrechtsaktivistin und Schauspielerin), Cheyenne Hanson (Professionelle Kickboxerin), Isabella Hübner (Schauspielerin), Melina Gammersbach (TV-Moderatorin) und Sarah Maria Sun (Opernsängerin) einige inspirierende Pers ...

01.09.2017

Deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen gesucht

(Mynewsdesk) Von Montag, den 4. September 2017, bis Donnerstag, den 7. September 2017, findet die 17. Deutsche Fußball-Meisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen statt. Ab Montagnachmittag spielen die Landesmeister der Männer aus den 16 Bundesländern in der Sportschule in Duisburg-Wedau um den Meistertitel. Zuvor findet am Montag ab 10 Uhr ein Turnier für acht Frauenteams statt. Die Veranstaltung wird von prominenten Gästen besucht. Das Endspiel des Frauenturniers wird am Montag um 1 ...

29.08.2017

Was Nagelveränderungen über die Gesundheit verraten

Die Ursachen für eine optische oder auch fühlbare Nagelveränderung liegen meist nicht "auf" dem Nagel an sich, sondern können hinter dem sichtbaren Nagel, darunter, in den Randbereichen oder in der Nagelplatte selbst zu finden sein. Wobei der Begriff "Nagel" meist umgangssprachlich als Synonym für die Nagelplatte verwendet wird. Auf der Webseite Nageldesignzentrale.de wird nun auf die häufigsten Nagelveränderungen eingegangen. Angefangen bei den berühmt-berüchtigten & ...

24.08.2017

Reisepreisminderung - Beschwerden richtig anbringen

Die Ferienzeit neigt sich dem Ende. Leider bringt sie manchmal nicht nur Urlaubsfreuden, sondern auch Frust mit sich. In Zeiten, in denen Billigflieger, Last-Minute-Angebote und "Superschnäppchen" Hochkonjunktur haben, sehen sich Urlauber häufig mit erheblichen Reisemängeln konfrontiert. Die wichtigsten Fragen zum Thema "Beschwerden richtig anbringen" und "Reisepreisminderung" beantwortet ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer. Was müssen Urlauber gerade noch hin ...

24.08.2017

Beschäftigungspflicht von schwerbehinderten Menschen

Besonderer Schutz bei Schwerbehinderung Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung werden im Arbeitsrecht - ebenso wie gewisse andere besondere Personengruppen - besonders geschützt. Dieser Schutz kann in verschiedener Ausprägung gewährleistet werden, z. B. besonderer Kündigungsschutz oder Zusatzurlaub. Bei schwerbehinderten Menschen besteht abhängig von der Betriebsgröße eine Beschäftigungspflicht für Arbeitgeber. Schwerbehinderung ab Grad 50 Grundsätzlich besteht eine Schwe ...

24.08.2017

Proindex Capital AG: Mit jeder Grillparty stirbt ein Stück Regenwald

Suhl, 23.08.2017. „Derart viel öffentliches Interesse dürften die Discounter Aldi und Lidl wohl kaum erwartet haben“, sagt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Der Verein „Rettet den Regenwald“ (https://www.regenwald.org/petitionen/1103/aldi-und-lidl-sollen-den-jaguar-wald-nicht-zu-holzkohle-machen) hatte kürzlich eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen, um den beiden Discountern den Unmut der Bürger deutlich zu machen, dass weiterhin Tropenwald für Holzkohle gerodet wird. ...

24.08.2017

Kinderlärm als Kündigungsgrund?

Aber kann Kinderlärm den Vermieter zur Kündigung oder den Nachbarn zur Mietminderung berechtigen? Die unbefriedigende Antwort von uns Juristen lautet wie so oft: Es kommt darauf an. Die Rechtsprechung verlangt grundsätzlich erhöhte Toleranz gegenüber Kindern und Jugendlichen. Babys schreien nun einmal und lassen sich auch nicht immer beruhigen. Kleinkindern ist schwer verständlich zu machen, dass es die Nachbarn stört, wenn sie durch die Wohnen hopsen und auf den Boden stampfen. Hierbei ist e ...

24.08.2017

Roger Spindler: Was bedeutet Bildung, wenn Wissen für alle überall verfügbar ist?

Beim Zukunftskongress für Bildung und Betreuung "Invest in Future" am 26. und 27. September 2017 in Stuttgart geht es um gesellschaftliche Veränderungen und eine Pädagogik, die ihnen gerecht wird ( www.invest-in-future.de). Redner Roger Spindler, Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung an der Schule für Gestaltung Bern und Biel, sowie Referent für das Zukunftsinstitut in Frankfurt am Main, fordert, Bildung in einer digitalisierten Gesellschaft neu zu denken. Im Interview erläuter ...

24.08.2017

Der Herbst ist des Wanderers Lust

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, August 2017) - Der nützliche Weggefährte läutet den Wanderherbst ein. Chiemsee-Alpenland Tourismus hat seine beliebte Wanderbroschüre neu aufgelegt. Die 54 Touren sind nach verschiedenen Schwerpunkten aufgeteilt und bieten sowohl für aktive Sportler als auch für Familien eine vielseitige Auswahl. Ebenso ist eine Tour vom Bergsteigerdorf Sachrang auf den Geigelstein enthalten. Herbstzeit ist Wanderzeit - in dieser Jahreszeit lockt nicht nur der ...

23.08.2017

Neues Trike von HASE BIKES für Alltag und Reha

Trikes sind heute als Freizeiträder genauso gefragt wie für Alltagsmobilität oder die Reha. HASE BIKES hat mit seinem TRIGO UP jetzt einen Allrounder entwickelt, der die Grenzen dieser Bereiche vergessen lässt - genauso wie die Altersgrenzen und übliche Preiskategorien. Es sieht cool aus und das Chopper-Feeling gibt's inklusive: Das neue TRIGO UP von HASE BIKES. Das Unternehmen ist bekannt für seine Delta-Trikes wie dem KETTWIESEL, das sind Dreiräder mit einem Vorderrad und zwei Hinterrä ...

21.08.2017

Heynmöller Kleidung mit Sitz in Schwalmstadt-Treysa

Heynmöller vertreibt viele Markenprodukte und bekannte Modenamen, mit dem Fokus, dass ausschließlich Fairtrade-Kleidung verkauft wird. Denn nur so ist es möglich, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen und durch stabile Mindestpreise das Leben von Mensch in Entwicklungs- und Schwellenländern fairer und würdiger zu gestalten. Das Modehaus präsentiert übersichtlich und gut strukturiert ihr Angebot an Kleidung in allen Größen und für jeden Anlass. Auch bei den modischen Accessoires ...

21.08.2017

Mein Engel auf Erden (Band 2) - Brandaktueller Roman über die Flüchtlingskrise

Axel hatte gehofft, dass er nun, da er die Liebe seines Leben gefunden hat, endlich sein Leben zum Besseren wenden kann. Doch dann Clara trennt sich von ihm. Einer ihrer Ratschläge lässt ihn nicht los: Man sollte immer danach streben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Aus diesem Grund bemüht Axel sich sehr, um mit seinem Engagement Teil einer Willkommenskultur zu sein, wie sie in Deutschland selbst zu Hochzeiten der Flüchtlingskrise nur selten zu finden war. Er stellt sich den Problemen ...

21.08.2017

"WARUM SOLL ICH NICHT FRÖHLICH SEIN?" - Autor/innen schreiben für mehr Verständnis im Umgang mit Behinderten

Dieses Buch ist das Werk einer Gemeinschaft. Die Geschichten schrieb das Leben und die Menschen, die sie erzählen, möchten damit anderen Kraft geben. Die Erzählungen sollen Ängste nehmen und für ein besseres Zusammenleben von Gesunden und Kranken sorgen. Bei den Recherchen zu diesem Werk wurden viele Betroffene interviewt. Manche zerbrachen fast am Selbstmitleid. Andere strahlten trotz schwerster Einschränkungen eine unglaubliche Stärke aus. Viele konnten einfach nicht verstehen, warum gesun ...

20.08.2017

Mitsegeln auf dem Plattboden Segler Lutgerdina ?

Es geht los mit dem Zweimaster Lutgerdina segeln wir von Enkhuizen aus südlich zu den gemütlichen Hafen Städtchen des Markermeeres, z.B. nach Hoorn, Edam oder Volendam oder es geht nordwärts in Richtung Wattenmeer zu den friesischen Inseln, Texel, Vlieland und Terschelling, mit der Möglichkeit, trocken zu fallen. Der Segeltörn Die endgültige Route wird von der gesamten Crew gemeinsam festgelegt. Hierbei werden die Wünsche der Gäste berücksichtigt, sofern Wind und Wetter nicht einen anderen Kur ...

18.08.2017

Bucherscheinung "Frühlingsinsel der Illusionen - Auswanderabenteuer"

Der Roman "Frühlingsinsel der Illusionen - Auswanderabenteuer" von Esteva Hara ist im net-Verlag erschienen. Zum Inhalt: Mona, eine attraktive und sexhungrige Blondine Mitte dreißig, hatte sich während des Urlaubs auf Gran Canaria in den Spanier Rafael verliebt. Sie gibt alles auf, wandert zu ihm aus und wird ihm hörig. Um seine Wünsche zu erfüllen, braucht sie mehr Geld. Sie lässt sich auf einen dubiosen Job ein und gerät immer wieder in erotische Situationen. Als Monas letzter Ku ...

17.08.2017

Wie kommen Papageien in die Innenstadt? Ein Buch über den Klimawandel

Nach seiner Flucht aus dem Käfig genießt der Papagei Spicky sein neues Leben in Freiheit. Überglücklich fliegt er über Wiesen, Dörfer, Städte und Wälder und erlebt dabei so manche Überraschung. Obwohl alles fremd und ungewohnt ist, gewöhnt sich Spicky sehr schnell an seine neue Umgebung. Aber trotzdem ist nicht alles so, wie er sich das vorgestellt hatte. Die anderen Vögel wundern sich über den bunten Vogel und als er sich eine Baumhöhle einrichten will, wird er von ein paar Krähen vertrieben. A ...

17.08.2017

Unternehmenskultur: Der Unterschied in Change-Projekten

Unternehmenskultur setzt Handlungsrahmen Die Kultur definiert die unternehmensspezifische Art und Weise, die Veränderung zu gestalten. Sie gibt vor, mit welcher Haltung und Geschwindigkeit die Unternehmen den notwendigen Wandel angehen und umsetzen. „Die Kultur setzt den Handlungsrahmen und wird damit zum entscheidenden Faktor. Sie entscheidet, ob das Unternehmen in der Veränderungssituation erfolgreich ist oder nicht. Sie beeinflusst die Veränderungsbereitschaft sowie das Verhalten der Mitarb ...

16.08.2017

Good food, good drinks, good people, good times, …

Mit dem neuen NIDUM – Casual Luxury Hotel hat in Seefeld ein trendiges Haus für eine „new generation of travellers“ eröffnet. Der neue Eigentümer des Hotels, Maximilian Pinzger, ein geborener Südtiroler, führt das NIDUM nicht nur unter neuem Namen, sondern mit einem erfrischend neuen Konzept. Casual Luxury ist das Motto: Krawatten sind im NIDUM fehl am Platz. Unkompliziert und doch exklusiv soll der Gast seinen Urlaub in vollen Zügen genießen. Hier ist richtig, wer ohne Zwänge und in legerer Atm ...

16.08.2017

Neuer Politiker Typ K. Grabmann für eine bessere Zukunft

Chance etwas zu verändern. Im Wahlkreis 183 Frankfurt II ist Karlheinz Grabmann als neuer Politiker Typ aktiv. Keine Wahlplakate. Klare Aussagen "Ich bin für" dokumentieren dies auf seiner eigenen Webseite http://freie-waehler.karlheinzgrabmann.de/ für alle Ministerien. Aktuelles im Blog oder Social Media Optimale Entscheidungshilfen zur Veränderung! Wahlkampf "UFF DE GASS" In allen Stadtteilen zu Fuß unterwegs oder an Wahlständen im Nordwestzentrum. Den politischen ...

15.08.2017

Aktuelle Gesetzesänderung zum Brillenkauf: Der ZVA sorgt für Durchblick - Wer bekommt wann und wie einen Zuschuss von seiner Krankenkasse?

Im Frühjahr hat der Deutsche Bundestag ein neues Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) verabschiedet. Die gute Nachricht: Seitdem übernehmen Krankenkassen wieder teilweise die Kosten für Sehhilfen. Die schlechten Nachrichten: Die Regelung gilt bei weitem nicht für alle Versicherten. Die Brillenfassung muss auch zukünftig selbst bezahlt werden. Zudem sind noch viele Details zur konkreten Umsetzung des Gesetzes ungeklärt. Für die große Mehrheit der Brillen- und Kontaktlinsenträger, um gena ...

14.08.2017

Sachbezugswert für Verpflegung steigt 2018 auf 3,23 Euro

(NL/3798392720) Ab dem 01.01.2018 gelten aller Voraussicht nach neue Sachbezugswerte, darauf weist Sodexo, Europas führender Anbieter von Incentives und Motivationslösungen für Firmen und Arbeitnehmer hin: Die Zehnte Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV, SvEVÄndV) sieht vor, dass die Sachbezugswerte für betriebliche Mahlzeiten erhöht werden. Der entsprechende Sachbezugswert stiege dann 2018 auf arbeitstäglich 3,23 Euro. Die amtlichen Werte sind zum Beispiel anzu ...

14.08.2017

Mit der europ. Datenschutzgrundverordnung verlässt der Datenschutz die Alibi-Ecke

- Viele Datenverarbeiter unterschätzen die neuen Regelungen zum Datenschutz - Bisher fristete der Datenschutz in vielen Unternehmungen eher ein Schattendasein. Wenn überhaupt, so wurde der Datenschutz eher mit einer Alibi-Funktion betrachtet. Nach dem Motto: Es handelt sich dabei um eine gesetzliche Vorgabe ohne Mehrwert für die Organisation; und somit wird sie auch mehr schlecht als recht erledigt. Diese Haltung wird sich mit Inkrafttreten der neuen europ. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ...

08.08.2017

Schutz von Arbeitnehmern mit Behinderung / Schwerbehinderung

Besonderer gesetzlicher Schutz bestimmter Personengruppen Manche Personengruppen genießen im Arbeitsrecht einen besonderen Schutz. Sinn und Zweck ist es dabei stets, eine Benachteiligung dieser Personen gegenüber anderen Arbeitnehmern zu verhindern. Eine solche Personengruppe stellen Arbeitnehmer mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung dar. Abstufung nach Grad der Behinderung Zunächst einmal ist festzuhalten, dass die Schwere einer Behinderung durch den sog. Grad der Behinderung (G ...

07.08.2017

Mietminderung - in welcher Höhe kann man die Miete mindern?

Höhe der Mietminderung meist unklar Weist die Mietsache, also z. B. die Wohnung, einen Mangel auf, ist der Mieter zur Minderung der Miete berechtigt. Die zentrale Frage für Mieter ist hierbei, in welcher Höhe sie denn eigentlich mindern dürfen. Im Gesetz finden sich dazu nur sehr vage Anhaltspunkte. Demnach ist für die Höhe der Mietminderung das Ausmaß der Beeinträchtigung der Gebrauchstauglichkeit der Mietsache maßgeblich. Es finden sich aber keine Vorschriften dazu, bei welcher Art von Mang ...

07.08.2017

Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 26. und 27. Oktober 2017 in Düsseldorf

Berlin, am 02.08.2017: Am 26. und 27. Oktober 2017 veranstaltet die SCM – School for Communication and Management - zum dritten Mal in diesem Jahr die Praxistage Interne Kommunikation 2.0 in Düsseldorf. Unter dem Motto „Vom Social Intranet zum Digital Workplace“ bietet die zweitägige Veranstaltung vielfältige Themen wie „Intranet – Der Weg zu Interaktion, Zusammenarbeit und Wissen“, „Interne Kommunikation goes mobile“, „Intranet mit Microsoft Sharepoint“, „Schreiben für interne Onlinemedien“ ode ...

03.08.2017

Ersatzschulfinanzierung muss laut Rechtsgutachten neu geregelt werden

Brosius-Gersdorf leitet in ihrem Gutachten Konsequenzen für den Gesetzgeber ab, um das im Grundgesetz verankerte Sonderungsverbot entschieden umzusetzen. „In dem Gutachten werden sehr konkrete und praktikable Vorschläge gemacht, wie eine verfassungskonforme Ersatzschulfinanzierung aussehen kann“ begrüßt Henning Kullak-Ublick, Vorstandssprecher des BdFWS. So wurde festgestellt, dass sämtliche Gründungs- und Betriebskosten eines freien Schulträgers durch staatliche Finanzhilfe gedeckt werden müsse ...

02.08.2017

Die Krise - neuer Ratgeber unterstützt Gläubige in der Krise

Manche Menschen befinden sich irgendwann in ihrem Leben in einer tiefen Krise, in der sie Kontrolle über ihr Leben und damit oft auch den Glauben an ihren Gott verlieren. Der Autor selbst musste einen harten, persönlichen Kampf gegen eine Krise kämpfen und erhielt durch diese Zeit in seinem Leben viele hilfreiche, hart erlernte Einsichten, die er nun mit anderen Christen teilen möchte. Er beschreibt, wie sein eigenes Fehlverhalten, Ignoranz und Rebellion ihn in seine eigene Krise geführt haben u ...

28.07.2017

"Hütten-Hopping liegt im Trend" - Expertengespräch der ERV

Fernblick statt Fernseher, frische Kuhmilch statt Latte Macchiato: Wer die Bergwelt liebt und gerne an der frischen Luft aktiv ist, für den ist ein Wanderurlaub das einzig Wahre. Im Trend liegen derzeit mehrtägige Wandertouren von Berghütte zu Berghütte. Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV, gibt Tipps für die Vorbereitung einer solchen Hütten-Tour. Was sollten Urlauber bei der Planung einer mehrtägigen Hüttenwanderung beachten? Die beste Zeit dafür ist zwischen Mitte Juni und September. ...

26.07.2017

"Tauche ein in die Welt der Wunder und Magie." - Lesung in der Kulturhalle, Friedberg Hessen.

Elli Fleckner Rochalla "Tauche ein in die Welt der Wunder und Magie, der Farben und Formen, der Bilder und Symbole, der Worte und Weisheit. (Elli Fleckner Rochalla) Die Kombination aus Lesung, Aquarellbildern und Live-Musik der Veranstaltung "Tauche ein in die Welt der Wunder und Magie ?" kam bei den Besuchern der Kulturhalle in Friedberg sehr gut an. Elli Fleckner Rochalla, die Malerin der "Orientalischen Impressionen", stellt Ihre Aquarellbilder in der aktu ...

25.07.2017

Extremwanderer Thorsten Hoyer versucht Weltrekord im Langstreckenwandern

(Mynewsdesk) Der deutschlandweit bekannte Extremwanderer Thorsten Hoyer versucht ab Sonntag, 30. Juli, auf dem historischen Lutherweg nonstop von Worms zur Wartburg bei Eisenach zu wandern. Will er den aktuellen Weltrekord offiziell brechen, muss er die 356 Kilometer lange Strecke in maximal 70 Stunden bewältigt haben Gegen acht Uhr morgens wird Thorsten Hoyer an der Magnuskirche im Zentrum von Worms zu seiner Extremwanderung aufbrechen. Das Rekord-Institut für Deutschland wird den Weltrekord b ...

25.07.2017

30. Juli: Internationaler Tag der Freundschaft

Wandel ist aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Trotzdem werden Veränderungen - ein neuer Vorgesetzter oder eine Weiterentwicklung der Technik - in Unternehmen immer noch häufig mit Zweifel beäugt. Manche stehen der Veränderung positiv gegenüber, sehen das Neue, das kommen mag, als Chance = Freund. Bei Anderen überwiegt die Angst, sie erkennen in dem Wandel eher eine unüberwindbare Hürde = Feind. Das und wie der Wandel gemeinsam gestaltet werden kann, analysiert der Souveränitätscoach und Au ...

25.07.2017

Ihr Strassenausstatter bringt neuen Verkehrszeichenkatalog gem. VzKat vom 30.05.2017 raus!

Zum 30. Mai 2017 ist der neue Verkehrszeichenkatalog gem. VzKat in Kraft getreten. Die wesentlichen Änderungen im Verkehrszeichenkatalog 2017 betreffen neue Hauptzeichen, neue Zusatzzeichen, Zeichen mit geändertem Inhalt und Nummer sowie die Löschung einiger Verkehrsschilder. Beispielsweise gibt es neue Zusatzzeichen für die Darstellung von Umleitungen durch den Kreisverkehr sowie für die Zufluss-Regelung und Elektrofahrzeuge. ...

20.07.2017

Herbst-Kuschelzeit für wahre Genießer in der Alpenrose

Mit dem Herbst halten im 5-Smiley-Kinderhotel Alpenrose in Lermoos die „Kuschelwochen“ (05.11.–17.12.17) Einzug. Neben dem Kuschelbonus wird ein „echt heißes“ Wochenprogramm geboten: vom Lachsgrillen über eine Fackelwanderung bis zur Mitternachtssauna. Auf HolidayCheck 100 Prozent Weiterempfehlungen und auf TripAdvisor den Traveller’s Choice Award sowie die Auszeichnung „bestes Familienhotel Österreichs“: Mit diesen guten Noten geht das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S im Tirole ...

19.07.2017

Ein Drittel weniger Arbeitskräfte im Jahr 2050!

Immigration und Arbeitsmarkt: Ein Drittel weniger Arbeitskräfte im Jahr 2050 durch Demographie! Die Studie der Coburger Hochschule/IAB arbeitet heraus, dass die Anzahl der Erwerbspersonen aus rein demographischen Gründen bis 2050 um ein Drittel vermindert sein wird. Sie nimmt deshalb zwei Faktoren in den Fokus, die diesem dramatischen Arbeitskräftemangel entgegenwirken können: Eine höhere Erwerbsbeteiligung und die Immigration aus EU und Drittstaaten. Insbesondere zum politisch heiß diskutier ...

19.07.2017

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Den Sommer in der Immobilie erträglich machen

Magdeburg, 19.07.2017. Angesichts der Sommerhitze ist für viele die Klimaanlage die letzte Bastion der Immobilie, die für Abkühlung sorgt. „Dementsprechend statten viele Immobilienbesitzer ihre Immobilie von Anfang an mit solch kühlenden Geräten aus“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Natürlich besteht auch noch nachträglich die Möglichkeit, die Immobilie mit einer Klimaanlage auszustatten. „Technisch stellt das in den seltensten Fällen ein Problem dar ...

19.07.2017

Neuerscheinung: Agil und erfolgreich führen

Bonn – Mit dem Praxis-Ratgeber „Agil und erfolgreich führen“ geben Katrin Greßer und Renate Freisler Führungskräften Methoden, Werkzeuge und Tools an die Hand, mit denen sie ihre Führungspersönlichkeit entwickeln und die Eigenverantwortung ihrer Mitarbeiter und Teams stärken. Das Buch der neuen Reihe „Leadership kompakt“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Auch und gerade in der weitgehend digitalisierten und vernetzten Arbeitswelt 4.0 sind es die Menschen, die in den ...

18.07.2017

Seelenwanderung als gesellschaftlicher Zünd- oder Klebstoff

Die Seelenwanderung (auf Arabisch: taqammus) hat etwas Tröstliches. Das Phänomen ist in der drusischen Glaubensgemeinschaft nicht nur in Heiligen Büchern verankert, sondern gesellschaftlich breit anerkannt. Wenn ein Mensch stirbt, geht seine Seele – manchmal auch Fertigkeiten oder bestimmte Charakterzüge − auf ein Neugeborenes über. Der Wortstamm enthält das arabische Wort für "Hemd". Die Seele wird gleichsam erneut angezogen. Taqammus hat aber auch einen tragischen Zug. In s ...

17.07.2017

#NYCoco: Film-Revolution Made in Mainz

Mainzerin wird Schauspielerin in New York: Trotz Hindernisse möchte Coco den Amerikanischen Traum leben - und inspirieren Coco de Bruycker hat einen Traum: Sie möchte Schauspielerin werden, inspirieren - und die Filmwelt revolutionieren. Der Traum am Anfang "Am Anfang steht immer ein Traum", haben sie damals in der allerersten Vorstellung gesungen. Dort, in der Theater-AG, hat die damals elf-jährige Coco sie gefunden: Die Freude am Schauspiel. Bald nahm sie Unterricht und wurd ...

13.07.2017

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Was tun bei lauten Nachbarn

Magdeburg, 13.07.2017. „In einem Mehrfamilienhaus mit Mietparteien kann es schon einmal schnell zu einem Konflikt wegen der Lautstärke kommen“, weiß Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Es gibt viele Faktoren, die einen hohen Geräuschpegel in einem Mietshaus verursachen können: Seien es spielende und polternde Kinder, bellende Hunde oder auch feiernde Jugendliche. Doch Thomas Filor weiß: „Jeder Mieter hat ein Recht auf Ruhe. Natürlich kann niemand davon ausgehen, dass es zu jeder Tages- ...

13.07.2017

Einkaufen in der Oberpfälzer Natur - Kräuter entdecken und genießen

Schon von weitem hört man fröhliches Lachen, kommt man näher sieht man emsige Damen und Herren am Wegesrand Ausschau halten. Was werden sie wohl suchen, wer hat hier etwas verloren? Bei näherem Herantreten wird schnell klar, hier beklagt man keinen Verlust. Sondern hier freut man sich über die reichen Gaben der Natur. Die grünen Schätze, welche uns die unberührte Natur der Oberpfalz vielfältig zur Verfügung stellt. Kennen und schätzen lernen- diese Weisheit gibt Kräuterfee Christine Ebenschw ...

13.07.2017

Runde drei für den Change Award

Change-Experte Ilja Grzeskowitz ist der festen Überzeugung, dass man nur erfolgreich sein kann, wenn man stets neue Wege geht. Um Visionäre, Alltagshelden, Querdenker und Menschen zu würdigen, die sich in den vergangenen 12 Monaten für außergewöhnliche Veränderungen eingesetzt haben, hat der 5 Sterne Redner den Change Award in Leben gerufen. Bereits zum dritten Mal werden am 11. Oktober im Quatsch Comedy Club im Berliner Friedrichspalast die Gewinner gekürt. Zudem gibt es fünf Vorträge von ho ...

13.07.2017

Neu! Zertifikat „Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft“

Ob beruflich oder ehrenamtlich – wer in der Geflüchteten- und Integrationsarbeit tätig ist, hat nun die Möglichkeit, innerhalb von zwei Semestern seine sozialen, psychologischen und juristischen Kompetenzen unter professioneller und wissenschaftlicher Anleitung zu erweitern. Möglich macht dies das Zertifikat „Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft“, das ab dem Wintersemester 2017/18 erstmals an der Hochschule München angeboten wird. In vier Basismodulen und zwei Wahlpflichtmodulen bi ...

07.07.2017

Mietminderung: Wie mindern Mieter richtig?

Vielfach unglückliche Vorgehensweisen in der Praxis Ich erlebe es immer wieder, dass Mieter in der Praxis bei der Geltendmachung von Mietminderung unglücklich vorgehen. Das gilt mitunter auch dann, wenn sie von Mietervereinigungen oder sogar Anwälten vertreten werden. Um unangenehme Überraschungen oder unbefriedigende Ergebnisse zu vermeiden, lohnt es sich, die folgenden Hinweise zu beachten. Nicht einfach Miete kürzen Der wichtigste Hinweis für Mieter in diesem Zusammenhang: die Miete ...

06.07.2017

Change-Projekte belasten Mitarbeiter enorm

Mit dem jüngsten Change-TED hat Mutaree die Frage gestellt „Macht Change krank“. Die Hälfte aller 271 Befragten gab an, dass sie durchschnittlich 60 Prozent und mehr ihrer regulären Arbeitszeit für Change-Projekte aufwenden, bei gleichbleibendem Druck im Tagesgeschäft. Tendenz steigend. 53 Prozent sagten, dass der Erfolg der Change-Projekte sehr hohe Bedeutung habe. 79 Prozent gaben an, dass sie trotz dieser enormen zusätzlichen Belastung durch Change-Projekte keine Entlastung im Tagegeschäft b ...

06.07.2017

Gipfelstürmer - die grüne Seite Hongkongs

Viele verbinden das kosmopolitische Hongkong eher mit Hochhäusern als mit Bäumen und tatsächlich beherbergt die Metropole nach Recherchen der Emporis Datenbank mehr Hochhäuser ab 100 Meter Höhe als jede andere Stadt. Obwohl offiziell 70 Prozent von Hongkong als Landschaft eingestuft werden, bezeichnet man den reichhaltigen Grüngürtel um die städtischen Teile oft als bestgehütetes Geheimnis der Metropole. Einwohner und Besucher, die die Natur lieben, besuchen die Hügel, Landschaftsparks und di ...

06.07.2017

natürlich gesund: Wohlfühlurlaub auf Rhodos

HAGEN - 6. Juli 2017. Hellas ist 2017 auch bei Wellness- und Gesundheitsurlaubern angesagt. Auf Rhodos läuft ein softes Aktivprogramm aus der Wikinger-Linie "natürlich gesund". Der Wohlfühlurlaub kombiniert leichte Wanderungen, Pilates, Aquagymnastik und "Aktives Erwachen" mit purer Entspannung. Der Veranstalter bietet zwei Reisetermine im Oktober an. Wandern und meditative Übungen Mit ihrem vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken klei ...

06.07.2017

Sonderkündigungsschutz wegen einer Behinderung: Darauf sollten Arbeitnehmer achten

Menschen mit einer Behinderung sollen geschützt werden vor dem Job-Verlust, die Kündigung eines schwerbehinderten Mitarbeiters ist deshalb kompliziert, auch weil der Arbeitgeber die Zustimmung des Integrationsamts einholen muss. Was aber, wenn der Arbeitgeber nichts weiß vom Grad der Behinderung? Was, wenn der Mitarbeiter nur im Laufe der Zeit einen Grad der Behinderung erreicht, der ihn unter den Schutz des Schwerbehindertenrechts stellt? Hierzu hat sich das Landesarbeitsgericht Rheinland-P ...

29.06.2017

Virtual Management Index - So fit sind Unternehmen für die Arbeitswelt der Zukunft

Ein Viertel der Arbeitszeit erfolgt mit Kollegen an anderen Standorten, und mehr als 100 Millionen Menschen arbeiten außerhalb ihrer Büros. Das ist das Ergebnis einer Studie der Leuphana Universität Lüneburg. Die Folge: der direkte persönliche Kontakt geht zunehmend verloren, die Isolation innerhalb von Teams und Abteilungen nimmt zu. Den Vorteilen virtueller Teams wie Flexibilität, Agilität und Effizienz stehen zahlreiche Nachteile gegenüber: Unsicherheit, Misstrauen, und Abhängigkeit von techn ...

28.06.2017

"Recht auf Reisen" - Verbraucherinformation des D.A.S. Leistungsservice

Der Urlaub: für viele die schönsten Wochen des Jahres. Leider steht den hohen Erwartungen immer mal wieder die Realität im Weg - die Buchung geht schief, die Anreise verzögert sich, der Koffer geht verloren. Für Reisende dann oft ein Grund, vor Gericht zu ziehen. Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), kommentiert Gerichtsurteile rund um das Thema Reise und zeigt, was Urlauber von der Buchung bis zur Rückreise beachten sollten. San Jose is ...

26.06.2017

Von Stockholm bis Helsinki: Barrierefreie Städtereisen im Norden

Die skandinavischen Länder Schweden, Finnland und Dänemark sind nicht nur für ihre wunderschöne Architektur und ihre reiche Geschichte berühmt, sondern auch für ihr progressives Denken und ihre egalitäre Haltung. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass diese Städte beim Thema Barrierefreiheit ganz weit vorne sind. Denn obwohl sie noch über sehr viel Kopfsteinpflaster verfügen, haben sie hart daran gearbeitet, dass alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Zentren uneingeschränkt für jed ...

21.06.2017

Urlaubspflege in den Sommerferien 2017

In vielen Familien laufen die Planungen der Sommerferien auf Hochtouren - doch bei pflegenden Angehörigen stellt sich häufig die Frage: "Sind Oma und Opa in der Ferienzeit gut versorgt?" "Wir schaffen für Familien ein Alternative, die wegen Urlaub, Krankheit oder auch wegen einer Auszeit nicht auf die gängigen Möglichkeiten wie das Pflegeheim oder die stundenweise Betreuung durch einen ambulanten Pflegedienst zurückgreifen wollen", beschreibt Werner Sperber, Geschäftsführ ...

21.06.2017

"Fotografieren und Wandern ist Entschleunigung" - Dolomiten fotografisch erleben

Nach der herbstlichen Dolomitenwanderung in 2016 wird das Programm der Fotowanderung unter dem Motto "Auf den Spuren der Ladinischen Kultur" in 2017 weiter fortgesetzt. Tagsüber fotografieren die Teilnehmer die spektakulären Dolomiten und nach dem Abendessen werden die besten Bilder auf FineArt-Papieren gedruckt. Teilnehmer werden von zwei Spezialisten betreut, dem FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will, der die Region sehr gut kennt und dem amerikanischen Top Fotografen und Südtir ...

19.06.2017

Mein Pfad des Erwachens - eine lehrreiche Reise zurück zum Selbst mit vielen Praxisbeispielen

Du bist unzufrieden, oft gereizt, unausgefüllt? Dir fehlt der Sinn in deinem Leben? Du möchtest mehr und hast das Gefühl, dass dir irgendetwas fehlt? Dieses Buch ist für jeden Menschen gedacht, der mit seinem Leben nicht wirklich zufrieden ist. Für jeden, der glaubt, dass da noch etwas mehr sein muss, als er oder sie bisher erlebt hat. Banisch richtet sich in seinem Buch an Menschen, die sich und ihre Umwelt und Mitmenschen besser kennen- und verstehen lernen wollen und wieder mehr Freude, Glück ...

19.06.2017

Minderung durch den Mieter - was sollten Vermieter tun?

Maximilian Renger: Verschiedene Beiträge mit Hinweisen zum Thema Mietminderung für Mieter hast du ja schon gemacht. Jetzt soll es einmal um die andere Sichtweise gehen, also die Frage, wie Vermieter im Fall der Minderung durch den Mieter vorgehen sollten. Fachanwalt Bredereck: Da würde ich zunächst schon bei der Mängelanzeige des Mieters ansetzen. Informiert der Mieter den Vermieter über einen Mangel, sollte letzterer auch aktiv werden und jemanden mit der Begutachtung und dann ggf. der Insta ...

15.06.2017





Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]