Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema kultur


Unterkategorien

PresseMitteilungen zu dem Schlagwort kultur


Monatsbilanz Oktober: Das Erste ist Marktführer im Hauptabend Erfolgreicher Filmstart in den November mit "Eine gute Mutter" (NDR/ARD Degeto)

Das Erste war im Oktober zur Hauptsendezeit von 20:00 bis 23:00 Uhr das meistgesehene Fernsehprogramm Deutschlands. Mit einem Marktanteil von 14,5 Prozent lag Das Erste vor dem ZDF (13,5 % MA), RTL (10,5 % MA), Sat.1 (5,6 % MA) und ProSieben (5,3 % MA). Die Dritten Programme der ARD lagen mit einem Marktanteil von 14,1 Prozent direkt hinter dem Ersten auf Platz zwei in der Zuschauergunst. In der Gesamtbilanz kam Das Erste auf einen Marktanteil von 10,9 Prozent; die Dritten Programme der A ...

02.11.2017

3sat zeigt die Höhepunkte der Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST

Sonntag, 5. November 2017, 17.45 Uhr, 3sat Erstausstrahlung In "Der Deutsche Theaterpreis DER FAUST" zeigt 3sat am Sonntag, 5. November 2017, 17.45 Uhr, die Höhepunkte der zwölften Verleihung des Theaterpreises. Vergeben wird DER FAUST am Freitag, 3. November 2017, im Schauspiel Leipzig. Der Preis würdigt die Leistungs- und Innovationskraft der hiesigen Theaterlandschaft. Durch den Abend führt Schauspieler und Musiker Christian Friedel, der von seiner Band "Woods of Birnam ...

02.11.2017

Die Metropolregion Karlsruhe kompakt in einem Magazin: Der neue City & Regio Guide: Stadt - Land - Rhein

Übersichtlich aufgebaut, geben unterschiedliche Kategorien, passende Piktogramme und verschiedene Tourenguides sowie eine beiliegende Faltkarte mit Stadtplan und Übersichtskarte einen schnellen Überblick vor Ort oder bei den Urlaubsvorbereitungen zu Hause. Einzelne Themenrubriken wie etwa Radfahren, Wandern oder Genuss zeigen, wo hierzu die jeweils besten "Hot Spots" zu finden sind. Haben sich die Ausflügler bereits ein Wunschziel ausgesucht, werden auf den Seiten der entsprechenden Or ...

02.11.2017

Geschichten vom Erwachsenwerden: Sechs neue Dokumentarfilme in 3sat-Reihe "Ab 18!" (FOTO)

Montag, 6., und Dienstag, 7. November 2017, ab 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlungen Sechs neue Dokumentarfilme. Sechs neue unkonventionelle Porträts: In seiner Dokumentarfilmreihe "Ab 18!" blickt 3sat am Montag, 6., und Dienstag, 7. November 2017, jeweils ab 22.25 Uhr, auf die Welt junger Erwachsener und erzählt Geschichten von Erfolgen und Enttäuschungen, Konflikten und Entdeckungen. Die Reihe startet am Montag, 6. November, 22.25 Uhr, mit dem Dokumentarfilm, "Ab 18! - ...

02.11.2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Sonys Roboterhund Aibo

Der neue Aibo - 2006 hat Sony die Produktion des Vorgängers eingestellt - ist viel mehr als ein Spielzeug. Über schnellen Mobilfunk mit der Cloud verbunden, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, bereitet er womöglich Robotern den Weg in die Haushalte. Der neue beste Freund wirbt mit traurigen Blicken aus großen Augen (OLED-Displays) um Sympathie für die Blechkameraden. Aus Datenschützersicht ist der mit zwei Kameras und vier Mikrofonen ausgestattete Aibo, der ständig nach Hause t ...

01.11.2017

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Gurlitt-Ausstellung in Bonn

Kunst, die zwischen 1933 und 1945 verkauft und verschwunden ist, ist längst ein Schlüssel für politische Zusammenhänge. Wer wann, wie, wo, unter welchem Druck und für wen beteiligt war - und welche Werke im Nachkriegsdeutschland wann und über wen in welche privaten und öffentlichen Sammlungen gelangten, wird seit Ende der 1990er Jahre erforscht. Die Washingtoner Erklärung von 1998 gibt diesen Forschungen außenpolitisches Gewicht. Mit der "Bestandsaufnahme Gurlitt" richtet sich de ...

01.11.2017

Wie funktioniert Fairer Handel?

Hamburg-Bergedorf. Fair gehandelte Waren finden erfreulicherweise in Deutschland einen immer größeren Absatz. Aber was genau ist Fairer Handel? Wie entsteht er? Wie arbeitet ein Fairhandels-Importeur und wie werden die fairen Preise kalkuliert? Diese Fragen werden am Freitag, 17.11.2017, im Weltladen Bergedorf bei einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Fairer Handel geklärt. Fairer Handel ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und der Anteil an fair gehandelten Produkten steigt Ja ...

31.10.2017

Rheinische Post: Bundesumweltministerin Hendricks hat geheiratet

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat am Montag in ihrer Heimatstadt Kleve ihre Lebenspartnerin Valérie Vauzanges geheiratet. "Wir haben am Montag in Kleve geheiratet", sagte die SPD-Politikerin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Hendricks hatte bereits im Rahmen der Bundestagsentscheidung zur "Ehe für alle" angekündigt, ihre Lebenspartnerin heiraten zu wollen. Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telef ...

31.10.2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Werder Bremen

So ist es oft, Alexander Nouri macht da keine Ausnahme: Ein neuer Coach übernimmt, die Punkte kommen, dann beginnt es erneut zu bröckeln, am Ende steht die Mannschaft wieder da, wo sie nicht sein will. Trainerkarrieren gleichen Achterbahnen, der Ausstieg ist unten. Besonders in Bremen. Von Zwischenhochs abgesehen fristet Werder nun schon seit Jahren ein bescheidenes Dasein. An der Weser tun sie sich dazu noch schwer, die Vergänglichkeit alten Ruhms zu akzeptieren. Meisterschaften, Pokal ...

30.10.2017

NRZ: Lutherjahr hat nur wenig bewirkt - von MANFRED LACHNIET

Fragt man junge Menschen nach dem Feiertag am Dienstag, so lautet die Antwort: Halloween natürlich. Dass wir wegen der 500. Wiederkehr des Thesenanschlags von Martin Luther frei haben, weiß nur ein Bruchteil. Viel lieber werden Gruselmasken für den heidnischen Brauch gekauft. Luther dürfte im Grab rotieren. Es ist nur wenig tröstlich, dass auch der Sinn des katholischen Allerheiligenfestes nur noch wenigen bekannt ist. Zwar bezeichnen sich noch knapp 60 Prozent der Menschen in Deutschland ...

30.10.2017

"BÖLL FOLGEN" - Auftakt der WDR-Kulturangebote zum 100. Geburtstag des Literatur-Nobelpreisträgers Heinrich Böll

Zum 100. Geburtstag Heinrich Bölls widmet der WDR dem Kölner Literatur-Nobelpreisträger zahlreiche Sendungen, Veranstaltungen und Onlineprojekte in Radio, Fernsehen und Internet. Zum Auftakt hat das Kulturradio WDR 3 den multimedialen Video-Walk "BÖLL FOLGEN" veröffentlicht, der ab sofort über www.Boell100.wdr.de/walk kostenlos heruntergeladen werden kann. Mit "BÖLL FOLGEN" kann der Nutzer auf vier Routen die Lebensstationen von Heinrich Böll in Köln besuchen und wird ...

30.10.2017

Lesen, was Laune macht: "Bauerfeind - Die Leseshow" neu in 3sat (FOTO)

ab Sonntag, 5. November 2017, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlungen "Bauerfeind - Die Leseshow" heißt die neue Sendung mit Katrin Bauerfeind in 3sat: Die Moderatorin und ihre jeweils zwei Gäste lesen vor - und zwar nicht nur aus Büchern, sondern aus allem, was Unterhaltung bringt. Vom literarischen Werk und der Gebrauchsanleitung bis zur WhatsApp-Nachricht ist alles dabei. Ab Sonntag, 5. November, 21.00 Uhr, gibt es das neue Format "Bauerfeind - Die Leseshow" aus dem e ...

30.10.2017

Andrea Bocelli Deutschlandtour 2018 - Weihnachtsaktion

Sichern Sie sich jetzt Ihr perfektes Weihnachtsgeschenk und nutzen Sie dieses einmalige Angebot: Beim Kauf von 2 Karten erhalten Sie 10%, beim Kauf von 4 Karten erhalten Sie 20% auf den regulären Kaufpreis Gönnen Sie sich selbst das einmalige Erlebnis an einem der 6 Konzerte des wohl beliebtesten Tenors der Welt teilzuhaben oder bereiten Sie Ihren Liebsten damit ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art. Time To Say Hello Nach langer Zeit kommt der italienische Star-Tenor endlic ...

30.10.2017

Kulturtourismus im Trend

Kulturreisemesse Ludwigsburg Datum: 11./12. November 2017, jeweils 11:00 - 18:00 Uhr Ort: Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstr. 19, 71638 Ludwigsburg Eintritt: 5 Euro (inklusive Rahmenprogramm) Infos: http://www.kulturreisemesse.de/stuttgart/ Wenn am 11. und 12. November 2017 die Kulturreisemesse ( www.kulturreisemesse.de) in Ludwigsburg ihre Türen öffnet, folgt die Veranstaltung einem Trend. Wie aktuelle Studien zeigen, ist der Kulturtourismus einer der Treiber im Reisemarkt. Für immer me ...

30.10.2017

Wirtschaft.Kultur.Preis. - Offene Preisverleihung am 14.11. in Berlin

Unternehmens- und Organisationskultur pflegte über Jahrzehnte ein Mauerblümchendasein... Schluss damit! Es ist an der Zeit, Kultur als Schlüssel und Weg hin zu einer bedeutsamen, erfolgreichen Zukunft zu begreifen. Die Initiative Wirtschaft.Kultur.Preis lädt daher alle Interessierten zur offenen Preisverleihung mit Fachvorträgen und Networking am 14. November 2017 nach Berlin. Fit für die Zukunft - mit Werten und Unternehmenskultur Schlagworte wie Balance Scorecard, Target Costing oder Valu ...

30.10.2017

Rheinische Post: Loveparade-Katastrophe: Opferanwalt prangert Verhalten von Ex-Innenminister Jäger an

Der frühere Innenminister von NRW, Ralf Jäger, habe durch sein Verhalten bei der Loveparade-Katastrophe verhindert, dass die richtigen Lehren aus dem Unglück gezogen wurden. Das sagte der Opferanwalt Julius Reiter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Jäger habe sich sofort schützend vor die Polizei gestellt. Reiter weiter: "Ich war später Sachverständiger im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht. Hier hatten sich ...

30.10.2017

Rheinische Post: Loveparade-Katastrophe: Opferanwalt kritisiert Rolle der Polizei

Die Polizei habe sich bei der Loveparade-Katastrophe im Jahr 2010 "teilnahmslos verhalten und nicht früh genug eingegriffen". Das sagte der Opferanwalt Julius Reiter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagsusgabe). "Unbestreitbar ist, dass es Versäumnisse seitens der Polizei gab", sagte Reiter weiter. "Opfer haben uns erzählt, dass Polizisten rumgeflachst haben, als die Menschen schon um ihr Überleben kämpften. Da fällt es einem schwer z ...

30.10.2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Frankfurter»Tatort«

Vorab warnte die Polizei vor Halloween-Streichen: Schnell würden dabei Grenzen überschritten. Am Sonntag im »Tatort« bestand keine Gefahr, da war nur ein bisschen Bates Motel (Sie erinnern sich doch an »Psycho«?). Türen quietschen, Dielen knarren, eine grunzt wie sonst bei Netflix die Untoten - Schocknummern, an denen sich schon »Nosferatu« delektierte, damals, als die Bilder laufen lernten. Will das der Zuschauer? Soziologischen Studien zufolge will er das nicht. Das Fernsehen soll ih ...

29.10.2017

Westfalenpost: Kommentar zu "Tatort"-Experimenten

Mit dem Fernsehen von gestern lässt sich immer noch viel Programm machen, wie unsere Sender nicht nur mit allerlei Wiederholungen, sondern auch mit nur dem Datum nach aktuellen Produktionen zeigen. Aber das funktioniert trotz eines hohen Durchschnittsalters beim Publikum nur bis zu gewissen Grenzen: "Der Kommissar" mit Erik Ode hätte auch nachkoloriert heute keine Chance mehr: zu langsam erzählt, zu betulich gespielt, zu eng der Blick auf die Welt. Fernsehen muss sich ständig er ...

29.10.2017

Daimler in der bunten Welt der Videospiele - Mercedes-Benz geht als erster Automobilhersteller eine Partnerschaft mit eSports-Veranstalter ESL ein (AUDIO)

Anmoderation: Sind eSports in Deutschland mittlerweile so beliebt, wie Fußball und Skifahren? Laut einer aktuellen Studie des Digitalverbandes Bitkom interessieren sich immer mehr für den elektronischen Sport. Das professionelle Computerspiel ist inzwischen für mehr als jeden fünften Deutschen ebenso eine Sportart, wie Fußball, Handball oder Tennis. Die wachsende Begeisterung bei den Sportinteressierten macht das Thema eSports natürlich auch für Sponsoren interessant. Mit Mercedes ...

29.10.2017

Jessy Wellmer und Sascha Hingst moderieren das ARD-Mittagsmagazin aus der Hauptstadt (FOTO)

Neue Gesichter beim ARD-Mittagsmagazin: Mit dem Jahreswechsel übernehmen Jessy Wellmer und Sascha Hingst die Moderation der erfolgreichen Informationssendung der ARD am Mittag. Nach fast 30 Jahren in München wechselt das Mittagsmagazin im Januar 2018 nach Berlin und kommt künftig unter Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) direkt aus dem Herzen der Hauptstadt. rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein: "Das Mittagsmagazin steht für die Kernkompetenz und die wichtig ...

29.10.2017

NOZ: Martin Brambach: Mit 50 will ich nicht mehr geduzt werden

Martin Brambach: Mit 50 will ich nicht mehr geduzt werden Schauspieler feiert runden Geburtstag an diesem Samstag mit der Band seines Gitarrenlehrers, aber ohne Kollegen von Film oder Theater - Als Kind wollte er Sowjetsoldat werden Osnabrück. Schauspieler Martin Brambach erfüllt sich zu seinem 50. Geburtstag an diesem Samstag (28. Oktober) einen Wunsch: "Ich feiere zum ersten Mal seit ungefähr zwölf Jahren meinen Geburtstag", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung&qu ...

28.10.2017

Rheinische Post: Peter Maffay will AfD-Wähler wieder zurückholen

Peter Maffay (68) lässt sich von Rechtspopulisten im Bundestag nicht demotivieren. "Die kann man ja jetzt nicht hinauskomplimentieren, die sind gewählt worden, also muss man mit Argumenten und Programmen antworten, und zwar derart, dass man diejenigen, die AfD gewählt haben, wieder zurückholt", sagte er der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Sich zurückzulehnen und zu denken, es lasse sich nichts ändern an den Verhältnissen, sei aber dummes ...

27.10.2017

Rheinische Post: Peter Maffay weist Kritik an seiner Stiftung zurück

Peter Maffay (68) weist die Kritik des Magazins "Der Spiegel" an seinem Stiftungsprojekt für traumatisierte Kinder auf Mallorca zurück. "Das waren Fake News. Der Artikel musste daher auch in den wesentlichen Punkten nach einer entsprechenden gerichtlichen Verfügung verändert werden", sagte der Musiker der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Übrig blieb eine Mischung aus Gossip und Gerüchteküche. Hätte, wäre, könnte... so erze ...

27.10.2017

Buenos Aires: Zwischen Streetart, Kultur und Tanzen bis zum Sonnenaufgang

Die argentinische Metropole hat weitaus mehr zu bieten als Tango, Fußball und gute Steaks. Ein mitreißendes Nachtleben, tolle Ausflugziele und außergewöhnliche Unterkünfte machen die Stadt zum Magneten für junge Menschen, wo keine Langeweile aufkommt und jeder Tag ein neues Erlebnis verspricht. Zahlreiche Guided Tours ermöglichen es, die spannende Kultur der Stadt auf eine erlebnisreiche Art und Weise und hautnah kennenzulernen. Die Mehrzahl der Touren ist sogar kostenlos und schont damit das ...

27.10.2017

Buenos Aires: Zwischen Streetart, Kultur und Tanzen bis zum Sonnenaufgang

Die argentinische Metropole hat weitaus mehr zu bieten als Tango, Fußball und gute Steaks. Ein mitreißendes Nachtleben, tolle Ausflugziele und außergewöhnliche Unterkünfte machen die Stadt zum Magneten für junge Menschen, wo keine Langeweile aufkommt und jeder Tag ein neues Erlebnis verspricht. Zahlreiche Guided Tours ermöglichen es, die spannende Kultur der Stadt auf eine erlebnisreiche Art und Weise und hautnah kennenzulernen. Die Mehrzahl der Touren ist sogar kostenlos und schont damit das ...

27.10.2017

WDR 3 und Stadt Herne präsentieren: 42. TAGE ALTER MUSIK IN HERNE Aufbruch! - Europäische Originalklang-Elite

Unter dem Motto "Aufbruch!" widmen sich die 42. Tage Alter Musik in Herne vom 9. bis 12. November Rebellen, Reformern und Revolutionären. Das Festival ist das traditionsreichste Originalklang-Festival in Deutschland. Das Kulturradio WDR 3 und die Stadt Herne präsentieren in neun Konzerten Programme aus vier Jahrhunderten. WDR 3 gestaltet das Programm und sendet alle Konzerte auf UKW und DAB+. Dr. Richard Lorber ist verantwortlicher WDR 3 Redakteur und künstlerischer Leiter. Er ...

27.10.2017

NOZ: Rosi Mittermaier bügelt die Unterhosen ihres Gatten und der Ski-Kollegen des Sohnes

Rosi Mittermaier bügelt die Unterhosen ihres Gatten und der Ski-Kollegen des Sohnes Osnabrück. Ski-Legende Rosi Mittermaier-Neureuther hat große Freude daran, wenn ihr Sohn und Skistar Felix seine Sportkollegen mit nach Hause bringt. "Sie essen mit uns. Ich wasche ihnen die Wäsche. Das ist völlig normal", sagt die 67-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Das ist nach Angaben ihres Ehemannes Christian Neureuther (68) jedoch nicht alles: "Ted Ligety, ...

27.10.2017

Der Tagesspiegel: Der Tagesspiegel: "Romantisch verklärende Ideologie" - Charité-Chefarzt fordert Ende der Akzeptanz von Hausgeburten

Berlin. Deutliche Kritik an der Möglichkeit der Hausgeburt übt der Geburtsmediziner Wolfgang Henrich, Direktor der Klinik für Geburtsmedizin an der Berliner Charité. In einem Beitrag für das jetzt in Berlin erschienene Magazin "Tagesspiegel Mutter & Kind" kritisiert Henrich, dass in westlichen Ländern Hausgeburten von der Gesundheitspolitik akzeptiert und bezahlt würden. "Es ist unverständlich, dass die Risiken als akzeptabel beurteilt werden und die Gesetzgebung vermeid ...

27.10.2017

Vertragsverlängerung von "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zwischen SWR, ZDF und Mainzer Fastnachtsvereinen (FOTO)

Bei einem Treffen am 25.10.2017 in Mainz einigten sich die Fernsehanstalten (ARD/SWR und ZDF) und die beteiligten Fastnachtskorporationen (GCV, KCK, MCC und MCV) auf eine Fortführung der seit 1955 laufenden beliebten Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht". Der neue Vertrag hat wieder eine Laufzeit von sechs Jahren und umfasst die Jahre 2019 bis 2024. ARD und ZDF werden jeweils im Wechsel - wie in der Vergangenheit auch - am Freitag vor Fastnacht aus dem K ...

27.10.2017

Über die hohe Kunst der Kommunikation - 281 geniale Gedanken großer Geister

Ohne Kommunikation klappt im Leben nur wenig. Leider beherrschen nicht alle Menschen die Kunst der Kommunikation gut genug, um im Leben wirklich zu Erfolg zu gelangen - sei es beruflich, romantisch oder spirituell. Wenn die richtigen Worte nicht zur richtigen Zeit verwendet werden, dann kann man an vielen Vorhaben scheitern. Glücklicherweise kann man jedoch an seinen eigenen Kommunikationsfertigkeiten arbeiten; und genau dabei will Ihnen Benjamin Haags Buch "Über die hohe Kunst der Kommuni ...

27.10.2017

Rheinische Post: Michael Degen ist besorgtüber Rechtsruck in Deutschland

Schauspieler Michael Degen (85) sträuben sich die Nackenhaare, wenn es um das Thema AfD geht. "Dieser Herr Gauland, der geht einfach nicht. Aber er wurde ins Parlament gewählt. Leider", sagte Degen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Wenn er jünger wäre, würde er das Land sicher verlassen, sagte er weiter. "Denn man verhält sich vonseiten der Regierung her so sorglos. Das finde ich scheußlich. Und auch sehr besorgniserregend." Z ...

26.10.2017

Das historische Herz pulsierender Städte

Ob mittelalterliches Fachwerk, Backsteingotik oder barocke Pracht - jede Menge herausragende Baudenkmäler finden sich in deutschen Altstädten. Wo sich Geschichte auf engstem Raum verdichtet, ist das Ensemble weit mehr als die Summe seiner Einzelteile: Jede Altstadt besitzt ihr eigenes Flair und bildet die Kulisse für modernes Leben. Sechs deutsche Altstadtensembles haben es bislang auf die Liste der UNESCO geschafft. Den Anfang machte 1987 Lübeck: Mit dem mittelalterlichen Kern der Hansestadt ...

26.10.2017

"ttt - titel thesen temperamente" (rbb) am Sonntag, 29. Oktober 2017, 23:35 Uhr

Geplante Themen: Der Fall Gurlitt Erstmals sind Werke der Sammlung Gurlitt öffentlich zu sehen, mit Spannung erwartete Ausstellungen in Bonn und Bern. "ttt" hat sich die Ausstellungen angeschaut und rollt den Fall Gurlitt wieder auf. Das Kongo Tribunal Weil die Justiz im Osten der Demokratischen Republik Kongo tausende Verbrechen ignoriert, bringt der Schweizer Theaterregisseur Milo Rau den Prozess kurzerhand auf die Theaterbühne. Am gefährlichsten Ort der Welt läss ...

26.10.2017

Kirchliche Sendungen zum Wochenende 28./29. Oktober 2017, zum Reformationsjubiläum und zu Allerheiligen

Samstag, 28. Oktober 2017, um 8:15 Uhr Neuneinhalb - Martin Luther - Wie sein Wort die Welt veränderte Robert begibt sich für "neuneinhalb" auf Spurensuche auf der Wartburg und findet heraus, warum Luther 500 Jahre nach Veröffentlichung seiner bekannten "95 Thesen" so groß gefeiert wird. Außerdem besucht Robert den Poetry-Slam-Workshop "Wortanschlag - Deine These". Jugendliche wollen hier genauso mutig wie einst Luther den Mund aufmachen. Welche Thesen würd ...

26.10.2017

Doku-Dreh des TV-Senders HISTORY: Christian Berkel begab sich in Israel und Polen auf die Spuren jüdischen Kulturerbes und seiner eigenen Wurzeln (FOTO)

- Vor wenigen Wochen reiste der Schauspieler für die neue HISTORY-Eigenproduktion "Guardians of Heritage - Hüter der Geschichte" nach Israel und Polen, um Menschen zu treffen, die sich für den Erhalt von Kultur und Geschichte einsetzen. - In Jerusalem, Lodz sowie im ehemaligen Vernichtungslager Chelmno (dt. Kulmhof) erfährt er, welche tragende Rolle kulturelles Erbe spielt und welche Lehren man aus der Vergangenheit ziehen kann. Berkels Mutter w ...

26.10.2017

Rheinische Post: Loveparade-Gutachten: Veranstaltungsraum und Anlagen warenüberlastet

Zur Katastrophe auf der Loveparade in Duisburg vor acht Jahren ist es möglicherweise wegen einer lang anhaltenden Kapazitätsüberschreitung der Anlagen und des Veranstaltungsraumes gekommen. Darüber hinaus seien die im Vorfeld geplanten Maßnahmen, um mögliche Kapazitätsüberschreitungen zu verhindern, nicht geeignet gewesen. Davon sei, so die vorläufigen Erkenntnisse, die Hauptgefährdung für die Besucher ausgegangen, heißt es im 2000 Seiten umfassenden Gutachten des Sicherheitsexperten Jür ...

26.10.2017

Der Tagesspiegel: Wehenschmerz ist medizinisch notwendig" - Berliner Geburtsmediziner rät zu mehr Zurückhaltung bei einer PDA

Berlin. Der Berliner Geburtsmediziner Michael Abou-Dakn wünscht sich einen zurückhaltenderen Umgang mit der Periduralanästhesie (PDA). Der Wehenschmerz sei medizinisch sogar notwendig, sagte der Chefarzt der Geburtshilfe am St. Joseph-Krankenhaus in Berlin Tempelhof dem jetzt erschienenen Magazin "Tagesspiegel Mutter & Kind". "Aus Sicht der natürlichen Geburt ist eine PDA also eher falsch", sagt Abou-Dakn. Besser sei eine intensive, gute Betreuung. Rückfragen ri ...

26.10.2017

Als Expat in den USA - eine faszinierende Einführung in die amerikanische Kultur

Ein Besuch Amerikas als Tourist unterscheidet sich sehr vom echten Leben in dem Land, in dem Träume angeblich wahr werden. Matthias Geidel hat selbst die Erfahrung gemacht, dass man sich auf das Leben in den USA nur auf begrenzte Weise vorbereiten kann. Er hat zusammen mit seiner Frau und zwei schulpflichtigen Kindern für drei Jahre in Houston gelebt und dort jede Menge Erfahrungen mit Handwerkern, Sport, Recycling, Emergency Rooms, Verbraucherschutz, Nahrungsmitteln und der Vorbereitungen auf H ...

26.10.2017

Medienmitteilung: Neue GDI-Analyse«Global City Ranking»

Alle Metropolen verbinden Menschen und Kulturen. Aber nicht alle im gleichen Ausmass. Das Gottlieb Duttweiler Institut hat für die 68 wichtigsten Städte der Welt gemessen, wie gut sie ihre Netzwerk-Rolle im globalen Vergleich erfüllen. So viel vorweg: Erfolgreich ist, wer für Gesprächsstoff sorgt. Trubel ist Trumpf - zumindest für Metropolen. Dies zeigt eine neue Netzwerkanalyse des Gottlieb Duttweiler Institut. Wer im Wettstreit um die «Creative Class» und die klügsten Köpfe vorne mit ...

26.10.2017

Rheinische Post: Drohungen lassen Roland Kaiser kalt

Mögliche Drohungen gegen seine Person liest Sänger Roland Kaiser (65) weder noch nimmt er sie ernst. In den sozialen Medien hätten sich nach seiner Anti-Pegida-Rede in Dresden 2015 "viele Heckenschützen gemeldet und gemeint, sie müssten ihre Meinung kundtun. Ein Medium wie das Internet macht es einem leicht, anonym um sich zu schlagen", sagte Kaiser der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Angst vor Konsequenzen oder um seine Familie habe ...

26.10.2017

"Ich bin drin!"

Mettmann, 25. Oktober 2017 - Ein Klick auf Zeit Online oder auf den #Kanadastisch-Blog von Reisen Exclusiv und man ist drin in den Weiten Kanadas, taucht die Paddel in den spiegelglatten See, lässt sich gegrillten Lachs und wilde Heidelbeeren auf der Zunge zergehen und tanzt in Nova Scotia zu Fiedel-Musik und gälischem Gesang. Seit dieser Woche sind zwei brandneue Reiseratgeber online. So intensiv wie ein Double-Double, so mitreißend wie eine Rafting-Tour und so kanadastisch, dass man dafür neue ...

25.10.2017

Der German Design Award 2018 geht an das PURADIES

Das PURADIES Hotel & Chalets gewinnt den German Design Award 2018. Die Lounge & Bar „Freiraum“ in dem Leoganger Lifestylehotel zieht seit der ersten Stunde die Aufmerksamkeit internationaler Architektur- und Designmedien auf sich. Der Designer: Ing. Christoph Piffer – BMP Architektur. Nun konnte das einzigartige Gesamtkunstwerk den German Design Award in der Kategorie „Excellent Communications Design – Interior Architecture“ für sich entscheiden. Der 2012 initiierte German Design Award z ...

25.10.2017

"Spitzenklasse" - Comedy-Preisträger Olli Dittrich und Carolin Kebekus mit neuen Folgen im Ersten

Olli Dittrich wurde gestern Abend in Köln mit dem Deutschen Comedy-Preis als bester Schauspieler ausgezeichnet. Er erhielt die Auszeichnung insbesondere für seine Rollen als Meisterreporter Sigmar Seelenbrecht und als Kulturjournalist Konstantin Pfau - beide zu sehen in "Olli Dittrichs TV-Zyklus", eine TV-Persiflage des WDR. Die neue Ausgabe des "TV-Zyklus" zeigt das Erste voraussichtlich am 21. Dezember 2017. Dann schlüpft Olli Dittrich in die Rolle der Seriendarstelle ...

25.10.2017

Wanderwitz: Glückwunsch an Norbert Lammert zum Kulturgroschen

Politische Lebensleistung ist eng mit Kultur verflochten Norbert Lammert erhält den Kulturgroschen des Deutschen Kulturrates 2018. Dazu erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marco Wanderwitz: "Die CDU/CSU-Fraktion gratuliert Norbert Lammert herzlich zur Verleihung des Kulturgroschens 2018. Ob als kulturpolitischer Sprecher unserer Fraktion, als Parlamentarischer Staatssekretär oder zuletzt als Bundestagspräsident - jede Etappe seiner ...

25.10.2017

Die Sofa-Richter urteilen wieder / Das Rechtsformat des SWR Fernsehens bringt sechs neue Folgen ab 7. November 2017, 21 Uhr / Laien urteilen von zuhause, ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam ordnet ein (FOTO)

Die "Sofa-Richter", bei denen die Zuschauer das letzte Wort haben, diskutieren ab 7. November 2017 wieder packende Rechtsfälle mitten aus dem Leben. Und das alles auf der heimischen Couch - immer dienstags um 21 Uhr nach "Marktcheck" im SWR Fernsehen. Die "Sofa-Richter" sind Menschen "wie Du und ich": zwei Stuttgarter Privatdetektive, ein Model aus Mannheim, ein Feinmechaniker aus Ludwigshafen, ein Ehepaar aus Esslingen, eine Familie aus Mainz ...

25.10.2017

neues deutschland: Berliner Rapgruppe Zugezogen Maskulin: "Der Leistungsgedanke steht doppelt und dreifach im Vordergrund"

"In der Subkultur, in der wir uns bewegen, wird zwar der Herkunftsgedanke negiert, der Leistungsgedanke steht dafür jedoch doppelt und dreifach im Vordergrund", sagte der Rapper Grim104 des Künstlerduos Zugezogen Maskulin in einem Interview der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe). Testo, der zweite Künstler des Duos, weist darauf hin, dass kritische Aspekte des Rap wie Sexismus und Antisemitismus problematisiert gehören, die Öffentl ...

25.10.2017

Art Zürich: Die besucherstarke Kunstmesse im Trendquartier

20. ART INTERNATIONAL ZURICH Internationale zeitgenössische Kunstmesse Puls 5, Zürich 20.-23. September 2018 Info: https://www.art-zurich.com/de/ ART INTERNATIONAL ZURICH bleibt die besucherstarke Publikums-und Verkaufsmesse für Kunst in Zürich. Internationale Galerien und Künstler stellen in der historischen Giessereihalle PULS 5 Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie aus. Mit der Geburtstagsausgabe im September 2018 blickt der Publikumsliebling ART INT ...

25.10.2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Vorlesen

Okay, mit Fontanes »Effi Briest« muss man Kleinkindern nicht kommen. Aber wie wär's mit einem Bilderbuch? Dicke Pappe. Stabil. Etwas, woran sich ein Baby abarbeiten kann. Erst haben Mama oder Papa ein paar Zeilen vorgelesen und dabei so schön gekuschelt, danach wird dieses ulkige Ding, das die Erwachsenen »Medium Buch« nennen, mit Hand und Fuß, mit Zahn und Zunge begriffen. Und wenn Baby älter geworden ist, sind Bücher keine Fremdkörper mehr, sondern willkommene Orientierungshilfe i ...

24.10.2017

Das Erbe des Peter des Großen verbindet Russland und Österreich

Die Konferenz „Austrian Way of Peter the Great“ anlässlich des Russisch-Österreichischen Tourismusjahres 2017 fand am 19. Oktober 2017 im Kunsthistorischen Museum im ersten Wiener Bezirk mit namhaften Experten statt. Über die neuen kulturell-touristischen Entwicklungen sprachen die Vizeministerin des Ministeriums für Kultur der Russischen Föderation sowie Initiatorin und Kuratorin mehrerer Peter der Große Projekte, Alla Manilova, die Sektionschefin für Tourismus und Historische Objekte im Bundes ...

24.10.2017

Drei Tage im Zeichen der Reformation: ZDF-Programmschwerpunkt (FOTO)

Als Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen veröffentlichte, war dies Auftakt für einen tiefgreifenden Wandel mit Folgen für Religion, Gesellschaft und Politik. In der ZDF-Senderfamilie stehen drei Sendetage rund um das Reformationsjubiläum 2017 ganz im Zeichen dieses historisch wichtigen Ereignisses. Sonntag, 29. Oktober 2017 Den Auftakt macht das Magazin "sonntags" am Sonntag, 29. Oktober 2017, 9.03 Uhr, das sich monothematisch mit dem Reformationsjubiläum ...

24.10.2017

Begleitende Kunstaktionen zur COP23 bringen Bürger in Interaktion zu Klima- und Umweltschutz

Vom 06.-17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklimakonferenz statt. Begleitet wird die COP23 von mehreren interaktiven Kunstaktionen unter Mitwirkung hochkarätiger Künstler aus aller Welt. Bürger und Besucher werden darüber für mehr persönlichen und gesellschaftlichen Klima- und Umweltschutz inspiriert. Das Programm wird organisiert von dem Kunstnetzwerk ARTPORT_making waves in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn, dem UNFCCC, der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft sowie verschiede ...

24.10.2017

Begleitende Kunstaktionen zur COP23 bringen Bürger in Interaktion zu Klima- und Umweltschutz

Vom 06.-17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklimakonferenz statt. Begleitet wird die COP23 von mehreren interaktiven Kunstaktionen unter Mitwirkung hochkarätiger Künstler aus aller Welt. Bürger und Besucher werden darüber für mehr persönlichen und gesellschaftlichen Klima- und Umweltschutz inspiriert. Das Programm wird organisiert von dem Kunstnetzwerk ARTPORT_making waves in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn, dem UNFCCC, der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft sowie verschiede ...

24.10.2017

neues deutschland: Künstlerischer Leiter des Festivals "Tage Neuer Musik" in Weimar: "Stockhausen fand ich gut"

Als 1988 in Weimar ein Festival für neue Musik aus der Taufe gehoben wurden, war dies ein Experiment - sowohl für die Stadt als auch für das Publikum; erst recht aber für die Kulturpolitik der SED. Schon der Anlass - ein Festival anlässlich des 60. Geburtstags des westdeutschen Komponisten Karlheinz Stockhausen - war umstritten. "Mich ärgerte es, dass er aus ideologischen Gründen verteufelt wurde", sagt der heutige künstlerische Leiter des Festivals, der Organist Michael von Hintz ...

23.10.2017

Motivierende Unternehmenskultur

Naturgemäß hat der gesellschaftliche Wertewandel auch vor auch vor den Führungskräften nicht haltgemacht. Demzufolge sind die Unternehmensleitungen in der Verantwortung, eine werteorientierte Führungskultur zu schaffen - für ein Klima, in dem die mancherorts abhandengekommenen fundamentalen ethischen Werte wieder verhaltensbestimmend sind, ein Unternehmensklima in dem ein sowohl leistungs- als auch menschenorientiertes Führungsverständnis gelebt wird. Dazu müssen folgende Bedingungen geschaffe ...

23.10.2017

"Eine gute Mutter": Außergewöhnlicher Fernsehfilm mit Petra Schmidt-Schaller am Mittwoch, 1. November um 20:15 Uhr In weiteren Rollen spielen Mina Tandler, Judy Winter, Jenny Elvers und Axel Milberg

Eine alleinerziehende junge Frau, die trotz ihrer psychischen Labilität versucht, ihren beiden Kindern eine gute Mutter zu sein - mit diesem nachdenklichen Thema, das in eine spannende Thriller-Handlung verpackt ist, sorgte "Eine gute Mutter" (NDR/ARD Degeto) bereits im Sommer auf dem Filmfest München für Aufsehen. Dort war der Film für die Reihe "Neues deutsches Fernsehen" ausgewählt worden. In der kommenden Woche, am 1. November um 20:15 Uhr, wird er nun im Ersten zu s ...

23.10.2017

"Fragen ist verboten!"

"Fragen ist verboten", wenn es nach Vertriebsexpertin und Autorin von "Verkaufen und überzeugen mit Fragen" Franziska Brandt-Biesler geht, muss das Geschichte sein. Seit dem Kindesalter an wird schon den Kleinsten beigebracht, dass Fragen unbequem und unerwünscht sind. Was Eltern bei ihren fragefreudigen Kindern im Alter von etwa 2 Jahren schon mal den letzten Nerv rauben kann, ist auch in der Schule und im Job ungern gesehen. "Wir haben das Fragen nicht nur nicht gelern ...

23.10.2017

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Naturwäldern

Fruchtbare Störung von Marianne Sperb, MZ Wilde Natur ist was Wunderbares. Aber wer durch unberührte Wälder spaziert und denkt, nur hier könnte die Vielfalt den idealen Boden finden, ist auf einem Holzweg. Vogel- und Pflanzenwelt bleiben im wilden Wald vergleichsweise monoton - und entwickeln sich prachtvoll auf intensiv bewirtschafteten Forstflächen. Das belegen Studien im Auftrag des Vereins Game Conservancy Deutschland, im September bei Fürst zu Oettingen-Spielberg präsentiert. ...

22.10.2017

Heilbronner Stimme: Soziologe Rolf Pohl zum Fall Weinstein: Ungleichheiten und Hierarchien Ursache für Alltagssexismus

Der Soziologe und Männlichkeitsforscher Professor Rolf Pohl sieht die Ursache für den Alltagssexismus in der deutschen Gesellschaft in einem strukturellen Problem, das tief in der Gesellschaft verankert sei. Der "Heilbronner Stimme" (Samstagausgabe) sagte er bezugnehmend auf den Weinstein-Skandal: "Was da zum Ausdruck kommt, weist auf nach wie vor vorhandene Ungleichheiten und Hierarchien in den Geschlechterbeziehungen hin, durch die es sich Männer herausnehmen, Frauen ...

21.10.2017

NOZ: NOZ: Oliver Mommsen ist genervt von Tatort-Twitterei

Oliver Mommsen ist genervt von Tatort-Twitterei Schauspieler: Zuschauer könnten mal 90 Minuten die Klappe halten - Ehefrau "stolz und glücklich" über Tatort-Ausstieg des 48-Jährigen - Die Ehe hält er für ein "Auslaufmodell" und US-Präsident Trump für ein "Fratzenmonster" Osnabrück. Schauspieler Oliver Mommsen (48) ist genervt von Zuschauern, die noch während der Ausstrahlung eines Tatorts über Twitter und andere Online-Netzwerke den Film kommentieren. &q ...

21.10.2017

Rheinische Post: Bremer "Tatort"-Kommissar Oliver Mommsen: "Zu Nacktszenen musste man mich noch nie langeüberreden"

Schauspieler Oliver Mommsen musste zu vollem Körpereinsatz vor der Kamera noch nie lange überredet werden. Bei den Drehbüchern halte er sich grundsätzlich raus, sagte der gebürtige Düsseldorfer im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Online-Ausgabe). Seine Frau störe sich auch nicht daran. Sie sei "Kummer gewohnt", schließlich tauche er immer wieder nackt im Fernsehen auf. Seinen Kindern müsse er den neuen "Tatort" aber nicht unbedi ...

21.10.2017

NRZ: Eine scheinheilige Gesellschaft - von CORNELIA FAERBER

Wieder so ein schäbiger, alternder Mann, der geglaubt hat, sich mit Geld und Macht alles leisten zu können. Jahrelang ist Filmproduzent Harvey Weinstein um junge Frauen herumgeschleimt, war unflätig und übergriffig, hat verlangt und bekommen, unfreiwillig, halb-freiwillig und - freiwillig. Armes Hollywood! Armes Hollywood? Was für eine scheinheilige Gesellschaft offenbart sich hier! Nirgendwo sonst geht es anscheinend so geschlossen zur Sache, wie in der Welt der Stars und Sternchen, de ...

20.10.2017

Kulturradio-Feature "Papa, wir sind in Syrien" von Christian Lerch erhält Prix Europa

Das Kulturradio-Feature "Papa, wir sind in Syrien" von Christian Lerch wurde heute am Freitag, dem 20. Oktober 2017, in der Kategorie "Radio Documentary" mit dem Prix Europa ausgezeichnet. Die Hördokumentation erzählt von Joachim Gerhards Suche nach seinen verlorenen Söhnen Mike (18) und Klaus (25), die sich dem IS angeschlossen haben und in Syrien für den sogenannten Heiligen Krieg kämpfen. Das Feature entstand 2016 als gemeinsame Produktion des Rundfunk Berlin-Brande ...

20.10.2017

Hollywood on Air: Kulturradio vom rbb präsentiert Livehörspiele

Kulturradio vom rbb lädt in der Reihe "Hollywood on Air" zu einer Zeitreise in die "Golden Days of Radio" ein. "Duell zu dritt" in der Dachlounge Am Samstag, 28. Oktober 2017, um 20.00 Uhr präsentiert Kulturradio die Livehörspiel-Performance "Duell zu dritt". In der Radioeins Dachlounge im 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums kann das Publikum bei freiem Eintritt eine Zeitreise in die legendären "Golden Days of Radio" miterleben. Nahezu al ...

20.10.2017

KETO Fingerfood

Fingerfood ist ein Trend, der aus den USA stammt und sich bei uns mehr und mehr etabliert. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet "Finger Essen". Auf einer Party, Veranstaltungen, Versammlungen, Vereinstreffen oder Umtrunk im Büro, findet die eigenwillige Esskultur immer mehr Zuspruch. Die kleinen Häppchen passen zu fast allen Gelegenheiten und machen Eindruck bei den Gästen. Eine kohlenhydratarme Ernährung (Low Carb) korrigiert den gestörten Stoffwechsel und hilft das Üb ...

20.10.2017

Westfalenpost: Gemeinsame Sache - Zur Freigabe der Waldwege für Reiter in NRW

Der Teufel steckt im Detail. Das kennen wir. Gesetze sind dehnbar. So auch in diesem Fall für mehr Bewegungsfreiheit der Reiter in der Landschaft. Paragraf 58, Absatz 2 des Landesnaturschutzgesetzes, das im Januar in Kraft tritt, sagt: "Das Reiten im Wald ist auf den so genannten Fahrwegen gestattet. Dies sind alle befestigten oder naturfesten Waldwirtschaftswege, unabhängig davon, ob sie auch als Wanderwege ausgewiesen worden sind." Hört sich aus Sicht der Reiterwelt gut an. Si ...

19.10.2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Vogel- und Insektensterben

Der Star wird zum Auslaufmodell. Zwar ist er zum Vogel des Jahres 2018 in Deutschland gekürt worden - rückt in der aktuellen bundesweiten Roten Liste der Brutvögel gleichwohl in die Kategorie »gefährdet«. Ein schlimmer Aufstieg. Laut Nabu gingen von 1998 bis 2009 etwa 13 Millionen Brutpaare bei den Vögeln verloren, ein Minus von 15 Prozent. Nicht weniger dramatisch ist die Lage für Insekten: Der Schwund an Bienen, Hummeln oder Käfern ist ebenso verheerend. Wenn der massenhafte Einsatz vo ...

19.10.2017

Die neue Lust aufs Singen

Am 21. Oktober hat das Meisterchorsingen im Chorverband Rheinland-Pfalz seine 45. Auflage. Ab 10:30 Uhr singen in der Kulturhalle Ochtendung/Eifel hochkarätige Leistungschöre um die Auszeichnung des begehrten Meisterchor-Prädikats. Im Vorfeld der Veranstaltung entstand dieses Interview mit dem Präsidenten des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, Karl Wolff. "Es gibt sie, die "neue" Lust am Singen. Aber eigentlich war sie nie weg", sagt Wolff. Herr Wolff, ist dies richtig? Gibt ...

19.10.2017

Das Erste: "ttt - titel thesen temperamente" (MDR) am Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:35 Uhr

Geplante Themen: "Die Unsichtbaren" - Jüdischer Widerstand im Zweiten Weltkrieg Mit 93 Jahren ist sie nach Berlin zurückgekehrt - dorthin, wo sie während des Zweiten Weltkriegs zu einer 'Unsichtbaren' werden musste: Hanni Levy, die sich als Berliner Jüdin vor den Nazis versteckte und überlebte. Ihre unglaubliche Geschichte und die von drei anderen Untergetauchten erzählt nun Regisseur Claus Räfle in seinem bewegenden Dokumentardrama "Die Unsichtbaren - Wir wollen l ...

19.10.2017

Linzer Kreativ-Chef Patrick Bartos erneut zum "Europäischen Kulturmanager des Jahres" nominiert - BILD

Im Juli 2017 brachte die Europäische Kommission einen "Kultur- und Kreativstädte-Monitor" heraus, der insgesamt 168 europäische Städte aller Größen genau unter die Lupe nahm. Dabei wurde Linz unter die Top 5 Kultur- und Kreativstädte Europas gereiht. Was "kreative und wissensintensive Jobs" anbelangt ist Linz sogar die No.1 in seiner Klasse der Städte unter 250.000 Einwohnern. Aufgrund dieses Erfolges wurde der Geschäftsführer der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria ...

19.10.2017

KulturKaleidoskop, made in Hannover - Einblicke in ein einmaliges Projekt

Die EXPO2000 im Jahr 2000 in Hannover war ein riesiger Erfolg. Eine solche Veranstaltung organisiert sich natürlich nicht einfach von selbst. Es steckt jede Menge Planung und Vorbereitung hinter einem derartigen Großprojekt. Die Kulturszene Hannovers stand vor der Herausforderung sich einerseits als Gastgeber einzubringen und andererseits nicht durch dieses Großereignis in Vergessenheit zu geraten. Die Standt also ein bleibender Eindruck hinterlassen. Daraus ist KulturKaleidoskop Eentstanden. M ...

19.10.2017

ZDF-"Terra X"-Sechsteiler widmet sich Europas Kultur und Geschichte (FOTO)

Was ist Europa? Wie entstand dieser Kontinent, der - geografisch gesehen - gar keiner ist, und was hält ihn zusammen? Wie hat Europa unser Denken geprägt, die Welt bereichert - und wo in Katastrophen gestürzt? Diese und andere Fragen beschäftigen den gebürtigen Australier Christopher Clark ab Sonntag, 22. Oktober 2017, 19.30 Uhr, in der sechsteiligen "Terra X"-Reihe "Die Europa-Saga". Der renommierte Historiker, der im ZDF auch die "Deutschland-Saga" moder ...

19.10.2017

Traditionshotel am Mittelrhein muss sich neu erfinden

Der alteingesessene Familienbetrieb lockt bereits seit 1957 zahlreiche Besucher in die Region des oberen Mittelrheintals. Mit seiner idyllischen Lage, einer exklusiven Ausstattung und einer anspruchsvollen Küche avancierte das Familienhotel zum Geheimtipp des UNESCO-Weltkulturerbes. Doch die Gebrüder Lambrich, die das Hotel bereits vor einigen Jahren von ihren Eltern übernommen haben, können ihre umfangreichen Dienstleistungen nicht länger in gewohnter Quantität anbieten: "Trotz intensivste ...

19.10.2017

Österreich mit der Faszination kreativer und traditioneller Fertigkeiten neu entdecken - BILD

Bei "Kreativ Reisen Österreich" stehen erlebnisreiche Angebote für geschickte Hände, kunstfertig Interessierte oder feine Gaumen zur Auswahl bereit. Kreative GastgeberInnen, KünstlerInnen und KursleiterInnen der Plattform "[Kreativ Reisen Österreich] (http://www.kreativreisen.at)" gestalten gemeinsam mit ihren Gästen aktive Urlaubs- und Freizeitprogramme. Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten, um kreativ tätig zu werden: Talente entfalten, von Künstlern und Handw ...

19.10.2017

Heute beginnt die erste Berlin-Konferenz Q Berlin Questions

Heute feiert die Konferenz Q Berlin Questions Premiere. Über zwei Tage werden die großen Herausforderungen in den Bereichen Arbeit, Governance, kulturelle Identität, soziale Gerechtigkeit und Urbanisierung diskutiert. Zur ersten Q Berlin Questions werden rund 400 Teilnehmer im Schiller Theater erwartet. Am morgigen Freitag öffnet sich die Konferenz zum Q Marathon für bis zu 600 Berlinerinnen und Berliner. "Mit Q Berlin Questions hat Berlin erstmals eine eigene internationale Konfe ...

19.10.2017

Westfalen-Blatt: das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zu Borussia Dortmund in der Champions League

Zum Schluss klatschte der Ball an den Pfosten, aber ein später Siegtreffer hätte den blassen BVB-Auftritt auch nicht übertüncht. Die Eingliederung in die Europa League, wenn denn wenigstens dies als Tabellendritter hinter Real und Tottenham gelingt, kann den Schaden nur leidlich begrenzen. Die Dortmunder sind nicht so weit, wie sie selbst gehofft haben, und sie täten gerade jetzt gut daran, wenn ihre wohlmeinenden Worte in Richtung des Torhüters Roman Bürki nicht bloß aus Mitgefühl erfolgte ...

18.10.2017

42 UNESCO-Welterbestätten - Kennen Sie schon alle?

Ein Blick auf die vielfältigen Weltkultur- und Weltnaturerbestätten eröffnet neue Ansichten, erreicht Emotionen und stellt auch Tipps für anstehende Reiseplanungen vor. Vom Kölner Dom über die Essener Zeche Zollverein bis zur Speicherstadt in Hamburg. Die deutschen Welterbestätten stehen für kulturelle Vielfalt. Sie alle sind auf ihre Art einmalig - so einzigartig und bedeutsam, dass die UNESCO sie wie die Pyramiden von Gizeh oder die Chinesische Mauer zum Erbe der Menschheit zählt. Es bedarf a ...

18.10.2017

Rheinische Post: Axel Stein kann sich ein Leben mit Glatze vorstellen

Der Schauspieler Axel Stein ("Hausmeister Krause") hat in den vergangenen Jahren viel Gewicht verloren. Nun könnte er sich eine weitere Typen-Veränderung vorstellen: "Wenn meine Stirn noch höher wird, rasiere ich die Haare ab", sagte er der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Online-Ausgabe). Für übertrieben eitel hält sich der 35-Jährige nicht. "Ich habe nichts davon, wenn jemand sagt: Du siehst aber gut aus." Trotzdem sei es angenehmer, ...

18.10.2017

Art Zürich: Die besucherstarke Kunstmesse im Trendquartier

ART INTERNATIONAL ZURICH bleibt die besucherstarke Publikums-und Verkaufsmesse für Kunst in Zürich. Internationale Galerien und Künstler stellen in der historischen Giessereihalle PULS 5 Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie aus. Mit der Geburtstagsausgabe im September 2018 blickt der Publikumsliebling ART INTERNATIONAL ZURICH auf 20 erfolgreiche Messejahre zurück. Seit ihren Anfängen im Zürcher Kongresshaus hat sich die ART INTERNATIONAL ZURICH seit 1999 ...

18.10.2017

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur WLAN-Sicherheitslücke

Apple und Google hingegen lassen die Nutzer zappeln. Apple testet das Software-Update derzeit, für die finale Version müssen sich die Verbraucher noch gedulden. Das gilt auch für Google. Android-Nutzer müssen noch wochenlang darauf warten, dass ihre Verbindungen wieder sicher sind. Das ist deutlich zu lange. Denn: Die Tech-Konzerne wissen bereits seit August von der Sicherheitslücke, die ein Forscher am Montag öffentlich bekannt gemacht hat. Bis dahin bleibt Nutzern nichts anderes übrig, ...

17.10.2017

Im Zeichen des Fohlens - Stage|Set|Scenery unterstützt Baden-Baden Award 2017

- Nachwuchspreis für Theater-, Film-, Fernseh- und Veranstaltungsberufe - Preisverleihung am 1. Dezember 2017 - Umfangreiches Programm für Branchennachwuchs auf der Stage|Set|Scenery Ein buntes Fohlen für die kreativsten Köpfe hinter der Bühne - am 1. Dezember 2017 ist es wieder soweit und die begehrten Awards für überragende Abschlussarbeiten frisch gebackener Bühnenmaler und Bühnenplastiker, Maskenbildner, Mediengestalter Bild und Ton, Veranstaltungskaufleute, Vera ...

17.10.2017

Mandelblüte in Andalusien, Astrofarm in Namibia: 50 Kulturtrips im neuen kultimer von Studiosus

Mozarts "Don Giovanni" in der wiedereröffneten Berliner Staatsoper erleben, Granada und Co. zur Mandelblüte bestaunen oder orthodoxe Ostern in Georgien feiern: Mehr als 50 Kulturtrips weltweit bündelt der druckfrisch erschienene kultimer von Studiosus. Darunter auch das neue Reisespecial "Namibia - Astronomie und Fotografie": Lichtverschmutzung hat in Europa die meisten Sterne verschluckt. Ganz anders in Namibia, wo nur wenige Menschen leben. Die Gäste wohnen sechs Näch ...

17.10.2017

Vetter unterzeichnet "Charta der Vielfalt"

Seit Kurzem gehört auch der Pharmadienstleister Vetter zu den deutschlandweit mehr als 2.400 Unternehmen, die sich der Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen angeschlossen haben. Mit der Unterzeichnung der "Charta der Vielfalt" verpflichtet sich jedes Unternehmen, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist - unabhängig unter anderem von Geschlecht, Nationalität, Religion oder Weltanschauung, Be ...

17.10.2017

Deutschmusik Song Contest 2018: Auf der Suche nach dem nächsten großen Hit

Nach der Sommerpause gehen die Deutschmusik Awards in eine neue Runde. Die Anmeldephase beginnt im November dieses Jahres und endet im Januar 2018. Zudem feiert der Fachpreis für deutschsprachige Musik ein Jubiläum und blickt auf 7 ereignisreiche Jahre zurück. Der Deutschmusik Song Contest (DMSC) – Musiker Award 2018 steht in den Startlöchern. Nun sind es nur noch wenige Wochen bis zur Suche nach dem nächsten großen Hit. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Solo-Künstler und Band ...

17.10.2017

Antonio Vivaldi und Wolfgang Amadeus Mozart - Benefizkonzert der Theatinerkirche

Die Vokalkapelle der Theatinerkirche (vormals Königliche Hofkapelle), ihre Solisten und das Orchester von St. Kajetan präsentieren unter der Leitung von Pater Robert Mehlhart das Gloria von Antonio Vivaldi (RV 589) und die Missa Solemnis (KV 337) von W. A. Mozart. Der Konzertabend steht unter der Schirmherrschaft I.k.u.k.H. Prinzessin Theresa von Bayern. Der Erlös des Benefizkonzerts der Freunde der Theatinerkirche kommt der Vervollständigung der Restaurierung der vier Evangelisten zugute. D ...

17.10.2017

"Am Ende ... sind wir zu Tränen gerührt": Hessischer Fernsehpreis 2017 für Jens Harzer - Er wurde für seine Rolle im rbb-"Tatort: Amour fou" als "Bester Schauspieler" geehrt (FOTO)

Glückwunsch an Jens Harzer! Er nahm am Freitagabend (13. Oktober) den Hessischen Fernsehpreis 2017 als "Bester Schauspieler" entgegen. Honoriert wurde Harzers glänzende Leistung im rbb-Tatort "Amour fou". Der Krimi hatte Anfang Juni Fernsehpremiere im Ersten. Das sensible Drehbuch schrieb "Tatort"-Spezialist Christoph Darnstädt, Regie führt Grimme-Preisträgerin Vanessa Jopp. Als "Beste Schauspielerin" wurde Corinna Harfouch ausgezeichnet. Die feier ...

16.10.2017

Baukultur statt Vorschriften-Kut

Die Herausforderungen für den Immobiliensektor in Deutschland wachsen kontinuierlich - die Branche braucht einen Langzeitplan. Doch die Politik schaut zu, schwingt große Reden und entwickelt am Ende doch keine langfristige Linie. Baukultur beinhaltet ein stimmiges Bild von Architektur und Städteplanung Wohnen bedeutet Wohlfühlen! Warum erfreuen sich Altbau-Wohnungen bei allen Altersklassen und Einkommensschichten so großer Beliebtheit? Es ist nicht nur die Baukunst, die begeistert, sondern ...

16.10.2017

Donaueschinger Musiktage im Radio, Fernsehen und Internet (FOTO)

An die Redaktionen Feuilleton / Musik / Medien / Südwesten Donaueschinger Musiktage im Radio, Fernsehen und Internet 20. bis 22. Oktober: sechs Konzerte live in SWR2 / Videostreams auf www.SWRClassic.de Die Donaueschinger Musiktage 2017 machen auch im Radio, Fernsehen und im Web Lust auf Neue Musik. SWR2 überträgt sechs Konzerte des traditionsreichen Festivals live, darunter das Eröffnungskonzert am 20. Oktober (20 Uhr) und das Abschlusskonzert am 22. Oktober (17 Uhr), jeweils ...

16.10.2017

Amnesty International zeichnet drei WDR-Filme mit Medienpreisen aus

Drei Fernsehproduktionen des WDR sind am Samstag mit dem Marler Medienpreis Menschenrechte der deutschen Sektion von Amnesty International ausgezeichnet worden. Die WDR-Dokumentation "My Escape - meine Flucht" (Februar 2016) bekam die Auszeichnung in der Kategorie Doku Inland. Der Film ist eine Montage aus (Handy-)Videos von Flüchtlingen, die ihre lebensgefährliche Flucht nach Deutschland selbst kommentieren. Zu sehen ist ein eindrückliches Bild aus nächster Nähe, von Mensche ...

15.10.2017

NOZ: Schauspielerin Julia Jentsch nutzt weder Facebook noch Whatsapp

Julia Jentsch nutzt weder Facebook noch Whatsapp Schauspielerin steht sozialen Medien skeptisch gegenüber - "Nie Angebote aus Hollywood" Osnabrück. Julia Jentsch hat mit modernen Kommunikationsplattformen wie Facebook und Whatsapp nichts am Hut. "Ich nutze Facebook überhaupt nicht", sagte die Schauspielerin in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). "Es gibt zwar einen Facebook-Account, den jemand mit meinem Namen angelegt h ...

14.10.2017

Rheinische Post: Neuhauser wundert Hollywood-Skandal nicht

Dass Hollywood gerade vom Sex-Skandal um Harvey Weinstein erschüttert wird, überrascht die österreichische Schauspielerin Adele Neuhauser nicht. "Ich frage mich eher, warum das jetzt erst spruchreif wird. Hinter vorgehaltener Hand war eh immer klar, dass es eine Besetzungscouch gibt", sagte die 58-jährige "Tatort"-Kommissarin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Ihr selbst sei so etwas zwar nicht passiert. "Aber wie viele Mä ...

14.10.2017

Allgemeine Zeitung Mainz: Differenzieren - Kommentar von Nicholas Matthias Steinberg zur IQB-Bildungsstudie

Auf den ersten Blick sind die Ergebnisse der Studie erschreckend: Das Bildungsniveau der Viertklässler ist gesunken. Abgesackt. Insbesondere in Mathematik, beim Zuhören und bei der Rechtschreibung sind sie zurückgefallen. Auch in Rheinland-Pfalz und Hessen. Fakt ist: Die Mindeststandards haben sie nicht erreicht. Kritiker schreien lauthals. Mancher möchte gar das komplette Bildungssystem auf links drehen. Anders, egal wie, Hauptsache anders. In der Tat müssen die Länder umsteuern, auch wen ...

13.10.2017

Leopold Museum präsentiert umfassende Ausstellung zum Werk des Schweizer Künstlers Ferdinand Hodler - BILD

Am Donnerstag, 12. Oktober eröffnete das Leopold Museum die große Herbstausstellung "Ferdinand Hodler. Wahlverwandtschaften von Klimt bis Schiele". Anlässlich der Eröffnung sprachen Leopold Museum-Direktor Hans-Peter Wipplinger, der designierte Schweizerische Botschafter Walter Haffner und Kulturminister Thomas Drozda vor hunderten Festgästen. Minister Drozda übernahm gemeinsam mit dem Schweizer Bundesrat Alain Berset die Patronanz über die Ausstellung, die, so Drozda, "einen Höhe ...

13.10.2017

Eine Premiere ohne Regisseur in Stuttgart / SWR Dokumentation: "Der Fall Serebrennikov. Wie die Stuttgarter Oper mit 'Hänsel und Gretel' für die Freiheit der Kunst kämpft" (FOTO)

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikov sollte die Spielzeit an der Oper Stuttgart mit der Märchenoper "Hänsel und Gretel" eröffnen. Doch der Leiter des Gogol Centers in Moskau steht seit Ende August 2017 unter Hausarrest. Der Dokumentarfilm von Hanna Fischer, begleitet ein einzigartiges Experiment von den szenischen Proben bis hin zur Premiere: Wie bringt man eine Inszenierung auf die Bühne, wenn der Regisseur aus politischen Gründen an der Fertigstellung gehindert wird ...

13.10.2017

Dem Bild gegenüber, 22.10.17-28.01.18, Draiflessen Collection

Eine Geschichte der Leidenschaften Die Beurteilung von Kunst ist zum einen von ihrer wissenschaftlichen Erforschung, zum anderen von der Anerkennung durch öffentliche und private Museen sowie Sammlungen abhängig. Klassischerweise wird ein Werk mit Blick auf Intention der Künstlerin oder des Künstlers untersucht und durch stilistische Vergleiche und rezeptionsgeschichtliche Fragen in einen klaren Kontext gestellt. Bei der Betrachtung von Kunst geht es jedoch nicht nur um Stilkritik, Form- und Ga ...

13.10.2017

Das WDR Sinfonieorchester geht mit Beethoven und Schubert auf Japan-Tournee / Neun Konzerte in Japan unter der Leitung von Yutaka Sado vom 21. bis 29. Oktober 2017, Konzert in Köln am 18. Oktober 2017

Nach seiner erfolgreichen Japan Tournee mit Beethovens Sinfonie Nr. 9 im Dezember 2014 gastiert das WDR Sinfonieorchester Ende Oktober 2017 erneut in Japan. Yutaka Sado wird neun Konzerte in sieben Städten leiten, drei davon in Tokyo. Auf dem Programm stehen bei allen Konzerten Richard Wagners Siegfried-Idyll, Franz Schuberts Sinfonie Nr.7 h-moll D.759 ("Unvollendete") und Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr.5 c-Moll op.67. Einen Tag, bevor Orchester und Dirigent nach Japan aufbrech ...

13.10.2017

"1LIVE KÖLN COMEDY-NACHT XXL" - am 21. Oktober auf 1LIVE, in ONE und im WDR Fernsehen

Carolin Kebekus, Hazel Brugger, Faisal Kawusi - mit der 1LIVE KÖLN COMEDY-NACHT XXL veranstaltet der junge Sender des WDR wieder das Gipfeltreffen der Comedyszene. Das Comedy-Highlight des Jahres steigt am Samstag, 21. Oktober 2017, in der Arena Köln. Neben Carolin Kebekus, Hazel Brugger und Faisal Kawusi treten Markus Krebs, Bastian Bielendorfer und Atze Schröder vor den knapp 14.000 Zuschauern auf. Als Gastgeber führt Comedy-Shootingstar Chris Tall durch den Abend. Der WDR, ONE, Das E ...

13.10.2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Landesgartenschau

Die Voraussetzungen für die Landesgartenschau Bad Lippspringe hätten nicht besser sein können: Sie musste ein Erfolg werden! Es gab in diesem Jahr bundesweit keine nennenswerte Konkurrenz, und zu verlieren gab es für den Kurort, der sich zuvor - charmant ausgedrückt - im Dornröschenschlaf befand, auch nichts. Bad Lippspringe konnte nur gewinnen. Heute, drei Tage vor dem Finale, steht fest: Die kleinste Stadt, die jemals eine LGS ausgerichtet hat, hat ihre Ziele erreicht. Mehr noch: Der ...

12.10.2017





Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]