Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema demokratische partei


Unterkategorien

PresseMitteilungen zu dem Schlagwort demokratische partei


Kampf gegen Massentierhaltung und multiresistente Keime

(Bochum) - „Multiresistente Keime aus der Landwirtschaft werden in Besorgnis erregendem Ausmaß auf den Menschen übertragen. Dadurch werden unsere Antibiotika zunehmend wir-kungslos“, so Prof. Dr. Klaus Buchner, Europaabgeordneter der ÖDP. Mit seiner „Klaus-graust’s“-Kampagne zeigt Buchner die Zusammenhänge von industrieller Massentierhaltung und der Entstehung multiresistenter Keime auf. Der ÖDP-Europaabgeordnete kommt am 22. September 2017 ins Jahrhunderthaus nach Bochum. Ab 19:00 Uhr stellt ...

14.09.2017

Cowspiracy: Das Nachhaltigkeitsgeheimnis

(Köln/Düsseldorf) – Wer ist der weltweit größte Produzent von Klimagasen? Nicht das Auto – nein: Die Massentierhaltung. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) macht durch die Vorführung des Films „Cowspiracy: The Sustainability Secret“ am Donnerstag, dem 7. September auf diesen wenig beachteten Zusammenhang aufmerksam. „Cowspiracy: The Sustainability Secret“ ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2014, produziert von Kip Andersen und Keegan Kuhn. Der Film behandelt den Einfluss der Viehz ...

31.08.2017

ÖDP tritt mit Landesliste und 15 Direktkandidaturen zur Landtagswahl in NRW an

(Düsseldorf/Münster) - Die Ökologisch- Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen tritt mit einer Landesliste mit 15 Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl in NRW an. Es kandidieren: 1. Benjamin Jäger - Bochum 2. Stefan Volpert - Lennestadt 3. Nico Riedemann - Aachen 4. Lars Beer - Niederkassel 5. Martin Schauerte - Windeck 6. Wolfgang Seemann - Bad Driburg 7. Petra Flemming-Schmidt - Bad Driburg 8. Christina Flora Aldenhoven - Wetter (Ruhr) 9. Markus Stamm - Bottrop 10. ...

18.04.2017

ÖDP fordert Luftreinhaltung in der Binnenschifffahrt für Rheinanlieger

ÖDP fordert Luftreinhaltung für Rheinanlieger NRW-Landesregierung zeichnet sich in dieser Frage durch Untätigkeit aus (Neuss) – Entschiedene Schritte zur Luftreinhaltung in der Binnenschifffahrt fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) der Region Düsseldorf und Niederrhein auf ihrer Mitgliederversammlung in Neuss. Zwar gebe es verschärfte Vorschriften zur Luftreinhaltung im Straßenverkehr. Die Binnenschiffe fuhren jedoch weiterhin nahezu ohne Abgasreinigung durch die Städte, Wohngeb ...

27.12.2016

Deutsch-Belgisches Atom-Abkommen unterzeichnet - verheerendes Signal für die Reaktorsicherheit

Düsseldorf/Münster - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat am Montagabend ein Atomabkommen mit Belgien unterzeichnen. Dies, obwohl die belgische Regierung keinerlei Signale sendet, die überalterten und hochrisikoreichen AKWs Tihange und Doel abzuschalten. „Die Bundesregierung erklärt immer wieder, von Belgien die Abschaltung der Pannenreaktoren Tihange und Doel zu verlangen. Jetzt unterzeichnet sie ein Abkommen mit Belgien, das den gegenseitigen Informationsaustausch regelt, gegenseit ...

20.12.2016

ÖDP NRW und Tierschutzpartei klagen gegen die kommunale Sperrklausel in Nordrhein-Wetfalen

(Münster/Düsseldorf) - Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) NRW und die Tierschutzpartei NRW haben mit Unterstützung der Freien Wähler NRW gegen die 2,5% Sperrhürde Klage beim Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen eingereicht. Wie schon in der Vergangenheit bei der 5%-Sperrklausel und der 1-Sitz-Sperrhürde, versuchen CDU, SPD und die Grünen den Wählern die demokratische Mitbestimmung zu erschweren und Wähler dazu zu nötigen, taktisch zu wählen. „Gegen die beiden l ...

15.12.2016

Weltweit über 700.000 Tote – in Deutschland bald 40.000 Tote pro Jahr. ÖDP: Kampf gegen multiresistente Keime bedeutende Aufgabe

(Neuss) – Die Todesrate durch multiresistente Keime wird bald höher liegen als die durch Krebserkrankungen, so eine Studie der Berliner Charité. Hauptursache hierfür sei der massenhafte Einsatz von Antibiotika in der Massentierhaltung. Heute bekommen bereits weitaus mehr gesunde Tiere Antibiotika als kranke Menschen. Aber auch ein verantwortungsloser Einsatz von Antibiotika in der Humanmedizin und mangelnde Hygiene im Medizinbereich sind hierfür verantwortlich. Die Ökologisch-Demokratische ...

10.12.2016

Kommunalpolitischer Offenbarungseid von CDU, SPD und GRÜNEN

(Düsseldorf/Münster) – Die Landtagsmehrheit aus SPD, CDU und GRÜNE hat heute eine kommunale Sperrklausel für das Kommunalwahlrecht in Nordrhein-Westfalen beschlossen. Diese Entscheidung stellt nach Meinung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens einen politischen Offenbarungseid dieser drei Parteien in der NRW-Kommunalpolitik dar. Nachdem die Wähler andere Gruppierungen in die Kommunalparlamente gewählt haben, wollen CDU, SPD und GRÜNE diese Sitze nicht durch bessere ...

10.06.2016

ÖDP-NRW sieht Wende von der Energiewende

(Münster) – Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens sieht in den neuesten Entwicklungen der Energiepolitik eine „Wende von der Energiewende“. Die Bundesregierung, allen voran Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und CDU-Fraktionsvorsitzender Volker Kauder beabsichtigen, die Erzeugung Erneuerbarer Energien massiv zu behindern und zurückzudrängen. Zeitgleich plant die EU-Kommission einen massiven Ausbau der Kernenergie in Europa. In einem Papier schlägt sie unter a ...

23.05.2016

Kampf gegen Massentierfleisch und multiresistente Keime

(Essen) –Der Kampf gegen Massentierfleisch und multiresistente Keime ist das Kernthema des Messeauftritts der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen auf der FAIRGOODS in Essen, die vom 16. bis 17. April 2016 stattfindet. Die ÖDP wird in ihrem Messestand auf die Gefährdung durch multiresistente Keime und deren Entstehen durch die Massentierhaltung aufmerksam machen. Mit einer Unterschriftsammlung will die ÖDP den öffentlichen Druck erhöhen. In der Massentierhaltung werd ...

11.04.2016

Neustart von Tihange und Doel gefährdet das Leben der Menschen in Nordrhein-Westfalen

(Bottrop/Münster/Düsseldorf) – Bei den Atomreaktoren Tihange und Doel in Belgien wurden tausende Risse im Stahlmantel der Reaktordruckbehälter festgestellt. Dennoch hat die belgische Atomaufsicht FANC angekündigt, das Wiederanfahren der beschädigten Reaktoren zu genehmigen. Die Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen hält diese Absicht von FANC für völlig verantwortungslos und menschenverachtend. Hier wird aus Profitinteresse mit dem Leben und der Gesundheit der Menschen in N ...

17.11.2015

ÖDP-NRW: Mehr Fluglärmschutz in NRW

(Münster/Bottrop/Düsseldorf)-Auf seiner Sitzung am Wochenende in Bottrop begrüßte der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens grundsätzlich die Bundesratsinitiative zur Verbesserung des Fluglärmschutzes als kleinen Schritt in die richtige Richtung. Leider habe sich aber das Land Nordrhein-Westfalen dieser Initiative nicht angeschlossen. Offenbar sollen die Flughäfen des Landes geschont werden. Die ÖDP-NRW fordert die Landesregierung auf, mehr für den Fluglä ...

15.11.2015

ÖDP-NRW: Mehr Rechtssicherheit bei Bürgerbegehren

(Münster)-Mehr Rechtssicherheit für die Initiatoren von Bürgerbegehren fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens. In der Vergangenheit seien im zunehmenden Maße unklare und sich widersprechende Aussagen von Kommunalverwaltungen festzustellen. Die ÖDP fordert eine transparente und rechtsverbindliche Prüfung, um hier für alle Seiten Klarheit zu schaffen. Die Verwaltungen haben nach Meinung der ÖDP bei Bürgerbegehren eine neutrale und die Bürger beratende Position ei ...

11.11.2015

ÖDP-NRW: Lang-LKWs ein Irrweg

(Münster, 4.11.2015)-Die Zulassung von Lang-LKWs stellt nach Auffassung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens einen verkehrs- und umweltpolitischen Irrweg dar. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat einen Feldversuch mit Lang-LKWs genehmigt. Nach einer Studie der TU Berlin und der TH Wildau führt die Zulassung von Lang-LKWs nicht zu weniger, sondern zu mehr LKW-Verkehr auf den Straßen. Die Studie kommt zum Ergebnis, dass die LKW-Fahrten um mehr als 7000 pro T ...

04.11.2015

Gebäudeleerstände bei Flüchtlingszuweisung berücksichtigen!

(Münster/Düsseldorf) ? In Kommunen in NRW herrscht eine angespannte Unterbringungslage für Flüchtlinge. Dies ist auch ein Resultat eines mangelhaften Zuteilungsschlüssels, so die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens. Derzeit gehen in den Zuteilungsschlüssel zu 90 % die Einwohnerzahl und zu 10 % die Fläche ein. Auch wird berücksichtigt, wie viele Flüchtlinge eine Kommune bereits aufgenommen hat. Nicht berücksichtigt wird aber derzeit der lokale Gebäudeleerstand. So kann ...

30.10.2015

Resolution der ÖDP für Frieden mit Russland und in der Ukraine

Der Ukrainekonflikt kostet täglich viele Menschenleben. Ein neuer Kalter Krieg zwischen EU, USA und Russland wurde gestartet, der das Risiko eines "heißen" Krieges in sich trägt. Der Bundesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und der Europaabgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner sprechen sich deshalb für diese Resolution für den Frieden aus. Die Bundesrepublik Deutschland und die Europäische Union sollen sich im Ukrainekonflikt für folgende Ziele einsetzen: 1. Sofo ...

05.09.2014





Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]