Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema abgas


Unterkategorien

PresseMitteilungen zu dem Schlagwort abgas


Welche Rechte haben Betroffene des VW-Abgasskandals?

Seit September 2015 zieht der VW-Abgasskandal weite Kreise. Allein in Deutschland sind etwa 2,5 Millionen Fahrzeuge betroffen - doch anders als in den USA besteht kein Recht auf Schadensersatz. Viele VW-Kunden haben deshalb rechtliche Schritte eingeleitet. Das bei Studylab im GRIN Verlag erschienene Buch "Gewährleistung im VW-Abgasskandal. Zivilrechtliche Ansprüche deutscher Autokäufer" informiert über die Rechtslage und liefert nützliches Hintergrundwissen. Der Abgasskandal ist die ...

30.10.2017

Forced Motors macht das M4 Cabrio zum Open Air Dampfhammer

Wer ein Cabrio kauft legt meistens weniger Wert auf die pure Performance, und möchte eher das Cruisen an der frischen Luft genießen. Dennoch erfreuen sich puristische Roadster und Spyder Varianten verschiedener leistungsstarker Sportwagen größter Beliebtheit. Das M4 Cabrio zählt nicht unbedingt zu dieser Kategorie, denn mit dem Stahlklappdach, einer vollwertigen Rückbank und dem eher komfortabel abgestimmten adaptiven M Sportfahrwerk richtet sich der offene Garchinger eher an die Liebhaber zügi ...

25.10.2017

Virtuelle Inbetriebnahme in der "digitalen Fabrik" verkürzt die Inbetriebnahme und beschleunigt die Hochlaufphase

Die "Virtuelle Inbetriebnahme" ermöglicht es, bei Umbau und Modernisierung von Anlagen in der Stahlindustrie schon vor der "realen" Inbetriebnahme die einwandfreie Funktion der Automatisierungstechnik zu prüfen sowie Steuerungsabläufe und Prozessschritte zu optimieren. Mehrere erfolgreiche Projekte bei der voestalpine Stahl GmbH belegen, dass die Simulation in der "digitalen Fabrik" den Zeitaufwand für die Inbetriebnahme deutlich reduziert. Bei Umbau und Modernis ...

12.10.2017

Sparen beim Fahren

Rottenacker, 28.09.2017 Im Rahmen des Dieselskandals suchen Verbraucher nach Möglichkeiten, die Abgaswerte ihres Fahrzeuges zu senken und somit der Umwelt, aber auch dem Geldbeutel etwas Gutes zu tun. Während die großen Autounternehmen nicht genügend zur Verantwortung gezogen werden, bieten Anbieter aus Europa ganz eigene Lösungen an. Einer dieser Anbieter ist XeenTEC. Die Produkte der Firma mit Sitz in den Niederlanden versprechen eine Aufwertung des Motors, wodurch ein verminderter Verbrauch ...

29.09.2017

Drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge: Deutsche Umwelthilfe droht mit Klagen in weiteren Städten

Nach einem Bericht von Spiegel Online kündigte Jürgen Resch, der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) an, weitere Klageverfahren einzuleiten, nachdem in über 60 Städten die Stickstoffdioxid-Grenzwerte um mehr als 10 % überschritten werden. Die DUH gab den zuständigen Behörden allerdings eine "Gnadenfrist", indem sie diese aufforderte, innerhalb von vier Wochen selbst wirksame Maßnahmen zur Luftverbesserung einzuleiten, beispielsweise durch die Verhängung von Fahrverboten für ...

31.08.2017

myRight reicht neue Musterklagen gegen VW ein

Berlin, 30. August 2017. Die Bundesregierung hat die Kontrolle über den VW-Abgasskandal verloren. Während Bundeskanzlerin Merkel gestern für eine Verhandlungslösung mit der Autoindustrie zur Reduzierung der Schadstoffemissionen auf einem weiteren Dieselgipfel im November warb, haben die Verbraucherschutzplattform myRight mit der Kanzlei Hausfeld heute in Berlin mindestens zehn neue Musterklagen angekündigt. Anlass für die neuen Klagen sind die von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) im Juli in den z ...

30.08.2017

Wir haben die Lösung: Mit „BE-Fuelsaver® & „Sprit-Fuchs®“ NOx Emissionen & Ruß- bzw. Feinstaubausstoß bis zu 96% senken!

Zumikon, 14.08.2017 (Ambition AG) – Sowohl beim BE-Fuelsaver® als auch beim Sprit-Fuchs® wird über einen Quanteneffekt die molekulare Struktur der Treibstoffe (Benzin und Diesel) gezielt verändert. Im Ergebnis wird bei allen Fahrzeugen der Verbrennungsprozess im Motorraum optimiert. Dieses wiederum führt zu Einsparungen beim Spritverbrauch, zu einem verringerten Ausstoß an gefährlichem Feinstaub und zu weniger Ablagerungen im Brennraum und an den Ventilen. Mit beiden Produkten lassen sich die ...

14.08.2017

Widerruf von Autokrediten: So geben Sie Ihren "Schummel-Diesel" einfach zurück!

18.07.2017- Verbraucher können in vielen Fällen ihre finanzierten Fahrzeuge zurückgeben. So lässt sich auch ein vom Abgasskandal betroffener "Schummel-Diesel" loswerden. Widerrufsmöglichkeit Bei einem Autokredit hat die kreditgebende Bank den Verbraucher als Kreditnehmer unmissverständlich und deutlich auf sein Widerrufsrecht hinzuweisen. Das Gesetz sieht bestimmte formelle und inhaltliche Anforderungen an eine solche Widerrufsbelehrung vor. Wurde ein Verbraucher unvollständig od ...

18.07.2017

myright vertritt nun 30.000 Kläger

Wie die Verbraucherschutzplattform myRight heute mitteilte, hätte die Diskussion um Dieselfahrverbote sowie die jüngsten Gerichtsurteile offenbar noch einmal viele Menschen dazu bewegt, ihr Recht im Abgasskandal einzufordern und sich an der Sammelklage zu beteiligen. Zuletzt hatte das Landgericht Arnsberg den VW-Konzern zur Rücknahme eines Abgasskandal-Autos sowie zur Rückzahlung des Kaufpreises an den Kunden verurteilt. Volkswagen verzichtete erstmalig darauf, in Berufung zu gehen. Das Urtei ...

30.06.2017

Erste Verhandlung von myRight in Braunschweig gegen VW

Die Gerichtsverhandlung der myRight-Musterklage gegen den VW-Konzern vor dem Landgericht Braunschweig fand gestern am 29.6.2017 statt und wurde wegen der Bedeutung im VW Abgasskandal zum 31.8.2017 vertagt. Über myRight hatte ein VW-Kunde eine Klage auf die Zahlung von Schadensersatz gegen den VW-Konzern eingereicht. VW bestreitet Ansprüche von Verbrauchern im Abgasskandal. Konkret verlangen myRight und die Kanzlei Hausfeld für den Kunden die Rückzahlung des Kaufpreises ohne Abzüge. Der Prozes ...

30.06.2017

Grüner Trend: Hecken leise und umweltfreundlich schneiden

Lange Zeit schien es so, als gäbe es keine nennenswerte Alternative zu all den handelsüblichen benzinbetriebenen Geräten. Das hat sich mit der Akku-Technologie schlagartig geändert: Kabellose Maschinen mit langen Akku-Laufzeiten sind auf dem Vormarsch. Kein Wunder also, dass auch der Metzinger Traditionshersteller ECHO Motorgeräte auf die umweltfreundliche Variante setzt. Seit Juni 2016 sind die 50-Volt-Geräte fest im Sortiment verankert. Unter anderem auch die Akku-Heckenschere DHC-200. Der ein ...

07.06.2017

VW Abgasskandal – jetzt VW Sammelklage anschließen

In den letzten Monaten wurde viel über den VW Abgasskandal geschrieben, bei dem mehr als 2 Mio Autos in Deutschland betroffen sind. Einige wenige sind bereits vors Gericht gezogen, andere fuhren zur VW Werkstatt und ließen sich ein neues Update geben, andere sind sich nicht sicher, was man tun soll: gegen VW klagen oder ein Update holen? Eine Klage ist doch so teuer, bedeutet viel Papierkram und Gerichtstermine und braucht viel Zeit und Geduld. Da ist ein Update doch viel schneller. Aber zufri ...

06.06.2017

Borla Auspuffanlagen für Chrysler, Dodge und Jeep

Der Hünfelder Tuner Kraftwerk ist jetzt auch offizieller Händler für die Borla High Performance Auspuffanlagen. Das passt. Die Deutschen wie die Amerikaner sind beides innovative Firmen, konsequent zielorientiert und bei ihren Entwicklungen auf das technische Sinnvolle und die Individualität ihrer Kunden fixiert. ***Der tiefe, kehlige Klang personalisiert das Auto*** Natürlich ist es der Sound, der dem Fahrzeug seinen Charakter verleiht, mit dem sich der Fahrer identifiziert und der die Emot ...

22.04.2017

Erst der Sound gibt dem Auto den Charakter

Der Hünfelder Tuner Kraftwerk ist jetzt auch offizieller Händler für die Borla High Performance Auspuffanlagen. Das passt. Die Deutschen wie die Amerikaner sind beides innovative Firmen, konsequent zielorientiert und bei ihren Entwicklungen auf das technische Sinnvolle und die Individualität ihrer Kunden fixiert. ***Der tiefe, kehlige Klang personalisiert das Auto*** Natürlich ist es der Sound, der dem Fahrzeug seinen Charakter verleiht, mit dem sich der Fahrer identifiziert und der die Emot ...

22.04.2017

Heizungslösungen mit erneuerbaren Energien

sup.- Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage halten rund drei Viertel aller Deutschen erneuerbare Energien für wichtig, wenn es um den Klimaschutz geht. Auch beispielsweise gegen einen Solarpark zur Stromerzeugung in unmittelbarer Nachbarschaft hätte die große Mehrheit nichts einzuwenden. Was dabei oft vergessen wird: Bei der Klimawende geht es nicht nur um regenerative Quellen für das allgemeine Stromnetz, sondern ganz entscheidend auch um die private Wärmeerzeugung. Hier kann jeder Hausbesit ...

03.04.2017

Heizungslösungen mit erneuerbaren Energien

sup.- Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage halten rund drei Viertel aller Deutschen erneuerbare Energien für wichtig, wenn es um den Klimaschutz geht. Auch beispielsweise gegen einen Solarpark zur Stromerzeugung in unmittelbarer Nachbarschaft hätte die große Mehrheit nichts einzuwenden. Was dabei oft vergessen wird: Bei der Klimawende geht es nicht nur um regenerative Quellen für das allgemeine Stromnetz, sondern ganz entscheidend auch um die private Wärmeerzeugung. Hier kann jeder Hausbesit ...

03.04.2017

Heizungslösungen mit erneuerbaren Energien

sup.- Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage halten rund drei Viertel aller Deutschen erneuerbare Energien für wichtig, wenn es um den Klimaschutz geht. Auch beispielsweise gegen einen Solarpark zur Stromerzeugung in unmittelbarer Nachbarschaft hätte die große Mehrheit nichts einzuwenden. Was dabei oft vergessen wird: Bei der Klimawende geht es nicht nur um regenerative Quellen für das allgemeine Stromnetz, sondern ganz entscheidend auch um die private Wärmeerzeugung. Hier kann jeder Hausbesit ...

03.04.2017

Heizungslösungen mit erneuerbaren Energien

sup.- Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage halten rund drei Viertel aller Deutschen erneuerbare Energien für wichtig, wenn es um den Klimaschutz geht. Auch beispielsweise gegen einen Solarpark zur Stromerzeugung in unmittelbarer Nachbarschaft hätte die große Mehrheit nichts einzuwenden. Was dabei oft vergessen wird: Bei der Klimawende geht es nicht nur um regenerative Quellen für das allgemeine Stromnetz, sondern ganz entscheidend auch um die private Wärmeerzeugung. Hier kann jeder Hausbesit ...

03.04.2017

CroNiPlus: Neuer Hochleistungsbohrer für die Serienfertigung von Abgasturboladern

Sien, 10.01.2017 - Müller Präzisionswerkzeuge, führender Anbieter von Sonderwerkzeugen für die metallverarbeitende Industrie, hat mit dem CroNiPlus einen Hochleistungsbohrer speziell für die Serienfertigung von Abgasturboladern (ATL) für Ottomotoren entwickelt. Bis dato scheiterte eine effektive, wirtschaftliche Bearbeitung in Großserienfertigung an Abgastemperaturen von über 900 Grad Celsius bei Benzinmotoren, die ein extrem hitzebeständiges, zum Aufbau neigendes Materialgefüge aus Chrom, Nicke ...

10.01.2017

Die Hauptuntersuchung sorgt für mehr Sicherheit auf den Straßen

Die gesetzliche Pflicht zur Durchführung der Hauptuntersuchung (HU) an motorisierten Fahrzeugen wurde in Deutschland bereits im Jahr 1951 mit dem Ziel eingeführt, Fahrzeuge mit gravierenden Sicherheitsmängeln von den Straßen zu verbannen. Die gesetzliche Grundlage dafür stellt der Paragraf 28 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (kurz StVZO) dar, in welcher unterschiedliche Intervalle in Abhängigkeit von der Art der Fahrzeuge angegeben werden. Die verantwortlichen Prüfer kommen überwiegend von ...

27.12.2016

VW-Abgasskandal: Aufsichtsratschef gerät unter Druck

Im Kern geht es um den Vorwurf, dass VW seine Aktionäre zu spät über die Abgasmanipulationen informiert hat und die Aktionäre nach Bekanntwerden der Manipulationen an Diesel-Motoren erhebliche Kursverluste hinnehmen mussten. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat im Sommer dieses Jahres ihre Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulationen aufgenommen. Bislang standen vor allem der ehemalige VW-Vorstandsvorsitzende Winterkorn und Markenchef Diess im Fokus der Ermittlungen. Nun taucht ...

09.11.2016

VW-Skandal – Ex-Vorstandsvorsitzender in Zivilklagen als Zeuge benannt

München, 14.09.2016 – Mehrere Zivilklagen geschädigter Aktionäre gegen Volkswagen benennen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn sowie den Ex-US-Chef Michael Horn als Zeugen. Gegen Winterkorn ermittelt bereits die Staatsanwaltschaft Braunschweig, da ein Anfangsverdacht auf Marktmanipulation bei Wertpapieren von Volkswagen besteht. Jetzt sind seine Aussagen auch im Rahmen der Zivilklagen von entscheidender Bedeutung. Die Richter werden insbesondere die Frage klären müssen, ob ...

16.09.2016

Bosch Mahle Turbolader ab sofort bei BE TURBO

BE TURBO, der innovative Spezialist für Turbolader und Abgassystemkomponenten von Originalherstellern, erweitert sein Angebot: Ab sofort vertreibt das Unternehmen über seine etablierten Vertriebskanäle Abgasturbolader von Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS). Mark Timmermeister, Geschäftsführer von BE TURBO: "Wir konnten mit Bosch Mahle Turbo Systems einen weiteren, leistungsfähigen Partner mit erstklassigen Produkten für uns gewinnen. Die hochwertigen Turbolader passen perfekt zu unserem dynam ...

14.09.2016

Auto-Experts-Köln - Fahrzeuggutachten von echten Fachleuten

Es gibt eine ganze Reihe von Gelegenheiten, bei denen Fahrzeuggutachten benötigt werden. Die Palette reicht von der Dokumentation von Unfallschäden für die Versicherungen bis hin zur Preisbildung beim Verkauf von Gebrauchtwagen. Oft muss es dabei schnell gehen. Genau an dieser Stelle bieten die Auto-Experts-Köln (http://www.auto-experts-koeln.de/) als Partner des TÜV-Süd einen entscheidenden Vorteil: Sie können auf ein großes Team an Experten zugreifen und dadurch Termine sehr flexibel und kurz ...

06.09.2016

VW Abgasskandal: SEAT-Händler muss 1,6 l-Diesel zurücknehmen

"Für den Verbraucherschutz ist das ein erstes wirklich deutliches Signal!" Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller aus Wiesbaden freut sich über den ersten Richterspruch, der im VW-Abgasskandal die Verbraucherposition stärkt und dem Händler vorschreibt, ein betroffenes Auto gegen Erstattung des Kaufpreises zurück zu nehmen. Nach acht komplett anderslautenden Landgerichtsurteilen tanzt das Landgericht München jetzt aus der Reihe: Ein Münchner Händler muss einen Seat 1,6 Diesel mit AE189-Moro ...

30.05.2016

Agenda News - Die Diesellüge und andere Ungeheuerlichkeiten

Infolge Alkoholmissbrauchs sterben jährlich in Deutschland rund 74.000 Menschen. 121.000 Menschen in Deutschland starben 2013 an den Folgen des Rauchens. Damit waren 13,5 Prozent aller Todesfälle durch das Rauchen bedingt. Über 7.000 Personen starben 2013 an den Folgen von Luftverschmutzung, weitere 3,475 bei Verkehrsunfällen und 1.237 Menschen durch den Konsum illegaler Drogen. Millionen Menschen sind abhängig, süchtig und erkrankt. Die Kosten der Behandlungen gehen in die Milliarden. Umwel ...

13.05.2016

Mehr Produkte und Service für Kunden bei BE TURBO

Lingen. "... be turbo!" lautet der Slogan der BE TURBO GmbH aus Lingen und steht für Schnelligkeit, Flexibilität und absolute Kundenorientierung. So tritt das neu strukturierte Unternehmen BU Turbo Systems auf. Dynamisch und selbstbewusst zeigt sich auch das Logo in modernem Rot. "Unser neuer Name "BE TURBO" steht für das leidenschaftliche Engagement unserer Mitarbeiter und ist gleichzeitig ein Versprechen an unsere Kunden. Mit unseren innovativen Lösungen und Services w ...

11.05.2016

GTÜ und ZDK fordern: Abgasuntersuchung sinnvoll weiterentwickeln

(Mynewsdesk) Die Abgasuntersuchung (AU) darf nicht allein den elektronischen Selbstüberwachungssystemen der Fahrzeuge (On-Board-Diagnose, OBD) überlassen bleiben. Das fordern der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Der Skandal um manipulierte Emissionswerte werde sich in Europa auf neue Vorschriften zur Typgenehmigung und zur AU auswirken, so ZDK-Präsident Jürgen Karpinski und GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi anlässlich des ...

04.05.2016

Abgasskandal: Jetzt auch Mitsubishi und Nissan betroffen

21. April 2016. Nach den Abgasskandalen um die Fahrzeuge der VW-Gruppe (VW, Audi, Skoda, Seat) ist nun auch der japanische Hersteller Mitsubishi betroffen. Insgesamt sind rund 630.000 Autos, darunter über 450.000 Pkw, die für den Konkurrenten Nissan gebaut wurden, betroffen. Ob neben den vier Kleinwagen, die ausschließlich in Japan verkauft wurden, auch andere Modelle betroffen sind, soll demnächst geprüft werden, so die Kanzlei PWB Rechtsanwälte (www.pwb-law.com). Jetzt kommen beim Abgasska ...

21.04.2016

Heizkosten hängen von der Technik ab

sup.- Ob die Kosten für die häusliche Wärmeerzeugung in einem überschaubaren und damit bezahlbaren Rahmen bleiben, hängt nicht nur von der Dauer und Intensität des Heizens ab. Wenn die entscheidenden technischen Systeme ungeeignet oder unzulänglich sind, gibt es zum finanziellen Einsatz für die Wärmeenergie im Gegenzug keinen adäquaten Wärmeertrag. Das gilt zunächst natürlich für die heiztechnischen Komponenten: Wer noch immer einen veralteten Heizkessel aus der Zeit vor Einführung der Brennwert ...

18.04.2016

Steinbock & Partner: Erste Klagen zum VW-Skandal in Würzburg eingereicht – Regionalmedien berichten

Seit dem „VW-Abgasskandal“ vom September 2015 werden deutschlandweit Klagen von Verbrauchern eingereicht – auch in Würzburg sind betroffene Kfz-Halter aktiv und lassen sich anwaltlich vertreten. Rechtsanwalt Dr. Alexander Lang von der Kanzlei Steinbock & Partner reichte am 5. April die ersten beiden Klageschreiben beim Amtsgericht Würzburg ein, mit rund 50 weiteren Klagen ist in den folgenden Monaten fest zu rechnen, so Dr. Lang. Der Jurist hat seit Beginn der Abgasaffäre zahlreiche Fälle au ...

14.04.2016

Gebäudetechnik für behagliches Wohnklima

sup.- Bis zu acht Liter Feuchtigkeit entstehen jeden Tag in einem 3-Personen-Haushalt, allein durchs Duschen, Kochen oder Bügeln, durch Zimmerpflanzen oder die Abgabe über Atmung und Haut der Bewohner. Diese Luftfeuchte kann zur Gefahr für ein gesundes Wohnklima werden und muss deshalb reguliert werden. Früher genügte es, zum Luftaustausch und zur Vermeidung von Schimmelbildung regelmäßig bei geöffneten Fenstern zu lüften. Die moderne Bauweise mit konsequent wärmegedämmten Fassaden und dreifach ...

21.03.2016

Eberspächer siegt in der Kategorie „Standheizung“ bei "auto motor und sport" Leserwahl

Esslingen, 17. März 2016 – Bereits zum elften Mal stimmten die Leser von auto motor und sport im Rahmen der renommierten Leserwahl Best Brand über die Top Marken aus den Bereichen automobiles Zubehör, Zulieferer und automobile Dienstleistungen ab. Erstmalig wählten die Leser den Abgas- und Thermomanagement-Spezialist Eberspächer in der Kategorie „Standheizung“ auf Platz Eins. Mit 76,7 % der Teilnehmerstimmen überholt der Esslinger Automobilzulieferer den bisherigen Seriensieger deutlich. Aber ...

17.03.2016

Abgasskandal der Volkswagen AG

München, 19. Februar 2016. Die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte hat für eine geschädigte Aktionärin der Volkswagen AG eine Klage beim Landgericht Braunschweig eingereicht, in welcher die Anlegerin Schadensersatz in Höhe von € 239.032,59 fordert. Die Anlegerin hatte im März 2015 Stück 1000 Vorzugsaktien der Volkswagen AG erworben, die sie nach ihrer Versicherung in Kenntnis sowohl des mittlerweile bekannten jahrelangen Einsatzes der Manipulationssoftware bei Mode ...

19.02.2016

VW startet Rückruf - Was betroffene Kunden jetzt wissen sollten

Laut einer Meldung des Spiegels vom 11.02.2016 (abrufbar unter http://www.spiegel.de/auto/aktuell/volkswagen-protokoll-des-vw-rueckrufs-teil-7-a-1076355.html) startet VW nun seine Rückrufaktion zunächst mit eher seltener verkauften Fahrzeugen. Wie gehabt sollen dabei grundsätzlich zwei Lösungen zum Einsatz kommen: Entweder wird die manipulierte Software lediglich durch eine neue Software aktualisiert und/oder es wird zusätzlich ein sogenannter Strömungstransformator eingebaut. Ob hierbei w ...

11.02.2016

Schadensersatz nach VW-Skandal: Rechtsanwälte Steinbock & Partner empfehlen Forderungen zeitnah zu stellen

Nicht nur für Aktionäre, vor allem auch für Kfz-Eigentümer, die an die Traditionsmarke Volkswagen glauben, ist es ein Tiefpunkt: Der VW-Skandal hat Ende September vergangenen Jahres die Autowelt aufgerüttelt. Medien machten publik, dass Abgas- bzw. Emissionswerte mittels einer Software manipuliert wurden. Der Schadstoffausstoß, der beim Test gemessen wurde, lag in vielen Fällen deutlich unter dem tatsächlichen Wert. In Zeiten von Umwelt- und Klimaschutz trifft eine solche Täuschung nicht nur ein ...

25.01.2016

Audi benachteiligt freie Händler und Vermarkter

Bad Homburg, im Januar 2016. Der Verband der markenunabhängigen Fuhrparkmanagementgesellschaften (VMF) repräsentiert mit rund 90.000 Bestands-Fahrzeugen aus dem Hause Volkswagen den sicher größten deutschen Kunden des VW-Konzerns in Deutschland. Mehrere zehntausend Leasingrückläufer werden Jahr für Jahr als Gebrauchtwagen vermarktet. Darunter sind auch Dieselfahrzeuge der Marke Audi mit der Motorenbaureihe EA 189, die von den bekannten Software-Manipulationen betroffen sind. Gebrauchtwagenp ...

21.01.2016

Daimler stellt zweiten innovativen Elektrokran von Hüffermann in Dienst.

In den Mercedes Werken in Bremen und Rastatt wird der innovative und leistungsstarke Elektrokran bereits eingesetzt. Dabei setzt Daimler auf die operativen sowie auf Kosten / Nutzen-Vorteile der Maschine. Insbesondere setzt Daimler mit dem Elektrokran auf eine kostengünstige Alternative zu Ausbauschienen beim Roboterwechselkonzept. Mit dem Kran können die Roboter an jedem Standort der Produktion schnell und unkompliziert gewechselt werden. Dies erspart bei Roboterausfällen sehr viel kosteninten ...

12.01.2016

Geteilte Meinung zur VW Abgasthematik

TEMA-Q hat in einer repräsentativen Telefonumfrage insgesamt 658 Bürger im Bundesgebiet zum Thema „VW Abgasthematik“ befragt. Es wurde untersucht, wie das Meinungsbild zu dem Thema ist und inwiefern es Einfluss auf verschiedene Aspekte hat. Auf die Frage, ob sich die Einstellung zum VW-Konzern geändert hat, antworten 59% der Befragten, dass sie gleich geblieben ist. Bei 40% hat sich die Meinung zu VW verschlechtert, bei betroffenen Kunden sind es knapp die Hälfte. Etwa jeder 5. Befragte g ...

21.12.2015

KFZ-Forschung bei Gabriel: Endlich ist Elektrosmog im Auto messbar!

Das Thema "Elektrosmog im Kraftfahrzeug" ist schon lange bekannt, aber jetzt erst ist es messbar. Die Messmethoden basieren auf einer Neuentwicklung des international erfolgreich operierenden Messgerätehersteller ROM-Elektronik, des Softwareingenieurs Dipl.-Ing. Michael Baacke sowie dem wissenschaftlichen Input des Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. unter der Leitung des Herrn Prof. Dr. Gunter M. Rothe, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Die Gabriel-Tech GmbH widmet sich diese ...

17.12.2015

Novus Sportauspuff ab Kat für den Astra G im Astra G OPC II Look

Herne. Novus Automotive (http://www.novus-automotive.de) macht Opel Astra Tuning Fans glücklich. Der Hersteller für Sportauspuffanlagen bringt, für alle die Ihren Opel Astra im OPC II Look präsentieren möchten, den neuen Sportauspuff für den Opel Astra G auf den Markt. Niels Großheim und Peter Plack,Geschäftsführer von Novus Automotive freuen sich über die Erweiterung ihres Sortiments: "Wir sind immer bemüht, auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen und den passenden Sportauspuff für den g ...

15.12.2015

VW-Abgasskandal: Gute Aussichten für Kunden und Aktionäre

"Die vorsätzliche Manipulation von Abgas- und Verbrauchswerten dürfte eine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung im Sinne des § 826 BGB sein." Der auf Kapitalanlage- und Kfz-Recht spezialisierte Rechtsanwalt Dr. Ernst Hoffmann aus Hamburg sieht gute Erfolgsaussichten sowohl für Kunden, die ein betroffenes Fahrzeug der Marken VW, Skoda, Audi und Porsche haben, als auch für Anleger. Was betroffene Autobesitzer jetzt wissen sollten "Selbst wenn der Kunde das Fahrzeug nicht direkt ...

26.11.2015

ExxonMobil setzt auf emissionsfreie Krandienstleistungen

Kran ohne Abgase und Lärmentwicklung - einfach nur elektrisch. Der innovative Eigenbau von Hüffermann hebt sich vor allen Dingen durch den ausschließlichen elektrischen Antrieb im Fahr- und Kranbetrieb per Akku oder Stromkabel hervor. Bei einer Ausladung von 4 m hebt der Kran 10,5 t und auf 16 m 2,5 t. Der maximale Ausschub liegt bei 25 m. Das Arbeiten speziell in geschlossenen Räumen wie Hallen wird durch den Elektrokran ohne Lärm- und Abgasemissionen erleichtert – Arbeiten müssen nicht eing ...

12.11.2015

VW-Rückrufaktion: Hier wird es eng

Bonn, 10.11.2015_ VW-Vertragswerkstätten werden 2016 mit erhöhter Auftragslage rechnen dürfen: Vor dem Hintergrund manipulierter Schadstoffsoftware in VW-Dieselfahrzeugen hat das Kraftfahrt-Bundesamt bereits einen verpflichtenden Rückruf für Deutschland angeordnet. Schätzungen der Deutschen Presseagentur (dpa) zufolge sollen im Bundesgebiet etwa 2,4 Millionen Fahrzeuge der Marken VW, Seat, Skoda und Audi betroffen sein, die die Manipulationssoftware enthalten. Eine Mammutaufgabe für deutsche We ...

10.11.2015

Europäische Journalistenorganisation bittet aufrichtige Kollegen um Mithilfe

Als seriöser Journalist wird man in dieser Zeit kaum noch gut schlafen können. Ungeachtet der Justiz bzw. der Politik fühlt man sich als Journalist ausschließlich der Wahrheit und dem Volk gegenüber verpflichtet. Zumindest sollte es so sein... Aber was genau ist zurzeit noch "Wahrheit" und was ist Manipulation oder gar die so oft zitierte "Volksverdummung"? Politiker, die ungehindert "freidrehen" und ohne jegliche Beschlüsse Alleingänge ausüben, die dem Land e ...

09.11.2015

Ohne Prüfungsangst durch Haupt- und Abgasuntersuchung

Wir erinnern Sie an die regelmäßigen Termine Ihres Fahrzeugs und unterstützen Sie dabei, dass Ihr Fahrzeug ohne Schwierigkeiten die erforderliche Plakette bei der Untersuchung bekommt und nicht gegen die StVZO verstößt. Das geschulte Fachpersonal unseres Dekra-zertifizierten Karosseriefachbetriebs weiß, worauf es bei der Haupt-und Abgasuntersuchung ankommt, und kann daher gezielt eine Durchsicht aller sicherheitsrelevanten Aspekte / Bestandteile an Ihrem Fahrzeug vornehmen. Regelmäßige Weit ...

28.10.2015

VW Abgasskandal: Schadensersatzansprüche für betroffene Anleger

:// http://akh-h.de/news/vw-abgasskandal-schadensersatzansprueche-fuer-betroffene-anleger Der VW Abgasskandal zieht knapp 2 Wochen nach Bekanntwerden immer weitere Kreise. Neben den knapp 2, 8 Millionen betroffenen Fahrzeughaltern muss sich der VW Konzern in naher Zukunft auch auf eine juristische Auseinandersetzung mit einem Teil seiner Aktionäre einstellen. Diese hatten nach Bekanntwerden des Abgasskandals und des hieraus resultierenden Kurseinbruchs fast 40 % Werteinbußen hinnehmen müssen. ...

22.10.2015

VW Abgas-Skandal: Schadenersatz-Ansprüche für Aktionäre

08.10.2015 - Durch die in den Fahrzeugen des VW-Konzerns (WKN: 766400 / ISIN: DE0007664005) implementierte Software wurden unrealistische Abgaswerte vorgetäuscht. Der Skandal beschäftigt derzeit mit täglich neuen Enthüllungen die Medien. Nicht nur Kunden, die Fahrzeuge kauften, stehen womöglich Schadensersatzansprüche zu, sondern auch Aktionären von Stamm- und Vorzugsaktien der Volkswagen AG und Käufern von Anleihen und Derivaten. Spätestens nach der gestrigen Anhörung des US-Chefs von Volksw ...

09.10.2015

Schadensersatz für VW, Audi und Skoda Kunden wg. Abgas-Skandal EA 189 aus Autokauf

Betroffen sind laut Angaben von VW vor allem Fahrzeuge mit Motoren des Typs EA 189. Der Motorentyp ist in zwei Hubraumvarianten verfügbar, 1,6 und 2,0 Liter. Der besagte Motorentyp ist auch in Modellen der Tochtergesellschaften Audi, Škoda und Seat verbaut worden. Die Volkswagen AG hat eine Internetseite erstellt, auf der sich Kunden darüber informieren können, ob Ihr Fahrzeug zu den Betroffenen zählt. Ergeben sich aus dem umfangreichen Skandal für den Autokäufer nun Schadensersatzansprüche? ...

08.10.2015

VW Abgas-Skandal: Volkswagen droht Ärger von allen Seiten ? Schadensersatz für VW-Aktionäre

Was das für die VW-Aktie und die Aktionäre bedeuten kann, ist noch gar nicht abzusehen. Aus den USA sind Strafzahlungen und Schadensersatzklagen wegen der manipulierten Abgaswerte der VW-Dieselfahrzeuge zu erwarten. Die spanische Regierung verlangt Subventionen für den Seat zurück, die französische Staatsanwaltschaft ermittelt im Abgasskandal wegen Verdachts auf schweren Betrugs und in der Schweiz soll ab dem 5. Oktober ein Verkaufsverbot für VW-Dieselfahrzeuge gelten. "Welche wirtschaft ...

04.10.2015

Volkswagen gibt Gas zum Stand der Umstrukturierung

(NL/1450626004) Ihren Aktionsplan setzt die Volkswagen AG bereits seit dem 29. September um beginnt mit der tatsächlichen Organisation zur Nachbesserung des Abgasverhaltens von Dieselfahrzeugen also noch nicht einmal eine Woche nach dem Rücktritt ihres Vorstandsvorsitzenden. Selten hat ein Konzern auf eine Krise so schnell, so radikal-durchgreifend und so wirkungsvoll reagiert. Ihren Aktionsplan setzt die Volkswagen AG bereits seit dem 29. September um beginnt mit der tatsächlichen Organisati ...

01.10.2015

Von Martin Winterkorn zu Matthias Müller: Wie sich die Volkswagen AG neu aufstellt.

(NL/8119477724) Es ist wie immer: Ein Skandal scheint geboren und die Welt jagt nach Fakten. Doch was für Fakten? Von wem aufbereitet? In der Hektik geht vieles unter. Wird vieles überbewertet. Scheint vieles aktuell, was tatsächlich über dubiose Kanäle von langer Hand vorbereitet worden ist um dem Objekt des Skandals zu schaden? Cui bono? Diese grundsätzliche Frage führt in der Serie in GT an das Problem mit Ruhe und Überlegtheit heran. Da können auch die Amerikaner und ihre bigotte Umweltpoli ...

28.09.2015

VW-Skandal: Rücktritt vom Autokauf?

Volkswagen hat mit seiner Abgasmanipulation Millionen Autofahrer verärgert. Ob auch deutsche oder europäische Autos manipuliert wurden, ist noch fraglich, aber durchaus möglich. Darum fragen sich viele Verbraucher, ob sie von ihren Kaufverträgen zurücktreten können. Schließlich kamen die tadellosen Umweltwerte, die zur Kaufentscheidung beitrugen, nur per Softwaretrick zustande. ARAG Experten erläutern das Rücktrittsrecht bei Kaufverträgen von Autos. Rücktritt vom Kaufvertrag? Vom Vertrag übe ...

25.09.2015

Hohe Energieeffizienz mit dem richtigen Schornsteinsystem

Energieeffizienz und Kostenoptimierung ? zwei unerlässliche Aspekte für ein modernes Heizsystem. Flexible Schornsteinsysteme bieten für jede Heizung eine passende Abgaslösung, die Wärmeverluste vermeidet. Ob Öl, Gas oder Holzpellets: Der Bauherr kann damit eine unabhängige Brennstoffauswahl treffen. "Ab Januar 2016 verschärfen sich die energetischen Anforderungen durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) erneut. Eine intelligente Abgaslösung kann hier beträchtliche Vorteile bieten, indem si ...

21.07.2015

AVL ETS zeigt Details der neuen Abgasmesstechnik- Produktlinie iGENERATION Series II auf der Automotive Testing Expo 2015 Europe in Stuttgart

Neuss, 17.07.2015 Die AVL Emission Test Systems stellte ausgewählte Highlights der neuen AVL iGENERATION Series II Produktlinie auf der Automotive Testing Expo in Stuttgart vor. Die neueste Version der etablierten -Prüfstandsautomatisierung AVL iGEM Vehicle wurde dort vom 16. bis 18. Juni 2015 interessierten Messe-Fachbesuchern vorgestellt. Die Testing Expo zählt zu den führenden Messen im Bereich der Testausrüstung für den Automobilbereich. AVL ETS stellte in diesem Jahr aktuelle Themen ...

17.07.2015

AVL iGEM Vehicle mit neuen Testzyklenpaketen für Hybridfahrzeuge

25.6.2015 Neuss/Gaggenau Ob für Zertifizierungszwecke, Entwicklung oder Serienüberprüfung von Fahrzeugen - iGEM Vehicle bietet die optimale Lösung für die Abgasautomatisierung im Pkw-, Nutzfahrzeug- oder Motorrad-Umfeld. Für die Anwendung mit Hybrid-Antrieben hat AVL seit Beginn diesen Jahres Testzyklenpakete auf den Markt gebracht, mit denen die Vorgaben internationaler Emissions-Gesetzgebungen zuverlässig erfüllt werden. Dazu zählen für USA die SAE J1711,welche von EPA 1066 referenziert wird, ...

25.06.2015

Freie-Radikale-Check Self

Der menschliche Körper besteht aus etwa 70 Billionen Zellen. Jede einzelne davon wird täglich ca. 10.000 mal von freien Radikalen angegriffen. Diese Zahl gilt allerdings nur im "günstigen" Fall. Bei erhöhter Belastung, z.B. durch Rauchen, Alkohol, unausgewogener Ernährung, psychischem Stress und erhöhten Umweltbelastungen (Abgase, Ozon, Chemie in Kleidung und Nahrungsmittel) kann sich diese Zahl auf das ca. 8-fache erhöhen. Das entspricht hochgerechnet 5,6 Trillionen Angriffen ...

28.05.2015

Alle Info's zum Thema Schornstein von Markenschornstein.de

Der Schornstein Ein Edelstahl-Kamin von www.markenschornstein.de zeichnet sich im wesentlichen dadurch aus, das er einfach zu montieren zu ist. So erfolgt in der Regel die Montage von einem solchen Edelstahl-Kamin außen entlang an der Fassade und dann durch das Dach. Der Vortei von einem solchen Kamin ist aber nicht nur seine einfache Montage, sondern auch die damit verbundene Zeitersparnis. Wer sich näher mit einem Edelstahl-Kamin beschäftigt, wird schnell große Unterschiede bei den Größen, ...

21.05.2015

Equistone beteiligt sich mehrheitlich an RHODIUS

München, 15. Mai 2015 - Equistone Partners Europe hat sich mit seinem Fonds V mehrheitlich an der RHODIUS Holding GmbH beteiligt. Das im bayerischen Weißenburg ansässige Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Herstellern von mechanischen Komponenten und Modulen für Airbags sowie die umwelt- und verfahrenstechnische Industrie. Equistone übernimmt die Anteile eines Investorenkonsortiums um die Mehrheitsgesellschafter NORD Holding und BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft. "Sowohl ...

15.05.2015

Wie Brennstoff-Kunden sich schützen können:

sup.- Der häusliche Wärmekomfort und die dafür fälligen Wohnnebenkosten hängen nicht nur von der Leistungsfähigkeit des Heizkessels oder der Platzierung der einzelnen Heizkörper ab. Eine entscheidende, leider oft vernachlässigte Rolle spielt auch die Produktgüte des Brennstoffs, der als Wärme-Energie zum Einsatz kommt. Die heutigen Heizungsanlagen sind nämlich Hightech-Systeme, die auf Qualitätsschwankungen oder ungeeignete Inhaltsstoffe sehr sensibel reagieren können. Solche Unverträglichkeiten ...

27.04.2015

Das TUZ des TÜV Hessen mit AVL Messtechnik für japanischen Markt zertifiziert

21.04.2015 Der Rollenprüfstand von AVL mit der dazugehörigen Abgasmesstechnik im TUZ TÜV Hessen wurde von der japanischen Institution NTSEL (National Traffic Safety Environmental Laboratory) auditiert. Der TÜV Hessen hat damit die behördliche Berechtigung erhalten, PKWs und leichte Nutzfahrzeuge nach der japanischen Gesetzgebung TRIAS (Test Requirements and Instructions for Automobile Standards) zu zertifizieren. Diese Zertifizierung ist eine Voraussetzung für den Export von Fahrzeugen in d ...

21.04.2015

TUZ des TÜV Hessen mit AVL Messtechnik erhält Akkreditierung für japanischen Markt

Herr Dr. Weidinger, was bedeutet die „Japan Zertifizierung TRIAS“ genau? Diese Zertifizierung bedeutet, dass der Rollenprüfstand von AVL im TUZ von der japanischen Institution NTSEL – National Traffic Safety Environmental Laboratory (www.ntsel.go.jp) auditiert wurde.   Dazu gehören auch das Abgaslabor und die Messtechnik. TRIAS steht für “Test Requirements and Instructions for Automobile Standards” und beschreibt die japanische Version der ECE-Homologation. Durch das Bestehen des Audits ...

09.04.2015

Den Körper entgiften- nicht nur im Frühling

Hamburg den 12.3.15 Zeit für eine Entgiftungskur ist seit jeher der Frühling. Die heutige Schadstoffbelastung in Nahrung und Umwelt, Stress, und zu wenig Bewegung sprechen jedoch für einen täglichen Detox von Körper und -Geist. Die Ganz-Körpermassage durch die "Sun Ancon original Chi Maschine", bietet seit 26 Jahren hierfür wirkungsvolle Dienste. Studien und Untersuchungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von Millionen von Anwendern weltweit, dass die Anwendung der & ...

13.03.2015

Frühjahrsputz im Sommer – Wieder alles in die Reinigung!

Abgase fallen in vielen verfahrenstechnischen Prozessen an und enthalten unerwünschte feste, flüssige oder gasförmige Bestandteile. Aus Gründen des Immissionsschutzes und der Prozessführung ist ein Entfernen dieser Bestandteile aus dem Abgas erforderlich. Für diese Aufgabenstellung steht eine Reihe von Verfahren zur Verfügung. In der Veranstaltung "Abgasreinigungsverfahren" wird über die wichtigsten Emissionsminderungs-Verfahren, wie Entstaubungs-Verfahren, absorptive und adsorptive Ve ...

22.02.2015

2015: Das ist neu für Auto- und Mietwagenfahrer

Das Jahr 2015 bringt einige Neuerungen für Autofahrer. billiger-mietwagen.de hat zusammengestellt, worauf Fahrer von privaten und gemieteten Pkw achten müssen und welche Vorteile das neue Jahr für sie bereithält: - Wer innerhalb Deutschlands umzieht, darf ab 2015 sein bisheriges Auto-Kennzeichen behalten. Diesen Wunsch können Pkw-Besitzer einfach bei der Anmeldung in der neuen Kfz-Zulassungsstelle angeben. - Auto-Besitzer, die ihr Fahrzeug abmelden möchten, können dies ab sofort erstmals o ...

08.01.2015

Gute Abgaswerte für ECHO-Motorsägen dank Power-Boost-Verfahren

Bei der Entwicklung neuer Motorsägen spielen die Emissionswerte eine zunehmend wichtige Rolle. Angestoßen wurde diese umweltfreundliche Entwicklung von der EU-Richtlinie 97/68/EG schon vor Jahren. Um den festgesetzten Abgasgrenzwerten zu entsprechen, haben die Entwicklungsabteilungen der Motorsägenhersteller unterschiedliche und teilweise recht komplexe Lösungen entwickelt. ECHO Motorgeräte hat sich schon frühzeitig für einen bewusst simplen Weg entschieden und hält an diesem bis heute fest: Die ...

18.12.2014

01.09.2015 ist Stichtag für Automobilhersteller!

Euro Normen, Umweltzonen, grüne Feinstaubplakette, diese und viele weitere Begriffe haben sich die letzten Jahre immer mehr im europäischen Raum etabliert. Grundlage für all diese Änderungen der Automobilindustrie ist die Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates Nr. 715/2007. Diese legt die Emissionen von PKW fest. Die Abgasnormen beruhen auf Richtlinien des Europäischen Rates. Aber was bedeutet Euro 6 nun konkret? Die Euro 6 Norm legt fest, wo die Grenzwerte der Abgase für Neuwagen ...

10.11.2014

BE-Fuelsaver®: Der Spritsparer mit bis zu 20% Einsparung!

Nun sollte man meinen, dass der Vertrieb mit diesen eindrucksvollen Zahlen eine Leichtigkeit sein müsste, denn: Spritsparen wollen doch die meisten Menschen. Zum einen aus Kostengründen und zum anderen, weil sie aktiv einen Beitrag für den Schutz unserer Umwelt leisten wollen. Sind das alles am Ende doch nur pure Lippenbekenntnisse? Zugegeben – etwas abenteuerlich klingt es für schon! Aber wenn man sich dem Thema öffnet, ist die Wirkungsweise des Spritsparers plötzlich keine Zauberei mehr. De ...

09.10.2014

BorgWarner zeigt neue Technologien in den Bereichen Abgasrückführung und Thermomanagement auf der 65. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover

Auburn Hills, Michigan, 21. August 2014 – BorgWarner präsentiert auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) für Nutzfahrzeuge in Hannover vom 25. September bis 2. Oktober am Stand B26 in Halle 12 seine neuen Abgasrückführungsmodule (AGR-Module) sowie die geregelte Kühlmittelpumpe für Nutzfahrzeug-Dieselmotoren. Die hocheffizienten AGR-Module von BorgWarner verbinden einen AGR-Kühler, ein AGR-Ventil sowie ein Bypassventil zu einem System, um die Abgasrückführung zu optimier ...

22.08.2014

Kasseler Studentenwohnanlage mit neuer Wärme- und Abgastechnik

Das Abgassystem 3 CE P Multi + von Poujoulat ermöglicht den Betrieb modernster Gasbrennwertkombithermen in Mehrparteienhaus aus den fünfziger Jahren. Es ist das einzige auf dem deutschen Markt zugelassene System zum Anschluss von bis zu 20 raumluftunabhängigen Thermen. Die-ses von Poujoulat entwickelte System ist ein dreischaliger Schornstein für Brennwertgeräte in Mehrfachbelegung und wird außen am Gebäude installiert. Das System arbeitet im Überdruck (P1) und ein speziell entwickelter Anschlus ...

11.07.2014

BE-Fuelsaver®: Treibstoff sparen und die Umwelt schonen – Wie das geht, zeigt ein Film auf „Youtube“!

Cham, 13.06.2014, Gregor von Drabich, Verwaltungsrat der Ambition AG, Schweiz, beschreibt die unterschiedlichen Anwendungsgebiete des BE-Fuelsaver®. Im Film kommt auf eine verständliche und unterhaltsame Weise in 4 Minuten die Wirkungsweise des BE-Fuelsaver® zum Ausdruck. Der BE-Fuelsaver® wurde inzwischen weltweit über 50.000-mal an zufriedene Anwender verkauft. Alle sich auf dem Markt befindlichen BE-Fuelsaver®-Produkte erfüllen die Abstrahlungsanforderungen nach EG / ISO und tragen da ...

13.06.2014

BE-Fuelsaver®: Feinstaubbelastungen reduzieren – Umweltzonen nur mit grüner Plakette befahren!

Deshalb ist es nur Kraftfahrzeugen mit einer Plakette erlaubt, das besonders abgegrenzte Gebiet – die Umweltzone – zu befahren. Wer davon ausgenommen ist, kann sich unter: Ausnahmeregelung informieren. Die Zonen erkennt man an den dafür aufgestellten Schildern, die sich in Gebieten einer Stadt befinden, die stark durch Feinstaub belastet werden. Zahlreiche Tests haben gezeigt, dass mit dem Einsatz des BE-Fuelsaver® bis zu 86 % Rußpartikel (gefährlicher Feinstaub) reduziert, bis zu 100 % Reduz ...

13.06.2014

AVL Emission Test Systems bringt den Quantenkaskadenlaser für die N2O-Messung auf den Markt

Redaktioneller Beitrag 23.05.2014 Herr Krummenoehler, Ihr Unternehmen bringt in diesem Frühjahr 2014 den QCL für die Abgasmesstechnik auf den Markt. Was hat zu der Entwicklung dieses Spezialgerätes geführt und welche Ziele sind damit verbunden? Uwe Krummenoehler:„Nach den Anforderungen der aktuellen EPA Treibhausgas-Regelung ist die Messung von N2O in sehr geringen Konzentrationen, nämlich unter 1 ppm erforderlich. Die konventionellen Technologien, die hierfür bisher eingesetzt wurden, ...

23.05.2014

Alfa Laval gewinnt Auftrag über maritime Abgasreinigungssysteme in Höhe von 8,2 Mio. EUR

Hamburg / Glinde, 22. Mai 2014 - Der Auftrag (http://local.alfalaval.com/de-de/ueber-uns/news/pages/auftrag-abgasreinigungssysteme.aspx) beinhaltet Alfa Laval PureSOx Abgasreinigungssysteme (Hybridsysteme) für vier RoRo-Schiffe (Schiffe, die mittels eingebauter Rampen rollende Ladung effizient laden können). Das Hybridsystem ermöglicht einen Wechsel zwischen einem offenen und geschlossenen Kreislauf, was für den Betreiber das größtmögliche Maß an Flexibilität darstellt. "Ich freue mich ...

22.05.2014

Schluss mit Ruß und Staub beim Schornsteinfegen

Beim Kehren von Schornstein- und Abgasanlagen an Feuerstätten mit Öl, insbesondere mit Festbrennstoffen können Ruß- und Feinstaub zu erheblichen Gesundheitsbelastungen des Schornsteinfegers und aufgrund einer Fegestelle im Wohnbereich, zu Sachbeschädigung beim Kunden führen. Besonders die kleinen Partikel, deren Durchmesser unterhalb von 2,5 Mikrometern (Tausendstel Millimetern) liegen, gelten als problematisch: Sie werden beim Einatmen von den Schleimhäuten in Nase und Rachen nicht erfasst ...

16.04.2014

Frühjahrsputz im Sommer Noch einmal alles in die Reinigung!

(NL/2826828407) HDT-Fachtagung "Abgasreinigungsverfahren" am 26.-27. Juni 2014 in München gibt saubere Antworten Die Abgase fallen in vielen verfahrenstechnischen Prozessen an und enthalten unerwünschte feste, flüssige oder gasförmige Bestandteile. Aus Gründen des Immissionsschutzes und der Prozessführung ist ein Entfernen dieser Bestandteile aus dem Abgas erforderlich. Für diese Aufgabenstellung steht eine Reihe von Verfahren zur Verfügung. In der Veranstaltung "Abgasreinigungsv ...

15.04.2014

Ecostries erwartet mit der Clean Emission Serie CE-1201 rasantes Wachstum.

Für den Autoexperten Ken Duldenhöfer hat Deutschland in dem Sektor "NOx - Emissionsausstoß, Greenhousegas" deutlichen Nachholbedarf. Der deutsche Gerätehersteller ECOSTRIES erwartet in den kommenden Jahren einen rasanten Zuwachs bei zusätzlichen, einfach nachrüstbaren, emissionsreduzierenden Geräten und will mit seiner eigenen Marke ein Vorbild und Vorreiter sein, um die rasant anwachsende Luftverschmutzung und diese nicht nur in Ballungsgebieten, sondern flächendeckend drastisch se ...

07.04.2014

BE-Fuelsaver®: Treibstoff sparen und die Umwelt schonen - Die Referenzliste wird immer länger!

Für die Installation des BE-Fuelsaver® werden keine Veränderungen am Motor oder in der Elektronik vorgenommen. Die Lieferung erfolgt mit einer 10-jährigen Produktgarantie und allen online Neu-Kunden wird eine 90-Tage-Geld zurück Garantie gewährt. Die Referenzliste über zufriedene Anwender wird immer länger. So haben mehrere Nutzer aus dem österreichischen Neulengbach voller Begeisterung über den BE-Fuelsaver® und seine Treibstoff Ersparnis und Reduktion des Rußpartikel Ausstoßes berichtet. „D ...

04.04.2014

BE-Fuelsaver®: CE-Konform!

Cham, 19.03.2014, Das CE-Logo auf den Produkten ist durch das Anbringen des Zeichens ein nach außen hin sichtbares Zeichen. Es schafft bei den Verbrauchern und Anwendern das notwendige Vertrauen. Schließlich sagt es aus, dass mit Abstrahlungen bei den Produkten alles in Ordnung ist. Dies ist ein weiterer wesentlicher Schritt für eine erfolgreiche Verbreitung der BE-Fuelsaver®-Technologie. Durch die CE-Kennzeichnung wird die vollständige Einhaltung der gesetzlich zulässigen (Sicherheits- ...

19.03.2014

Whiskeyproduktion unter Dampf

Die Welsh Whisky Company hat die Produktion in ihrer neuen Gwalia-Brennerei in Penderyn (Südwales) bereits aufgenommen. Der Dampf kommt aus einer einzelnen Blasendestillationsanlage aus Kupfer, die durch ihre fortschrittliche, hoch effiziente und umweltfreundliche Konstruktion überzeugt. Die Destillationsanlage wurde von Dr. David Faraday erfunden, einem Nachkommen des berühmten viktorianischen Wissenschaftlers Michael Faraday. Genauso fortschrittlich wie diese Entwicklung ist der Clayton Sch ...

11.03.2014

3. Umweltsymposium in Herrsching: Grenzen der Abgasgesetzgebung erreicht?

Die Anstrengungen und Fortschritte in der Motorenentwicklung, im Fahrzeugbau, aber auch bei stationären Anlagen zusammen mit den Verschärfungen in der Europäischen Emissions- und Immissionsgesetzgebung, haben zu einer deutlichen Verbesserung der Luftqualität in den Großstädten insbesondere in Deutschland geführt. An einigen sogenannten „Hotspots“ sind noch nicht alle Probleme im Zusammenhang mit austauscharmen Wetterlagen und niedrigen Inversionshöhen ausgeräumt. Namhafte Experten präsentier ...

20.02.2014

Wohnen in der Fabrik, am Fuße der Starkenburg

In behutsamen Schritten ließ Initiator und Investor Heinz Thews das gesamte Fabrikgebäude aus dem 20. Jahrhundert in kleinen Schritten kernsanieren. Nach rund zwei Jahren Bautätigkeit befinden sich die 16 Wohnungen in der aktiven Vermarktungsphase. Thews wirbt mit dem besonderen Flair und dem außergewöhnlichen Komfort, den er in dem ehemaligen Fabrikgebäude geschaffen hat. Es ist nicht nur die Lage am Südhang des Schlossbergs mit Blick auf die Heppenheimer Altstadt und die Kirche Sankt Peter, ...

20.02.2014

8. Internationales Forum Abgas- und Partikel- Emissionen

Der inhaltliche Schwerpunkt des 8. Internationalen Forum Abgas- und Partikelemissionen sind die Fragestellungen zur Weiterentwicklung von Otto- und Dieselbrennverfahren unter Einbeziehung hybrider Lösungen und unter Nutzung konventioneller und alternativer Kraftstoffe. Forderungen zur Erfassung von „Real Driving Emissions“ sowie die Steigerung von Effizienz und Robustheit von Abgasnachbehandlungssystemen spielen dabei ebenso eine Rolle wie die messtechnische Erfassung von Niedrigstemissionen i ...

18.02.2014

Kemper stärkt mit abgas.de den Arbeitsschutz in Kfz-Werkstätten

Vreden, 04.02.2014 ? Saubere Luft in Kfz-Werk- und Prüfstätten: Mit ihrem neuen Internetauftritt www.abgas.de forciert die KEMPER GmbH den Vertrieb von Abgasabsauganlagen für gesundheitsschädliche Kfz-Abgase. Ob Pkw, Lkw, Nutzfahrzeuge oder Motorräder ? für jedes Gefährt bietet der Anlagenbauer aus dem westfälischen Vreden eine optimale Lösung. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Absaugtechnik stattet KEMPER Werk- und Prüfstätten jeglicher Größenordnung mit individuell angepassten Anlagen au ...

04.02.2014

Neuartige Reinigungsanlage reduziert Schadstoffemissionen um bis zu 99 Prozent

Das dänische Unternehmen INFUSER bringt mit dem INFUSER Climatic eine innovative und hochmoderne Reinigungsanlage auf den deutschen Markt, die Schadstoffe wie Benzol, Toluol, Phenol, Ammoniak, Styrol, Schwefelwasserstoff, Polyethylen, Polyprophylen und andere flüchtige organische Verbindungen (VOC) unschädlich macht. Im Unterschied zu Systemen, die mit Substanzen wie Aktivkohle Schadstoffe aus der Abluft herausfiltern, baut das INFUSER Climatic auf dem Prinzip des natürlichen Reinigungsprozesses ...

28.01.2014

Feinfühlige Technik – Sensoren im Automobil

Nur durch umfangreichere und genauere Messergebnisse können moderne Automobile immer sicherer, komfortabler umweltschonender und zuverlässiger werden. Dafür werden in jedem Fahrzeug zahlreiche Sensoren für Positionserfassung, Motorsteuerung, Fahrwerkstechnik, Fahrerassistenzsysteme, Klimatechnik, aktive und passive Sicherheit, Zugangstechnik, und vieles mehr verbaut. Die Entwicklung von Hybridfahrzeugen erfordert weitere Sensortypen (Stromsensor u.a.). Neben den hohen technischen Anforderungen, ...

20.01.2014

H+H Engineering & Services wird eigenständig

Sonnefeld. Ab Januar 2014 begann für die H+H Engineering & Services GmbH (HuHES) eine neue Ära in der Unternehmensgeschichte: Nach dem Aufkauf des 60%-Anteils der Gesellschafter der H+H Umwelt- und Industrietechnik GmbH, wird HuHES durch das bisherige Management eigenständig weitergeführt. Ebenfalls im Januar 2014 ging wiederum die H+H Umwelt- und Industrietechnik GmbH vollständig in der Yara International auf, einem norwegischen, international agierenden Hersteller und Anbieter von Chemikal ...

20.01.2014

Tagung Moderne Abgasreinigungsverfahren zeigt die Praxis der Best Verfügbaren Techniken (BVT) zur Abluftreinigung auf

(NL/8497666517) Das Haus der Technik bietet erstmalig die Tagung Moderne Abluftreinigungsverfahren am 9.-10. April 2014 für die Chemische und die Automotive-Industrie an. Molekularsiebe und Plasmaanlagen ersetzen nachverbrennende und biologische Abluftreingungsverfahren. Gerade bei geringen VOC-Emissionen und Gerüchen stehen energiesparende ionisierend wirkende Prozesse im Fokus. Anhand von Beispielen aus der industriellen Praxis werden Molekularsiebpuffer- und -aufkonzentrationssysteme, NTP- ...

15.01.2014

GTÜ: Orange HU-Plakette verliert zum Jahresende ihre Gültigkeit

(Mynewsdesk) Autofahrer, die noch eine orangefarbene Prüfplakette für die Hauptuntersuchung (HU) auf ihrem Kennzeichen am Fahrzeugheck haben, sollten noch in diesem Jahr zu einer Prüforganisation wie der GTÜ fahren. Denn mit Jahresbeginn 2014 verlieren die orangen Plaketten mit der Zahl 13 in der Mitte für alle Kraftfahrzeuge und Anhänger ihre Gültigkeit. Darauf weist die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hin. Für 2014 sind Plaketten mit der Farbe Blau (14), Gelb (15) und Braun (16) g ...

21.11.2013

BE-Fuelsaver® - Bestnote bei Deutschem Umweltpreis 2013 für alternatives Energiekonzept erzielt!

Cham, 13.11.2013, Die Nominierung für den Deutschen Umweltpreis 2013 durch den BVMW Deutsches Forum Nachhaltiger Mittelstand, war eine weitere eindrucksvolle Anerkennung für das Engagement zur Entwicklung alternativer Energiekonzepte. Die New Generation Bio aus Österreich konnte sich im Anschluss daran, neben zahlreichen anderen Bewerbern, für den Deutschen Umweltpreis 2013 qualifizieren. Die hochkarätige Jury setzte sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, der Wissenschaft, den Medien u ...

14.11.2013

Feinstaubbelastung – Der BE-Fuelsaver® reduziert Rußpartikel bis 86 %!

Cham, 20.September 2013, Auch wenn die Belastung in den vergangenen Jahren offenbar deutlich zurückgegangen ist, reicht es nach wie vor nicht aus, dass damit bestehende Gesundheitsrisiko weiter zu senken. In einer Studie der Uni Ulm heißt es, dass die gesundheitlichen Auswirkungen in Europa, speziell von Feinstaub in der Luft, sehr hoch sind. In der Studie heißt es weiter, dass zahlreiche Studien innerhalb und außerhalb Europas darauf schließen lassen, dass die aktuellen Konzentrationen an ...

27.09.2013

Individualität mit (Schornstein-)Kopfdesign

Die Schornsteinkopfserie LUMINANCE ist ein modulares System mit vielfältigen Individualisierungs-möglichkeiten. Form-, Material- und Farbgebungselemente entwickelte Francesco GIGANTI Design-Architekt, Agentur IDA Industrie Design Architektur, Paris - Mailand. Die Kombinationsvielfalt dieser Designserie ermöglicht es, das architektonische Konzept zu 100% stilsicher über Dach zu führen. Die Serie überzeugt auch durch ausgereifte techni-sche Finessen und lässt somit gestalterisch wie konstruktiv ...

16.09.2013

Benzinverbrauch mit dem BE-Fuelsaver® senken und Geld sparen!

Cham, 10.08.2013, Bei den derzeitigen Benzinpreisen wollen viele Autofahrer ihren Benzinverbrauch senken, um damit wieder etwas Geld einzusparen. Zahlreiche Tipps finden sich dazu im Internet. Der innovative Spritsparstift eignet sich für alle Verbrennungsmotoren wie Diesel, Gas oder Benzin. Die gleichzeitige Reduktion der toxischen Abgase von bis zu 90 %, ist ein weiterer positiver Nutzen für den Umweltschutz. Der BE-Fuelsaver® ist ein kleiner, nur wenige Zentimeter langer Metallstift, ...

12.08.2013

DGAP-News: ElringKlinger stockt Anteile am Abgasspezialisten Hug auf

DGAP-News: ElringKlinger AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung ElringKlinger stockt Anteile am Abgasspezialisten Hug auf 31.07.2013 / 09:07 --------------------------------------------------------------------- Dettingen/Erms, 31. Juli 2013 +++ Der Automobilzulieferer ElringKlinger AG erwirbt weitere 24,99 % der Anteile an dem Abgasreinigungsspezialisten Hug Engineering AG. Die Verträge mit Mitgliedern der früheren Eigentümerfamilie sowie einem weiteren Gesellschafter wurde ...

31.07.2013

ECOSTRIES - weniger giftige Emissionen, CO2 - NOx- HC - SO2

München/Bayern - Im Dezember 2008 haben sich Rat und Parlament der Europäischen Union auf eine Verordnung zur Minderung der CO2 - Emissionen bei neuen PKW geeinigt; am 23. April 2009 wurde die Verordnung formell verabschiedet. Diese Verordnung soll einen verbindlichen Rechtsrahmen schaffen und der Autoindustrie Planungssicherheit geben. Besonders wichtig ist, dass bis 2020 der CO2- Ausstoß auf durchschnittlich 95 g/km gesenkt werden soll. Die europäischen Vorgaben sollen langfristig die Wettbewe ...

22.07.2013

BORGWARNER LIEFERT AGR-KÜHLER MIT INTEGRIERTEM NEUEN WELLENDESIGN FÜR 1,6-LITER-DIESELMOTOR VON RENAULT

Auburn Hills, Michigan, 17.07.2013 – BorgWarner liefert seinen neuen Abgasrückführungskühler (AGR-Kühler) für den 1,6-Liter Dieselmotor von Renault, der sowohl für die europäischen Versionen des Scénic und des Mégane als auch für den Qashqai von Nissan erhältlich ist. BorgWarners fortschrittlicher AGR-Kühler verfügt über ein integriertes neues Wellendesign für eine optimierte Wärmeübertragung. Mithilfe der neuen Technologie lässt sich der Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 Prozent senken und sie un ...

18.07.2013





Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]