Volkswagen setzt e-up! mit 3D-Lichtshow in Szene

Volkswagen setzt e-up! mit 3D-Lichtshow in Szene

ID: 960099
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) -
Inszenierung am Hotel Adlon Kempinski als Teil des "Festival of Lights" in Berlin

Volkswagen inszeniert den neuen e-up! während des "Festival of Lights 2013" vom 9. bis 20. Oktober 2013 mit einer dreidimensionalen Lichtinstallation auf der Fassade des Berliner Hotels Adlon Kempinski. Die Lichtshow auf der mehr als 2.300 Quadratmeter großen Frontseite des Adlon steht unter dem Motto "Electrifying". Elektrische Impulse bewirken dreidimensionale Bewegungen auf der Fassade und ein grafisch-morphologisches ineinander übergehen von Mensch, Produkt und Design.

Während des weltweit größten Illuminationsfestivals findet die Inszenierung mehrmals täglich zwischen 19:00 und 00:00 Uhr statt. Aufgegriffen werden dabei Bestandteile des Bewegtbild-Konzeptes des Volkswagen Messestands auf der Internationalen Automobilausstellung. Wie bereits bei der diesjährigen Messe in Frankfurt, kooperiert Volkswagen erneut mit der Fashion Tech Designerin Anouk Wipprecht. Die Designerin entwarf eine innovative Kollektion für Volkswagen, die bei täglichen Fashion Shows präsentiert wurde. Die Lichtshow am Adlon zeigt Ausschnitte dieser Kollektion. Zur Eröffnungsfeier am 9. Oktober wird Anouk Wipprecht zwei ihrer Kreationen am Adlon präsentieren. Die Künstlerin kombiniert futuristische Mode mit Technologie. Ihre Modeentwürfe bewegen sich, atmen und reagieren mit ihrer Umgebung.

Das "Festival of Lights" findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Nationale und internationale Künstler präsentieren Lichtinstallationen auf Berlins Wahrzeichen, Straßen und Plätzen. Mit zwei Millionen Zuschauern zählt das Festival zu den größten Illuminationsveranstaltungen weltweit.


Volkswagen (VW)
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg
Deutschland

Telefon: +49 - (0)5361 - 9 - 0
Telefax: +49 - (0)5361 - 9 - 28282

Mail: vw(at)volkswagen.de
URL: http://www.volkswagen.de




Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Volkswagen (VW)
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg
Deutschland

Telefon: +49 - (0)5361 - 9 - 0
Telefax: +49 - (0)5361 - 9 - 28282

Mail: vw(at)volkswagen.de
URL: http://www.volkswagen.de



bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 10.10.2013 - 16:21
Sprache: Deutsch
News-ID 960099
Anzahl Zeichen: 2220
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 111 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]