Zuwachs in der KNX Produktfamilie: Zwei neue KNX EnOcean Gateways / KNX USB Interface als kompaktes Modul

Burgkirchen an der Alz, 01. Juli 2013 – Der international erfolgreiche KNX-Spezialist aus Oberbayern komplettiert sein Angebot an Systemgeräten für KNX. Mit den neuen KNX-EnOcean Gateways KNX ENO 630 und 632 ergänzt Weinzierl sein Portfolio um zwei günstigere Modelle. Und die innovative Technik eines KNX USB Interface gibt es jetzt auch als kompaktes Einbaumodul in der Größe eines Kaugummistreifens in Form des KNX USB Interface 330 Board.

ID: 902222
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Die Gateway-Familie ist komplett
Mit den Gateways KNX EnOcean 630 und 632 bekommt das „große“ Gateway 634 zwei kleinere „Geschwister“, die zusammen die Nachfolge der bewährten KNX ENO 61X/62X Serie antreten. Das preiswerte Modell 630 arbeitet unidirektional, das Modell 632 arbeitet wie das Modell 634 bidirektional. Aufbauend auf einer neuen Plattform können jetzt nicht nur Sensorwerte von EnOcean auf KNX übertragen werden, sondern auch EnOcean Aktoren von KNX aus angesteuert werden. Außerdem verfügen die Gerät über verschiedene Logik- und Regelungsfunktionen. Die Konfiguration der drei Gateways erfolgt über die ETS, zum Einlernen der EnOcean-Geräte besitzen die Geräte ein grafisches Display. Die Spannungsversorgung erfolgt über den Bus.

Kompakte Embedded-Lösung
Das KNX USB Interface 330 Board dient zur Anbindung von embedded Geräten an den KNX Bus. Das kompakte Modul zeichnet sich durch seine sehr geringen Abmessungen von 63 x 17 x 7,7 mm (L x B x T) aus. Es kann somit einfach in ein bestehendes System wie zum Beispiel einen Industrie-PC oder ein Touchpanel integriert werden. Der USB-Anschluss ist vom KNX-Bus galvanisch getrennt. Die Schnittstelle ist kompatibel mit der ETS3 und ETS4. Für die Integration der Schnittstelle in eigene Programme steht mit Weinzierls kDrive express ein kostenloses SDK für Windows oder Linux zu Verfügung.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.weinzierl.de



Keywords (optional):

knx, system, enocean, gebaeudetechnik, usb, interface, gateway,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Weinzierl
Die Weinzierl Engineering GmbH ist ein junges Unternehmen und hat ihren Sitz in Burgkirchen an der Alz im Südosten von Bayern nahe der Grenze zu Österreich. Das Unternehmen entwickelt innovative Software- und Hardwarekomponenten für die Gebäudesystemtechnik, darunter Systemgeräte mit hoher Komplexität wie Interface- und Gatewaylösungen. Der Schwerpunkt liegt in der Gebäudevernetzung auf Basis offener Standards, insbesondere KNX. Weitere Informationen unter www.weinzierl.de

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Weinzierl Engineering GmbH
Florian Kreutz
Achatz 3
84508 Burgkirchen an der Alz
Tel: +49 (0) 8677 / 916 36 - 0
info(at)weinzierl.de



bereitgestellt von: WzEng
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 02.07.2013 - 16:22
Sprache: Deutsch
News-ID 902222
Anzahl Zeichen: 1835
Kontakt-Informationen:
Firma: Weinzierl Engineering GmbH
Ansprechpartner: Florian Kreutz Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Burgkirchen an der Alz
Telefon: +49 (0) 8677 / 916 36 - 0

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 02.07.2013

Diese Pressemitteilung wurde bisher 278 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]