PresseKat - BeteiligungsReport bringt Onlineausgabe Immobilienfonds Spezial

BeteiligungsReport bringt Onlineausgabe Immobilienfonds Spezial

ID: 774502

Leitthema: Zwei konträre Studien zu geschlossenen Immobilienfonds

(firmenpresse) - Landshut (opm) - Das Jahresende naht, und die Diskussionen um die Formulierungen im k√ľnftigen Kapitalanlagegesetzbuch n√§hern sich dem Finale.

Wer meint, es kehrt so langsam Ruhe im Beteiligungsmarkt ein, der irrt. F√ľr einen gewissen Frieden h√§tte die Meldung des Verbandes Geschlossene Fonds (VGF) gesorgt. Diese verk√ľndete, die meisten Ergebnisse bei der historischen Performance sind gut. Das ist zwar nur die halbe Wahrheit, da sich der Verband nur auf die Zahlen der Vollmitglieder bis einschlie√ülich 2010 st√ľtzt. Und die gr√∂√üten Leistungsprobleme bei geschlossenen Fonds gab es au√üerhalb des Verbandes und ab 2011.

Aber einen Paukenschlag setzte die Stiftung Warentest in der Dezemberausgabe der hauseigenen Zeitung Finanztest. An Immobilienfonds wird wenig Gutes gelassen und durch ein sehr einfaches Bewertungssystem inklusiv wenig einleuchtender K.O.-Kriterien versucht, der Qualität näher zu kommen. Dies nimmt der BeteiligungsReport mit seiner Sonderveröffentlichung Immobilienfonds Spezial zum Anlass, die Studien einzuordnen und die Leserbriefe sowie Zitate des Chefredakteurs von Finanztest der letzten Jahre dazu auszuwerten.

Das Fazit: Der m√ľndige Anleger, aber auch der selbstdenkende Finanzberater kann an positiven wie negativen Marktberichten sich lernen zu reiben. Die Kompetenz, Informationen des Marktes und der Medien richtig zu bewerten und einzuordnen, wird in Zukunft √ľber Erfolg und Misserfolg im Portfolio entscheiden.


Dies ist eine Aussendung der epk media GmbH & Co. KG.



Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die epk media GmbH & Co. KG ist als Special-Interest-Verlag in den Bereichen Fachmagazine, B√ľcher und Onlinemedien t√§tig. Der kleine, seit √ľber 10 Jahre erfolgreich agierende Verlag fokussiert sich dabei auf die Finanzm√§rkte der geschlossenen Fonds sowie der nachhaltigen Geldanlagen. Flaggschiff sind die Fachmagazine BeteiligungsReport und ‚ÄěAnders Investieren‚Äú. Dabei sind die Zielgruppen Finanzdienstleister, Initiatoren, Verm√∂gensverwalter, Banken und Steuerberater. Die Publikationsreihe ‚ÄěAnders Investieren‚Äú spricht zus√§tzlich erfahrene Anleger, Stiftungen und semiinstitutionelle Investoren an.

Mit dem Newsportal www.beteiligungsreport.de und der im iTunes-Store verf√ľgbaren kostenfreien iPad-App ‚Äěepk KIOSK‚Äú wird die Kommunikationsplattform im Onlinebereich erg√§nzt. Im Juli 2012 ist eine eBook‚ÄďReihe gestartet worden. Durch diesen breit gestreuten Crossmedia-Ansatz werden im Print- und Onlinebereich zehntausende finanzaffine Leser angesprochen.

Jedes Jahr vergibt die Zeitung BeteiligungsReport den Deutschen BeteiligungsPreis und das Magazin ‚ÄěAnders Investieren‚Äú den European Sense Investing Award.



PresseKontakt / Agentur:

Edmund Pelikan
epk media GmbH & Co. KG
Tel. 0871 - 43 06 33 0
E-Mail: sekretariat(at)epk24.de



drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Geldanlage Produkte Goldankauf in Erlangen ‚Äď unabh√§ngig und schnell
Bereitgestellt von Benutzer: epk-verlag
Datum: 30.11.2012 - 14:54 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 774502
Anzahl Zeichen: 1633

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Edmund Pelikan
Stadt:

Landshut


Telefon: +49 (0)871 430 633-0

Kategorie:

Geldanlage


Meldungsart: Finanzinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 30.11.2012

Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"BeteiligungsReport bringt Onlineausgabe Immobilienfonds Spezial"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

epk media GmbH & Co. KG (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).


Alle Meldungen von epk media GmbH & Co. KG