Stefan Schlegel aus Hirschberg an der Bergstraße nimmt zusammen mit seinem Team am härtesten Rennen der Welt, dem Race Across America (RAAM) teil.

Der Countdown auf Stefans homepage www.stefans-race.de läuft unaufhörlich weiter - es sind nur noch rund 2 Monate bis zum Race Across America im Juni 2012.

ID: 628252
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Stefan Schlegel, Personal Trainer aus Hirschberg, widmet sich schon seit vielen Jahren dem Sport und hat bereits diverse Wettkämpfe wie den "Ironman" sowie weitere Marathons und Triathlons bestritten. Als er vom Race Across America hörte, war sein Ehrgeiz geweckt. Auch seine Team-Mitglieder waren sofort begeistert, als sie von seinem Vorhaben hörten.

Neben den bereits bestehenden Sponsoren wie der Robinson Club Playa Granada in Andalusien, wo er gerade ein 3-wöchiges Training absolviert hat, konnte die BENEO GmbH ebenfalls aus Mannheim als Hauptsponsor gewonnen werden: Palatinose?; das funktionelle Kohlenhydrat des Unternehmens, eignet sich aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften speziell für die Ernährung von Ausdauersportlern. Stefan nutzt es daher als wesentlichen Bestandteil seiner täglichen Ernährung -während der Vorbereitung und des Rennens.

48-Stunden-Training in Kooperation mit dem Hockeyclub Mannheim
im April

In Kürze steht ein 48-Stunden Training an, für das das Team bereits trainiert.
Um ein solches Rennen durchzustehen, bedarf es nicht nur physiologischer, sondern auch mentaler Bestform. Sven Frank, Leiter des ICHP in Deutschland und Mentaltrainer, bereitet Stefan Schlegel auf diese Herausforderung vor. Sven Frank im Kurzinterview:

Wie hast Du Stefan kennengelernt?
"Katja Reichenbach ist eine gemeinsame Freundin von Stefan und mir. Sie stellte den Kontakt zwischen uns her."

Was hat Dich dazu bewogen, im Team mitzumachen?
"Stefan wollte den Besten. Da konnte ich ihn nicht an einen Kollegen verweisen, das hätte mein Ego nicht zugelassen."

Wie bereitest Du Dich persönlich für das RAAM vor?
"Ich praktiziere täglich Selbsthypnose, um alle Eventualitäten und Probleme im Vorfeld zu visualisieren und Lösungen zu finden. Außerdem treffe ich mich mit den Top-Leuten aus meinem Netzwerk, um von deren Kompetenz zu lernen."

Wie oft triffst Du Dich mit Stefan, um ihn mental auf das Rennen vorzubereiten?


"Wir treffen uns einmal pro Woche zum Mentaltraining und telefonieren oder mailen fast täglich.

Ich habe vor einer Woche einen Mentaltest mit ihm gemacht. Mental ist er jetzt schon fit genug, um das RAAM zu gewinnen."
Stefan Schlegel hat eine Fan-Gruppe um sich gesammelt und freut sich über jede Unterstützung. Derzeit werden noch Sponsoren gesucht. Doch das Beste daran ist, dass JEDER Stefans Team unterstützen kann - und das bereits mit einem Beitrag ab 10 EUR. Alle Sponsoren, ob groß oder klein, werden über Stefans Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten, während des Rennens informiert und erhalten danach eine kleine Überraschung. Mitfiebern lohnt sich!

Eine weitere Kooperation wurde mit Radio Regenbogen eingegangen, denn getreu dem Motto "von der Region für die Region" möchte Stefan für jeden gefahrenen Kilometer 15 EUR an "Kinder unter dem Regenbogen" spenden. Das ist jedoch nur mit Unterstützung seiner Fans möglich.

Wer sich weiter über Stefans Rennen oder sein Team informieren möchte, der kann sich auf www.stefans-race.de anmelden oder einfach Details zum Rennen oder Team nachlesen. Weitere Infos: http://www.youtube.com/watch?v=bP5F9u61W7c
Stefans Team freut sich über jede Rückmeldung.







Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.cjhaase.de



Keywords (optional):

stefan-schlegel-raam-race-across-america-team-radfahren-race-rennen-schweinehund-m-de-anstrengend-berwindung-mentale-st-rke-fit-fitness,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Stefan Schlegel und sein Team nehmen an einem der härtesten Rennen der Welt, dem Race Across America (RAAM) im Juni 2012 teil.

Die Einzelfahrer und Gruppen fahren rund 4.800 km von der West- an die Ostküste Amerikas und müssen dabei 30.000 Höhenkilometer überwinden.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Marketing/PR
Christiane Haase
Uzèsring 45
69198 Schriesheim
christiane.haase(at)cjhaase.de
06203 954609
http://www.cjhaase.de



bereitgestellt von: Adenion
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.04.2012 - 20:55
Sprache: Deutsch
News-ID 628252
Anzahl Zeichen: 3517
Kontakt-Informationen:
Firma: Stefan Schlegel
Ansprechpartner: Stefan Schlegel Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hirschberg
Telefon: 06201-679 200

Meldungsart:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 1115 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]