PresseKat - secuScript von prometho

secuScript von prometho

ID: 587821

Innovatives Kennzeichnungskonzept sch√ľtzt vor Produktpiraterie

(firmenpresse) - Die F√§lschungsbranche boomt. Produkt- und Markenpiraterie sind ein wachsendes Problem in nahezu allen Industriezweigen. Pharmazeutische Produkte, Kosmetika, exklusive Lederwaren, Designartikel, Textilien, Kfz-Ersatzteile, Tickets bis hin zu Ger√§ten, Maschinen und kompletten Produktionsanlagen - die Organisation f√ľr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sch√§tzt, dass weltweit j√§hrlich gef√§lschte G√ľter im Wert von rund 250 Milliarden US-Dollar gehandelt werden.

Plagiate richten dabei nicht nur wirtschaftliche Sch√§den in Form von Umsatzeinbu√üen der Originalhersteller an. Diese m√ľssen sogar mit ungerechtfertigten Produkthaftungsklagen rechnen, da Imitationen meist aus Materialien minderer Qualit√§t bestehen oder deren Verwendung gravierende Folgen f√ľr den Konsumenten haben k√∂nnen. Insbesondere bei nachgeahmten Arzneimitteln ist die Spanne zwischen Wirkungslosigkeit und gesundheitlicher Gef√§hrdung gro√ü. Vom finanziellen Schaden einmal abgesehen ist auch der Reputationsverlust f√ľr die Originalhersteller eine nicht zu untersch√§tzende Folge der Produktpiraterie. Gut beraten ist also, wer sich rechtzeitig und gezielt dagegen sch√ľtzt.

secuScript bietet passende L√∂sungen f√ľr Produkt und Kunde

So unterschiedlich die Produkte sind, so individuell m√ľssen die Ma√ünahmen zur F√§lschungssicherheit ausfallen. Das gilt f√ľr die Wahl der Merkmale und die Art der Kennzeichnung ebenso wie f√ľr die Methode der Auswertung. Die prometho GmbH hat mit secuScript ein innovatives Konzept entwickelt, das eine auf das jeweilige Produkt und die gestellten Sicherheitsanforderungen des Kunden zugeschnittene Kennzeichnungsl√∂sung bietet. Mittels einer schnellen und bedarfsgerechten Identifizierung erm√∂glicht secuScript neben einer sicheren Authentifizierung des Originalproduktes auch dessen R√ľckverfolgbarkeit.

Ein- und Zweikomponenten-Systeme f√ľr h√∂chste Sicherheit

secuScript umfasst eine Reihe unterschiedlicher wellenl√§ngenabh√§ngiger Ein- und Zweikomponenten-Systeme. Bei den Einkomponenten-Systemen werden die Sicherheitsmerkmale mittels einer Spezialtinte f√ľr das Auge unsichtbar auf die Oberfl√§che gedruckt. Die Auswertung kann direkt, zum Beispiel durch UV-Licht erfolgen. Bei den Zweikomponenten-Systemen hingegen ist eine zweite L√∂sung erforderlich, die unmittelbar vor der Auswertung auf die bereits verdruckten Sicherheitsmerkmale aufgetragen wird. Die Auswertung erfolgt dann entweder direkt visuell per Farbumschlag oder durch spezielle Ger√§te.






Das Aufbringen der Sicherheitsmerkmale erfolgt ebenfalls kundenindividuell und idealerweise unter Nutzung bereits vorhandener technischer Einrichtungen. Vom Faserschreiber √ľber Stempel bis hin zum Verdrucken einer Spezialtinte mit den meisten g√§ngigen Continuous Inkjet- (CIJ) und Drop on Demand- (DoD) Systemen - hier im speziellen in Thermal Inkjet- (TIJ) Systemen - sind die M√∂glichkeiten vielf√§ltig. Die Sicherheitsmerkmale werden dabei in Form versteckter Marker entweder in einem transparenten Aufdruck verborgen oder sie befinden sich in den aufgedruckten Informationen, welche die Produkte unmittelbar nach der Herstellung ohnehin erhalten. Ist der Sicherheitsbedarf noch gr√∂√üer, bietet die prometho GmbH eine Zweikomponenten-L√∂sung mit zus√§tz-lichem Sicherheitsetikett. Ein speziell auf die Sicherheitsmerkmale abgestimmtes Etikett wird kundenindividuell im Hause prometho bedruckt und etikettierfertig an den Kunden geliefert. Auch hier erfolgt die Auswertung mit einer zweiten L√∂sung und einem elektronischem Ger√§t.

Auch einfache Lösungen zeigen große Wirkung

Nicht selten scheitert eine Sicherheitsanwendung an der Komplexit√§t des Systems. Insbesondere der Aufwand bei der Erkennung durch ein separates Auswerteger√§t oder die erforderliche Wartezeit sind f√ľr viele Hersteller Grund, auf die Sicherheitskennzeichnung ihrer Produkte g√§nzlich zu verzichten und m√∂gliche Kopien in Kauf zu nehmen. Doch das muss nicht sein. prometho bietet hier eine besonders leicht zu handhabende, aber dennoch wirksame L√∂sung: Mit Hilfe spezieller Faserschreiber k√∂nnen Sicherheitsmerkmale auf nahezu allen g√§ngigen Oberfl√§chen aufgebracht werden. Diese lassen sich schnell und leicht mittels bestimmter Lichtquellen oder der Anwendung eines zweiten Stiftes sichtbar machen. Somit kann auch auf sehr einfache Art und Weise eine Kennzeichnung mit hohem Individualisierungsgrad realisiert werden.

Besonders wichtig: Dynamische Sicherheitsparameter

Nur schwer zu identifizierende Kennzeichnungsl√∂sungen schrecken den professionellen F√§lscher ab. Produkte, die h√§ufig und in immer k√ľrzeren Zeitab-st√§nden abgekupfert werden, sollten daher neben einer durchdachten Technik mit st√§ndig wechselnden Sicherheitsmerkmalen ausgestattet werden. Der Einsatz farblicher Merkmale f√ľr bestimmte Herstellungstage ist ein einfaches Beispiel f√ľr eine produktionsabh√§ngige Auswahl der Sicherheitsparameter. Neben einzelnen Farben oder Farbkombinationen k√∂nnen beispielsweise auch der Ort des Aufdrucks oder die gedruckten Zeichen selbst in Abh√§ngigkeit eines Datums, einer Herstellnummer oder irgendeines anderen dynamischen Parameters variiert werden. Von entscheidender Bedeutung f√ľr die Wirksamkeit dynamischer Parameter ist die Entwicklung eines geeigneten Algorithmus, der so implementiert wird, dass auch die √úberpr√ľfung der Produkte schnell und einfach erfolgen kann, ohne seinen Inhalt preiszugeben.

Nur permanente Weiterentwicklung hilft auch langfristig

Um im Wettlauf mit den F√§lschern immer den entscheidenden Schritt voraus zu sein, ist neben der Dynamisierung die st√§ndige Weiterentwicklung der Sicherheitsmerkmale und Verfahren zwingend erforderlich. Um ihren Kunden hier dauerhaft zuverl√§ssige und sichere Gesamtl√∂sungen anbieten zu k√∂nnen, arbeitet die prometho GmbH mit Speziallisten aus den Gebieten Biotechnologie, Optoelektronik und Softwareentwicklung vertrauensvoll zusammen. So wird bereits fr√ľhzeitig f√ľr Produktverbesserungen gesorgt - egal ob es sich um eine vergleichbar simple Stiftanwendung handelt oder ein komplexes Mehrkomponentensystem mit elektronischer Auswertung.

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Frage, ob √∂kologische Chemie m√∂glich und wettbewerbsf√§hig ist, lie√ü Ruth Hoffmann nicht los. Und so richtete sie sich im Jahr 2000 in Keller und Garage ein Labor ein, um diesem Kernproblem nachzugehen. Sie gr√ľndete eine Forschungs- und Entwicklungsfirma und arbeitet seitdem an nachhaltigen Kennzeichnungsl√∂sungen und funktionalen Beschichtungen.

Aus der Einzelunternehmung in Rengsdorf am Rande des Westerwaldes wurde ein Entwickler und Hersteller von Druckfarben und Tinten f√ľr nahezu alle Kennzeichnungsanforderungen in der Industrie. Im Jahr 2004 ist auch Ehemann Jens-Christoph Hoffmann in das Unternehmen eingestiegen und gemeinsam legten sie im nahe gelegenen Bonefeld den Grundstein f√ľr eine gr√∂√üere Produktionsst√§tte, um den wachsenden Anforderungen des Marktes und der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Auch ein neuer Firmenname musste her. Inspiriert durch den Titan Prometheus, welcher der griechischen Mythologie nach Feuerbringer und Lehrmeister der Menschen war, entstand die "Produkt- und Methoden-Entwicklung Hoffmann", kurz: prometho GmbH.

"Die kreative und unkonventionelle Forschung und Entwicklung bilden seit jeher die Basis unseres Schaffens. So haben wir in den Jahren viel experimentiert, unz√§hlige Tintenans√§tze verfolgt und dabei andere Gebiete betreten und neue Technologien ausprobiert. Dabei haben wir uns vom reinen Dienstleister, der individuelle L√∂sungen f√ľr jedes industrielle Kennzeichnungsproblem entwickelt, zu einem Hersteller innovativer Tinten und Druckfarben f√ľr alle g√§ngigen Anwendungstechniken etabliert," so Gesch√§ftsf√ľhrer Jens-Christoph Hoffmann.

Eine der ersten und erfolgreichsten Entwicklungen der prometho GmbH ist ovoScript, eine Tintenserie zur Kennzeichnung von Eiern. Die j√ľngste Innovation Gr√ľneTinte¬ģ tr√§gt dem Trend nach Nachhaltigkeit und Schonung der Ressourcen Rechnung: Sie ist die erste Tinte, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Das Tintensortiment umfasst mehrere Hundert Formulierungen an eigenen Spezialit√§ten und kundenindividuellen L√∂sungen f√ľr den Einsatz in CIJ- (Continuous Inkjet) und DOD- (Drop on Demand) Druckger√§ten sowie hp- und anderen Patronensystemen.

Auf 250 qm Betriebsfl√§che laufen die F√§den von Forschung, Entwicklung, Produktion, Verpackung, Lagerung und Verwaltung zusammen. Die hauseigene Entwicklungsabteilung t√ľftelt st√§ndig an neuen Rezepturen f√ľr die unterschied-lichsten Drucksysteme und Oberfl√§chen, testet und analysiert Farbstoffe, Pigmente und andere Tintenbestandteile auf ihre Eigenschaften und die "Steuerungsm√∂glichkeiten" von beispielsweise Lichtechtheit, Randsch√§rfe, Trocknungsverhalten sowie die Best√§ndigkeit gegen√ľber √§u√üeren Einfl√ľssen.

Tinten und Druckfarben der prometho GmbH sind √ľberall dort gefragt, wo eine Kennzeichnung aus Sicherheits- oder Identifikationsgr√ľnden notwendig ist: Loskennzeichnung auf Lebensmitteln und Getr√§nken; Erzeuger-Code auf H√ľhnereiern; Angaben auf Blister, Schachteln, Etiketten in der Pharmaindustrie; Barcodes auf Briefsendungen und Entwertung von Marken bei der Post, Data-Matrix-Codes auf Tickets oder die Kabelkennzeichnung in der Elektroindustrie sind Beispiele f√ľr Anwendungen, die uns im Alltag begegnen.



PresseKontakt / Agentur:

Ulrike Sewing Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit
Ulrike Sewing
Rosenweide 6e
21435 Stelle
ulrike.sewing(at)t-online.de
04174-595322
http://www.ulrikesewing.de



drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Darmkrebsinzidenz und -sterberaten in Europa weiterhin alarmierend Cloud-Leitstand - Die Schaltzentrale f√ľr die Cloud
Bereitgestellt von Benutzer: Adenion
Datum: 05.03.2012 - 10:25 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 587821
Anzahl Zeichen: 6288

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Jens-Christoph Hoffmann
Stadt:

Bonefeld


Telefon: 02634-980488

Kategorie:

Forschung und Entwicklung


Meldungsart:
Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"secuScript von prometho"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

prometho GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

prometho GmbH: Von der Färbepflanze zur Inkjet-Tinte ...

Nach erfolgreicher Entwicklungs- und Testphase erweitert die prometho GmbH ihr Produktportfolio um eine Reihe weiterer Kennzeichnungstinten aus 100% nachwachsenden Rohstoffen. Das Innovative daran: Nach den bekannten und vollständig etablierten, nac ...

PolymerInk¬ģ f√ľr Papieroberfl√§chen aller Art ...

Die prometho GmbH (http://www.prometho.de) , der innovative und nachhaltige Tintenentwickler aus dem rheinland-pfälzischen Bonefeld und bekannt durch cleverere Kennzeichnungslösungen, hat zu Jahresbeginn 2014 einen weiteren wichtigen Innovationssc ...

Neu: epiScript von prometho ...

Die Vielfalt von Werbematerialien ist schier unersch√∂pflich und nimmt aufgrund der Bed√ľrfnisse von Kunden, Trends und Anforderungen des Marktes st√§ndig zu. Immer neue Materialoberfl√§chen stellen die Verwender von Tinten zur Adressierung und Kennz ...

Alle Meldungen von prometho GmbH