Immobilienfinanzierung via Internet

Der Traum von der eigenen Immobilie spielt nach wie vor eine große Rolle. Fast zwei Drittel aller Deutschen haben den Wunsch irgendwann in die eigenen vier Wände einzuziehen.

ID: 57456
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Der Traum von der eigenen Immobilie spielt nach wie vor eine große Rolle. Fast zwei Drittel aller Deutschen haben den Wunsch irgendwann in die eigenen vier Wände einzuziehen.

Wer sich Gedanken um die Finanzierung seiner Traumimmobilie machen muss – und dies trifft sicherlich auf die allermeisten Menschen zu – dem stehen in diesem Zusammenhang zahlreiche Offerten zur Auswahl: Neben klassischen Finanzierungsformen wie bekannten und weniger bekannten Bausparmodelle oder auch Immobilienkrediten mit gleich bleibender Belastung über die gesamte Kreditlaufzeit sind auch innovative Lösungsansätze wie beispielsweise Tilgungsaussetzungs- oder Fremdwährungskredite eine Überlegung wert.

Nach wie vor eine wichtige Größe im Bereich der Immobilienfinanzierung ist ohne Zweifel der klassische Bausparvertrag. Die gleichermaßen einfache wie geniale Grundidee eines Zusammenschlusses zu einer Interessensgemeinschaft mit dem Ziel zinsgünstige Finanzierungskredite zu erlangen ist auch in heutiger Zeit unverändert attraktiv. Ein Bauspardarlehen wird zuteilungsreif (komplette Ansparleistung kommt zur Auszahlung) in Abhängigkeit von der Ansparleistung (im Schnitt sollten etwa 40 bis 50% der Gesamtsumme vorhanden sein) und der Ansparzeit.

Wer sich für ein sog. Annuitätendarlehen interessiert, der profitiert von gleich bleibenden Ratenleistungen („Annuitäten“) während der gesamten Kreditlaufzeit. Die Konstanz der Annuität (Summe aus Tilgung und Zins) bietet dem Finanzierungsnehmer hohe Planungssicherheit bis zum Vertragsende.

Um einen in letzter Zeit an Beliebtheit gewinnenden Spezialfall handelt es sich bei Tilgungsaussetzungskrediten. Hier erfolgt – wie der Name erahnen lässt – während der gesamten Vertragslaufzeit keine Tilgung, statt dessen zahlt der Finanzierungsnehmer Beiträge in ein Tilgungsinstrument ein, häufig handelt es sich hierbei um eine Kapital bildende Lebensversicherung. Das angesparte Kapital wird zum Laufzeitende bzw. zu dem Zeitpunkt, an welchem genügend Kapital vorhanden ist zur Darlehenstilgung in einer Summe verwendet. Ob diese Form der Finanzierung sich rechnet hängt primär von der Rendite des Tilgungsinstruments ab.



Stark beworben wird bei Immobilien aktuell auch der Finanzierungsansatz über Fremdwährungskredite. Bei einem derartigen Darlehen erfolgt die Kreditaufnahme in ausländischer Währung, japanische Yen und Schweizer Franken sind hierbei besonders beliebt. Mit Fremdwährungsdarlehen sind durchaus Risiken verbunden, die entscheidende Rolle spielt in diesem Zusammenhang natürlich die Wechselkursentwicklung.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.kreditvergleich1a.de/



Keywords (optional):

kredit, finanzierung, immobilien,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das seit drei Jahren erfolgreich am Markt positionierte Finanzportal kreditvergleich1a.de bietet neben einem umfassenden Konsumentenkreditvergleich auch zahlreiche Informationen aus dem Bereich der Immobilienfinanzierung.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

kreditvergleich1a.de
Oliver Sinz
310/10 Moo 12 Jomtien Condotel & Village / Tappraya Road
Jomtien, Pattaya City, Chonburi 20260, Thailand
e-Mail: info(at)kreditvergleich1a.de



PresseKontakt / Agentur:

kreditvergleich1a.de
Oliver Sinz
310/10 Moo 12 Jomtien Condotel & Village / Tappraya Road
Jomtien, Pattaya City, Chonburi 20260, Thailand
e-Mail: info(at)kreditvergleich1a.de



bereitgestellt von: kreditvergleich1a
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 31.08.2008 - 13:12
Sprache: Deutsch
News-ID 57456
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: kreditvergleich1a.de

Meldungsart: Finanzinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 31.08.2008

Diese Pressemitteilung wurde bisher 842 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]