Autorenwettbewerb: „Afrika und fairer Handel“

Mit Kurzgeschichten für fairen Handel und gegen Armut in Afrika engagieren.

ID: 57415
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Der faire Handel verbindet Konsumenten in Deutschland und Produzenten in Afrika. Afrika-Buch.de sucht zusammen mit seinen Kooperationspartnern die beste Kurzgeschichte, das beste Portrait, den besten Krimi zum Thema "Afrika und fairer Handel" - egal welche Textform Ihnen am besten liegt oder welchen inhaltlichen Schwerpunkt Sie setzen: Gesucht werden kreative Texte, die sich mit "Afrika und fairem Handel" auseinandersetzen.

Dem Gewinner-Text winkt die exklusive Veröffentlichung im Afrika-Magazin „Lonam“ und die 20 besten Texte werden im Rahmen einer Anthologie als Taschenbuch veröffentlicht – finanzielle Überschüsse aus diesem Buchprojekt fließen an ein soziales Projekt in Afrika. Diese Anthologie wieder wird im Rahmen einer Lesung bei „Art of Africa“, einem Hamburger Ladengeschäft für afrikanische Handarbeiten aus Afrika, vorgestellt werden. Hier werden die Autoren und Autorinnen die Möglichkeit haben, ihre Texte vorzulesen und mit anwesenden Gästen zu diskutieren.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.afrika-buch.de/shop_content.php/coID/50



Keywords (optional):

autorenwettberb, autoren, literatur, afrika, fairer-handel, faire-woche,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Afrika-Buch.de (www.afrika-buch.de) ist ein Online-Versandhandel speziell für Bücher rund um Afrika. Der Inhaber Tobias Kirsch war selbst bereits mehrere Male in Afrika und hat so seine Liebe zu diesem Kontinent entdeckt. Der Schwerpunkt von Afrika-Buch.de liegt aktuell in der Belletristik, mit der mehr Menschen angesprochen und für Afrika begeistert werden können. Ein besonderes Augenmerk legt Tobias Kirsch auf die Förderung afrikanischer Autoren und Autorinnen und auf die Literatur der verschiedenen Länder in Afrika. Jedoch sind natürlich auch Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, Kochbücher sowie Reiseführer für afrikanische Länder bei Afrika-Buch.de zu finden.

Ein Teil der Einnahmen, die bei jedem Buchkauf ausgewiesene Sozialprämie, wird für soziale Projekte in Afrika genutzt. Zusammen mit der Sozialprämie, die über den Online-Shop Tendo Sawa (www.tendo-sawa.de) erzielt wurde, konnten so bereits etliche Projekte umgesetzt werden. So werden Studierende in Afrika mit Stipendien unterstützt oder Mikrokredite in Sierra Leone vergeben.

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: afrika-buch
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.08.2008 - 15:33
Sprache: Deutsch
News-ID 57415
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Afrika-Buch.de
Ansprechpartner: Tobias Kirsch Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Berlin
Telefon: 030-42081684

Meldungsart: Kooperation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 01.10.2008

Diese Pressemitteilung wurde bisher 526 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]