Pferdeklinik der Universität Zürich empfiehlt innovativen Fellpflegehandschuh - SUNA-Fellpflegehands

ID: 49966
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Altach (Österreich), im Mai 2008. Die Pferdeklinik der Vetsuisse-Fakultät an der Universität Zürich empfiehlt die innovativen Suna-Fellpflegehandschuhe zur Reinigung und Massage von Pferden. Die Pferdepfleger der Klinik setzen aufgrund der guten Erfahrungen die Handschuhe inzwischen regelmäßig bei ihrer Arbeit ein. Der leitende Oberarzt der Chirurgie, Dr. med. vet. Fürst Anton, kommt in seinem Bericht zum Einsatz der SUNA-Produkte zu dem Ergebnis: "Die SUNA-Pflegeprodukte eignen sich hervorragend für die Reinigung von empfindlichen und schwierigen Regionen, wie dies besonders am Kopf von großer Bedeutung ist. Die Handschuhe haben sich ausgezeichnet bewährt. Die Pferde genießen diese Pflege sehr und zeichnen sich anschließend durch einen auffallenden Glanz aus." Das komplette Empfehlungsschreiben steht auf der SUNA-Website auf http://www.suna.at zum Download bereit.

Die SUNA-Pferdepflegehandschuhe reinigen und massieren gleichzeitig das Fell vom Kopf bis zum Schweif. Sie vermitteln ein intensives Streichelgefühl, entfernen zuverlässig den Schmutz auch an schwer zugänglichen Stellen und verleihen dem Fell einen hohen Glanz.

Das Geheimnis der Reinigungs- und Massagekraft liegt in transparenten Spezialborsten der Handschuhe, die gleichzeitig das Fell angenehm streicheln, die Durchblutung fördern und Schmutz aus den Haaren lösen - ganz ohne Herumgezupfe am Fell.

SUNA-Pferdepflegehandschuhe gibt es als Strong-, Soft- oder Strong&Soft-Version. Der Strong-Handschuh ist für die kräftige Massage und das Lösen des groben Schmutzes, der Soft-Handschuh für das Finishing und die empfindlichen Körperstellen.

Der SUNA-Pferdepflegehandschuh Strong bietet durch die fein im Gewebe eingearbeiteten Borsten sowohl einen angenehmen Massageeffekt als auch eine bis auf die Haut gehende Tiefenreinigung. Schmutzpartikel und lose Hautschuppen werden vollständig gelöst.

Der SUNA-Pferdepflegehandschuh Soft entfernt nach dem Aufrauen durch den Handschuh Strong die restlichen Staub- und Hautpartikel. Aufgrund der weichen Materialbeschaffenheit ist er besonders für die empfindlichen und sensiblen Körperstellen des Pferdes (Kopf, Weichteile, ...) geeignet. Auch für die Schweißaufnahme wird der Handschuh oft eingesetzt.



Der SUNA-Pferdepflegehandschuh Strong & Soft vereint die Funktionen der beiden Einzelhandschuhe, passt in jedes Putzset und empfiehlt sich damit für den schnellen Einsatz auf Turnieren.

Alle SUNA-Pferdepflegehandschuhe gibt es in Kinder- und Erwachsenengrößen. Sie sind äußerst langlebig und waschmaschinenfest. Die Preise liegen je nach Größe und Ausführung zwischen 14 Euro und 19 Euro. Erhältlich sind sie im gut sortierten Fachhandel und direkt auf http://www.suna.at.

SUNA-Pflegehandschuhe sind auch für Hunde und alle Heim- oder Haustiere mit kurzhaarigem Fell erhältlich.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.suna.at



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über SUNA

Die SUNA-Pflegehandschuhe wurden von Gudrun Hoch entwickelt. Die passionierte Reiterin störte schon seit ihrer Kindheit, dass sie beim herkömmlichen Pferdeputzzeug immer Holz-, Eisen- oder Kunststoffrücken vom Pferd trennten. Aus der Ursprungsidee, dem Pferd bei der Pflege näher zu sein, entstand das Konzept des Pflegehandschuhs.
Etliche Entwicklungsversuche und unzählige Tests mit unterschiedlichsten Qualitätskombinationen später stand das innovative Produkt, das die Nähe zum Tier mit den gewünschten Reinigungs- und Wohlfühleffekten kombiniert. Auf der Basis einzelner Probanten wuchs ein großer Testmarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz heran. Das durchweg positive Feedback führte dann 2006 zur Gründung von SUNA. Heute vertreibt SUNA die Fellpflegehandschuhe für Pferde, Hunde und andere kurzhaarige Haustiere über den gut sortierten Fachhandel und den eigenen Webshop auf http://www.suna.at.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Firmenkontakt:
SUNA(r) Products
Gudrun Hoch
Alemannenstr. 43
6844 Altach/Österreich
Tel. +43 (0) 664 / 453 80 70
E-Mail: info(at)suna.at
http://www.suna.at



PresseKontakt / Agentur:

Pressekontakt:
Publizistik Projekte
Hartmut Giesen
Faulenbruchstraße 83
52159 Roetgen/Deutschland
Tel. +49 2471 - 921301
Fax +49 2471 - 921303
E-Mail: giesen(at)publizistik-projekte.de
http://www.publizistik-projekte.de



bereitgestellt von: giesen
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.05.2008 - 13:46
Sprache: Deutsch
News-ID 49966
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Publizistik Projekte
Ansprechpartner: Hartmut Giesen Feedback an den Herausgeber senden
Telefon: 02471 - 921301

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 629 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]