PresseKat - TOMORROW FOCUS Technologies nutzt Omniture

TOMORROW FOCUS Technologies nutzt Omniture

ID: 47944

- f√ľr mehr Erfolg von komplexen Online-Projekten in der Verlagswelt

M√ľnchen. Omniture, ein f√ľhrender Anbieter von Software zur Optimierung des Online-Business, hat heute bekanntgegeben, dass TOMORROW FOCUS Technologies (TFT) auf Omniture Technologie setzt, um seinen Kunden eine ma√ügeschneiderte Erfolgsstatistik ihres Online-Auftritts zu liefern. Omniture SiteCatalyst¬ģ erg√§nzt das Online-Redaktionssystem von TFT um eine leistungsf√§hige Webanalyse- und Statistik-Komponente.

(firmenpresse) - Als Web-Dienstleister f√ľr Verlage ist TOMORROW FOCUS Technologies auf die Konzeption, Umsetzung und Betreuung von redaktionell betriebenen Webseiten spezialisiert. Im Zuge der Kooperation mit Omniture profitieren Kunden nun von einem zus√§tzlichen Feature. Das Statistiksystem von Omniture kann fortan im Online-Redaktionssystem HPS verankert werden und wird damit zu einem integrativen Bestandteil im Arbeitsumfeld der Online-Redakteure. Die Statistik Services werden auch unabh√§ngig vom Content Management System HPS als Einzeldienstleistung angeboten, da sie problemlos auch zusammen mit anderen Content Management Systemen eingesetzt werden k√∂nnen.

Die Webanalyse Plattform von Omniture misst Web2.0 Technologie, wie beispielsweise Adobe Flash-, Video oder AJAX Applikationen. Jeder Redakteur kann selbst entscheiden, welche Auswertungen er sich auf seinem Dashboard anzeigen lässt, denn dieses kann per Drag & Drop geändert oder erweitert werden.

Siegfried Kunz, Gesch√§ftsf√ľhrer von TOMORROW FOCUS Technologies: ‚ÄěDurch die Partnerschaft mit Omniture erweitern wir unser Leistungsportfolio und schaffen somit zus√§tzlichen Nutzen f√ľr unsere Kunden. Durch die Aufschl√ľsselung des Seitentraffics k√∂nnen zuk√ľnftig gezielt mehr Abrufe initiiert und dadurch mehr Nutzer auf eine Webseite gef√ľhrt werden. Mit den Informationen aus den Dashboards wird eine zielgerichtete Trafficsteuerung erm√∂glicht. Banner k√∂nnen systematischer platziert werden. Dadurch l√§sst sich insgesamt die Vermarktbarkeit der Webseite besser planen und Kampagnen k√∂nnen noch genauer gesteuert werden. Auch der Einsatz von Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Optimization (SEO) wird damit noch effektiver.‚Äú

‚ÄúWir freuen uns dar√ľber, TFT-Kunden dabei zu unterst√ľtzen, ihre redaktionellen Websites noch st√§rker an ihren Besucherinteressen auszurichten‚ÄĚ, erg√§nzt Neil Weston, Senior Vice President & General Manager, EMEA bei Omniture. ‚ÄúOmniture SiteCatalyst wird den Redaktionen wertvolle Information √ľber die erfolgreichsten Pfade ihrer Website liefern, an welchen Stellen Besucher aussteigen, welche Faktoren den Erfolg ihrer Website beeinflussen und wie sich unterschiedliche Besuchergruppen auf der Website verhalten.‚ÄĚ





√úber die TOMORROW FOCUS Technologies GmbH

TOMORROW FOCUS Technologies (TFT) positioniert sich als Systemhaus f√ľr webbasierte IT L√∂sungen. Seit 1996 publiziert TFT erfolgreich Webseiten mit hochwertigen redaktionellen Inhalten im Internet. Zu den Referenzkunden geh√∂ren u.a. FOCUS Online und BUNTE Online, aber auch Webseiten externer Verlage: z.B. der Motor Presse Stuttgart, RP Online, dem Schweizer Ringier Verlag und dem Kronen Verlag aus √Ėsterreich.
TOMORROW FOCUS Technologies (TFT) ist eine 100%-Tochtergesellschaft der TOMORROW FOCUS AG, Als einer der f√ľhrenden Medienanbieter von Internetprodukten in Deutschland vereint diese die Gesch√§ftsbereiche Portal, E-Commerce und Technologies unter ihrem Dach.
www.tomorrow-focus-technologies.de

Note on Forward-Looking Statements

Management believes that certain statements in this release may constitute ‚Äúforward-looking statements‚ÄĚ within the meaning of Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934 and Section 27A of the Securities Act of 1933, including, but not limited to, statements regarding the abilities and expected benefits of our services to our customers and strategic partners. These statements are based on current expectations and assumptions regarding future events and business performance and involve certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially, including but not limited to, risks associated with our ability to ensure that our services address the specific requirements of our customers and strategic partners, the continued adoption by customers of our services, including our SiteCatalyst and other services, the significant capital requirements of our business model, our ability to develop or acquire new services and enhance existing service offerings, risks associated with our acquisition strategy and disruptions in our business and operations as a result of acquisitions, the continued growth of the market for on-demand, online business optimization services, changes in the competitive dynamics of our markets, errors, interruptions or delays in our services or other performance problems with our services, our ability to hire, retain and motivate our employees, the adoption of laws or regulations, or interpretations of existing law, that could limit our ability to collect and use Internet user information; and such other risks described in Omniture‚Äôs annual report on Form 10-K for the year ended December 31, 2007, and from time to time in other reports filed by Omniture with the U.S. Securities Exchange Commission. These reports are available on the Investor Relations section of our website at http://www.omtr.com.
Omniture undertakes no duty to update any forward-looking statement to conform the statement to actual results or changes in the company's expectations.

Copyright (c) 2008 Omniture, Inc. All rights reserved. Omniture and the Omniture logo are registered trademarks of Omniture, Inc., and Omniture owns other registered and unregistered trademarks. Other names used herein may be trademarks of their respective owners.

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Omniture ist ein f√ľhrender Anbieter von Software zur Optimierung des Online-Business. Das Produktportfolio umfasst L√∂sungen, mit denen Unternehmen Informationen online, offline und im Rahmen von Multi-Channel-Kampagnen sammeln, speichern und analysieren k√∂nnen. Daraus lassen sich entscheidende Erkenntnisse √ľber die Effektivit√§t von Marketing- und Vertriebsaktivit√§ten und anderen Gesch√§ftsprozessen ableiten. Zus√§tzlich bietet Omniture seinen Kunden ein umfangreiches Serviceangebot wie Implementierung, Best Practices, Consulting, Kundensupport sowie Schulungen in der Omniture University‚ĄĘ. Zu den mehr als 4.400 Kunden z√§hlen eBay, AOL, Microsoft, Oracle, General Motors, Sony und HP.
www.omniture.com



Leseranfragen:


Omniture
Birgit Jordan
Tel.: +49 171 2217975



PresseKontakt / Agentur:


good news! GmbH
Nicole Körber
Tel.: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole(at)goodnews.de



drucken¬†¬†als PDF¬†¬†an Freund senden¬†¬†Different Solutions ver√∂ffentlicht Projektmanagement-Modul f√ľr vtiger CRM Cosynus: RIM-Standort in Bochum ist deutliches Signal
Bereitgestellt von Benutzer: goodnews
Datum: 29.04.2008 - 10:58 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 47944
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: good news! GmbH

Kategorie:

New Media & Software


Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 29.04.2008

Diese Pressemitteilung wurde bisher 232 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"TOMORROW FOCUS Technologies nutzt Omniture"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Omniture EMEA (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).


Alle Meldungen von Omniture EMEA