ETLog Health organisiert Informationsreise in Berlin für Delegierte des turkmenischen Gesundheitsmin

Berlin. Delegierte des turkmenischen Gesundheitsministeriums konnten sich ein Bild zum Thema Abfälle aus dem Gesundheitswesen in Berlin machen. Die Reise wurde von der Weltgesundheitsbehörde (WHO) / Regionalbüro Europa finanziert und von ETLog Health GmbH organisiert und begleitet.

ID: 40528
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Schwerpunkt war das Thema Abfälle aus dem Gesundheitswesen sowie die effiziente Organisation des Sammlung und Entsorgung. Dazu wurde ein Programm zusammengestellt, das den Delegierten einen möglichst umfassenden Blick von der Gesetzgebung, über die Abfallentstehung bis zum Abfallmanagement in den Krankenhäusern sowie der Entsorgung, ermöglichte.

Der Programm der Delegation wurde von Krankenhäusern, Ministerien und Institutionen aus dem Raum Berlin unterstützt. Unter anderem haben das Bundesministerium für Gesundheit, die Charité, die Märkische Entsorgungsanlagen- Betriebsgesellschaft mbH (MEAB), das Robert Koch-Institut (RKI), die Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH (SBB), das Umweltbundesamt und das Unfallkrankenhaus Berlin den Delegierten eine Besichtigung ihrer Häuser ermöglicht.
Hilfreiche Kontakte konnten geknüpft werden und Fachgespräche mit den den anwesenden Experten aus den Bereich Facility Management, Abfallentsorgung, Umweltmanagement oder Humanmedizin geführt werden.




Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.etlog-health.de



Keywords (optional):

who, weltgesundheitsorganisation, turkmenistan, delegation, charit, sbb, meab, rki, uba, gesundheitsministerium,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

ETLog Health EnviroTech & Logistics GmbH hat sich auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Die Berliner beraten Kliniken, Institutionen und Ministerien im In- und Ausland zum Thema Entsorgung von Krankenhausabfällen, Abfalltechnik, Abwasser und AIDS-Prävention.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Kontakt PR:
Andrea Schuster | schuster(at)etlog-health.de | www.etlog-health.de
Tel.: ++ 49 (0) 30 | 44 31 87 - 40 | Fax: - 49
ETLog Health EnviroTech & Logistics GmbH | Linienstr. 72 | 10119 Berlin

Bitte senden Sie uns bei einer Veröffentlichung eine kurze Mitteilung sowie ein kostenloses Belegexemplar. Vielen Dank!



bereitgestellt von: Schuster
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.12.2007 - 17:00
Sprache: Deutsch
News-ID 40528
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: ETLog Health EnviroTech & Logistics GmbH
Stadt: Berlin

Meldungsart: Erfolgsprojekt
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 28.12.2007

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2609 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]