MEIERHOFER: Wertstofftonne ersetzt gelben Sack

MEIERHOFER: Wertstofftonne ersetzt gelben Sack

ID: 378632
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) - BERLIN. Zu der aktuellen Debatte um die Sinnhaftigkeit einer weiteren Abfalltonne erklärt der Obmann der FDP-Bundestagsfraktion und stellvertretende Vorsitzende im Umweltausschuss Horst MEIERHOFER:

Die Bedenken der Verbraucherzentrale gegen die Einführung einer Wertstofftonne sind unberechtigt. Die Wertstofftonne soll das bestehende System der gelben Säcke und Tonnen ablösen. Es werden weder Wertstofftonnen vor Ort von unterschiedlichen Anbietern noch konkurrierende Sammelsysteme möglich sein. Die Wertstofftonne macht das System einfacher und übersichtlicher.


Kontakt:
FDP-Bundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030-227-50116
Fax: 030-227-56143



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 31.03.2011 - 20:01
Sprache: Deutsch
News-ID 378632
Anzahl Zeichen: 896
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 170 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]