PresseKat - Vom Niederrhein bis in den hohen Norden

Vom Niederrhein bis in den hohen Norden

ID: 338936

Der Landkreis Friesland, im Nordwesten Niedersachsens, betreibt seine Geb√§ude und Liegenschaften ab sofort mit IMSware ‚Äď der Software-L√∂sung aus dem Haus der IMS.kom in Dinslaken. Eine effizientere Bearbeitung der Prozesse, transparente Ergebnisse und damit bessere Entscheidungsgrundlagen sind die wichtigsten Ziele, die der Landkreis Friesland verfolgt.

(firmenpresse) - Ausschlaggebend waren Fachlichkeit, Kompetenz und Termintreue des Anbieters sowie die einfache Handhabung, Modulvielfalt und Anpassungsf√§higkeit von IMSware. Zudem verschaffte sich der Landkreis einen √ľberzeugenden Eindruck bei einem Referenzbesuch in der Region.

Um einen genauen √úberblick √ľber den Geb√§udebestand zu erhalten wird in der ersten Ausbaustufe der Fokus auf die Erfassung aller Geb√§ude gelegt. Ein genauer Einf√ľhrungszeitplan mit definierten Teilzielen wird aufgestellt, Priorit√§ten vereinbart und die Reihenfolge der zu implementierenden Module bestimmt: Basis inkl. Grafik, Budgetmanagement, Auftragsmanagement, Instandhaltungsmanagement, Energiemanagement, Fl√§chen- und Raummanagement und Reinigungsmanagement.

IMSware schafft durch Einbeziehung verschiedener Datenquellen Transparenz und Eindeutigkeit in der Betrachtung.



Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:

Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die IMS Gesellschaft f√ľr Informations- und Managementsysteme mbH mit Sitz in Dinslaken ist eines der f√ľhrenden Software- und Beratungsh√§user in den Bereichen Immobilienmanagement sowie Kabel- und Netzwerkmanagement. Als gewachsenes, konzernunabh√§ngiges Unternehmen mit derzeit 55 Mitarbeitern entwickelt IMS bereits seit 1987 innovative IT-L√∂sungen. Unter dem Dach der IMS haben wir drei weitere Tochterunternehmen aufgebaut, die branchenspezifische Kompetenz b√ľndeln. Damit werden unsere L√∂sungen ganz gezielt auf Ihre Bed√ľrfnisse abgestimmt.

Die IMS.kom ist ein Fullservice-Systemhaus mit der besonderen Kompetenz f√ľr Kommunen, Kreise und Gemeinden. Die IMS systems, mit Sitz in Berlin, steht f√ľr besondere Kompetenz
in den Bereichen Billing & Accounting und bietet spezielle L√∂sungen im Netzwerkbereich. Den Bed√ľrfnissen im kirchlichen und sozialen Umfeld widmet sich die KIRUS mit langj√§hriger Erfahrung in Beratung und Einf√ľhrung von Softwarel√∂sungen.

Unser Informations- und Managementsystem IMSware hat sich fest am Markt etabliert. √úber 4.500 Anwender arbeiten bereits erfolgreich mit unserem Produkt. Ob Industrie-, Handels-
und Dienstleistungsunternehmen, Banken und Versicherungen, St√§dte, Kliniken und Bildungseinrichtungen, Medienanstalten, Flugh√§fen oder Ministerien ‚Äď IMSware wird branchen√ľbergreifend eingesetzt.



Leseranfragen:


IMS.kom GmbH
Erlenstr. 80
D-46539 Dinslaken
Fon: +49 2064 4986 0
Fax: +49 2064 4986 -49

www.imsware.de
ims(at)imsware.de

Pressekontakt: Svea Kostanczak



PresseKontakt / Agentur:


IMS.kom GmbH
Erlenstr. 80
D-46539 Dinslaken
Fon: +49 2064 4986 0
Fax: +49 2064 4986 -49

www.imsware.de
ims(at)imsware.de

Pressekontakt: Svea Kostanczak



drucken  als PDF  an Freund senden  EDAG IT-Services verbindet mit jEDWIN IT-Service, IT-Alignment und Business SCHAEFER Business Solutions auf den BME eLösungstagen
Bereitgestellt von Benutzer: imsware
Datum: 31.01.2011 - 15:46 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 338936
Anzahl Zeichen: 1234

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Svea Kostanczak
Stadt:

Dinslaken


Telefon: +49 2064 49 868 0

Kategorie:

Innovation


Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Vom Niederrhein bis in den hohen Norden"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

IMS.kom GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gem√§√ü TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gem√§√ü der DSGVO).

Neuer Vertragspartner f√ľr die IMS.kom ...

Allen Kommunalverwaltungen in Schlwesig-Holstein sowie zahlreichen Mitgliedern der kommunalen Landesverb√§nde werden somit Sonderkonditionen f√ľr das CAFM-System IMSware gew√§hrt. Das Kommunale Forum f√ľr Informationstechnik ist die gemeinsame Koo ...

Oberbayern trifft Niederrhein. ...

Nach der Leistungsabfrage √ľber ein ausf√ľhrliches Pflichtenheft und umfassenden Pr√§sentationen vor Ort, hat IMSware die Verantwortlichen in Ingolstadt √ľberzeugt. Klar herausgestellt wurden Leistungsf√§higkeit, Grafikanbindung und hoher Abdeckungsg ...

IGA GmbH geht neue Wege in der Gebäudebewirtschaftung ...

Die IGA GmbH Alsdorf ist stadteigene GmbH der Stadt Alsdorf und bewirtschaftet DEN Gro√üteil der stadteigenen Geb√§ude der Kommune nahe Aachen. Erst mit Hilfe eines integrierten Informationssystems besteht die M√∂glichkeit, die F√ľlle der Bestands- u ...

Alle Meldungen von IMS.kom GmbH