IRONteddy-Team bei IRONMAN Nightrun ausgezeichnet

Frankfurt, 30. Juni 2007. In Vorbereitung auf den IRONMAN Germany fand in Frankfurt auch in diesem Jahr der NightRun statt, ein 3x 5km-Staffellauf. Das IRONteddy-Team, bestehend aus Eric Schmidt, Oliver Rose und Markus Bahrke, erhielt dabei eine Auszeichnung für das skurrilste Kostüm.

ID: 31981
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Eigentlich aus einer verlorenen Wette entstand die Idee, einen Wettkampf im Tierkostüm zu bestreiten. Da der Verlierer IRONteddy-Gesellschafter Markus Bahrke war, war schnell klar, dass er als „IRONteddy“ starten würde. Dass sich mit Eric Schmidt und Oliver Rose zwei weitere Läufer finden würden, die freiwillig eine Strecke von 5 Kilometern in einem dicken Plüschkostüm laufen würden, war weniger zu erwarten – brachte dem Team dafür aber umso mehr Aufmerksamkeit.

Beim NightRun wird in der Wechselzone kurz vor Start und Ziel die Startnummer an den nächsten Läufer übergeben – das IRONteddy-Team machte es sich allerdings nicht so leicht, sondern gab bei jeder Runde auch noch das Känguru-Kostüm an den nächsten Läufer weiter. Angefeuert von den anderen Teams mit Rufen wie „Für mich seid ihr die Gewinner!“ wurden T-Shirts, ein Ganzkörper-Känguru-Anzug aus Plüsch und die Startnummer hin und her getauscht.

Glücklicherweise war es kein besonders heißer Sommertag, aber trotzdem wurde es den drei Läufern im Känguru-Kostüm ziemlich warm und manch einer fragte sich unterwegs, ob es wirklich eine gute Idee war, sich auf die Aktion einzulassen. Belohnt wurde sie am Ende aber trotzdem: Beim NightRun wurden nicht nur das schnellste, das älteste und das jüngste Team ausgezeichnet, einen Sonderpreis der Jury gab es für das Team mit dem skurrilsten Kostüm. Das war in diesem Fall das Team Nr. 380 von IRONteddy.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.ironteddy.com



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die IRONteddy GbR (www.ironteddy.com) ist eine Fitnessagentur für Stofftiere. Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf ein- oder zweiwöchigen Trainingslagern für Stofftiere, inklusive Trainings- und Ernährungsplan, einem attraktiven Freizeitprogramm, Abschlussurkunde und wahlweise einer CD mit Fotos des Trainingslagers oder einem individuell gestalteten Fotobuch.

Ergänzend werden auch Teilnahmen an Wettkämpfen angeboten. Sonderaktionen wie die „Fit for the World“-Tour, in der zehn Stofftiere um die Welt reisen, und ein Fan-Shop mit vielen Artikeln für Stofftier- und IRONteddy-Liebhaber runden das Angebot ab.

Gegründet wurde die IRONteddy GbR im Mai 2006 von vier sportlichen Studenten und Young Professionals in Rüsselsheim, zum Juni 2007 zog der Firmensitz um nach Frankfurt. Geschäftsführer der IRONteddy GbR sind die Gesellschafter Markus Bahrke, Katrin Förster und Martina Höhne.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Anfragen an info(at)ironteddy.com



PresseKontakt / Agentur:

Katrin Förster
Schillerring 44b
65795 Hattersheim
presse(at)ironteddy.com
www.ironteddy.com
Tel. +49 – (0)174 – 47 30 617



bereitgestellt von: IRONteddy
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.06.2007 - 10:41
Sprache: Deutsch
News-ID 31981
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: IRONteddy GbR
Ansprechpartner: Katrin Förster Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Frankfurt
Telefon: 01744730617

Meldungsart: Erfolgsprojekt
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 30.06.2007

Diese Pressemitteilung wurde bisher 767 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]