Design, Auslegung und Fertigung optischer Komponenten

Das T.O.P.-Seminar 2007 bietet grundlegende Kenntnisse der Technischen Optik, Einblicke in aktuelle Entwicklungen und praxisorientierte Workshops. Ingenieure und Naturwissenschaftler erhalten am 10. und 11. Juli in Göttingen aktuelles und praxisnahes Wissen für den Berufsalltag, in dem zunehmend optische Lösungen - beispielsweise in der Verfahrensentwicklung und Qualitätssicherung - gefragt sind.

ID: 31743
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Die hohe Schlüsselfunktion der Optischen Technologien für immer mehr Industrien und Forschungszweige erfordert ein maßgeschneidertes Fortbildungsangebot für Mitarbeiter auf allen Qualifikationsebenen. Um dem wachsenden Bedarf an grundlegenden Optik-Kenntnissen, aber auch an Kenntnis der aktuellen Entwicklungen gerecht zu werden, bietet PhotonicNet, das Kompetenznetz für Optische Technologien in Niedersachsen, regelmäßig das Seminar „Technische Optik in der Praxis“ an.

In diesem Jahr behandelt der erste Seminartag grundlegende Aspekte der geometrischen Optik, der Entwicklung optischer Systeme sowie der integrierten und diffraktiven Optik. Am zweiten Tag stehen die Themen "optische Materialien", „moderne Lichtquellen und Beleuchtungssysteme“ sowie "Prüf- und Messtechnik" im Vordergrund. Parallel zu den Vortragsblöcken werden am 11. Juli ein praxisorientierter Optikdesign-Workshop auf Grundlage des Programms WinLens und erstmal auch ein Workshop zu Beleuchtungsdesign mit dem Werkzeug Lighttools angeboten.

Veranstaltungsort ist die Fakultät Naturwissenschaft und Technik der HAWK Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen, die interessante Institutsführungen am Ende des ersten Tages anbietet.
Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt. Die Anmeldefrist endet am 26. Juni!


Kontakt:
Ann Haselroth
PhotonicNet GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover
Tel.: 0511 / 277 1642
Mail: haselroth(at)photonicnet.de



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.photonicnet.de



Keywords (optional):

technische-optik1, weiterbildung2,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

PhotonicNet wurde 2001 in Niedersachsen als eines von deutschlandweit sieben regional organisierten Kompetenznetzen für Optische Technologien gegründet. Im PhotonicNet sind weltweit aufgestellte Unternehmen sowie anerkannte Forschungseinrichtungen und Hochschulen mit Kernkompetenzen in der „Optischen Präzisionstechnik“ eine Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam will man von den enormen Potentialen, die das Werkzeug Licht birgt, profitieren - durch den Schulterschluss soll Wissen schnell und effizient in den Markt überführt werden. Rund 40 Partner mit insgesamt 3.500 Mitarbeitern nutzen inzwischen das PhotonicNet um Wissen auszutauschen, Synergieeffekte zu erzielen, und ihre Ziele gemeinsam umzusetzen.
Die Koordination des Netzwerks durch die Hannoveraner Geschäftsstelle umfasst unterstützende Maßnahmen zur Kooperationsanbahnung, Beratung bei Projektanträgen, Begleitung von Start-up Unternehmen, Förderberatung, Initiativen zur Aus- und Weiterbildung, Informationsmanagement und PR.
Der Zusammenschluss der inzwischen neun Optik-Netzwerke im OptecNet Deutschland e.V. repräsentiert die regionalen Cluster auf nationaler und internationaler Ebene.

PhotonicNet wird mit Mitteln aus dem Förderprogramm für OT des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt. Darüber hinaus fördert das niedersächsische Ministeriun für Wirtschaft und Arbeit das Netzwerk.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

PhotonicNet GmbH
Anja Nieselt-Achilles
Tel.: 0511 / 277 16 43
mobil: 0179 / 511 73 99
Mail: anja.nieselt(at)photonicnet.de



bereitgestellt von: photonicnet
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 25.06.2007 - 16:11
Sprache: Deutsch
News-ID 31743
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: PhotonicNet GmbH
Ansprechpartner: Anja Nieselt-Achilles Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Niedersachsen
Telefon: 0511/2771643

Meldungsart: Produktankündigung
Versandart: eMail-Versand
Freigabedatum: 25.06.07

Diese Pressemitteilung wurde bisher 1265 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]