10 Jahre Internationale Spedition & Gefahrguttransporte Jens Runge - Eine Erfolgsgeschichte, Teil I

Die internationale Spedition für LKW- und Gefahrguttransporte Jens Runge ist das, was man eine junges, aufstrebendes Unternehmen nennen kann. Zwar zählt es mit seiner nunmehr zehnjährigen Firmengeschichte nicht mehr zu den Newbies der Branche, dafür behauptet es sich seit dem Jahr 2000 mit Engagement und soliden Angeboten am Markt.

ID: 286597
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Im September 2010 feierte die Spedition Jens Runge ihr von Wachstum und Spezialisierung geprägtes zehnjähriges Bestehen. Ein Grund dieses Erfolgs: Der konsequente Ausbaus des Kerngeschäfts und die fachlich versierte Übernahme von Spezialdienstleistungen standen für den Inhaber stets an erster Stelle.

Nach einer Dekade unternehmerischer Aufbauarbeit gehört der Speditionsbetrieb mit Sitz am Rande Berlins heute nicht nur zum kompetenten Kreis der Gefahrgut-Logistiker, sondern übernimmt auch besonders eilige Frachten im Pkw, Sprinter sowie im 7,5to- und 11,99to-Bereich - ergänzend sogar mit gecharterten Flugzeugen oder eigenen On-Board-Kurieren.

"Ich wollte mich immer als Spediteur selbstständig machen und andere von meiner Leistungsfähigkeit überzeugen" unterstreicht dazu der gerade mal 32-jährige Gründer und Inhaber Jens Runge und lässt mit seinem überzeugenden Ton keinen Zweifel daran, dass er dabei noch so Einiges vorhat.

Als er im September 2000 allein und mit einem gebrauchten Transporter anfing, war keineswegs klar, welchen Weg diese Unternehmung einschlagen wird. Dazu zurückblickend Jens Runge: "Ich war natürlich pausenlos im Einsatz und habe häufig nachts die ganzen Papiere für den nächsten Tag vorbereitet. Es ging dann aber doch sehr schnell in die richtige Richtung. Heute wechsle ich mich mit meinen Disponenten beim nächtlichen Bereitschaftsdienst ab und achte besonders darauf, dass meine Fahrer Ihre Ruhezeiten strikt einhalten."

"Heute", das bedeutet Aufträge rund um die Uhr, zumeist für Transporte innerhalb Europas und für Kunden aller Couleur, insbesondere Konzerne aus der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie sowie Pharma- und andere Handelsunternehmen. Dafür rollen Fahrzeuge der gängigen Größenordnungen auf den internationalen Fernstraßen zu ihren Zielen.

Die unmittelbaren Pläne für die Zukunft werden schon zum Jahreswechsel 2010/2011 realisiert. Dann nämlich zieht das Unternehmen in sein neues Domizil in Neuenhagen bei Berlin um. Nochmals der Inhaber: "Wir konnten unseren Lagerkunden nicht mehr ausreichend neue Kapazitäten bieten. Der neue Standort wächst in diesem Punkt mit uns mit, so dass wir uns auf weitere Herausforderungen konzentrieren können". Also dann: Viel Erfolg für die nächsten 10 Jahre!



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.runge-spedition.de/gefahrguttransporte.php



Keywords (optional):

spedition, runge, spedition, transporte, gefahrguttransporte, lagerhaltung, berlin, kurierdienst, guetertransporte,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Spedition Runge wurde im Jahr 2010 von deren Geschäftsinhaber Jens Runge als "Ein-Mann-Unternehmen" gegründet und seitdem kontinuierlich ausgebaut.

Heute beschäftigt das Unternehmen zahlreiche eigene Angestellte als Fahrer sowie in den Bereichen Disposition, Lagerhaltung und Buchhaltung. Das Kerngeschäft der Spedition mit Sitz bei Berlin erstreckt sich von internationalen Kurierdiensten und Gütertransporten für Grosskunden aus Industrie und Wirtschaft über Gefahrguttransporte und Terminfrachten bis hin zu maßgeschneiderten Angeboten im Bereich Lagerhaltung und Lagerlogistik.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

RUNGE
Internationale Spedition und Gefhrguttransporte

Einzelunternehmen
Inhaber: Jens Runge

Möbel-Hübner-Strasse 6
16356 Ahrensfelde OT Blumberg

Telefon: +49 (0) 3 33 94 / 57 99 - 0
Telefax: +49 (0) 3 33 94 / 57 99 - 11

E-Mail: berlin[at]runge-spedition.de
Internet: www.runge-spedition.de



PresseKontakt / Agentur:

PresseKontakt / Agentur:
web4NEWS
Inh. Udo Rehm
Bamberger Straße 7
10777 Berlin
Tel.: 030 / 78 00 17 96
E-Mail: mail(at)web4news.de



bereitgestellt von: Spedition-Jens-Runge
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 30.10.2010 - 21:39
Sprache: Deutsch
News-ID 286597
Anzahl Zeichen: 2674
Kontakt-Informationen:
Firma: Runge - Internationale Spedition und Gefahrguttransporte
Ansprechpartner: Jens Runge Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: 16356 Ahrensfelde (OT Blumberg)
Telefon: 03 33 94 / 57 99 - 0

Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 30.10.2010
Anmerkungen:

keine Einschränkungen.



Diese Pressemitteilung wurde bisher 1443 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]