Neu: CeBIT-Künstlerpreis am 17. + 18. März 2007

ID: 25418
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Vormittag: 8 IT-Unternehmen präsentieren in 8 Min. künstlerisch ihr Produkt
Nachmittag: 8 Künstler präsentieren in jeweils 8 Minuten 8 IT-Begriffe

/> Künstler-Bewerbungen sind noch bis 31. Januar 2007 möglich <

Es wird sicherlich nicht die einzige Premiere auf der CeBIT 2007 sein, aber sicher eine der originellsten: Am Wochenende des 17. und 18. März 2007 wird erstmals der „CeBIT-Künstlerpreis“ stattfinden. Die große Vortragsbühne in Halle 5 (Enterprise Applications-Forum) wird am CeBIT-Wochenende anstatt für halbstündige Fachvorträge für Infotainment der besonderen Art genutzt.
Am Vormittag sollen acht IT-Unternehmen in nur 8 Minuten künstlerisch ihre Produkte/ Dienstleistungen präsentieren – also anders als mit Powerpoint oder herkömmlichen Präsentationsmethoden! Diese Unternehmen bzw. Sponsoren dieser originellen Veranstaltung sind sozusagen die „Vorgruppe“ für die eigentlichen Stars des CeBIT-Künstlerpreises. Am Nachmittag treten die Profis an. Acht Künstler präsentieren in einem max. 8 Minuten dauernden Live-Auftritt insgesamt acht IT-Begriffe (je Künstler ein IT-Begriff). Der Sieger erhält 500 Euro, der Zweitplatzierte 300 Euro und der Dritte 200 Euro. Eine unabhängige Jury (mind. 6 Personen/Persönlichkeiten aus IT, Wirtschaft, Kultur und Kunst) bewerten die Live-Auftritte. Die Preisverleihung wird jeweils am Samstag und Sonntag vor Ort stattfinden. Künstler (Solo oder max. Duo) können sich bis spätestens 31. Januar für die Nominierung zum CeBIT-Künstlerpreis bewerben. Es gibt keine Einschränkung in den Genres: Zauberer, Comedians, Akrobaten, Pantomimen, Schauspieler, Tänzer, Kabarettisten – alles ist möglich. Es gelten allerdings „harte“ Bedingungen, denn es wird keine Gage gezahlt und es werden auch keine Reisekosten erstattet. Dafür werden alle nominierten Künstler in einem Programmheft (und auch im Internet bei www.cebit-kuenstlerpreis.de) ausführlich vorgestellt. Zudem winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.000 €. Weiterhin werden alle nominierten Künstler in der Künstlerkartei des Veranstalters (Eventagentur) aufgenommen. Jeder Auftritt wird aufgezeichnet und an die Künstler für eigene Promotion-Zwecke (CD/DVD) übergeben. Alle wissenswerten Details für Künstler und Sponsoren sind abrufbar bei www.cebit-kuenstlerpreis.de.



Kontakt:

FQL – Agentur für Kommunikationsmanagement
Stephan Ehlers – ehlers(at)fql.de
Notburgastr. 4, 80639 München
Telefon (089) 17 11 70 36, Telefax (089) 17 11 70 49
www.cebit-kuenstlerpreis.de - www.fql.de

Hintergund-Informationen

Bisher vernetzte Moderator und Jongleur Stephan Ehlers (45) auf den IT-Messen (u.a. SYSTEMS, IFA und CeBIT) überaus erfolgreich Messebesucher und Aussteller miteinander, in dem er Werbegeschenke und Software-Angebote der Aussteller an Messebesucher zugunsten eines guten Zwecks versteigerte (www.messe-versteigerung.de). Die Aussteller freuten sich über die zusätzliche Werbung und Aufmerksamkeit, die Messebesucher konnten sehr preiswert Geschenke oder Original-Software kaufen und zu guter Letzt war auch diejenige soziale Einrichtung überglücklich, die die gesamten Erlöse erhalten hat. Die neue Idee soll nun auch wieder eine „echte Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten sein, dies behauptet zumindest der Initiator und Macher des CeBIT-Künstlerpreises Stephan Ehlers: „Die Aussteller bekommen viel Werbung und eine hohe Aufmerksamkeit vor, während und nach der CeBIT zu außergewöhnlich fairen Konditionen. Bei den Künstlern ist dies genauso (Presse, Prospekte, Plakate, Internet usw.) zudem winken für die nominierten Künstler insgesamt 2.000 € Preisgeld. Der lachende Dritte ist dieses mal der Messebesucher, der während der CeBIT-Messe beste Unterhaltung genießen kann: Vormittags originelle und kurze Unternehmens-präsentationen, nachmittags acht tolle 8-Minuten-Shows von professionellen Künstlern.




Keywords (optional):

cebit, messe, event, neuheit, top, event, unterhaltung, it, messe, spass, show, entertainment,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ehlers
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.12.2006 - 01:49
Sprache: Deutsch
News-ID 25418
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: FQL - Agentur für Kommunikationsmanagement
Ansprechpartner: Stephan Ehlers Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: München
Telefon: 089 17 11 70 36

Meldungsart: Erfolgsprojekte
Versandart: eMail-Versand

Diese Pressemitteilung wurde bisher 2523 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]